• Online: 4.933

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

mircos-blog

Autos, Musik, Games, Technik

27.05.2008 22:12    |    Mirco-S-H    |    Kommentare (24)

Moin,

 

wie hier schon zu lesen ist, existiert seit Dezember 2007 ein Polo TDI in der Firma meines Onkels. Da ich den Wagen in letzter Zeit relativ häufig fahre, widme ich ihm hier noch einen zweiten Artikel, da in meinem Leben sonst nichts interessantes passiert! ;)

 

Der Kilometerstand des Wagens ist zwar erst unwesentlich höher (2666, siehe Foto! ;)), aber um den Sinn bzw. Nichtsinn dieses Fahrzeugs bzw. des Motors möchte ich mich hier nicht auslassen! ;) Ist nicht mein Problem und wird es auch nicht werden. ;) :)

 

Alle positiven Punkte, die ich schon bei Kilometer 1600 vermerkt hab, sind auch jetzt noch vorhanden. Die Sitzheizung brauch ich jetzt natürlich nicht mehr, die Klimaanlage jedoch auch noch nicht, eventuell am Ende der Woche, schließlich sind knapp 30° C angekündigt. Fahre jedoch zu 50% City und zu 50% Landstraße, von daher tut es da immer noch das offene Fenster.

Die Audioanlage weiß im Gegensatz zum Micra immer noch zu überzeugen, auch wenn man mal ein Alternativprogramm zu Rihanna in den CD-Schacht schmeißen könnte... ;)

Der Motor hat mich über die Zeit immer mehr überzeugt. Je mehr man sich mit dem Wagen beschäftigt und ihn fährt, desto besser gelingt es mir, das relativ tiefe Turboloch geschickt zu umgehen. Somit zieht er recht gut los und auch die restlichen Beschleunigungswerte sind absolut in Ordnung. Man fühlt sich in keinster Weise untermotorisiert. Es ist sogar ganz lustig, wenn man sich im 3. Gang schön an die 30 km/h hält, es schon Drängler gibt und man denen dann relativ einfach, immer noch im 3. Gang, davon ziehen kann. Darunter leidet zwar der Verbrauch ein wenig, aber dafür kann ich nichts... ;) :p

Generell empfinde ich den Verbrauch für einen 3-Zylinder Pumpe Düse als zu hoch. Er liegt bei knapp über 6 Liter/100km. Das liegt aber vermutlich an dem noch geringen Kilometerstand und an der Tatsache, dass er häufig in der Stadt bewegt wird. Darüber hinaus weiß ich nicht, wie die andere Person, die den Wagen sonst manchmal fährt, bewegt. Würde ich den Wagen dauerhaft fahren, wäre der Verbrauch sicher um einiges niedriger.

Noch was zur Einparkhilfe: Irgendwie bringt die mir nie was... ;) :confused: Bin heute über eine Astschere gefahren, die auf unserer Auffahrt rumlag und das Ding hat nicht gepiepst... ;) :D Auch beim Bordstein schlug sie nicht an... :D :D Voll doof das Ding! :D

 

Ansonten kann ich nur sagen, dass es mir eigentlich ziemlich viel Spaß macht, mit dem Ding durch die Gegend zu fahren, da der Wagen doch um einiges spritziger und sportlicher ist als unser Nissan. Leider werd ich ihn ab in zwei Wochen nicht mehr so häufig nutzen können/dürfen... Schade!

 

Das wars dann auch schon, mehr gibts zu dem Thema erst einmal nicht zu sagen... ;)

 

Gruß

Mirco


28.05.2008 00:43    |    B.Trüger

Merksatz für's Leben: Kräftige Diesel-Bullen in wendigen Kleinwagen sind ein Spaßgarant. :D

Ich freu mich immer wieder, wenn ich in meinen Smart Forfour cdi einsteige.


28.05.2008 10:46    |    IAN@BTCC

Wofür braucht man denn bitte bei so einer kleinen Kiste eine Einparkhilfe?:D

 

Zitat:

Es ist sogar ganz lustig, wenn man sich im 3. Gang schön an die 30 km/h hält, es schon Drängler gibt und man denen dann relativ einfach, immer noch im 3. Gang, davon ziehen kann.

