• Online: 6.673

Meehsters gesammelte Erfahrungen

Willkommen in Meehsters Welt! Hier ist Platz für Erfahrungen, Erinnerungen, Theorien, Gedanken und Gedankenexperimente aus dem Hause Meehster - und vor Allem für Verrücktheiten ;)

22.05.2009 23:31    |    meehster    |    Kommentare (117)    |   Stichworte: Alltag, eng, Friesland, Haus, Neubeginn, Umzug

Hallo, liebe Zielgruppe!

Ich habe es im letzten Artikel angekündigt: Ich zeige Euch unsere neue Behausung. Ich bin nur eben nicht jeden Tag da ;)

 

Mein Schatz und ich sind gestern früh mit zwei vollgepackten Autos aufgebrochen zu unserem Häuschen. Warum mit zwei Autos gleichzeitig? Leider nicht, um eines da zu lassen. Mein Schatzi ist immer noch dort in der Gegend, weil morgen früh noch ein Termin ist, an dem ich nicht beteiligt sein muß

 

Zurück zu unserem Haus. Nachdem wir die Autos geleert und das ganze Zeug ins Haus gebracht haben, machten wir die erste Pause - die ich dafür nutzte, durchs Haus zu gehen und von Allem ein Foto vor der Renovierung zu machen. Erst danach ging es mit der Renovierung los. Hinterher werde ich vermutlich alles noch einmal knipsen, um Vorher-Nachher-Bilder zu haben.

 

Jetzt stelle ich Euch das Haus in dem Zustand von Gestern erst mal vor.

 

Dies hier ist ein Blick von der Straße auf den Haupteingang. Ja, es gibt mehrere Ein- und Ausgänge, doch davon weiter unten. Bei den Friesen wird der Haupteingang eines Hauses eher selten benutzt. Eigentlich wird der nur von Leuten benutzt, die nicht Freund oder Verwandter der Bewohner sind. Bei meinen Schwiegereltern ist das nicht anders, dort bin ich noch nie durch die Haustür gegangen ;) 100%ig friesisch ist dieses Verhalten aber auch nicht, als ich in Munderloh (Gemeinde Hatten, Landkreis Oldenburg) wohnte, war das auch so.

 

 

 

 

 

 

Normalerweise stellt man das Fahrzeug ab (es ist meist etwas weiter ;)), entweder in dieser Garage, in einer "normalen Garage auf der anderen Seite des Hofes oder auf dem Hof. Heute haben drei Autos auf dem Hof . Platz ist also da :)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dies ist der Seiteneingang, durch den die meisten Leute reinkommen werden - auch wir. Diese Tür ist sogar wie eine "normale" Haustür mit einer Klingel versehen. Auf diesem Bild ist am Rand die Garage zu erkennen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dann mal rein in die gute Stube. Dies ist der Flur, wenn man direkt hinter diesem Eingang nach rechts guckt. Geradeaus ist die Speisekammer zu sehen, die weiße Tür links ist der Hintereingang (da geht es von drinnen am Schnellsten zum Garten) und die Tür dazwischen führt zur Küche.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zunächst drehen wir uns aber noch einmal um, dort finden wir

das Erdgeschoß-Badezimmer mit Klo und Badewanne und Thermostat für die Wassertemperatur. Wer eimal so einen Thermostat hatte, wird nie wieder drauf verzichten wollen. Ich dusche seit fast 5 Jahren mit einem und ich habe mich echt dran gewöhnt, daß mein Duschwasser geregelte 42° hat :)

 

 

 

 

 

 

 

Nun drehen wir uns wieder um und gehen zur Küche. Leider habe ich vergessen, die Küche zu knipsen, dafür habe ich aber in der Küche ein Foto gemacht. Geradeaus geht es zum

Eßzimmer, das von der Küche aus hinter einem schönen Steinbogen liegt. Hier stehen schon die Stühle und das Küchensofa mit Decke, die auch am Ende hier stehen sollen. Dieser Tisch kommt woanders hin und dafür dann ein anständiger an diese Stelle. Aber das Eßzimmer wird wie auch die Küche noch gestrichen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Noch vor dem Steinbogen gehen zu beiden Seiten Türen. Fangen wir links an, dort ist

das Wohnzimmer, das mit über 30m² mehr als doppelt so groß ist wie unser (noch) jetziges. Das haben wir gestern gestrichen, heute haben wir schon den Teppich dafür geholt, der die Tage verlegt werden wird.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In diesen Flur kommt man, wenn man vor dem Steinbogen nach rechts geht. Die Treppe nach oben ist dann rechts, geradeaus ist

