• Online: 4.388

Meine Sicht der Welt

Gedanken zu allem (Un-)möglichen... und viele bunte Bilder...

20.07.2011 21:48    |    silverdreammachine    |    Kommentare (13)    |   Stichworte: 320i, Allegro, Austin, Autos, Bilder, Bluebird, BMW, Fahrzeuge, Fotos, Mazda, Nissan, Primera, Renault 5, Sunny, Touring, Xedos6

So, heute möchte ich euch mal meine bisherigen Fahrzeuge vorstellen.

 

Bitte um Nachsicht, daß einige Bilder keine so gute Qualität haben, die wurden teilweise aus alten Fotoalben abfotographiert, was aber auch meiner Meinung nach etwas reizvolles bei den alten Autos hat...;)

 

Der Schwarze auf dem ersten Bild hat leider nicht mir gehört, mein Austin parkt davor- leider das einzige Bild, welches ich von diesem Auto in ganzem Zustand besitze...;)

 

1.) Mein Austin Allegro, Bj. unbekannt, km-Stand unbekannt, gefahren 5000km, von 6/88-7/88 in meinem Besitz. Ich hatte den kleinen grünen mit seinem schwarzen Vinyldach damals geschenkt bekommen, und der Schenker half mir sogar noch, ihn TÜV-fertig zu machen... selbst zur damaligen Zeit hatte ich da schon ein seltenes Schätzchen, das mit 54PS (glaube ich) auch das richtige Anfängerauto war- leider war schon nach einem Monat Schluß mit der Beziehung, als ich einen Mercedes rammte- der hatte ein Loch im Rücklicht und eine Delle in der Stoßstange = 6000DM Schaden, meiner war 10 cm kürzer, 1500 DM Totalschaden...:(

 

2.) Was folgte war ein Renault 5 GTL 1.3 mit 5(!) Türen; Bj. weiß ich auch nicht mehr, gefahren bin ich ihn von 9/88-6/99; bei Abgabe hatte er 95378km auf der Uhr, davon waren 54287km von mir- bis in die Bretagne hatte der Kleine mich geführt- nein, DIE Kleine; der Renault war mein erstes Auto mit Namen, er hörte auf "Cindy"; In der Bretagne ist mir dann urplötzlich beim Fahren die Rückenlehne des Fahrersitzes beim Fahren(!) abgebrochen und ich hatte Liegesitz- bei Tempo 80 nicht sooo lustig:eek:, aber ich hatte Glück- ich erinnere mich noch daran, wie ich mit meinen nicht vorhandenen Französichkenntnissen (das kommt davon, wenn man in der Schule Latein wählt:D) von Händler zu Händler fuhr, bis einer einen Sitz für mich hatte...

 

3.) Dann folgte mein erster Nissan, von dem ich so begeistert war, daß ich nie mehr eine andere Marke fahren wollte... ich taufte sie "Christine", ein schöner hellblauer Kombi, in dem man sogar übernachten konnte; sie war ein Sunny K, ein 1,6l-Motor mit geregeltem Kat, und das bei Baujahr `85!

Die meisten anderen Sunny fuhren da mit der 1,5l-Maschine ohne Kat rum... Von 6/90-6/94 durfte sie bei mir verweilen, in der Zeit lief sie 194000km, hatte am Ende 254000km auf der Uhr; sie war immer treu, wir fuhren einmal in 4 Tagen 5000km, über den Bodensee nach Venedig, die Riviera entlang über Monaco bis nach Marseille- dann durch die Camargue und über die höchsten Alpenpässe wieder zurück nach Hause; eine andere Tour, an die ich mich erinnere, führte über Rügen nach Schweden und die komplette dänische Küste zurück- in 3 Tagen! Es gab nie Probleme, doch am Ende mußte ich mich trennen- der Sunny lief nicht mehr richtig, und obwohl ich 3000DM reingesteckt hatte, scheiterten die Werkstätten an dem unbekannten 1,6l-US-Motor...:(

