• Online: 1.848

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

Mein Bloque

Tuppermartin sein Blog ...words like violence, break the silence .........................................................into my little world

25.11.2008 10:51    |    XC70D5    |    Kommentare (31)    |   Stichworte: Musik

Chinese Democracy ist...

Cover
Cover

Was lange braucht ist schnell verraucht!? :rolleyes:

 

"14 Years" ist ein alter Titel von Guns N'Roses, ganze 15 Years hat es nun gedauert, bis "Chinese Democracy" endlich, nach dem letzten Album "The Spaghetti Incident?", erschienen ist. 13 Jahre hat alleine die Produktion gedauert. Immer noch schneller, als die Demokratie in China "erscheinen" wird, aber dennoch ein wenig lange...

 

Die offizielle Website ist übrigens z.Zt. nicht erreichbar, wahrscheinlich von den Chinesen blockiert ;)

 

Die Erwartungen an das Album waren erst hoch, aber im Laufe der Jahre schrumpften diese immer mehr und es stand eigentlich nur noch zur Debatte, ob das Album überhaupt jemals erscheinen wird.

 

Ich habe noch nicht viel vom Album gehört, aber was ich gehört habe, gefällt mir ausgesprochen gut. Der alte Acksel hat halt immer noch eine der geilsten Stimmen der Rockgeschichte. Ich werde mir das Album bei nächster Gelegeheit auf jeden Fall zulegen und hier weiter berichten.

 

 

Vorab noch ein paar Facts:

 

Produktinformation

Erscheinungsdatum: 22. November 2008

Anzahl Disks/Tonträger: 1

Label: Geffen (Universal)

ASIN: B001JEO9XU

 

Titelliste:

TitelSpielzeitErster Eindruck
Chinese Democracy4:43+++
Shackler’s Revenge 3:36+-
Better4:58 ++
Street of Dreams4:46 ++
If the World4:54 +++++ absolutes Hitpotential
There Was A Time6:41 ++
Catcher In The Rye5:52 ++
Scraped3:30 +++
Riad N’ Bedouins4:10 ++
Sorry6:14 +++
I.R.S.4:28 +-
Madagascar5:37 ++
This I Love5:34 ++
Prostitute6:15++

 

 

 

 

 

Was lange braucht ist schnell verraucht? Mitnichten! Ich persönlich glaube, dass hier ein musikalisches Meisterwerk entstanden ist, das in keinem CD-Regal der Welt fehlen sollte, wenn man nur ein klein wenig auf echten Rock´n Roll steht!

 

 

Gruß

 

Martin


25.11.2008 11:03    |    Trennschleifer31300

Meisterwerk würde ich persönlich nicht sagen. Manche lieben es, manche hassen es. Ich glaube man fährt am besten mit, wenn man offen dafür ist und kein November Rain, etc. erwartet. Ich habe es gekauft und finde es sehr gut hörbar. Also das, was ich von einem CD-Kauf erwarte. :)


25.11.2008 13:20    |    Faltenbalg4909

Finde die CD sehr seeehhhr gut hat meiner Meinung nach das Zeug zum Meilenstein .

 

Die ganze Scheibe ist durchweg spitzenmäßig naja nach so vielen Jahren Produktionszeit soll das auch so sein


25.11.2008 13:25    |    XC70D5

Ich habe mal eine Umfrage angefügt :D

 

 

Gruß

 

Martin


25.11.2008 21:48    |    Olli the Driver

Der Focus hat das Album ziemlich zerrissen. Werd mal reinhören, wenn ich das nächste mal zum MM fahre, um mir ein eigenes Urteil zu bilden.


26.11.2008 12:00    |    XC70D5

Naja, der Rolling Stone (das war die erste Bewertung, die ich gelesen hatte) sieht das ganz anders, wie ja auch schon im Kommentar darunter bemerkt wurde.

 

Wem man jetzt mehr Kompetenz zuspricht, L Focus oder Rollings Stone, möge jeder für sich selbst entscheiden.

 

Wer ein Album nach altem Muster erwartet hat, muss und soll enttäuscht werden, sowas nennt man Fortschritt oder Entwicklung, was leider vielen Zeitgenossen abgeht. Diese Erfahrung muss man immer machen, wenn etwas neues kommt, sei es ein neues Auto oder ein neues Album.

