• Online: 2.389

14.06.2021 00:00    |    MOTOR-TALK    |    Kommentare (415)

Welches Fahrzeugmodell aus 2001 war für Dich das Prägendste?

Liebe MOTOR-TALKer,

 

wer erinnert sich noch was er am 14.06.2001 am frühen Nachmittag getan hat? Vermutlich die Wenigsten - ist ja auch schon 20 Jahre her.

 

Schauen wir 20 Jahre zurück.

 

#20JahreMOTORTALK#20JahreMOTORTALK Das Wetter an dem Tag war mit durchschnittlich 17 Grad etwas zu kühl für diese Jahreszeit. Auch die Sonne ließ sich nur kurz blicken. Wenn Ihr euer Autoradio eingeschaltet hattet, war die Chance hoch “Whole Again” von Atomic Kitten zu hören. Der Song sollte #1 in den Charts wochenlang nicht verlassen.

 

Die Charts in der Automobilwelt hingegen wurden vom Golf IV, der Mercedes C-Klasse W203 und dem Opel Astra G angeführt. Ein Star aus der Vergangenheit feierte in diesem Monat sein Comeback und kehrte zurück auf die Bühne - um zu bleiben. Die BMW Group lancierte den Mini und damit den Grundstein für eine spätere umfangreiche Modellfamilie.

 

Infotainmenttechnisch war mit einem CD Wechsler und einem Kenwood oder Pioneer-Radio vermutlich der Gipfel der erhältlichen und bezahlbaren Technologie erreicht. Das erste iPhone ließ noch sechs Jahre auf sich warten.

 

2001 bis 2021 MOTOR-TALK2001 bis 2021 MOTOR-TALK An diesem Tag um 13:41 Uhr klackerten irgendwo in Deutschland die Tasten eines Keyboards und verfassten den allerersten Beitrag auf MOTOR-TALK. Mit dem Druck der Enter-Taste war unser aller Anlaufstelle für automobile Fragen geboren. MOTOR-TALK wurde am Vorabend des Siegeszugs des Internets in die Welt gesetzt. 2001 nutzten erst 31,7% der Bevölkerung Deutschlands das Internet. Ein Wert der sich in den folgenden drei Jahren glatt verdoppeln sollte.

 

War man anfangs auf MOTOR-TALK eher noch unter sich, wurden bald täglich unzählige neue Mitglieder begrüßt.

 

Im Laufe der Jahre entstanden zu neuen Modellreihen und Themengebieten unzählige neue Foren. Das Bedürfnis sich über automobile Themen auszutauschen war immens. Stetig und beständig wuchs MOTOR-TALK so zu Europas größter Auto- und Motor-Community. Heute ist es nun so: Wer Rat sucht (oder ein Rad sucht), sich über motorisiertes unterhalten will oder sich einfach nur informieren möchte, kommt an MOTOR-TALK nicht vorbei. Über 13.000 Fahrzeugtests, über 61 Mio. Beiträge, über 700 Marken und Themen Communities, unzählige Bilder und 4,6 Mio. Besucher im Monat (AGOF ddf 06/20) sind eine stabile Ansage.

 

Zeit danke zu sagen! Danke, dass Ihr als Nutzer MOTOR-TALK mit Leben füllt und als Heimat eurer automobilen Interessen erwählt habt.

 

Danke auch an das Team von MOTOR-TALK, welches in der Werkstatt dafür sorgt, dass MOTOR-TALK nicht aus der Spur gerät und nicht durch die HU fällt.

 

Auch wenn der Motor manchmal stottert und muckt, so ist MOTOR-TALK sicher für viele Kilometer und Jahre zuverlässig für Euch da - wann immer Ihr es braucht. Aber auch Ihr könnt dazu beitragen, MT zu pflegen und zu warten. Achtet weiterhin auf Respekt und die Kultur von MOTOR-TALK damit es bleibt was es ist:

Ein Ort, der jedem offen steht, um sich mit unzähligen Begeisterten auszutauschen.