 

4.) Es folgte der zweite Nissan, "Rikki", ein Bluebird Fließheck SLX- der war Bj.`86, hatte aber bei 2l Hubraum und 105PS keinen Kat; ihn fuhr ich von 6/94-7/97, 148000km, und er ging weg mit 245500km... zwei Winter vorher war mir ein DPD-Bus reingerutscht und hatte einen wirtschaftlichen Totalschaden verursacht- mit Hilfe eines Freundes bekam ich ihn wieder halbwegs hin, aber der Wert war verloren- als dann Kupplung und andere Sachen kaputtgingen, wurde er leider unrentabel... vorher jedoch war er auch ein treues und zuverläsiges Auto, das uns auf manchen Reisen begleitete...:)

 

5.) Dann kam ER, "Red Flash", das Auto, dem meine Frau und ich bis heute nachtrauern- ein roter Nissan Primera 2.0eGT mit 150PS aus 2l Hubraum, Bj`91; ihn hatten wir die längste Zeit bisher, von 7/97- 3/06, wobei er die letzten 2 Jahre nur noch Juni und Juli mit Saisonkennzeichen laufen durfte- trotzdem hatte er am Ende 409452km auf der Uhr, 277052km von mir, und der Motor war mehr als fit, sparsam, kein Ölverbrauch, nichts:)- das wir uns trennen mußten hatte einen kuriosen Grund: der ABS-Sensor war seit 3 Jahren defekt, und Nissan bekam keinen mehr bei, "wegen dem Alter des Autos":mad:- da ich dachte, er bekäme so keinen TÜV mehr, holte ich mir den Mazda, der als nächstes beschrieben wird- neugierig fuhr ich doch zum TÜV- und bekam prompt die Plakette:eek:- nun hatte ich zwei Autos; da ich nicht wußte, wie lang der Gute mit 390000km noch halten würde, meldete ich ihn nur noch 2 Monate im Jahr per Saisonkennzeichen an und behielt den Mazda; und beim nächsten Tüv mußte ich mich dann wegen des ABS-Sensors doch verabschieden...:(; Aber Flash war ein tolles Auto, viel Platz, trotzdem sportlich, schnell, sparsam und zuverlässig; schade um ihn:(

 

6.) Gegen die Proteste meiner Frau holte ich mir den Mazda; sie wollte bei Nissan bleiben, doch die neueren gefielen mir von der Form nicht mehr so gut; Der Mazda war ein Xedos6 Business, Bj`95, mit einer schönen Form, er wurde ja auch "Japan-Jaguar" genannt; er blieb von 12/03-9/10 bei uns, verabschiedete sich nach 147045km mit einem km-Stand von 300295km von uns; wir nannten ihn "Ayla", meine Frau sagte, da er etwas zickig war, es müsse ein Mädchen sein:D; und sie war etwas zickig, viel Zündungsklingeln, Ölverbrauch von 1l/1000km, trotz 102 PS aus dem (seltenen) 1,6l-Vierzylinder relativ schwach- aber sie war auch zuverlässig, und ließ uns nie im Stich- nur mit festgehenden Bremskolben un siffender Ventildeckeldichtung kämpfte sie immer wieder; am Ende entschieden wir uns für die Trennung, da die Kupplung durchrutschte, andere Sachen wie Heizung und Klima defekt waren, und sich das Ganze nicht mehr rentierte, zumal die hinteren Radläufe schwer am Wegrosten waren:( ... außerdem hatte ich etwas neues entdeckt...