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

wieder die Haupteingangstür, durch die der Flur so aussieht.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Von hier aus gesehen rechts neben der Tür ist

der Raum, der unser Schlafzimmer werden soll. Das Schöne: Dieser Raum ist schon bezugsfertig :)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nun gehen wir mal nach oben. Direkt oben neben der Treppe links ist das obere Badezimmer, das eine Dusche (auch mit Thermostat :)), und ein Klo beherbergt - und das ich heut ein mühevoller Kleinarbeit geschrubbt habe. Von diesem kleinen Bad geht auch noch eine Tür zum Dachboden, den ich auch wieder nicht geknipst habe.

 

 

 

 

 

 

 

 

Wenn man aus dem Bad geradeausgeht, kommt man wieder in einen Flur, bei dem gleich neben der Treppe rechts

das Büro von meinem Schatz entstehen soll.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Geradeaus geht es in einen kleinen Raum. So klein, wie er auf diesem Bild aussieht, ist er aber auch nicht. Es sind dort zwei dieser Fenster und der Raum ist fast spiegelbildlich Dieser Raum soll wohl erstmal Gästezimmer werden Wie im Wohnzimmer fehlt hier noch der Bodenbelag.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Würde man nicht geradeaus durch die Tür zu diesem Raum gehen, sondern direkt davor

links abbiegen, kommen wir in den Raum, der mal Kinderzimmer werden soll und den wir jetzt als "das blaue Zimmer" bezeichnen. Wenn man sich die Wände anguckt, weiß man, warum ;)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gehen wir doch einfach wieder zurück, nachdem wir uns im blauen Zimmer etwas umgeschaut haben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zurück durch den Flur,

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

noch einen Blick in Schatzis Arbeitszimmer werfen und ab nach draußen. Dort gibt es auch noch sehenswertes.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich habe mich entschlossen, im Uhrzeigersinn ums Haus zu gehen. Hier ist der Blick links an der Garage vorbei. Am Rand erkennt seht Ihr den Schuppen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hinter der Garage befindet sich viel Garten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Noch ein Bißchen weiter rechts rumgeguckt erblickt Ihr

unsere Blockhütte. Sie ist elektrifiziert und könnte alles Mögliche werden. Darüber haben wir uns noch keine Gedanken gemacht ;)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gehen wir noch weiter rum, kommen wir zur Terasse, wohin ein Ausgang direkt vom Wohnzimmer aus führt. Diese haben wir auch schon eingeweiht. Gestern haben mein Schatz und ich da nach getaner Arbeit für den Tag gesessen und sinniert

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Terasse ist nicht völlig einsehbar. Dieses Bild habe ich von der Ecke des Grundstücks fast an der Straße geschossen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Direkt am Haus ist die Terasse nicht zu sehen. Hier sind nur die Fenster von Eßzimmer und Schlafzimmer zu sehen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nun habe ich Euch einmal mitgenommen zu einem Rundgang durch unser neues Heim. Was uns beim Aussuchen wichtig war: Niemand weiß, wie lange ich noch Treppen steigen können werde und deswegen sollte es ein Haus werden, wo ich das möglicherweise kann, aber eben nie muß. Bei der bisherigen Behausung muß ich das, außerdem wurde sie uns zu eng.

 

Die Frage zum Schluß: Was kostet der Spaß? Es ist deutlich weniger als man jetzt vermuten würde. Effektiv zahlen wir jeden Monat 340 € an den Vermieter, dazu kommen nur noch Strom und Gas. Es sind gerade einmal 41 € mehr als die 2ZKBB-Behausung hier in Delmenhorst kostet.

 

Ich freue mich sehr auf den Moment, wenn alles fertig ist und wir uns hinsetzen und unser neues Reich genießen können :)

Im Juli werden wir alles dort haben, aber bis wir uns eingelebt haben und die Dekoration so ist, wie sie auch bleibt, vergeht etwas mehr Zeit. Es wird wohl August werden.

 

Fragen und Kommentare sind wie immer gern gesehen :)


22.05.2009 23:40    |    Patriots

Sieht sehr gemütlich aus, und der Preis ist ja wirklich nicht viel.

 

Wünsche frohes einräumen. :D

 

Grüße

Wolfgang


23.05.2009 00:12    |    Potsdam Chrisi

Schönes Häuschen, und wenn ich dran denk, ich zahle hier für 50qm auch 330€... egal. Ich wünsche euch mit dem Haus alles Gute und vor allem Kraft bei der Renovierung!!