 

Communityumfrage und Verlosung : Euer Favorit aus dem Jahr 2001

 

Wir möchten gerne von Euch wissen: Welches Auto aus dem Jahr 2001 besonders heraussticht.

 

Sei es, weil Ihr es damals besessen habt, oder Ihr auf der Rücksitzbank mit Euren Eltern in diesem Wagen in den Urlaub gefahren seid. Vielleicht fandet Ihr dieses Modell aber auch nur besonders interessant in seinem Erscheinungsjahr 2001.

 

Um an unserer Verlosung teilzunehmen, wählt euren Favoriten in der Umfrage aus.

Und/oder schreibt in einem Kommentar unter diesen Artikel warum Ihr dieses Auto gewählt habt. Falls Ihr möchtet, gebt bitte mit an welcher Preis unserer Verlosung für euch attraktiv ist.

 

Wenn jemand eines dieser Autos seit 2001 durchgehend in seinem Besitz hat, so würde uns diese Geschichte ganz besonders interessieren!

 

Preise der Verlosung

 

VerlosungsgewinneVerlosungsgewinne

  • 2x je ein Besuch im Automuseum Nordsee mit Übernachtung für 2 Personen inklusiver privater Führung
  • 1x Nintendo Game Cube + Need for Speed (refurbished) , 2001 der Traum in jedem Jugendzimmer :)
  • 1x Gameboy Advance + Need for Speed (refurbished), 2001
  • 1x So wird's gemacht VW Polo IV
  • 1x So wird's gemacht Mini
  • 1x ein Modellauto vom Lexus SC 430, 2001
  • 1x ein Modellauto Smart Fortwo City Cabriolet, 2001
  • 1x ein Modellauto IXO Aston Martin V12 Vanquish, 2001-2004
  • 1x ein Modellauto Subaru New Age Impreza WRX STI, 2001
  • 1x ein Modellauto BMW M3 GTR (E46), 2001
  • 4x je ein Buch über die Geschichte der Audi RS Modelle mit persönlicher Widmung vom Autor Constantin Bergander und Illustrator Peter Besser
  • 2x je ein ADAC Fahrsicherheitstraining Gutschein PKW Kompakt Training, Gutschein ist bundesweit einlösbar - durch die bundesweiten preislichen Unterschiede kann es zu einer Zuzahlung kommen
  • 1x ein ADAC Motorrad-Kurven Training, Gutschein ist bundesweit einlösbar - durch die bundesweiten preislichen Unterschiede kann es zu einer Zuzahlung kommen
  • 5x je eine Schrauberhose mit MOTOR-TALK Druck
  • 3x je ein Werkzeugkoffer von Makita P-90532

 

Wir freuen uns auf Eure Kommentare und auf die nächsten 20 Jahre mit Euch!

 

Viele Grüße aus der Werkstatt

Euer MOTOR-TALK Team

 

Es gelten die folgenden Teilnahmebedingungen

Aktionszeitraum: Erscheinung des Blogartikels bis 04.07.21 um 23:59 Uhr

Hat Dir der Artikel gefallen? 114 von 114 fanden den Artikel lesenswert.

19.06.2021 01:07    |    Smartpeter

Hallo,

 

Sorry, hab vorher ganz vergessen, MotorTalk zum Geburtstag zu gratulieren, Viel Erfolg für die nächsten 20 Jahre. Hier hab ich meistens tolle Tipps für meine Schrauber-Einsätze gefunden, weiter so!

Freuen würde ich mich über einen Nordsee-Urlaub oder das ADAC-Pkw-Training.

