• Online: 4.025

MeinBlog

Ein Blog über alltägliche, lustige, traurige und skurille Dinge

05.04.2010 21:06    |    TuningStylerMen    |    Kommentare (41)    |   Stichworte: Carfolie, Leasing, Widerverkauswert

Sehr beliebt: Die Alufolie !Sehr beliebt: Die Alufolie !

Liebe Leser,

 

man(n) spielt wie immer fröhlich und vergnügt im Konfigurator rum, träumt man(n) doch schon soo lange von einem Neuwagen ;). Dann kommt eine sehr wichtige Entscheidung: Die Farbwahl. Man(n) möchte natürlich auffallen und nicht sehen, wie das das rostfarbene Auto seines Nachbarn von 2 Halbstarken bestaunt wird ;). Deshalb lässt man(n) etwas ganz besonderes einfallen: Er beklebt sein Auto mit Folie. Das spart die teuren Kosten für das lackieren, lässt den alten Lack unberührt, was dem Widerverkaufswert enorm zu Gute kommt und lässt das Auto gleichzeitig in einer ganz neuen Farbe erstrahlen.

 

Wäre das für Euch eine Alternative ? Würdet Ihr Euer Auto mit Folie bekleben ?


05.04.2010 21:11    |    Trennschleifer4123

Guckst Du hier :

 

http://www.motor-talk.de/.../...ahrzeugkomplettfolierung-t2128594.html

 

Der User war übrigens nicht sooo zufrieden, das ehemals schwarze Auto, das zwischenzeitlich weiss war, ist mittlerweile wieder schwarz;)

 

Viele Grüße

 

g-j:)


05.04.2010 21:16    |    TuningStylerMen

Oh, danke ;). Genau das ist je der Vorteil der Folie, man kann sie so oft wie man will rauf und wieder runter ziehen (abgesehen vom finanziellen). Die Taxis sind ja schon siet Jahren alles Leasingfahrzeuge. Unter dem hässlichen Beige, oder auch Hellelfenbein genannt ;), schlummert der wie neu glänzende Lack. Meistens schwarz.

 

Würdest Du Dein Auto einer Komplettfolierung unterziehen, wenn es Dir nicht mehr gefiele ?


05.04.2010 21:22    |    Trennschleifer4123

Komplettfolierung nein (basierend auf den Erfahrungen die der User gemacht hat),

Habe mir nach dem Artikel auch diverse Taxis und Fahrzeuge die foliert wurden genauer betrachtet und habe immer was gefunden was mich stören könnte (kleinere Blasen, Knicke. kleinere Ecken die sich lösen). Dafür dann ~1000.- € oder mehr raus zu blasen wäre mir dann doch zuviel.

 

Teilfollierung (Haube/Dach) ja, denke da sogar drüber nach !

 

Viele Grüße

 

g-j:)


05.04.2010 21:28    |    TuningStylerMen

Und was würdest Du sonst machen ? Das Risiko einer Neulackierung eingehen ?

 

Kostet ja auch erheblich mehr :o.


05.04.2010 21:28    |    Faltenbalg33989

Mit einer Folierung mag man Geld einsparen, aber wirdklich gut ist das Zeugs nicht. Mir kommt nur Lack auf die Kunststoffhaut... ;)


05.04.2010 21:32    |    Trennschleifer4123

Zitat:

Und was würdest Du sonst machen ? Das Risiko einer Neulackierung eingehen ?

Die Frage habe ich mir noch nicht wirklich gestellt ! Ich befasse mich ganz gerne mit laienhafter Pflege meines Lackes, der schaut nach sechs Jahren noch klasse aus ! Da ich jetzt vielleicht was an der Optik ändern möchte, denke ich wie oben geschrieben über eine Teilfolierung nach.

 

Viele Grüße

 

g-j:)


05.04.2010 21:41    |    TuningStylerMen

Tja, guru, das Ergebnis mag noch so schön sein :cool:. Es ist wie eine Tatowierung: Man will sie unbedingt haben und wenn sie dann drauf ist gefällt sie einem nicht mehr (nur ein Bsp., Tätowierung sind IMHO abartig). Was würdest Du dann machen ? Nochmals umlackieren ?

 

Apropos Folie; nuzt Ihr eigentlich Folien die gegen Steinschlag und Insekten schützen sollen ?


05.04.2010 22:06    |    Faltenbalg33989

Styling:

Absolut richtig. Da gilt es , erst zu denken und dann zu handeln.


05.04.2010 22:13    |    TuningStylerMen

Und die angesprochende Folie gegen Steinschlag ? Sie ist ja eigentlich unsichtbar, was habt Ihr da für Erfahrungen gemacht ?


06.04.2010 03:46    |    meehster

Ich würde in Anbetracht der Tatsache, daß man die meisten Autos heutzutage nur noch in völlig abartigen Farben bekommt, eine Folierung durchaus in Erwägung ziehen.

