• Online: 3.349

Martin E240T

Mercedes-Umbauten und -Nachrüstungen

30.12.2020 19:06    |    Martin E240T    |    Kommentare (148)    |   Stichworte: Konnektivität, Multimedia, S213, W/S213, W213

'LTE'LTE

Hallo zusammen,

 

das HERMES-Kommunikationsmodul ist in fast allen Mercedes-Baureihen verbaut und stellt die Verbindung zwischen Fzg. und Internet her.

Diese Verbindung wird benötigt für Funktionen wie SOS-Notruf, LiveTraffic, RemoteDienste (z.B. Ver-/Entriegeln & Steuern der Standheizung per me-App), InternetRadio, MB-Apps im COMAND etc.

 

Viele Fzge. wurden mit einem HERMES-Modul mit UMTS-Chip ausgestattet.

Leider wurde UMTS in den meisten Ländern Europas 2021 wegen 5G abgeschaltet und die Fzge. können nur noch per EDGE eine Verbindung aufbauen (https://mbpassion.de/.../...ung-aeltere-baureihen-weiterhin-erreichbar).

 

Auf Grund der langsamen EDGE-Verbindung kam es zu vielen Kundenbeschwerden, so dass Mercedes Anfang 2023 beschloss die meisten Funktionen für UMTS-Fzge. komplett abzuschalten (https://mbpassion.de/.../...reicht-remote-paket-fuer-bestandsfahrzeuge).

Gebuchte Abos können noch die bestellte Laufzeit genutzt werden, anschließend aber nicht mehr verlängert werden.

 

Gerade für Fzge. mit Standheizung ohne extra Funkfernbedienung (Sonderausstattung 228 ohne B24) bedeutet dies einen großen Einschnitt, da diese dann nicht mehr von außerhalb des Fzgs. ferngesteuert werden kann.

'Verriegeln'Verriegeln'Standheizung'Standheizung

 

 

Betroffene Baureihen: 117, 156, 166, 172, 176, 190, 205, 213, 222, 231, 238, 246, 253, 292, 447, 463 etc.

 

 

Funktion/Motivation:

Es gibt aber die Möglichkeit auf LTE umzurüsten und somit wieder den vollen Funktionsumfang nutzen zu können!

Hierzu muss nur das UMTS-Modul durch eine LTE-Variante getauscht und bei Mercedes registriert werden.

'LTE'LTE

 

 

Was man braucht:

1. Fzg. mit HERMES-UMTS-Modul, welches man am Code 360 oder EY3 erkennt (ab ca. BJ2016);

Die Umrüstung ist NICHT für Fzge. mit Code 350 oder J49 mgl., da diese ein PEIKER-Modul besitzen!

2. HERMES-LTE-Modul (z.B. A2229004519 oder A2229004619) je nach Baureihe mit USB-Anschluss (mit grünem Stecker) oder mit WLAN (ohne grünem Stecker);

WICHTIG: gebrauchte Module müssen zurück gesetzt werden (nicht mit Xentry mgl.!): ohne einem sauberen Reset können gebrauchte Module nicht an ein neues Fzg. angelernt werden!
Auch funktionieren nicht alle Software-Stände in allen Baureihen!

'HERMES'HERMES

 

Diese LTE-Module sind auch Echtzeit fähig - dh. der Status wird in Echtzeit via VPN übertragen und nicht wie bisher erst nach einigen Minuten (siehe Demo-Video):

'Echtzeit-Status'Echtzeit-Status'Echtzeit-Status'Echtzeit-Status

 

 

Video hier starten

 

 

Umrüstung:

Das HERMES-Modul sitzt meist entweder im Kofferraum (z.B. BR205, BR218, BR176), oder unter der Rücksitzbank (z.B. BR166, BR292) oder unter dem Beifahrersitz (z.B. W253, W463) oder unter dem Lenkrad (z.B. W447), oder in der Mittelkonsole (z.B. BR213, BR238).

 

Die 2. Antenne, die ab Werk als "Backup-Antenne" verbaut ist muss man nicht nachrüsten: das Nutzen-Aufwand-Verhältnis ist zu gering, da der Umbau bei den meisten Fzgen. sehr aufwendig ist und der Empfang sich dadurch nicht verbessert: die Antenne hat nur eine Backup-Funktion (gesetzliche Anforderung), falls die Primär-Antenne ausfällt (z.B. bei einem Unfall).

Es ist kein Diversity-System verbaut.

 

'Kofferraum'Kofferraum'Mittelkonsole'Mittelkonsole

 

Nach dem Tausch des Moduls (nur Umstecken - keine Kabel- oder Stecker-Änderungen notwendig) muss dieses noch durch eine Online-Inbetriebnahme (Xentry) aktiviert werden (u.a. muss die richtige FIN im Modul gespeichert und die IMEI auf dem Mercedes-Server zur Anmeldung hinterlegt werden - dies kann nicht offline oder ohne das entsprechende Fzg. durchgeführt werden!), bevor dann der LTE-Code (362 bzw. JH3) in der Datenkarte (VeDoc) nachgetragen werden muss.

 

 

Anschließend kann man wieder das "Remote"-Paket im me-Store buchen und alle Remote-Dienste (z.B. Fernsteuern der Standheizung per me-App) wie gewohnt nutzen.