Für mich war 2001 der Smart 450cdi das einzige Auto mit Daseinsberechtigung für Leute wie mich, die täglich alleine damit 100km (hin u. zurück) zur Arbeit fahren, das habe ich mit diesem Auto dann auch über 12 Jahre lang gemacht, übrigens auch ohne Platzprobleme bei den täglichen Einkäufen. Mit 297000km ohne größere Probleme hab ich ihn dann aufgrund einiger anstehender Reparaturen gegen einen 451cdi Jahreswagen zurückgegeben. Leider gibt es viel zu wenig Auswahl an ähnlichen Autos aufgrund der grasierenden SUV-Manie. Mehr Auto brauchen die meisten Leute nicht zum Fahren.


19.06.2021 02:17    |    CleverHosting

Ich weiß das noch sehr genau... da hab ich meine Frau zum ersten mal gesehen...

 

Hatte damals nen 124er T-Modell aber hab auf ein Sebring Cabrio geschielt.


19.06.2021 03:00    |    zx_12_r

Im Jahr 2001 fuhr ich meinen ersten Mercedes.

 

Einen weissen Riesen namens S210 E200. Abgeholt ab Werk in Sindelfingen im Jahr 2000.

 

Im Winter 2004 wurde Glatteis in einer Kurve und eine Eiche dem Auto zum Verhängnis (Totalschaden)

 

Da ich im "sichersten" Auto der Welt gesessen bin, konnte ich unverletzt aussteigen.

 

Deshalb ist der Mercedes-Benz C215 CL 63 AMG mein Favorit.

 

Vor 10 Jahren hatte ich hier bei MT schon mal gewonnen.

 

Eine Fahrt im Stuck Renntaxi am Hockenheimring.

 

Leider wurde der Preis nie eingelöst, da es Probleme mit Michelin gegeben hat.

 

Wenn ich gewinne würde ich gerne den Besuch im Automuseum Nordsee mit Übernachtung für 2 Personen inklusiver privater Führung nehmen.

 

mfg

Uli


19.06.2021 12:04    |    CleverHosting

Jetzt hab ich gar nicht dazu geschrieben warum ich den Sebring so toll fand: Das war ein Auto, das aus den auch 2001 schon immer glattgelutschteren Bonbons herausstach. Das Sebring Cabrio ist auch heute noch einer der bezahlbareren Hingucker. Ich hab mich dann später (2013) für mein erstes Cabrio zu einen der letzten 100 gebauten Volvo C70 Sondermodelle entschieden. Aber der Chrysler kommt irgendwann mal als Oldtimer in meine Garage.

 

Und als Preis reizt mich der Makita Koffer und alternativ das Sicherheitstraining.


19.06.2021 14:03    |    Droopy12

2001 habe ich zu meinem Audi 100 CD und einem Chrysler Grand Voyager (Familienkutsche) einen Chrysler Stratus Cabrio gekauft (Bei uns in Ö hat der Sebring Stratus geheißen). Kommentar meiner Frau: Endlich ein schönes Auto! Habe ihn dann 2019 an einen Freund verkauft und einen fast neuen, völlig gleichen Stratus aus einer Sammlung in Heppenheim erworben. Gleiches Auto - neues Glück. Aber immer waren die Kommentare hier im Motor-Talk wertvolle Hilfen!

 

Als Preis würde mich der Nintendo Game Cube oder der Game Boy Advance jeweils mit Need for Speed freuen.


Bilder

19.06.2021 14:48    |    HellmichHolger

Für mich der Dacia Spring Electric.

Warum?

Bezahlbar und Inder Stadt völlig ausreichend.


19.06.2021 17:54    |    MB-Stinger

Am 14.06. habe ich, wie jeden Tag zu der Zeit Autos schöner gemacht! :)

Mein Traumauto zu der Zeit ist sogar oben rechts zu sehen! Meine "bella macchina", ein Alfa 156!!!

Bei der Verlosung würde mich ein Makita Werkzeugkoffer schwer begeistern ... ;)


19.06.2021 19:09    |    Passatsegler

Den AMG-Mercedes habe ich gewählt, weil ich mir den nie werde leisten können.

 

Ein Motorrad-Kurventraining-Seminar wollte ich schon immer besuchen.