 

Bei mir in der Garage befindet sich derzeit ein (noch) roter Fiat Panda im Neuaufbau. Der bekommt aber eine Neulackierung :) Die Farbe steht schon fest: Pink


06.04.2010 11:33    |    TuningStylerMen

Riskante und auffällige Farbwahl, aber gut ;);). Zudem werden immer nur die gleichen Farben angeboten: Schwarz, Silber, Grau, Blau, Rot, selten noch Grün.

 

Und warum eine Neulackierung ?


07.04.2010 04:30    |    meehster

Der rote Originallack ist sehr stumpf und jetzt habe ich mir die Idee in den Kopf gesetzt, ihn optisch zu dem Sondermodell "Pink" zu machen. Er soll dann so aussehen wie dieser hier: http://www.motor-talk.de/.../...tot-es-lebe-der-panda-ii-t2439857.html


07.04.2010 14:08    |    TuningStylerMen

Nicht ganz so mein Ding, aber wenn Du ihn schön findest, ist das ja egal ;).


08.04.2010 03:58    |    meehster

Ich finde, in Pink kommt der Panda gut zur Geltung. Besonders, wenn man ein Panda-750-Schild am Heck hat (Offizielle Vmax des Panda 750: 125 km/h) und etwas schneller unterwegs ist als Schwiegermamas Opel Astra schafft :D


08.04.2010 19:09    |    _RGTech

Ob's da nicht einfacher gewesen wäre, den pinken mit einer besseren Bremsanlage auszurüsten ;)


08.04.2010 20:16    |    meehster

Nee, das paßt nicht. Die sind technisch völlig verschieden.


08.04.2010 20:25    |    TuningStylerMen

Apropos Bremsanlage:

 

meehster fährt auf alternative Antriebe wie den Prius ab ;). Serienmäßig (nicht) verbaute Extras: Bremsen :D.


08.04.2010 21:17    |    meehster

:p

Den Prius habe ich übrigens probiert. Mein Bericxht steht in meinem Blog. Die Bremsen funktionierten dabei 1A.


08.04.2010 21:21    |    TuningStylerMen

Die Betonung liegt dabei auf funktionierten :D. Wer weiß wie das heute aussieht ;).


08.04.2010 22:17    |    meehster

Ja ja :p


09.04.2010 14:52    |    TuningStylerMen

Ich hab da so meine Zweifel, aber bitte ;).


09.04.2010 18:55    |    tobistenzel

@TuningStylerMen

Ich weiß bloß nicht was du hast. Bisher haben die Bremsen beim Prius immer funktioniert. Kann sein, dass mal wieder irgendein Journalist Gas, Bremse und unterschiedliche Modelle verwechselt hat und du das gelesen hast...

 

Das Problem mit dem Bremssystem, das beim neuesten Prius mal bekannt wurde war bloß eine Kleinigkeit an der ABS-Software, die dazu führt, dass man bei glatten und unebenen Straßen mal das Gefühl hat, dass die Bremse für Zehntelsekunden nicht reagiert. Es kommt auch nur vor, wenn man leicht bremst.

Passieren kann da wirklich nicht viel...


09.04.2010 19:08    |    TuningStylerMen

War auch eher als Scherz gemeint ;). Abstreiten kannst Du nicht, das es bei Toyota Bremsprobleme gab, aber so schlimm war es ja dan doch nicht.

 

Trotzdem steht fest: Toyota = Schrottreif, auch als Neuwagen :D !


09.04.2010 19:14    |    meehster

Wie viele davon hast Du schon gefahren?


09.04.2010 20:03    |    TuningStylerMen

Meinst Du mich ?? Wahrscheinlich nicht, da ich ja bedauernswerterweise noch nicht dazu berechtigt bin :rolleyes:.

 

Aber, warum eigentlich nicht ? Motor an, Fuß aufs Gas und nicht mehr runter, da ich eh nicht bremsen kann, hoch bis zum höchsten Gang und ordentlich Musik an :D.

 

 

Gar nicht so schwer :D !


09.04.2010 20:07    |    _RGTech

Zitat:

Geburtstag:

23. August 1994

So jung und schon so ne große Klappe :p


09.04.2010 20:08    |    TuningStylerMen

Tja, so ist das (L)eben :D !


09.04.2010 20:50    |    meehster

@ TSM: Natürlich meinte ich Dich. Wen sonst?

 

Solange Du noch keine Erfahrung damit hast, solltest Dich lieber zurückhalten.

 

Ich selbst bin über 100.000 km mit einem Fahrzeug aus dem Toyota-Konzern gefahren. Ich hatte auch einen Opel, der nicht einmal ein Prozent davon geschafft hat ;)


09.04.2010 21:47    |    TuningStylerMen

Komm, wir wollen uns nicht streiten. Ich entschuldige mich für diesen unangebrachten und unlustigen Scherz, denn ich weiß sehr wohl das Toyotas auch Bremsen haben.

