• Online: 1.261

Mazda Rekordjäger rt aus b

Mazda Rekordjäger rt aus b

06.08.2015 22:54    |    rt aus b    |    Kommentare (0)    |   Stichworte: Betrug, EBay, Wunschkennzeichen

Was haltet ihr davon reservierte Wunschkennzeichen zu verhökern?

Jeder von euch kennt das bestimmt, neues Fahrzeug und weil euer Schätzchen etwas besonderes ist braucht es auch ein besonderes Kennzeichen. Also muss ein Wunschkennzeichen her.

Fast jeder Landkreis bietet heutzutage die Möglichkeit selber nach der richtigen Nummer fürs Auto zu suchen. Gesagt,getan. Da war sie ,die neue Nummer für mein Bike. Doch bevor ich mich entscheiden konnte war das Wunschkennzeichen schon wieder weg.

Verdammt!

Weil ich ja nicht wirklich glauben wollte das die einzigste Nummernkombi weg sein sollte, hab ich genau dieses Kennzeichnen gegoogelt.

Was ich dann sah,war der Hammer.

Da hat sich doch wirklich einer diese Nummer "dauerreserviert" und bietet dieses Kennzeichen bei EBay-Kleinanzeigen an. Und nur weil indem Moment , wo ich die Nummer das erste Mal fand, gerade die Reservierungsfrist abgelaufen war, konnte ich die Nummer sehen.

Ok,dachte ich mir Schreib den Ebay-Verkäufer mal an.

Als Antwort kam ziemlich schnell die Frage "Wieviel ist dir eine solche gute Kennzeichen Werte"

Sage und schreibe 75€ wollte der Kollege haben.

Ganz schön fettig, 12,80€ nimmt der Landkreis für eine in Anspruch genomme Reservierung!

Der Chef der Zulassungstelle hat sich jedenfalls gefreut!

Ich habe mich auch gefreut, ich könnte doppelt sparen, denn ich darf ja Landkreis übergreifend meine Nummern jetzt mitnehmen! Das tut meiner "alten "TT recht gut. Und der blaue Eurobalken ist auch noch nicht drauf!

 

 

Wie ist es Euch ergangen?

Hat Dir der Artikel gefallen?

Blogautor(en)

rt aus b rt aus b

Yamaha

 

Banner Widget