 

Gruß

 

Berti


19.06.2021 20:03    |    Schumifan

Opel Omega B 2.0 Caravan Automatik

Für mich das damals geilste Auto. Super Italientour damit gemacht.


19.06.2021 20:13    |    Morkhero

Prägend sind für mich immer Autos die nicht alltäglich sind ^^. Daher hab ich zwischen dem Aston Martin und Lamborghini Murciélago gewählt und mich für letzteren entschieden, weil selbst wenn man nie einen besitzen sollte, er doch für alle am bekanntesten ist.

 

Der Makita Werkzeugkoffer wäre übrigens nicht schlecht :)


20.06.2021 05:24    |    black_lancelot

Prägend in diesem Jahr war für mich der Audi TT 8n, da der erste von insgesamt drei aufeinander folgenden 8n in meiner Garage landete und ich mir mit dem TT einen Designtraum erfüllen konnte.


20.06.2021 07:26    |    Black_Balu

2001 war autoseitig geprägt von unserem Chrysler Grand Voyager, der uns mit der ganzen Familie, Hund, Fahrrädern und Boot in den Urlaub brachte. Viel Platz, Komfort, flexible Sitzausstattung und hoher Alltagsnutzen waren einfach klasse. Da schaute man auch über den Spritverbrauch von mindestens 12 Litern auf 100 km ein wenig hinweg.


20.06.2021 07:55    |    pegasuse

Liebes Team,

 

ich habe den Aston Martin V12 Vanquish gewählt, weil ich sein Design mag und James Bond 007 nach 3 "Autofremdfahr"-Filmen in "Stirb an einem anderen Tag" von 2002 dieses Auto fuhr.

 

Ich würde mich über einen Makita-Werkzeugkoffer freuen.

 

Euch danke ich für dieses tolle Forum! Es hat mir sehr oft geholfen, wenn ich Probleme und Bastleraufgaben zu lösen hatte.

SUPER!!!

 

Liebe Grüße und Gesundheit

pegasuse


20.06.2021 11:10    |    ausOesterreich

Da mein Papa schon seit 40 Jahren BMW fährt ist es ganz eindeutig der E46 Compact geworden! Das war das erste wirklich Auto welches ich aktiv mitbekommen habe :D

 

Es gibt 3 absolut attraktive Preise!

Der Gamecube :)

Das Modellauto BMW M3 GTR!

Und der Werkzeugkoffer von Makita! :)

 

Viel Glück euch allen!

Ps:. Sehr spannende Erfahrungsberichte bisher :cool:


20.06.2021 11:44    |    silberblitz32v6

2001 für mich ganz klar, mein Omega B Caravan Der letzte große Opel mit Heckantrieb und richtig ordentlich Platz.


20.06.2021 11:46    |    silberblitz32v6

Herzlichen Glückwunsch an das Motor-Talk Team. Weiter so!


20.06.2021 16:50    |    Ohle1703

So, zunächst mal "happy birthday!"

Mein Fahrzeug 2001 war ein Opel Astra Diesel Kombi, den meine Frau und ich von den Schwiegereltern "geerbt" haben, weil unser Kadett.Kombi langsam am Rost zugrunde ging und Schwiegervater eine Peugeot 306 Diesel Kombi geliefert bekam (den Peugeot haben wir aktuell noch, wird aber in der nächsten Woche abgemeldet).

Der Astra war unsere "Bergziege", die uns nie im Stich gelassen hat und sooo häufig vom Ruhrgebiet nach Spanien und zurück gebracht hat. Mit über 350 000km wurde er dann noch nach Kiel verkauft!

 

Ich würde mich über das Werkzeugset von Makita freuen...