 

7.)... nämlich meinen jetzigen BMW 320i Touring, Bj`97, ein Auto mit viel Platz und trotzdem sportlich- und getunt; ich wollte schon immer mal ein Auto fahren, nachdem die Leute schauen- jetzt mit 41 Jahren hab ich es; einige Leute meinen zwar, das wäre die Midlifecrisis und ich wäre zu alt dafür, aber ich bin eben nur so alt, wie ich mich fühle:D:D; Den BMW habe ich jetzt seit 9/10 und bin inzwischen ca 18500km gefahren, ohne Probleme- außer einem hängenden Bremssattel:rolleyes:... er hat jetzt 179000km auf der Uhr, braucht nur um die 8l Super /100km und ist mein erster 6-Zylinder (den ich ja eigentlich im Mazda schon gerne gehabt hätte...;))- weiter Details dazu findet ihr in meinem Fahrzeugprofil...

 

So, ich danke für die Aufmerksamkeit, hoffe auf Kommentare und freu mich, wenn ihr wieder vorbeiseht...:p


20.07.2011 21:59    |    Andi2011

also bei deinen verschiedenen "Beklebungen" am,im und ums Fahrzeug herum muss ich bei manchen Bildern schon schlucken...vieleicht auch deshalb der Heckschaden bei einem deiner Autos,der Hinterherfahrende war wohl abgelenkt...aber wie ich immer sag:Geschmäcker sind verschieden und jedem das Seine:);)

 

Besonders gefallen hätte mir der Austin,der ist nun wirklich fast ausgestorben,vor allem optisch ein schicker Wagen,gute R5 sind heute auch selten geworden.

Netter Artikel,trag mich mal bei deinen Stammlesern ein:D

 

Grüße

Andi2011


20.07.2011 23:12    |    volker1165

Deine Kilometerleistungen sind schon beachtlich


21.07.2011 03:47    |    daddyse34

na,alles frisch? schöner beitrag. mein meister hatte nen r5 turbo. mit käfig und rennsitze,der war in nem motorsportclub. bin 1 mal mitgefahren. meine herren!!! der hat mit dem frontspoiler ein streichhloz von der bahn gekratzt. komfort? 0.;)

Gruß axel vom bmw forum


21.07.2011 07:52    |    qwertzuiopasdfg

Alles eine Frage des Geschmacks, ich hätte dem BMW jetzt einem 18-jährigen Halbstarken zugeordnet. :rolleyes:

Tschulduge, aber es werden alle Klischees eines Döner Taxis bedient, nix unter der Haube (150Ps sind ja wirklich nicht viel), Angel Eyes, Atu Billig ESD, viel zu breite Felgen, böser Blick, wers mag.


21.07.2011 10:21    |    audia64fler

tolle laufleistungen, respekt!

 

was allerdings gar nicht geht sind die stofftiere am innenspiegel und der proll-3er.

bin knapp 10 jahre jünger und würd mich da nichtmal auf 100 m ranwagen.


21.07.2011 14:15    |    pieb

"Red Flash" sieht wirklich, sagen wir mal "wild" aus...:D


21.07.2011 16:10    |    Rockport1911

Wow, das erste Auto geschenkt bekommen und schon nach einem Monat versemmelt.


02.08.2011 16:32    |    Trackback

Kommentiert auf: Elli92:

 

Mein Fahrzeug

 

[...] Ob groß oder klein jeder stellt sein Liebling oder seine ganz besondere Beziehung zu seinem Gefährt, hier auf MT vor.

Heute will nun auch ich euch mein Vehicle [...]

 

Artikel lesen ...


12.01.2012 20:28    |    Trackback

Kommentiert auf: PoloMatthias:

 

Euer 1. Begleiter

 

[...] Hier kannst du alles über mein erstes Auto lesen;)... leider hatte ich es nur einen Monat...:(

[...]

 

Artikel lesen ...


06.04.2012 17:34    |    Trackback

Kommentiert auf: Meine Sicht der Welt:

 

Fotostory: Bild des Tages= Das Jahr in Bildern= Fototagebuch

 

[...] Anntike, schau mal... ;)

[...]

 

Artikel lesen ...