23.05.2009 00:15    |    roughneck78

Sieht nach viel Grün und Platz drum herum aus. Das ist auch mir extrem wichtig. In der Stadt krieg ich immer Platzangst :D

 

Viel Spaß im neuen Heim!

 

MfG

roughneck


23.05.2009 00:18    |    meehster

Danke für Euren Zuspruch :)

 

Von einem ehemaligen Klassenkameraden wurde ich schon gefragt, ob das Haus bei dem Preis überhaupt ein Dach hat... :D


23.05.2009 00:21    |    Mirco-S-H

Schickes Häuschen!


23.05.2009 00:41    |    Jaguar1

Sehr feines Häuschen! Da könnte ich mich auch aufgehoben fühlen! Und vor allem ist der Preis heiß! Glückwunsch euch 2!


23.05.2009 00:45    |    Anni 1964

Wau, das ist ja wie ein Sechser im Lotto. Und wenn Ihr fertig mit renovieren seid, erhöht sich dann irgendwann der Mietzins?

Ich kann`s gar nicht glauben, das es sowas Preiswertes, mit Heizung, hierzulande noch gibt.:eek:

Mich interessiert noch, wie Ihr es gefunden habt, durch einen Makler, im Internet, einer Zeitung oder durch gute

Beziehungen?:confused: Und das alles wirklich ohne Haken oder müsst Ihr noch Strasse usw. Bauen?:D

Jedenfalls könnt Ihr drei Euch wohlfühlen oder hat noch eine alte Omi dort lebenslanges Wohnrecht?:D


23.05.2009 00:48    |    andyrx

ja in Delmenhorst kann man sehr günstig wohnen,wenn man da so an Hamburg oder gar München denkt ist das um einiges günstiger dort und nicht mal so schlecht zu wohnen;)

 

wenn der Job stimmt ist die Kombination mit den geringen Wohnraumkosten sehr reizvoll,dann bleibt mehr Geld für die Autos über :cool:

 

mfg Andy


23.05.2009 00:49    |    Mirco-S-H

@Andy, das ist nicht mehr DEL, ging wohl in Richtung Friesland. ;)


23.05.2009 00:57    |    Anni 1964

Achso, vielleicht hat Ela da was missverstanden und das ist die Miete für die Garage.:D:D


23.05.2009 01:15    |    aufallenvieren

Sehr Schön.. und für so ein grosses Haus mit Garage auch für frisische verhältnisse sehr günstig!

Bei meinen Eltern geht auch jeder "achen rum", am Haupteingang werden alle par wochen die Spinnweben weggemacht.. ;)


23.05.2009 02:28    |    emil2267

soso jetzt nen haus & dann vielleicht auch mal noch ne 2te schnellkochplatte !

 

dann wirds wohl auch bestimmt bald zeit,dass nen bissel leben ins blaue zimmer kommt :D


23.05.2009 08:41    |    VenoX

Pah -

 

echte motor talker haben hubraum statt wohnraum.

 

 

Nein im ernst - gut erwischt ;)


23.05.2009 09:10    |    meehster

Ja, gut erwischt haben wir's. Danke für die Glückwünsche :)

 

Es hat übrigens wirklich keinen Haken und teurer wird es durch die Renovierung auch nicht. Gefunden haben wir das Haus übers Internet. Wir haben beide gesucht, aber offenbar unterschiedlich. Dieses Haus wurde von meinem Schatzilein gefunden.

 

Wir mußten noch je 650 € für Makler und Kaution auf den Tisch legen, aber das geht ja.

 

Dieses Haus ist nicht nur für friesische Verhältnisse günstig, sondern auch für friesische Verhältnisse weit draußen. Irgendwoher muß der günstige Preis ja kommen ;)

 

@ andyrx: In Delmenhorst ist das Wohnen zwar nicht gerade teuer, aber ein Haus wie dieses hätte auch hier ungefähr das Doppelte gekostet ;) Für den Kurs muß man in Delmenhorst heutzutage Glück haben (oder in eine schlechte Gegend ziehen), um überhaupt 3ZKB zu bekommen.


23.05.2009 09:39    |    Rostlöser144

Aehh 340 Euro Miete? Dafuer kriegst du bei mir in der Gegend aeh... nichts? Eine 1-Zimmer Wohnung in Bahnhofsnaehe mitten im Ghetto..