 

Grüße aus Durtmund

 

Thomas


20.06.2021 17:18    |    joker0222

Für mich mein Golf4 1.9 TDI. Den hab ich mir 2001 als Neuwagen gekauft, in der ebenfalls neuen Autostadt in Wolfsburg abgeholt. Mit damals sündhaft teurem Werksnavi mit Farbdisplay (weil TomTom & Co gab's noch nicht), DSP-Soundsystem, CD-Wechsler, Autotelefon und Tiptronic. Seine Ez. war leider an einem traurigen Tag für die Welt (11.09.2001), trotzdem war er mir immer ein treuer Begleiter, der ganz unspektakulär einfach nur funktioniert. Ich besitze ihn bis zum heutigen Tag und nutze ihn als Alltagswagen. Auch wenn mein Herz eher an Mercedes hängt, der Golf war und ist das zuverlässigste Auto, das ich jemals besessen habe.


20.06.2021 18:15    |    unterstudienrat

Definitiv Opel Zafira A

 

2001 war unsere Familienplanung weiter fortgeschritten.

Wir waren bei unserem FOH und informierten uns über einen adäquaten motorisierten Untersatz.

Wir gewannen eine Probefahrt mit einem Astra G Coupe, nebenbei ging es in einen weiteren Lostopf.

Ein Erlebniswochenende zur DTM am Nürburgring.

Was soll ich sagen wir gewannen die Teilnahme, welche auch ein ausgiebiges Fahrsicherheitstraining beinhaltete.

Wir durften viel Fahrzeuge fahren.

Astra G Coupe, Omega Kombi, Zafira und als Highlight den Opel Speedster.

Den Speedster durften wir sogar in der Eifel auf den öffentlichen Straßen bewegen.

Mit Jochen Winkelhock, Thimo Scheider und Co. waren mit uns dann auf dem Ring unterwegs.

Alles in allem hatte es meiner Frau und Mir der Zafira angetan.

Noch in 2001 (in D-Mark) ab Werk in Wunschkonfiguaration bestellt wurde er im Januar 2002 abgeholt und in €uro bezahlt.

Er befindet sich noch heute in unserem Besitzt und das Ziel ist ihn 2032 auch noch zu haben und ihn mit H-Kennzeichen zu versehen.

 

Über einen Makita Werkzeugkoffer oder die Schrauberhose würde mich sehr freuen.

 

 

Gruß

 

D.U.


20.06.2021 21:10    |    Jason_V.

2001 gab's sicher so einiges, aber einen 63er AMG bestimmt nicht...


20.06.2021 22:03    |    Milfrider

Oh, doch…er wurde nur kurze Zeit gebaut. Aber den gab es vor dem 55 AMG.:D

 

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Mercedes-Benz_C_215


Bild

21.06.2021 21:03    |    Devilman

Der Lamborghini, dieser geniale Keil mit dem wundervollen V12 war und ist ein absolutes Traumauto. Solche Emotionen wird der Elektroschrott der heute schon auf der Straße unterwegs ist nie entfachen können.


21.06.2021 21:55    |    blauerlaurentius

Der Mini One hat in bewundernswerter Weise einen technischen Meilenstein in die moderne Zeit überführt. BMW hat sich dabei sehr erfolgreich aus seiner Komfortzone herausbewegt.

Ich würde mich über ein Kurventraining freuen.


22.06.2021 23:40    |    mcfr171

Audi A6 4B C5 ... u.a. RS6, Allroad , S6 4.2 Liter


25.06.2021 10:03    |    Salamipizza

Lamborghini Murciélago wegen dem Eminem Musikvideo aus 2002. Wer kennts noch? :D

https://www.youtube.com/watch?v=YVkUvmDQ3HY

 

Die Preise sind ja Mega gut! Außer die Bücher über Fahrzeuge die ich nicht besitze, würde ich mich über alles sehr freuen. :)


25.06.2021 12:18    |    di0bur

Ich fuhr damals ein Golf Cabrio, Bj. 1998. Hat mir super gefallen und ich hatte es bis 2015 und ca. 230000km. Wenig Reparaturen, einfach super. Habe danach auf BMW E93 gesetzt. Fährt sehr schön, viele komische und teuere Reparaturen. Werde als nächstes ein Evoque Cabrio kaufen mit hoffentlich mehr Glück.