Was meinst wie lustig das im 4.Gang in meinem Benziner ist...:D :D


28.05.2008 13:21    |    Mirco-S-H

Ach Jan... Du hast auch mit deinen 220 PS ein paar Pferdchen mehr... ;) :p

 

Keine Ahnung, wozu man in einem Polo eine Einparkhilfe braucht. Ist beim United serienmäßig...


28.05.2008 13:54    |    IAN@BTCC

Ich hatte nichtmal beim Omega Facelift Caravan eine Einparkhilfe und bin überall rein gekommen... Also irgendwie find ich das lustig. Erinnert mich an "Smart mit Rückfahrkamera".

 

220PS? Ich hätte gern mehr...;) :D


28.05.2008 13:59    |    Mirco-S-H

Wie geagt, hätt sie nie bestellt, wenn sie nicht im Paket drin gewesen wäre... Hab übrigens auch schon nen aktuelle BMW 5er touring ohne Einparkhilfe eingeparkt. Geht also! ;)

 

Smart mit Rückfahrkamera? Wird auch Zeit, ist extrem unübersichtlich nach hinten! ;) :p :D

 

135i? ;)

 

Gruß

Mirco, hätte auch nichts gegen den 1.9er TDI mit 130 PS im Polo. ;)


28.05.2008 14:05    |    IAN@BTCC

135i? Ka, ich will ja immernoch etwas aus Zuffenhausen, für die seltenen, schönen Tage im Jahr - wir haben ja ganz nette Landstraßen in Schleswig-Holstein.;)


28.05.2008 15:28    |    Mirco-S-H

Cayman? Boxter? Oder gleich nen 911? ;)

 

Ja, einige Landstraßen sind schon recht schön in S-H, aber manchmal recht eng und zum Teil von Leuten befahren, die die Straße nicht kennen... Wird manchmal gefährlich... ;) :D


28.05.2008 15:45    |    IAN@BTCC

Und dann schaffen sie es leider nicht sich am rechten Fahrbahnrand zu orientieren und verhindern so ein Überholen meinerseits... Aber irgendwann gibt es eine kleine Möglichkeit zum Überholen -> 3.Gang rein und feuer frei.:D

 

Cayman? Zu neu und damit zu teuer. 911er? Ein Traumwagen von mir, erschwinglich wäre allerdings nur ein 964er. Boxster? Der 986er liegt in meinem Budget. Allerdings gefällt mir auch ein 968 Cabrio sehr gut. Irgendeinen Traumwagen aus Zuffenhausen werde ich wohl finden, der in meinem schmalen Budgetrahmen liegt.:D


28.05.2008 21:47    |    Mirco-S-H

Du wirfst mit Zahlen da um dich... :eek: ;)

Muss mal kurz nachgucken, wie so ein 968er überhaupt aussieht...

Oh, das wär mal so gar nicht mein Fall... So einen fährt mein noch Sportlehrer, in lila mit Automatik... :D


29.05.2008 14:06    |    IAN@BTCC

Jaa, lila täte mir gefallen, aber nicht mit Opamatik.:D

 

Naja, ich hab ja noch Zeit...


29.05.2008 15:27    |    Mirco-S-H

Ach komm, kein lila.. Das geht ja mal gar nicht... ;) Weiß oder so...


29.05.2008 15:44    |    IAN@BTCC

Ich HASSE weiße Autos. Jeder dämliche kleine Werbetexter aus Hamburg bestellt sich aktuell ein "weißes" Auto.;)

 

Zumal ein weißer 90er Jahre Porsche auch ziemlich beschissen aussieht -> Ich bestell mir einen Porsche, kann mir aber den Aufpreis für die met. Lackierung nicht leisten.:D

 

Das rot/lila/braun könnte mir durchaus gefallen. Sieht gut aus und ist eine typ. Porschefarbe.:)


29.05.2008 15:46    |    Mirco-S-H

Da es ins rötliche geht, würde mir die Farbe auch ganz gut gefallen. Aber bitte kein richtiges lila, es sieht einfach schei** aus! ;)

Ok, weiß müsste man sich genau angucken, ansonsten klassisches Silber.