 

=> Also Glueckwunsch! :)


23.05.2009 09:50    |    fruchtzwerg

Oh man der Preis ist ja der Hammer. Ich zahle hier für knapp 35qm das selbe. Ich werd mich aber auch demnächst vergrößern, wird aber keinen Bericht dazu geben :).


23.05.2009 09:52    |    m.p.flasch

Bin mal gespannt, wie hoch bei so einem Altbau dann die Heizrechnung ausfallen wird...

Zu verschenken hat niemand etwas, und die Miete ist nicht ohne Grund so niedrig...

 

Sieht aber sehr gemütlich aus, das Ganze. Wünsche Euch viel Spaß im neuen Heim.


23.05.2009 10:14    |    meehster

Dankeschön.

 

Die Heizrechnung... Alle Fenster sind frisch isoliert und der Energiepaß von dem haus sieht besser aus als der von der bisherigen Wohnung aussehen würde. Da mache ich mir keine Sorgen.


23.05.2009 10:54    |    Olli the Driver

Glückwunsch zum Haus. Für den Preis würde man hier in der Gegend gerade mal ne Einzimmerbude mit Kochnische bekommen :rolleyes:


23.05.2009 11:02    |    KKW 20

Glückwunsch zur neuen Behausung, sieht echt gut aus und die Kosten halten sich auch noch im Rahmen.:)


23.05.2009 12:37    |    meehster

Danke, danke :)

 

Ich freu mich ja so drauf, endlich da zu wohnen... Endlich wieder im Grünen, dann muß ich nicht mehr zu den Schwiegereltern hinfahren, um mal im Grünen zu sein. Allerdings werde ich wohl häufiger da sein. Wir sind ja auch mit Absicht in die Gegend gezogen.


23.05.2009 14:56    |    mazdakiller

Da wo es ein Gästezimmer werden soll ist ja dieses Holz als Wand und Deckentäfelung.

Streichst Du das, lässt es so oder was machst du damit?

Ziehe nämlich auch erstmal wohin wo es auch solche zwei Räume gibt mit dem Holz.


23.05.2009 16:10    |    meehster

Sowohl ich als auch mein Schatz finden Vertäfelungen toll. Die bleiben so.

 

Als wir das Haus mit dem Makler besichtigten, meinte der noch, daß Vertäfelungen unmodern seien. Wir dagegen finden sie nicht nur wohnlich, sondern auch praktisch. Immerhin braucht man an den Stellen nicht mehr zu tapezieren.

 

In der alten Wohnung haben wir auch naturfarbene Holzdeckenvertäfelung :)


23.05.2009 16:16    |    andyrx

@meehster

 

 

was wirst Du für ein Kennzeichen künftig fahren;)

 

Ich hab oben in Friesland/friesische Wehde auch mal ein eigenes Haus gehabt,im Sommer sehr schön und im Winter recht dröge;)

 

mfg Andy


23.05.2009 16:19    |    Markenfrei

Mir wäre das alles zu oldstyle und zu duster!

 

Aber grün ist es ja!


23.05.2009 16:37    |    meehster

@ Markenfrei: Ja, etwas altbacken ist es. Genau das macht aber auch irgendwie den Charme aus :)

 

@ andyrx: Ich weiß noch nicht, welche Buchstaben- und Zahlenkombination sich hinter der Trennung befinden wird. Wahrscheinlich melde ich die Autos aber gar nicht um. Delmenhorst ist in R2 und da lohnt sich das Ummelden eher nicht so ;)


23.05.2009 16:38    |    andyrx

ich meinte beim Kennzeichen auch eher den Landkreis;)

 

mfg Andy


23.05.2009 16:40    |    meehster

Ich weiß ;) :D

 

Friesland selbst hat ja nicht mehr soo viele. JEV gibt's nicht mehr und WTM und LER sind schon Ostfriesland ;)


23.05.2009 23:56    |    där kapitän

Darf ich sagen, dass es nicht so mein Fall ist?

Wahrscheinlich liegt das daran, weil meine Frau und ich demnächst auch unser neues Häuschen bewohnen, in dem eine Wohnung vermietet ist. Das gibt uns die Möglichkeit, in etwa das an monatlicher Rate abzubezahlen, was man ohnehin als Miete monatlich hinlegen müsste. Nur mit dem Unterschied, dass es einem dann gehört.

 

Ist ein Altbau in einem Ort zwischen Kiel und Lübeck, 100 Meter vom Kellersee, es ist Platz für 6 Autos, großer Garten, kleines Partyhäuschen, Stuk-Elemente, schöne Dielen, quadratische Räume (für mein Klavier sehr wichtig :) ).

 

Ich weiß, das klingt ziemlich nach altem Zeug. Aber das Haus ist immer tipptopp gepflegt worden.

 

Ich finde Altbauvillen nun mal toll :)

 

cheerio


24.05.2009 00:20    |    aufallenvieren

Friesland müsse Regionalklasse 1 haben.


24.05.2009 09:58    |    meehster

@ där kapitän: Für uns ist dies eben die richtige Lösung, für Dich wäre sie es nicht, völlig OK.

 

Wir haben dort auch die Möglichkeit, das Haus irgendwann zu kaufen, aber inzwischen sind wir so weit, daß wir auch ein Haus nur noch von Guthaben kaufen würden und dafür keinen Kredit aufnehmen würden.

 

Es ist einfach so, daß man heutzutage nur noch als Beamter eine sichere Arbeitsstelle hat und man leider schneller in Hartz IV landen kann, als Einem lieb ist :(

 

@ aufallenvieren: 1 oder 0, aber das ist so wenig Unterscheid (<20 € p.a.), daß sich ein Ummelden kaum lohnt. Der Panda wird eh spätestens 2012 weggegeben, der rote Mazda wird irgendwann zwecks Totalrestauration abgemeldet. Beim grünen Mazda könnte sich das am Ehesten lohnen.


25.05.2009 04:49    |    checkyChan

Ach, da zeichnen sich 280 € warm für 33m^2 und 3 Zimmer, noch als als recht klein aus. ;)


25.05.2009 12:50    |    Emmet Br0wn

Herzlichen Glückwunsch Meehster, da habt ihr ja ein Schnäppchen gemacht!

 

Freut mich für euch. :)

 

Für die Kaltmiete kriegst du in Düsseldorf oder Köln höchstens eine bessere Studentenbude im Bahnhofsviertel.

 

Das ist eben der Vorteil des ländlichen Wohnens.

 

Wieviel qm habt ihr eigentlich insgesamt?

 

Das Haus wirkt sehr gemütlich und urig.

 

Vor dem Garten warne ich dich schon mal, denn der wird viel Arbeit machen (bin auch seit einiger Zeit ein von Gartenarbeit Leidgeplagter) :)


25.05.2009 13:06    |    XC70D5

Toll, herzlichen Glückwunsch, sieht doch gemütlich aus.

 

Ich wünsche Euch, dass Ihr Euch dort so wohl fühlen werdet, wie Ihr Euch das vorgestellt habt, aber v.a., dass Du niemals in die Verlegenheit kommen wirst, nur noch die unteren Räume nutzen zu können!!!

 

 

Gruß

 

Martin


26.05.2009 00:06    |    meehster

Danke, danke! :)

 

@ Emmet: Wieviele Quadratmeter das sind? Gute Frage, ich weiß es auch nicht. Ich kann nur sagen: Weit über 100 :)

 

@ Martin: ich habe die Befürchtung, daß sich das nicht aufhalten lassen wird :( Ich arbeite aber dran :) Wichtig war uns eben: Wenn das mal kommt, dann müssen wir eben nicht wieder umziehen.


26.05.2009 13:36    |    XC70D5

Zitat:

Ich arbeite aber dran

Alles ist gut, solange Du stark bist! :)

 

 

Gruß

 

Martin


26.05.2009 14:20    |    Meffan

Extrem günstiges Haus...

 

Normalerweise kosten 150 qm Wohnfläche plus ca. 1000 qm Grundstück schon "etwas" mehr als nur 340 Euro pro Monat...

 

Ich schätze mal, daß der Kaufpreis eines solchen Hauses inkl. Gründstück, bei mind. 200.000 Euro liegt. (selbst auf dem Land)

Wie habt ihr das so günstig zur Miete bekommen?


Deine Antwort auf "Schöner Wohnen - dort wird es sein"

Abo verkauft an: (254)

Coming soon:

Die Servolenkung meines Lamborghini

Nachbars Q

Tempo 200 und Wegfahrsperre

Vorwurf: keine Straftat begangen

§§ 353 und 357 StGB

Der Hybrid vor mir

Spezies 5618

Neugierige

  • anonym
  • Hoffmann515
  • Galerion
  • cookie_dent
  • sprintasport
  • Tigisus
  • pico24229
  • bobbyboxster
  • ogerblich
  • Italo001

Mein Online-Zoo

Komische Leute

  • Devil`s Corsa
  • meehster

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 12.09.2008 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Letzte Kommentare