• Online: 4.963

17.09.2010 08:19    |    micha225    |    Kommentare (23)    |   Stichworte: hintere Fussraumbeleuchtung

Hier geht es um die Fussraumbeleuchtung hinten.

Mich hatte es genervt das es vorn hell ist und hinten dunkel.

Da dachte ich, verdammt du hast hinten vergessen nachzurüsten!

Aber nein...das ist ab Werk so!

Darum hatte ich mir die Teile nicht mitbestellt...

 

Also habe ich schnell die Lampen bestellt und mir gleich die passenden Pins und Stecker dazu geholt.

 

Arbeiten:

 

Zum Nachrüsten ist es günstig die vorderen Sitze auszubauen(Vorsicht Airbag!!!am Airbagsystem dürfen nur berechtigte Personen arbeiten!!!)

 

Dort sieht man unter dem Sitz einen Kabelbaum in einer Plastikrohr ummantelung(war bei mir zumindest so für die Sitzheizung und die elektrische Lordosenverstellung).

Dieses Rohr kann man ohne Probleme öffnen und das Plus- sowie Massekabel zur Leuchte mitverlegen.

Dann einfach die Leuchte hinten in die Aussparung am sitz einstecken und anschließen.

Aber die Aussparung am Sitz ist kleiner als vorn!

Während die LED Leuchten so vorn und hinten passen, müssen die Glühobstlampen ein wenig modifiziert werden.

Dazu habe ich mit einem Dremel einfach die inneren Stege die störten abgedremelt bis die Lampe passte!(Danke für den Hinweis Oli)

Ich habe zwei Bilder als Anhalt mit eingestellt, damit man sieht wo was weg muss.

Am Ende wo die Pins sitzen, muss noch eine kleine Vertiefung eingearbeitet werden(siehe Bild).

 

Jetzt schauen vorn die beiden Kabel noch mit raus.

Für den Sitz gibt es den dicken schwarzen Kompaktstecker.

Dort waren noch einige Pins frei.

Also habe ich das Pluskabel dort eingepint.

Dadurch kann man den Sitz problemlos ein und ausbauen und es sieht wunderbar original aus;)

Von da aus habe ich das Pluskabel mit an das Pluskabel der vorderen Fussraumbeleuchtung angeklemmt.

 

Das Massekabel habe ich mit an das Massehauptkabel des Sitzes angeklemmt.

Dann spart man sich das zweite Kabel ziehen nach vorn.

 

Jetzt alles wieder zusammenbauen und das war es schon!

 

Der Sitz ist übrigens mit jeweils 4 Vielzahnschrauben(Größe 10) befestigt.

 

Es gibt auch Fahrzeuge(abhängig von der Ausstattung), die haben nicht den dicken Stecker!

Dieser kann aber nachgerüstet werden und dann pint man die Stecker einfach ein.

Das Massekabel wird dann mit nach vorn gezogen.

Dort kann man dann z.B. am Massepunkt vorn links hinter der unteren A-Säulenverkleidung das Kabel mit anklemmen!

 

Material:

 

-Fußraumbeleuchtung LED

 

8J0 947 409 A

Gehäuse 4B0 971 832

Pin 000 979 009 EA

 

-Fußraumbeleuchtung ohne LED

 

8E0 947 101

Gehäuse 893 971 632

Pin 000 979 021

 

-Pins im schwarzen Kompaktstecker(da nur das Pluskabel dort eingesteckt wird, pro Seite jeweils 1 Pin von jeder Art)

"Mutter" 000 979 135

"Vater" 000 979 136

 

-wenn der dicken Stecker nicht vorhanden ist, braucht man diesen noch!

"Mutter" 7L0 972 762

"Vater" 8E0 972 710

 

Auf den Bildern sieht man einmal die LED Leuchte selber und wie ich die Kabel in den Stecker eingebracht habe.


Blogempfehlung

Mein Blog hat am 30.03.2012 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blog Ticker

Besucher

  • anonym
  • Buddy77
  • chris8325
  • Chameleon1983
  • ChrisLP09
  • mitsubishi okan
  • Die3lustigen4
  • lucky65
  • ggerd1100s
  • Igohent

Blogleser (271)

Blogautor(en)

micha225 micha225

VCDS Service und Umbauten

Audi