25.06.2021 12:44    |    ralfab

Der Mini One war eine tolle „kleine“ Kiste…


25.06.2021 13:43    |    di0bur

Das Golf Cabrio auch, sofern man sich mit dem Überrollbügel anfreunden konnte. Kritiker sagten Henkelkörbchen zum Auto :-)


25.06.2021 16:15    |    Mario19667

Happy Birthday Motor Talk,

 

endlich seid Ihr Erwachsen und dürft auch ins Casino .. :D

 

Ich haben den Aston Martin V12 Vanquish gewählt, weil er eine echt schicke Karre war und ich mir irgendwann mal so was leisten wollte ..

 

In der Realität fuhr ich damals aber einen Vectra B Caravan Diesel. Bissl getunt, war der flott unterwegs und zuverlässig. Leider musste er mir 4 x das Leben retten und nach dem 5 Crash hatte mein Mechaniker keinen Bock mehr diesen zuverlässigen Beschützer erneut aufzubauen .. Es war auch nicht mehr rentabel :mad:

 

Falls ich zu den Gewinnern gehören sollte, möchte ich das Makita Set wählen, oder das Kurventraining ..

 

 

Beste Wünsche für Euch,

Mario


25.06.2021 16:28    |    --Black-Pearl--

Der Passat W8 – Weil es einfach verrückt war, einen Achtzylinder in DEN "Spießerkombi" einzubauen!

 

Der Werkzeugkoffer von Makita wäre suuuper! Oder das Fahrsicherheitstraining für PKW!


25.06.2021 17:36    |    aeskulap77

mein Modell war der Volvo V70 R AWD mit 300PS

Einfach der Wolf im Schafspelz ;)

 

Das WE an der Nordsee wäre Cool...


25.06.2021 19:32    |    volkmarov

Lupo 1.0 Bj.2001

den hat meine heutige Frau und damalige Freundin gefahren. Er ist heute noch in unserem Besitz und wird ordentlich gewartet, damit unsere Tochter in 5 Jahren damit Ihre ersten Fahrerlebnisse sammeln kann.


25.06.2021 20:26    |    ProfiAmateur

Hallo,

wie viele andere auch, würde ich den Mini als am prägendsten für das frühe neue Jahrtausend ansehen. 2001 wusste ich aber noch nichtmal was ein Auto ist :D. Etwas später mit 4 Jahren hatte ich aber schon einige Autos im Kinderzimmer stehen. Unter anderem auch einen rote Mini Cooper mit weißem Dach und Pullback Funktion.

 

Heute gefällt mir der Mini neben vielen anderen Autos nach wie vor . Er wirkt einfach sympathischer als die ganzen SUV.

 

Das Design war (und ist) einfach etwas besonderes und perfekt zwischen Tradition und Moderne, dabei sehr dem Zeitgeist der frühen 2000er entsprechend. Andere haben zwar auch Retro Design aufgegriffen, aber meist (aus meiner Sicht) weniger gelungen.

 

Freuen würde ich mich besonders über den Werkzeugkoffer, den kann man immer brauchen. Aber die anderen Gewinne sind natürlich auch nicht schlecht. Die Konsolen wären auch super und ein Modellauto ist auch immer schön anzuschauen.

Nur eine Motorradfahrerlaubnis habe ich nicht .


26.06.2021 09:27    |    Mik64

Für mich ist die erste Generation des Skoda Superb das prägendste Fahrzeug diesen Jahres. Mit dem Superb war S-Klasse Raumgefühl für vergleichsweise wenig Geld zu bekommen und seitdem wird das Thema Platzverhältnisse auch in Autotests viel stärker beachtet.

 

Selbst bin ich zu dieser Zeit allerdings Seat Ibiza 1,2 gefahren. Also etwas weniger geräumig. Und von dem noch im selben Jahr auf Porsche 911 umgestiegen, der noch etwas weniger Platz bot.


