• Online: 5.923

mirko.steiner

neue Schrauber braucht das Land!

27.03.2008 01:43    |    mirko.steiner    |    Kommentare (2)    |   Stichworte: 020, 16V, 2Y, Getriebe, Golf, Jetta, Scrirocco

So heute mal wieder was von meiner Getriebeaktion da die AkaKraft im Besitz einer neuen, funktionierenden Presse ist :) und da ich noch einige Teile habe, die zusammen müssen, fangen wir auch gleich an.

Ein- und Abgangswelle und Gänge eins bis fünfEin- und Abgangswelle und Gänge eins bis fünf

Ausgangssituation ist folgende, eine Abtriebswelle und zwei Lager

Abtriebswelle mit den beiden LagernAbtriebswelle mit den beiden Lagern

zum aufpressen eignen sich die alten Lagerschalen hervorragend! :)

Die neue Presse :DDie neue Presse :D

naja soviel gibts leider auch nicht zu schreiben, ich hoffe die Bilder reissen es aber wieder raus, hier ist dann das erste (kleine) lager gepresst.

Welle mit kleinem LagerWelle mit kleinem Lager

und das große

Welle mit großen und kleinem LagerWelle mit großen und kleinem Lager

Und dann kann man das Getriebe schon ein kleines bissel weiter zusammenbauen :)

Welle im GehäuseWelle im Gehäuse

An dieser Stellen noch ein Dankeschön an die Akademische Kraftfahrgruppe an der Technischen Hochschule Darmstadt e.V. kurz: AkaKraft, die mir diese Arbeiten überhaupt ermöglicht. Auch als nicht Student kann man Mitglied dieses Vereins werden und hat dort viele Möglichkeiten Arbeiten an seinem Gefährt zu machen. Dabei ist das Alter und die Marke gleichgültig.

AkaKraftAkaKraft

Die Fahrzeuge der Mitglieder umfassen z.B. von Ford T Model (Tin Lizzie) von 1916, Opel Manta, VW Golf, Jaguar, Lotus Elise über Ford Capri mit 5.0L Mustang Motor, VW Bulli, Fiat X-1/9 usw. usw. usw.

 

Weiterhin verfügt die AkaKraft z.B. über einen Bremsenprüfstand, Reifenwuchtmaschine, Drehbank, Stadbohrmaschine, Fräse, Presse, Motorkran, Hebebühe und viele weitere hilfreiche einrichtungen zum reparieren von Fahrzeugen :)

 

Interessierte können gerne jeden Donnerstag ab 21:00 zum Stammtisch der AkaKraft kommen :)

 

Weiter infos über die AkaKraft gibt es hier: AkaKraft Homepage

 

MfG Mirko


27.03.2008 22:30    |    apple87

Sehr Geil! Wenn Darmstadt nicht so weit weg wäre würde ich glatt AkaKraft beitreten :(


26.02.2011 02:42    |    Trackback

Kommentiert auf: VW Golf I & II:

 

1,6L getriebe in 1,8L RP

 

[...] Werkzeuge werden eher dein Problem werden. Lies mal n bisschen in Mircos Blog: http://www.motor-talk.de/.../...swellenlager-eingepresst-t1769895.html (und andere Artikel)

 

Frag vorher den Meister, ob er da Bock drauf hat. Es hat nen Grund, warum ne Getriebeüberholung [...]

 

Artikel lesen ...


Deine Antwort auf "020 2Y 16V Getriebe Überholen: große und kleine Abtriebswellenlager eingepresst"