29.05.2008 15:49    |    IAN@BTCC

Silber ist auch wieder so eine Farbe die ich absolut "verabscheue".:D

 

Richtiges "lila" würde mir trotzdem gefallen, fuhren mal einen Vectra in "Tech-Violett". Meine absolute "Lieblingsfarbe":

http://www.juergen-tiegs.de/OPEL/MEIN/mitfahrwerk/Pa310024.jpg


29.05.2008 15:51    |    Mirco-S-H

Magst Du noch andere Farben, außer lila? ;) :D

 

Wie wärs mit einem knalligen Rot?


29.05.2008 16:05    |    IAN@BTCC

Ja, blau, grau und dunkelrot.:D


29.05.2008 16:16    |    Mirco-S-H

:D Einigen wir uns auf dunkelrot? ;)

Blau mag ich nicht so wirklich... Und grau... Dein A4 ist doch schon grau... ;)


29.05.2008 19:43    |    IAN@BTCC

Wenn dann geht das ganze erst wenn ich den A4 gegen ein Leasingfahrzeug tausche - okay, habe ich eh vor, aber dann wird/darf es keine 50k€ Kiste werden....


30.05.2008 18:03    |    Mirco-S-H

Ein kleines Update: War heute bei Kilometerstandt 3177 tanken, für 66 Euro... 1,519 der Liter Diesel... :eek: Danach noch Benzin für den Rasenmäher getankt, nur 1,509€...

Ergab einen Verbrauch von ungefähr 7,4l/100 km. Die Fahrerin zuvor hat schlauerweise den Bordcomputer resettet... :rolleyes:

Naja, im reinen Stadtverkehr hab ich jetzt einen Durchschnittsverbrauch von 6,4l /100km...


30.05.2008 20:38    |    Mirco-S-H

Neuerliches Update. Bin noch ein wenig Stadt und Land gefahren (50:50, knappe 15 km), der Durchschnittsverbrauch hat sich von 6,4 auf 4,8l/100 km gesenkt. Denke, da ist noch mehr drin. Werde meine Spartour morgen (ganz kurz Stadt) sowie Sonntag (wie heute) fortsetzen.


01.06.2008 09:48    |    Mirco-S-H

So, bin beide Touren gestern gefahren. Der BC war schon wieder resettet...

 

Rein Stadt 7,4l (eigentlich nur Tempo 30 Zone, kurz etwas schneller), später die Tour über Land, am Ende stand eine 4,9l im Display der MFA...


01.06.2008 20:49    |    Mirco-S-H

Um es zu komplettieren, heute gleiche Stadt/Land Strecke, Verbrauch 4,7l/100km.


08.06.2008 18:11    |    _RGTech

Tja, das ist natürlich ein angenehmer Verbrauch :)

 

PS: Wenn schon ne Farbe in Richtung lila am Porsche, dann Aubergine... :D


23.09.2008 09:59    |    Trackback

Kommentiert auf: mircos-blog:

 

Blogübersicht

 

[...] ergänzt. ;)

 

Musik/Kino:

"The Dark Knight"

Parodien der Ärzte Songs "Lasse redn" und Junge

Etwas musikalisches: Coldplay und Kid Rock

Demnächst im Kino

 

Probefahrten/Autos generell

Erfahrungen mit VW Polo TDI II

Anhängerfahrt

[...]

 

Artikel lesen ...


Deine Antwort auf "Erfahrungen mit VW Polo TDI II"

Die habens verbrochen

  • Deacon Palmer
  • Mirco-S-H

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 04.05.2008 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blog Ticker

Stammleser (238)

Wer war da...?

  • anonym
  • Jamesmay01de
  • Periklasgruen
  • HyundaiGetz
  • TFSI NRW
  • Gideon3
  • PTMgerman
  • andyrx
  • ciarapreston
  • Jeens