 

 

Gruß

 

Martin


26.11.2008 12:27    |    i need nos

verheumi, was ist das denn für ein Brett? Das drückt ja alles an die Wand was GNR bisher gemacht haben! Allerdings hat das mit GNR so viel zu tun wie Müsli mit Blutwurst:rolleyes: Was soll das? Wenn ich mir das Video ansehe, das oben verlinkt ist, höre ich einen soundtechnisch megageilen Song, der aber (zumindest beim ersten Hören) ein viel zu eintöniges Songwriting und eine gar langweilige Gesangslinie zeigt, aus der ich Axel Rose mal gar nicht heraus höre.

 

Trotz alledem eine interessante Scheibe, aber ich hatte Sie schon auf inoffiziellen Wegen vor knapp einem Jahr bekommen:D Aber psst: nicht verpetzen...

 

BTW: wenn die Gitarre das erste mal im Video einsetzt hört man sehr deutlich, was 13 Jahre Produktionszeit bewirken können - das DIng ist mal sowas von überproduziert aber ich steh ja auf sowas (meine Hardcore und Freejazzkumpanen werden mich jetzt lynchen, aber die lesen ja hier zum Glück nicht mit)


26.11.2008 12:35    |    XC70D5

Das Video ist grottenschlecht, aber der "richtige" Track kommt m.M. richtig gut, gerade weil man seine Stimme direkt als seine Stimme identifizieren kann ;)

 

Ob die neuen Stücke live so umsetzbar sein werden, wird man sehen und das Ergebnis mich sehr interessieren.

 

 

Gruß

 

Martin


26.11.2008 12:45    |    Emmet Br0wn

Das miese ist halt, dass GnR nur vom Namen und Frontmann her GnR sind.

 

Die Band müsste eher "Axels Slaves" oder so ähnlich heissen.

 

Ansonsten geht dem Album völlig das musikalisch Filigrane und die Komplexität der früheren GnR-Alben ab. Die Gitarrensoli klingen Slash-ähnlich, entbehren aber an Ausdrucksstärke im melodischen Bereich.

 

Ich hätte an deren Stelle sowohl die Band als auch das Album umbenannt, um so falschen Erwartungen vorzubeugen.

 

So greift man mit einem mittelmäßigen Rock-Album, das kein Mensch braucht, noch den Warte-Hype und den Hype um den Bandnamen kommerziell ab, bevor man (bzw. Axl) ganz in der Versenkung (bzw. Axelhöhle :D) verschwindet.


26.11.2008 13:00    |    XC70D5

Mit dem Bandnamen hast Du nicht unrecht.

 

Ansonsten stehe ich zu meinem bisher geschriebenen, es bleibt allerdings noch aus, das komplette Album auf CD - und ganz wichtig - im Auto zu hören ;)

 

Sicher ist das neue Album kein richtiges GN'R-Album mehr, aber Axl Rose wäre nicht der erste in der Musikgeschichte, der - der als Frontmann eigentlich immer die Band als solche darstellte - mit neuer Besetzung weitermacht (z.B. Robert Smith, Billy Corgan etc. pp). Ob es dann erfolgreich ist, ist allerdings die Frage. Andersrum geht gar nicht. Z.B. Queen ohne Freddy Mercury oder James Last Band ohne James...

 

 

Gruß

 

Martin


26.11.2008 13:04    |    XC70D5

Und bevor ich jetzt Schläge bekomme: Slash war für mich persönlich als Person nie präsent, im Gegensatz zu seinem Saitenspiel :rolleyes: ;)

 

 

Gruß

 

Martin

 

Der Izzy mal bewusst "vergessen" hat ;)


26.11.2008 13:07    |    XC70D5

Und spontan fällt mir ein anderes Negativbeispiel ein: Pink Floyd!

 

Pink Floyd ohne Roger Waters funktionierte, aber Roger Waters war ohne Pink Floyd nur der grämige alte Mann einer Rocklegende ;)

 

Soo sehe ich den Acksel aber nicht, auch wenn der Eindruck grundsätzlich entstehen könnte, würde er nur die alten Stücke interpretieren.

 

 

Gruß

 

Martin


26.11.2008 14:38    |    Emmet Br0wn

Es besteht aber ein Unterschied zwischen GnR und z.B. robert Smith oder Billy Corgan etc.

 

In den letztgenannten Beispielen waren die Frontmänner gleichzeitig auch die Haupt-Songwriter und -Instrumentalisten, die auch als One-Man-Band funktionieren würden.