26.06.2021 19:19    |    HilmarV40

Für mich war es der Volvo V40, den gab es zwar schon länger auf dem Markt, aber als ich ihn näher kennengelernt habe war es um mich geschehen. Ich hatte dann zwei Stück davon und bin bisher der Marke treu geblieben


27.06.2021 11:24    |    FuehrenLeitenLenken

Hallo in die Gemeinde,

 

Ich fahre einen s 203 c 350 mit AMG Ausstattung. Dieses Auto ist erst 16 Jahre alt aber immernoch zeitlos und in seiner Fahrdynamik sooo freudvoll mit Emotionen... Zu fahren, dass mir trotz kleinerer Reparaturen nichts in den Sinn kommt, was eine größere Investition rechtfertigen würde.

 

Dieses Auto steht für mich vorallem wegen der direkten Abstammung vom Ur Modell des ersten AMG aus den 90 ern dem C 36 AMG. Den bin ich als Heranwachsender schon ausgiebig gefahren und hat für mich daher einen sehr starken Kindheitsbezug. Damals hab ich das Schreien vor Freude im Auto gelernt.... ??.

 

Ohne zuviel Elektronik und dennoch sehr souverän.... Der C 36 Amg stand dann zudem noch in der Analogie zum w 140 und hat die Linienführung und technischen Ausstattungsideen in Teilen verkörpert. Denn die S Klasse war und ist ein Technischer Meilenstein und begeistert mich im Kontext der Jahrzehnte des Autobaus immer noch.

 

So zeigt sich meine Verbundheit zu dem ausgewählten Fahrzeug.

 

Ich wünsche Allen auch diese Freude egal was ihr fahrt Hauptsache mit Freude und Herz, dann braucht man auch kein Auspuffgeknalle.....

 

Eine sicher freudvoll Autozeit wünscht Euch allen

 

Mark


Bilder

27.06.2021 16:11    |    Joe.L

Moin,

für mich persönlich war es 2001 der Mitsubishi Galant EA0 Kombi.

Zeitloses schönes Design, das mich noch heute begeistert, wie auch Motor Talk ... ;-)

 

... ach ja, freuen würde ich mich über den Werkzeugkasten ...

 

Alles Gute zum Jubiläum und auf die nächsten 20 Jahre!

Gruß aus Hamburch!


Bild

27.06.2021 16:39    |    Gamecard

Ich fahre bzw ich und meine Freundin fahren VW GOLF V und einen VW FOX. Beide mit Motoren schaden gekauft und selbst auf der Straße repariert. Da ich leider sehr schlechte Erfahrung gemacht habe mit Werkstätten.


27.06.2021 21:52    |    Schelper

Für mich klar der Mini. Eine Kultauto das durch BMW wiederbelebt wurde und im Rahmen von Lifestyle Modellen bis heute einzigartig ist.


27.06.2021 22:18    |    Christian123

Hallo zusammen, erstmal ein mega-großes Danke für dieses super Forum! Klasse und hilfsbereite Leute und tolle Infos! Macht weiter so! Für mich war das M3 Cabrio aus 2001 der Traumwagen, doch damals hat es bei mir "nur" zum 323i gereicht.

 

Falls ich gewinnen sollte, würde ich mich über den Makita P-90532 sehr freuen :-)

 

Viele Grüße Chris


Deine Antwort auf "20 Jahre MOTOR-TALK Community mit riesiger Geburtstagsverlosung"

Autoren

  • Bianca
  • BIGMIKEZ
  • MOTOR-TALK
  • MT-Anne
  • MT-Christoph

Blog-Ticker

Hier lesen mit... (3224)

Waren gerade hier...

  • anonym
  • dergoose
  • Findusius
  • habbes
  • VOLVOJ
  • A5Coupe_2010
  • GP17
  • Puntonimus
  • eghpaul
  • milou

Archiv