 

Beim einparken zu schrott gefahren :D:D?

 

 

Sorry, so bin ich nun mal. Das kann natürlich gut sein. Ist aber bei jedem anders und kann somit nicht wirklich verallgemeinert werden.

 

 

Also, macht Euch nichts über meine unlustigen Scherze ;). Meine das natürlich nicht so wie ich es schreibe.


10.04.2010 21:48    |    r-o-b-e-r-t

Mein Mondeo war auch beklebt und ich würds immer wieder tun. Der Lack ist vor Kratzern,Salz,Sand usw geschützt. Echt toll diese Folien!


10.04.2010 23:04    |    TuningStylerMen

Durchsichtige Folie, also rein als Schutz, oder mit Farbe ?


10.04.2010 23:14    |    r-o-b-e-r-t

Das war ne richtige Lackfolie.Der Originallack war schwarz,der Folie weiß. Konnteste auch einwachsen...

Das gesamte Auto war beklebt. Und z.B. in den Türholmen war keine Folie,da guckte dann der schwarze Lack vor.Gab nen coolen Kontrast,das schwarz/weiß.Andere zahlen für sowas als Lackierung auch ne Menge Geld :)


10.04.2010 23:24    |    TuningStylerMen

Stimmt. Besonders so eine Farbe wie weiß ist nicht immer zeitgemäß. Da emphielt es sich dann wirklich ein schwrzes Auto zu bestellen und je nach Bedarf frei zu überkleben ;).


10.04.2010 23:49    |    Faltenbalg33989

Es gibt ja auch ganz andere Aspekte, weshalb eine Folie Sinn machen kann. Ein Auto kann lackiert schon mal 20kg schwerer sein. Und das ist einem Sportwagen teilweise schlecht einzusparen.


11.04.2010 14:27    |    TuningStylerMen

20kg ?! Hätte ich nicht gedacht, aber guter Aspekt.


11.04.2010 14:32    |    r-o-b-e-r-t

@ Guru : Du kannst ja einfach 20 kg abnehmen,dann haste das wieder raus :D:D


11.04.2010 15:08    |    TuningStylerMen

Der war fies :D:D.

 

Aber habe ich auch schon gedacht: Die Corzecke soll sportlich wirken, weil Guru alles andere als sportlich ist :D:D !!

 

 

Nimms nicht so ;).


11.04.2010 15:56    |    Faltenbalg33989

Robert:

Ich werde mit meiner neuen ca. 40kg unter Serie liegen.

 

TSM:

Schauen wir mal, ob Du mit 40 Jännern noch Liegestütz und Klimmzüge hinbekommst. Ich schon... :eek:


11.04.2010 20:15    |    TuningStylerMen

@ Guru:

 

Mit Deiner neuen ? Bringt sie Dch so oft ins Schwitzen :D:D:D ? Yoga hilft manchmal Wunder :cool:...

 

Glückwunsch, wir messen uns in 25 Jahren nochmal ;).

 

 

 

 

 

 

Ist natürlich alles nicht Ernst gemeint ;) !


Deine Antwort auf "Carfolie - für Euch eine echte Alternative ?"

Na, wen haben wir denn da ;-) ?

  • anonym
  • camiloco
  • Mark21
  • Tim_1,6
  • Gazer
  • looploop
  • RC1136
  • Nogolf
  • BirgerJarl
  • MarkVV

Tyrann

TuningStylerMen TuningStylerMen

Diplom-Jodler


 

Opel - Wir leben Autos

Knechtschaft (8)

Blog Ticker

Gibts was neues ?

Countdown

Es ist soweit...die WM hat begonnen ;).

Platzverschwendung

So, damit auch ordentlich Platz verschwendet wird ;), hier ein paar Sprüche:

 

 

 

Fahr nie schneller, als Dein Schutzengel fliegen kann !

 

Fahren sie mir ruhig rein, ich kann das Geld gebrauchen !

 

Folgen sie mir nicht, ich hab mich auch verfahren...:rolleyes: !

 

Hier arbeiten 360 Pferde und ein Esel lenkt.

 

Hubraum statt Spoiler.

 

Hupen sie ruhig, mein Radio ist lauter !

 

Testamentvordrucke im Handschuhfach

 

Von 0 auf 100 in 15 min

 

Vorsicht - Schwiegermutter im Kofferraum.

 

Warum heiraten, leasen ist doch so billig !

 

Was nützt ein Tiger im Tank, wenn ein Esel am Steuer sitzt ?

 

Wir bleiben zusammen, bis dass der TÜV uns scheidet !

Coming soon

Was kommt bald ?

 

Ein neuer Artikel. Ich verrate aber noch nichts ;)...

 

Bis dahin