• Online: 4.448

Meehsters gesammelte Erfahrungen

Willkommen in Meehsters Welt! Hier ist Platz für Erfahrungen, Erinnerungen, Theorien, Gedanken und Gedankenexperimente aus dem Hause Meehster - und vor Allem für Verrücktheiten ;)

17.09.2011 09:16    |    meehster    |    Kommentare (0)

Testfahrzeug Mercedes W123 230 TE
Leistung 136 PS / 100 Kw
Hubraum 2276
Aufbauart Kombi
Kilometerstand 278000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 9/1983
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer wenige Wochen
Gesamtnote von meehster 3.5 von 5
weitere Tests zu Mercedes W123 anzeigen Gesamtwertung Mercedes W123 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
33% von 12 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Der S123 war mein zweites eigenes Auto. Ich habe ihn aber kurz später verkauft, weil es nicht ganz mein Gusto war. Letztes Jahr habe ich ihn aber noch auf der Straße gesehen.

Karosserie

4.5 von 5

Ein Oberklassekombi mit reichlich Platz und sehr guter Übersichtlichkeit.

 

Dieses Kapitel ist die Paradedisziplin des Benz.

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Platz fast ohne Ende
  • + Sehr gute Übersicht

Antrieb

3.0 von 5

136 PS sind nicht sehr viel bei einem Auto von über 1,2 Tonnen, aber dank guter Versorgung mit Hubraum auch nicht gerade untermotorisiert.

 

Wirkliche Ausreißer nach oben oder unten gab es bei dem Benz nicht, nur der für mich und meine damaligen Verhältnisse recht hohe Durst (bei meiner damaligen Fahrweise 12 bis 14 Liter) trieb mich dazu, den Wagen wieder zu verkaufen.

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Motor dreht agil hoch
  • - Recht hoher Verbrauch

Fahrdynamik

3.5 von 5

Auch hier: Keine großen Ausreißer. Das sehr agile Ansprechen gepaart mit dem Heckantrieb könnte bei einem weniger sensiblen Gasfuß und bei Glätte auch neben der Straße enden. Grundsätzlich ist der Benz aber ein gutmütiges Auto.

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Lenkung läßt sich weit einschlagen
  • + Kraft ist da
  • - Das hohe Gewicht kann er fahrdynamisch nicht ganz kaschieren

Komfort

3.5 von 5

Nicht perfekt, aber sehr gut.

 

Die Ausstattung war nur etwas mager und das Bedienkonzept muß man mögen.

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Gute Federung
  • + Gute Sitze (kein Wunder, daß die meisten Taxis damals Benz waren)
  • - Bei hohem Tempo durch das erzwungene Drehzahniveau etwas laut

Emotion

4.0 von 5

Emotionen hat der Benz eigentlich wenig versprüht. Er war ein zuverlässiges Auto, eine Burg und ich hab mich drin wohlgefühlt.

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Mit einem Benz war man 1998 noch wer.

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Der Benz hat reichlich Platz, Familienauto durch und durch.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Wer vieles an Ausstattungsschnickschnack will, ist bei diesem Benz falsch. Für schnelle Reisen auf der Autobahn ist er auch nicht der richtige Wagen.

Gesamtwertung: 3.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
33% von 12 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Deine Antwort auf "Mercedes E-Klasse W123 230 TE Test"

Abo verkauft an: (254)

Coming soon:

Die Servolenkung meines Lamborghini

Nachbars Q

Tempo 200 und Wegfahrsperre

Vorwurf: keine Straftat begangen

§§ 353 und 357 StGB

Der Hybrid vor mir

Spezies 5618

Neugierige

  • anonym
  • Hope0815
  • 2fat4u
  • Dome_61
  • Italo001
  • Kitzmann
  • MarioE200
  • Nihilist79
  • _RGTech
  • MANDOKHAN

Mein Online-Zoo

Komische Leute

  • Devil`s Corsa
  • meehster

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 12.09.2008 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Letzte Kommentare