06.05.2012 10:31    |    Trackback

Kommentiert auf: PoloMatthias:

 

Eins steht fest, ich werde ihn behalten...

 

[...] Tja, manchmal hatte ich bisher auch die Anflüge, was anderes haben zu wollen...

Aber da ich zu allen meinen Autos bisher doch eine recht enge Bindung hatte, fuhr ich wirklich alle, bis sie für mich absolut nicht mehr tragbar [...]

 

Artikel lesen ...


06.05.2012 10:45    |    Dr Seltsam

Dann folgte mein erster Nissan, von dem ich so begeistert war, daß ich nie mehr eine andere Marke fahren wollte... ich taufte sie "Christine"

 

Da klingelt doch was bei mir. Noch eine Christine :D

Aber, die gibts nicht mehr, den im Endeffekt: Es kann nur eine geben ;)


07.05.2012 18:52    |    Trackback

Kommentiert auf: Dan´s Dampfhammer:

 

Freunde sind immer da........wenn sie was brauchen.....

 

[...] andere (einige werden wissen, was ich meine, die anderen brauchen sich nur mal meine Fahrzeuge im Blog "Meine bisherigen Fahrzeuge" ansehen, dann kann man sich ein kleines Bild von dem machen, was ich meine...;)

 

Dementsprechend sind [...]

 

Artikel lesen ...


Deine Antwort auf "Meine bisherigen Fahrzeuge"

Eine besondere Ehre

Mein Blog hat am 30.04.2012 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Täglich Neues...

Mein Foto-Tagebuch- jeden Tag ein persönliches "Bild des Tages"

wer das alles hier verzapft

silverdreammachine silverdreammachine

Der Ahnungslose


Ich mag schöne Autos, liebe Katzen, spanne bei Gartenarbeit aus und fotografiere leidenschaftlich gern.

Meine bisherigen Fahrzeuge, jede Menge Fotostorys und Gedanken zu allem Möglichen findet ihr in meinem Blog...;)

Besucher

  • anonym
  • wudino
  • Lukas00
  • verhtim
  • dolofan
  • MT-Christoph
  • el lucero orgulloso
  • CLA-lex
  • kevin272
  • Clero7617

Blogleser (125)

Internetgame "Aywas"

Mein wichtigster Begleiter

Neue Kamera

Am 10.9.2011 wurde meine FinePix AX200 gegen den Nachfolger FinePix AX300 ausgetauscht; diese hatte ich am 13.9.2011 gekauft, und nun fing das Display an zu spinnen; da die Kamera keinen Sucher hat, ging das Fotographieren bei Displayausfall in die Hose:rolleyes:- deswegen mußte eine neue her; Die AX200 hätte theoretisch noch Garantie, allerdings hat sie in diesem einen Jahr schwer gelitten, ist z.B. mehrmals runtergefallen usw., da ich sie ja immer und überall dabei habe;)- bei der neuen haben sie einige Details geändert, teils zum positiven (z.B. besserer Zoom, HD-Video), teils zum negativen (z.B. kein interner Speicher mehr, weniger Möglichkeiten der Bildgrößeneinstellung); aber egal, sie muß schnell sein, gute Bilder machen, handlich sein (für die Hosentasche:p), und das ist sie- sie sieht übrigens zu 95% so aus wie mein treuer Begleiter auf dem Foto oben...:cool:

Blog Ticker

Meine zwei süßen Katzen

Das sagt ihr in meinem Block

Information zu den Bildern

Alle in meinen Blogartikeln (und gegebenenfalls in meinen Kommentaren) veröffentlichen Bilder wurden von mir selbst fotographiert und unterliegen deshalb meinem Urheberrecht.

 

Sollten in Ausnahmefällen Bilder aus Medien oder sonstwoher kommen, werde ich deutlich darauf hinweisen...

Countdown

Nun wird`s Zeit für`ne neue Plakette...:rolleyes: