• Online: 3.860

25.05.2016 10:10    |    ta-raffy    |    Kommentare (4)    |   Stichworte: Infotainment, Komfort, RFK mit dynamischen Hilfslinien, Rückfahrkamera, S204, W204

Vielen Dank an die zwei S204 Fahrer die sich zum Testen bereit erklärt haben.

Beide Fahrzeuge waren bislang mit der originalen 204 Kamera ausgestattet, eines davon hatte zusätzlich ein Linien Modul aus China verbaut gehabt.

Da der Blickwinkel und die Bildqualität der 204 original Kamera nicht im Entferntesten an die Qualität und den Weitwinkel der 212 Mopf Kamera heran kommen, wurde von beiden beschlossen diese nachzurüsten.

 

Interessant war das eingebaute Linien-/Chinamodul, welches nachträglich Linien auf das 204 Kamerabild projeziert hat.

Die Proportionen der Linien im Verhältnis zum Auto stimmten überhaupt nicht, ebenso klagte mir der Besitzer von Can Störungen die das Modul verursachte. ( zeitweise PTS Störungen, fehlende RIZ Informationen im Navi)

Dieses Problem hat er nun nicht mehr :D.

 

 

Warum ich diesen Artikel schreibe?

Zum einen für alle S204 Fahrer als Information, dass es nun auch beim S204 definitiv funktioniert.

Und zum Anderen bin ich auf der Suche nach jemanden, der Zugriff auf einen CNC-Fräse oder einen 3d-Drucker hat um die Adapter für die Heckklappe "Serienreif" zu machen.

Sollte so Jemand unter euch sein, würde ich mich sehr über eine Kontaktaufnahme freuen.

 

Grüße

Raffy vom MNRC Team

Hat Dir der Artikel gefallen? 13 von 15 fanden den Artikel lesenswert.

30.05.2016 14:39    |    Trackback

Kommentiert auf: Mercedes C-Klasse W204:

 

Rückfahrkamera im W204 nachrüsten?

 

[...] Hey, ganz vergessen den versprochenen Artikel zu verlinken

Bitteschön =)

http://www.motor-talk.de/.../...era-inkl-dyn-hilfslinien-t5703798.html

 

Grüße Raffy

[...]

 

Artikel lesen ...


27.10.2017 15:48    |    Haymaker

Hallo Raffy,

 

Vielen Dank für den Artikel, interessiere mich auch für eine Rückfahrkamera in meinem S204, in welchen Teil der Republik findet man dich und wie hoch müsste ungefähr das Budget sein so ein Teil einzubauen/zu codieren?

 

Gruß

 

Haymaker


27.10.2017 23:24    |    ta-raffy

Hey Haymaker,

 

Wir sind in Deutschland verteilt Bremen, Herford, Würzburg, Hof, Nürnberg, Ulm

 

Kameraadapter gibt es momentan leider nicht mehr, einige S204 Fahrer die Ihre Kamera inzwischen selbst eingebaut haben und nur zum Codieren der Kamera zu uns gefahren sind, haben den Ausschnitt für die Kamera in der Heckklappe einfach etwas erweitert und versiegelt, danach passt die Kamera auch probemlos ohne Adapter in den Ausschnitt.

 

Beste Grüße

Raffy vom MNRC Team


13.03.2018 15:13    |    Qualität !

Wollte hier nur mal meinen Dank aussprechen.

 

Erst half mir Ta-Raffy bei einigen Fragen zum Thema RFK aus dem W212.

 

Verbaut habe ich alles selbst und hab auch mit bisschen Arbeit das ganze ohne den Adapter geschafft.

 

Heute war ich dann bei bidimann und er hat mir alles wunderbar codiert, dazu auch gleich noch die Heckklappe, dazu ein wirklich nettes und informatives Gespräch (die Welt ist klein).

 

Wertet mein C63 T-Modell mega auf


Deine Antwort auf "S204 - Kombi mit 212 Mopf Kamera inkl. dyn Hilfslinien"

MNRC Team

  • bidimann
  • ByteBaiter
  • CLK230FAHRER
  • Hennich1983
  • MNRC-Team
  • ta-raffy
  • velsatis2010

Wer von uns codiert wo?

Unsere letzten Gäste

  • anonym
  • Doenertier18
  • Peter_AT
  • Azedin
  • snoopy001
  • Irfan34
  • CLK230FAHRER
  • rob_f1
  • Haxe18
  • Silvio511

Unsere treuen Leser (948)

Bilder aus unseren Blogartikeln

Verlauf