 

 

GnR funktionierte aber nur als echte Musikertruppe, als Zusammenspiel der Musiker, mit genau diesen Gitarristen und Bassisten. Auch wenn Axl natürlich ein sehr charismatischer Frontman war.

 

Das sieht man auch an der allgemeinen Rezeption der Musikwelt: Slash war auch nach der Auflösung von GnR weiterhin allseits beliebt und respektiert, die GnR-Fans hielten weiterhin zu ihm. Bei Axl war das nicht so der Fall. Auch weil das musikalische Fundament einfach nicht da war.

 

Genausowenig hätten Queen nur mit Freddy Mercury ohne Brian May, U2 nur mit Bono ohne the Edge und ide anderen, oder Van Halen ohne Eddie v H funktionieren können, obwohl die Frontmänner die größeren Stars waren. ;)


26.11.2008 14:49    |    XC70D5

o.k., ich gebe auf und fordere Axl Rose auf sein Album, bzw. die Band, umzubenennen :D ;)

 

TBFKAGNR: TheBandformerlyknwownasgunsnroses

 

oder

 

Rosewar :D (ich weiß, dass das nicht korrekt ist!)

 

oder

 

CollarTantrum

 

 

Ich finde die Musik gut, Punkt.

 

 

Gruß

 

Martin


26.11.2008 14:54    |    Emmet Br0wn

Ich hab noch einen Namensvorschlag:

 

Trans-Axle :D


26.11.2008 14:59    |    XC70D5

Und für alle die es nicht mögen:

 

Broken Axle

 

ja nee, is klar nä...

 

 

Gruß

 

Martin


28.11.2008 10:06    |    Eifel-Elch

Ich habs zwar noch nicht gehört, aber man hört vielfach, daß es überproduziert ist bzw. letztendlich "überhastet fertiggestellt" wurde.

Und hier ist wohl der Grund dafür... ;)

 

 

Gruß

 

Markus


28.11.2008 11:40    |    XC70D5

Dass sie jetzt nicht "liefern" wollen, ist schon der Kracher :mad:

 

 

Gruß

 

Martin


28.11.2008 11:49    |    i need nos

Hi,

 

Dr Pepper ist tatsächlich eins der geilsten Getränke, die es (seit langem) schon gibt, aber was soll diese schwachsinnige Aktion mit einer Dose pro US Amerikaner??? War doch klar, dass das, wenn G´n´R es hinbekommen, Dr Pepper das nicht stemmen kann, zumal man sich auf so eine Überproduktion langfristig einstellen muss. Man kann ja mal nachrechnen, wieviel Prozent der Jahresproduktion dies ausmacht. Und das alles für eine einmalige Sache. Dr Pepper wird es mit den aktuellen Produktionsstätten nicht stemmen können, andereseits können nicht die nötigen Betriebsmittel und Arbeitskräfte nur für eine derartige einmalige Angelegenheit angeschafft werden. Vom Imageverlust statt Imagegewinn mal ganz zu schweigen...


28.11.2008 12:24    |    XC70D5

Dann soll man vorher nicht das Maul so aufreißen!

 

Man sollte die Amis zum Boykott aufrufen, das dürfte zukünftig solche Aktionen verhindern ;)

 

 

Gruß

 

Martin


28.11.2008 12:36    |    Eifel-Elch

Vielleicht hätte die Axel-Rose dem Pfeffer-Doc auch eher Bescheid geben sollen, daß ers packt.Dann hätten die auch ihre Produktion anpassen können.

Ich glaube auch nicht, daß die die Aktion stoppen, sondern um Aufschub bitten und ihren Verpflichtungen im Laufe des kommenden Jahres nachkommen...

 

 

Gruß

 

Markus


28.11.2008 12:42    |    i need nos

von der Seite hab ich da snoch gar nicht betrachtet...


28.11.2008 12:47    |    XC70D5

Wenn der Herr Rose denen Bescheid gesagt hätte, hätten die ihm bestimmt ein angemessenes Sümmchen überwiesen, damit er noch 5 Wochen wartet :D ;)

 

 

Gruß

 

Martin


28.11.2008 12:50    |    Eifel-Elch

oder so... :D:D:D


02.12.2008 16:28    |    Trackback

Kommentiert auf: Mein Bloque:

 

Axl Rose verschollen

 

[...] natürlich seine Feinde und Neider, die auf ihm rumhacken und behaupten, er hätte einfach Schiss, dass sein neues Album nicht gut ankommt, und er sich deshalb versteckt hält etc.

