• Online: 4.635

meggi 2001

Blog vonmeggi 2001

11.08.2013 22:49    |    meggi 2001    |    Kommentare (3)

Sind Motortalker die besseren Autofahrer?

Auf grund dieses aktuell diskutierten Thema`s "Sind Motortalk-Mitglieder die besseren Autofahrer" möchte Ich auf Anregung des users "manitoba star" eine Umfrage dazu starten. Im übrigen intressiert mich auch wie ihr eigentlich definiert was ein guter Autofahrer ist.


12.08.2013 04:45    |    Rostlöser27596

Dann mach ich mal inhaltlich den Anfang.

 

Ich habe "Nein" geklickt, weil...

 

- geschätzt ein großer Anteil nur Karteileichen sind.

- geschätzt ein großer Anteil der aktiven User sich zumeist für die Technik / Reparatur / Tuning / Motorsport / Fahrzeugpflege etc. interessiert. Alles Dinge, die hier völlig eine Berechtigung haben, aber nichts damit zu tun haben, ob man ein guter oder schlechter Autofahrer ist.

 

Die wenigen User, die sich mit dem Verhalten im Straßenverkehr befassen, findet man imho im V&S. Allein von der Beteiligung her gehen die im statistischen Grundrauschen der 2 Millionen User hier unter.

 

Und wer davon ein besserer oder schlechterer Fahrer ist - hmm.

 

Ich werfe da nur so Stichpunkte wie "Beschleunigen beim Überholen auf der BAB bis über das TL", "Tempolimit ist das, was gefahren werden muss, wer langsamer fährt, gehört bestraft", "Gebremst wird rechts (auf der BAB)" in den Raum (vom Verhalten Autofahrer vs. Radler ganz zu schweigen).

 

Meine Beobachtung ist, dass die Motortalker - den Beiträgen nach zu urteilen (eine andere Grundlage habe ich nicht), zumindest nicht besser Autofahren können als die Verkehrsteilnehmer, denen ich im Alltag in der freien Wildbahn begegne.

 

Ist jemand, der sich <immer> an die Verkehrsregeln hält, ein guter Autofahrer?

 

Ist jemand, der die Verkehrsregeln als Empfehlungen betrachtet und sich Kraft eigener Wassersuppe nach Belieben darüber hinwegsetzt (und beim Erwischt werden "ABZOCKE" schreit), ein guter Autofahrer?

 

Jetzt liegt es an Dir, wie weit die Themen diskutiert werden sollen. Du bist hier Chef im Ring und musst Vorgaben machen. Ich bin einer harten , aber sachlichen Diskussion gegenüber aufgeschlossen.


12.08.2013 18:55    |    VolkerIZ

Ein Forum mit tausenden von Mitgliedern ist sowas wie ein verkleinerter Querschnitt der Bevölkerung. Von daher gehe ich mal davon aus, dass hier anteilmäßig dieselben Leute vertreten sind wie da draußen.


13.08.2013 04:53    |    Rostlöser27596

Sehe ich anders. Wieviele Damen im Alter von 30 - 90, die das Auto nur als Alltagstransportmittel benutzen, hast Du hier erspäht? :confused:

 

Im Alltag auf der Straße sehe ich die jeden Tag - Mamis, die ihre Kinder am liebsten mit dem SUV bis ins Klassenzimmer fahren würden. Die potentiellen (oder auch tatsächlichen) Großmütter habe ich hier auch nicht gesehen.

 

Ich bleibe dabei: Die User hier, die häufiger unterwegs sind, haben vielleicht Fragen und Antworten zu Technik / Reparatur etc. drauf.

 

Ebbes hat mit einem guten Autofahrer nullkomma nix zu tun.


Deine Antwort auf "Sind Motortalker die besseren Autofahrer"

Blogautor(en)

meggi 2001 meggi 2001

Peugeot