• Online: 4.739

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

mircos-blog

Autos, Musik, Games, Technik

14.05.2008 21:20    |    Mirco-S-H    |    Kommentare (5)

JD in echt
JD in echt

Hallo liebe Leser,

 

nach dem Party-Artikel geht es für mich nicht unbedingt fröhlicher weiter...

 

TOP1: Bad Kissingen:

 

Wie manche von euch schon in meinem momentan Dritt-Blog gelesen haben, wurde als Gewinner gezogen und hätte die Chance gehabt, auf die Offroadmesse in Bad Kissingen zu gehen. Da ich ja auch in Sachen Offroad sehr interessiert bin, hatte ich mich eigentlich sehr darauf gefreut, da es auch die Möglichkeit gibt, dort selbst durchs Gelände zu fahren.

Auch hätte ich gerne Bildergalerien für euch gemacht und im Blog über die Messe berichtet.

Aber naja, lässt sich nicht ändern, ich wünsche dem neuen Gewinner viel Spaß in Bad Kissingen.

 

TOP2: Mirco testet Vol. III

 

Game: Landwirtschafts Simulator 2008

 

Dank jalopy wurde ich auf das Spiel aufmerksam.

 

Beginnend mit dem Positiven kann ich sagen, dass ich alleine schon die Idee sehr gut finde. Trecker, Mähdrescher fahren, Felder bebauen und andere Dinge. Würden mir theoretisch Spaß machen. Theoretisch wie gesagt. Komme später noch einmal drauf zurück.

Lass mich kurz überlegen, dass war es eigentlich schon mit dem Positiven. ;)

 

Zum Negativen kann zu erst einmal die Grafik angeführt werden. Diese ist mau. Da hätte man, vor allem bei den hohen Systemanforderungen (2Ghz, 1GB RAM (meiner hat einen Athlon 3000+ =~ 2GHZ und 1GB RAM). Auf hoher Detailstufe stockt es schon manchmal. Ich habe einen AddOn Tracktor drin, und wenn ich bei dem in der Nacht das Licht anknipse, ist das Spiel nahezu unspielbar.

Desweiteren sind die Felder viel zu groß. Das Spiel begann damit, dass man auf seinem Hof stand, auf dem ein großer und ein kleiner Fendt stehen sowie 2 Mähdrescher. Frag mich jedoch, was ich als einzelner Spieler mit 2 Mähdreschern und 2 Traktoren soll, aber gut.

Erste Aufgabe um Geld zu verdienen, ist das Dreschen. Den großen Mähdrescher geschnappt und angefangen zu dreschen. Tempomat rein und nur ein bisschen Lenken. Dann in den Trecker wechseln, Häger ran und abtanken. Danach ab zum Hafen, wo es Kohle gibt. Ich hab das Spiel jetzt knapp 3,5 reale Stunden gespielt, mit dem ersten Feld bin ich immer noch nicht fertig.

Ein weiterer negativer Aspekt ist das Fahrverhalten der Traktoren. Man gibt Gas, kurze Zeit später ist der große Fendt auf 60, man nimmt Gas weg und 2 Sekunden später steht er. Ein Traktor hat zwar eine starke Motorbremse, so stark aber auch nicht. Es fehlt einem quasi das komplette Gefühl im "Gasfinger". Eventuell würde ein Gamepad mit Analogsticks Abhilfe schaffen, ich habe aber bei dem Spiel keine Lust, es aus der Schublade direkt neben mir zu holen. :cool:

Was mich auch stört, ist die Tatsache, dass man alleine den Hof bewirtschaften muss, oder ich hab noch nicht herausgefunden, wie man Mitarbeiter anstellt. So könnte man immerhin beide Mähdrescher einsetzen. Wo man bzw. ob man überhaupt weitere Geräte (weitere/größere Hänger) kaufen kann, ist mir auch nicht bekannt. Man kann also nur Geld verdienen, es aber, wie es scheint, nicht ausgeben.

Der letzte Punkt, der mich stört, ist der, dass man nur Fendt fahren kann. Ist für mich als John Deere-Fan und Fendt-Antisympathisant natürlich ein bisschen doof...

Als Fazit kann ich sagen, dass einzig und allein die Idee des Spiels gut ist. Der Rest ist mehr oder weniger Käse. Es dauert zu lange, die Steuerung ist scheiße und der Wirtschaftsteil hätte deutlich größer ausfallen können.

 

Wertung: 4/10, die Idee reisst es ein wenig nach oben...

 

 

Gruß

Mirco


14.05.2008 21:20    |    Trackback

Zu lesen auf mircos-blog:

 

Party:

 

[...] Zu lesen auf mircos-blog:

 

Bad Kissingen und Mirco testet Vol. III:

 

[...] Hallo liebe Leser,

 

nach dem Party-Artikel geht es [...]


14.05.2008 23:11    |    hendr1k

Hallo, ich hatte ja neulich nach´ner Demo für den Müllabfuhr-Simulator gefragt,

jetzt gibt es sie endlich:

http://demonews.de/demos.php?demo=1593

Lustig sind auch die Kommentare zu dieser Demo ..

mfg. :)


17.05.2008 13:22    |    Mirco-S-H

Scheint ja ein unheimlich gutes Game zu sein... :D

 

Glaube, dazu wird es keinen Testbericht geben. ;) Aufgrund der Kommentare gibts 0/10 Punkte.


23.08.2008 13:04    |    Trackback

Kommentiert auf: mircos-blog:

 

Landwirtschafts Simulator 2008

 

[...] Spiel aufmerksam wurde ich durch jalopy´s Blogartikel Trecker fahren oder Bauer gesucht.... Angetestet habe ich es in dem Artikel Bad Kissingen und Mirco testet Vol. III

 

Nachdem es für das Spiel immer mehr Mods und AddOn Fahrzeuge gibt, hab ich [...]

 

Artikel lesen ...


23.09.2008 09:59    |    Trackback

Kommentiert auf: mircos-blog:

 

Blogübersicht

 

[...] Parodien der Ärzte Songs "Lasse redn" und Junge

Etwas musikalisches: Coldplay und Kid Rock

Demnächst im Kino

 

Probefahrten/Autos generell

Erfahrungen mit VW Polo TDI II

Anhängerfahrt

 

Games:

Landwirtschafts Simulator 2008

Bad Kissingen [...]

 

Artikel lesen ...


Deine Antwort auf "Bad Kissingen und Mirco testet Vol. III"

Die habens verbrochen

  • Deacon Palmer
  • Mirco-S-H

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 04.05.2008 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blog Ticker

Stammleser (238)

Wer war da...?

  • anonym
  • Jamesmay01de
  • Periklasgruen
  • HyundaiGetz
  • TFSI NRW
  • Gideon3
  • PTMgerman
  • andyrx
  • ciarapreston
  • Jeens