 

Ich kenne aber den wahren Grund: Dr. Pfeffer [...]

 

Artikel lesen ...


02.12.2008 20:54    |    bruno violento

Hab mir erstmal das Lied besorgt, vorsichtigerweise... Bin nicht begeistert. Schlechter produziert als ich es erwartet hätte und nicht mehr zeitgemäß. Aber immer noch okayer als der AC/DC-Ramsch...


04.12.2008 16:12    |    XC70D5

So, die Amazone hat endlich geliefert :mad:

 

Nach erstem Durchhören habe ich oben die Titelliste ergänzt und eine erste Bewertung der Titel hinzugefügt. Wirklich schlecht finde ich kein einziges Lied. Bei den mit "+-" bewerteten bin ich mir noch unsicher, muss die Scheibe erst mal im Auto hören ;)

 

Wer ein Guns N' Roses Album nach altem Stil erwartet, der dürfte evtl. enttäuscht werden, denn das ist es auf keinen Fall. Einige Stücke machen auch einen leicht überproduzierten Eindruck, aber das war zu erwarten, wenn man sich zu lange mit einzelnen Stücken befasst. Es ist auch kein Metal- oder reines Hardrock-Album. Wenn ich es einstufen müsste, würde ich es wohl am Ehesten als eine Art "Rockoper" bezeichnen, ähnlich "The Wall" oder "A Night at the Opera".

 

Nichts desto trotz finde ich das Album genial. Alleine mal wieder neue Stücke mit dieser genialen Stimme zu hören :p

 

 

Gruß

 

Martin


04.12.2008 16:13    |    XC70D5

Update/Ergänzung


04.12.2008 18:11    |    Emmet Br0wn

Update: Hab mir das Album auch besorgt und nach nochmaligem Hören (in besserer Quali als die "Previews") muss ich mein Fazit ein wenig revidieren:

 

- Nicht so gut wie der alte Kram (war ja klar) und man würde nach 14 Jhren klar mehr erwarten, aber für heutige Maßstäbe ein halbwegs gutes Album.

 

- teilweise Prog-Rock (v.a. die längeren Nummern) ohne wirklich zu "proggy" zu sein.

 

Ich bleibe aber dabei, dass man dem Kind einen anderen Namen hätte geben sollen. Das hätte es auch für Axl leichter gemacht, der die ganzen Alt-GnR-Fans so gegen sich hat.


04.12.2008 18:34    |    Eifel-Elch

Aber mit der Andersnennung hätte sich der Pfeffer-Doc ja wieder rausreden können.. oder? :)

 

 

Gruß

 

Markus


05.12.2008 11:58    |    Emmet Br0wn

Nachdem ich mir das Album gestern abend nochmal etwas lauter angehört hab, muss ich leider zugeben:

 

Sehr gutes Rock-Album.

 

Für meine Geschmack besser als vieles von Velvet Revolver, in denen ja 80% GnR stecken und einer meiner Lieblingssänger..


05.12.2008 12:07    |    XC70D5

Ich habe es im Auto immer noch nicht ganz gehört. Das liegt zum einen daran, dass ich seit gestern nicht viel gefahren bin, zum anderen, weil ich den Titel Nr. 5 alleine mind. 5x gehört habe :D

 

"If the World" hätte die erste Auskoppelung sein müssen, dann wäre jeder, der ein "Old-School-GN'R-Album" erwartet hat, vorgewarnt gewesen. Das ist bis jetzt mein absoluter Lieblingstitel! Ungewöhnlich mit den Akustikgitarren an Anfang und Ende und dazwischen einfach nur gut! Wenn der kommerzielle Erfolg doch noch eintreten soll, sollte das die nächste Single sein.

 

 

Gruß

 

Martin


Deine Antwort auf "Guns N' Roses - Chinese Democracy"

Fehlgeleitet

Mein Blog hat am 18.02.2009 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Countdown

.....

Whodunnit

XC70D5 XC70D5

Tuppermartin®


Madness is the gift that has been given to me

 

Tuppermartin® the beginning

grad am gucken dran

  • anonym
  • Tirol-er
  • Lucca1409
  • CivicEJ2
  • .n3
  • Rollyebs53
  • philipp.sascha.schne
  • Ahka11
  • PwnY_AT
  • junglist219

Meine Bilder

Wer hier schon mal öfter lesen tut (308)

Mich Bilder

altes Zeuch

einfacher Text I

ACHTUNG! Bei diesem Blog handelt es sich um einen gewerblichen, produktunterstützenden Mitteilungsdienst, dessen einziger Zweck die Vermehrung des Vermögens des Autors ist!

 

 

Another Blog from Paradise

 

__________________

 

Ignorance is bliss!

__________________

 

Hier geht es zum

Inhaltsverzeichnis

für diesen Blog

 

__________________

 

Madness is the gift that has been given to me

 

 

 

*****

 

On a long and lonesome highway

east of omaha

You can listen to the engines

moaning out as one note song

You think about the woman

or the girl you knew the night before

But your thoughts will soon be wandering

the way they always do

When youre riding sixteen hours

and theres nothing much to do

And you dont feel much like riding,

you just wish the trip was through

 

Here I am - on the road again

There I am - up on the stage

Here I go - playing star again

There I go - turn the page

 

__________________

 

Kilroy was here

insane...

...and the road becomes my bride

I have stripped of all but pride

So in her I do confide

And she keeps me satisfied

Gives me all I need

 

...and with dust in throat I crave

Only knowledge will I save

To the game you stay a slave

Rover wanderer Nomad vagabond

Call me what you will

But Ill take my time anywhere

Free to speak my mind anywhere

And Ill redefine anywhere

Anywhere I may roam

Where I lay my head is home

 

 

 

****************

 

cut my wrist on a bad thought

 

****************

 

 

Well if you ever plan to motor west

Travel my way, take the highway

that's the best

Get your kicks on Route 66

 

Well it winds from Chicago to LA

More than two thousand miles all the way

Get your kicks on Route 66

 

Well it goes to St. Louis, down to Missouri

Oklahoma City looks so, so pretty You'll see

Amarillo, Gallup, New Mexico

Flagstaff, Arizona, don't forget Wynonna

Kingman, Barstow, San Bernardino

Won't you get hip

to this kind of trip

And go take that California trip

Get your kicks on Route 66

 

Well it goes to St. Louis, down to Missouri

Oklahoma City looks so, so pretty You'll see

Amarillo, Gallup, New Mexico

Flagstaff, Arizona, don't forget Wynonna

Kingman, Barstow, San Bernardino

If you get hip to this kind of trip

And go take that California trip

 

Get your kicks on Route 66

Get your kicks on Route 66

 

 

 

****************

 

 

Turn on, I see red

Adrenaline crash and crack my head

Nitro junkie, paint me dead

And I see red

 

One hundred plus through black and white

War horse, warhead Fu** 'em, man, white-knuckle tight

Through black and white

 

Turn on beyond the bone

Swallow future, spit out home

Burn your face upon the chrome

Take the corner, join the crash,

Headlights, head on,

headlines

Another junkie lives too fast

Lives way too fast

 

On I burn Fuel is pumping engines

Burning hard, loose and clean

And on I burn Churning my direction

Quench my thirst with gasoline

 

Gimme fuel, gimme fire

Gimme that which I desire

 

On I burn

...in the mad brain

too much information

running through my brain

too much information

driving me insane

 

*******************

 

outside on the pavement

the dark makes no noise

 

 

**********

 

Ich brauche Zeit, kein Heroin

kein Alkohol, kein Nikotin

Brauch keine Hilfe, kein Koffein

doch Dynamit und Terpentin

 

Ich brauche Öl für Gasolin

explosiv wie Kerosin

mit viel Oktan und frei von Blei

einen Kraftstoff wie Benzin

 

Brauch keinen Freund, kein Kokain

Brauch weder Arzt noch Medizin

Brauch keine Frau, nur Vaselin

etwas Nitroglyzerin

 

Ich brauche Geld für Gasolin

explosiv wie Kerosin

mit viel Oktan und frei von Blei

einen Kraftstoff wie Benzin

 

Gib mir Benzin

 

Es fließt durch meine Venen

Es schläft in meinen Tränen

Es läuft mir aus den Ohren

Herz und Nieren sind Motoren

 

Benzin

 

Ich brauch Benzin

 

Gib mir Benzin

 

*****

 

was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. fear is only in our minds was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen.

 

*****

 

 

Why can't you just fuck off here and die...

Blog Ticker