Hinweis: Im Apple-Store ist das Remote-Paket manchmal im "Excellence"-Paket als Unterpaket "versteckt".

'Remotepaket-Abo'Remotepaket-Abo'Remotepaket-Abo'Remotepaket-Abo

 

 

Grüße aus der Werkstatt

Martin

 

PS: in 94469 kann ich gerne bei der Umrüstung behilflich sein.

Hat Dir der Artikel gefallen? 18 von 18 fanden den Artikel lesenswert.

27.10.2023 13:41    |    Stefan0451

Das! Nehme ich gerne an. MB macht das leider nicht.

 

Wer baut mir das im Raum Lübeck auf LTE 4G um?

27.10.2023 15:25    |    Martin E240T

27.10.2023 16:11    |    Stefan0451

Lieben Dank Martin. Habe gerade mein Anliegen dort per Mail angefragt.

05.11.2023 09:12    |    Volker64

Ich habe auch das Problem mit der Standheizung. Hab die FB nicht mitgekauft, weil der Verkäufer sagte die Aktivierung ginge sowieso mit Mercedes Me via Handy. Jetzt geht's nicht mehr und die Nachrüstung soll ca. 1.500 € kosten.

Geht das mit Deiner aufgezeigten Lösung?

GLC 350d 04/18.

05.11.2023 11:20    |    Martin E240T

Hi

Ja mit dem passenden Modul kann man die STH wieder via App bedienen. Bei Interesse einfach melden: habe noch passende Module hier.

19.11.2023 23:58    |    GA.

Gute Nacht.

 

Martin E240T, ich habe Hermes A2139003617 in meinem Auto, kann ich nur A2229003717 einbauen oder sind andere Teilenummern kompatibel?

20.11.2023 06:44    |    Martin E240T

Kommt drauf an: im W213 ohne Code 522 (altes Audio20) passen alle Nrn. aus dem Blog oben.

20.11.2023 09:12    |    GA.

Meins ist ein 808 mit der Referenz 506 auf Audio20.

20.11.2023 09:34    |    Martin E240T

…dann passen die Nrn. oben

20.11.2023 18:54    |    GA.

Und alles funktioniert zu 100 %? Ist es im Auto eingebaut, SCN online in Xentry ausführen und schon ist es fertig?

 

“ Auch muss das Modul zurück gesetzt werden, falls man es bei Mercedes anlernen lassen will, da es sonst die neue FIN nicht annimmt!”

 

- Wie setzt man das Modul zurück? Xentry?

20.11.2023 19:02    |    Martin E240T

Wenn man es richtig macht funktioniert hinterher alles reibungslos - haben schon x Fahrzeuge umgerüstet.

SCN alleine reicht nicht: man muss eine IBN + SCN machen und danach den Code in VeDoc ändern.

Ich kann da gerne in 94469 behilflich sein.

20.11.2023 19:07    |    GA.

Was ist IBN? Ich werde das saubere Modul bei einem Mercedes-Händler kaufen.

22.11.2023 10:09    |    ovidiudr

Hi Martin,

 

I have a w205 from 2016 with UMTS Hermes and I would like to change it wit the LTE version. I have info about my car in MercedeMe but options like, unlock/lock and geolocation is not available anymore (Mercedes support won't help in this case). I have done on my car a few changes like adding the RVC, upgrade to NTG5.5, larger screen but I know with Hermes will be more complicated since I don't have a way to code it on my car in order to send data to MercedeMe App. I found a module A2229004320 from old parts that I can use but I wanted to know if it can be possible and also if you can help with coding.

 

Before writing I read all your post and I was surprise on the effort to write and provide details on your work over time. Good job and keep it like this.

 

Thanks

22.11.2023 10:39    |    Martin E240T

Does Your car have Code 360? Then You can do.

But You need WLAN-Hermes module due to NTG5.5 was retrofitted - A2229004320 is fine for that.

22.11.2023 10:45    |    ovidiudr

Yes, it does.

360 HERMES - COMMUNICATION MODULE UMTS.

For WLAN-Hermes do you know what module/harness does it need? I will try to find them also.

I guess this will be needed for Live Traffic information?

22.11.2023 10:55    |    Martin E240T

You need no add. harness: it‘s plug‘n‘play - but You habe to reset the box and activate afterwards by Xentry online.

22.11.2023 10:58    |    ovidiudr

can you help with Xentry?

02.12.2023 18:36    |    Ventura-Voetmann

Guten Abend Martin,

 

kannst Du uns sagen welches Modul wir für unsere V-Klasse W447 EZ 11/2018 benötigen?

Vielen Dank im Voraus.

Gruß Steven

02.12.2023 20:59    |    Martin E240T

Hey, schreib mir die FIN per PN: dann schau ich nach

17.12.2023 17:54    |    scheuere

Lieber Martin. Herzlichen für deine Anleitung und all die Tipps.

Dank dieser detaillierten Anleitung ist es meinem Mercedeshändler und dessen Servicepersonal erstmalig gelungen einen UMTS -> LTE Umbau zu realisieren. Unser W205 aus 2017 ist nun wieder in der Lage alle gewünschten Informationen zu liefern. Der Nachkauf des Remotepaketes war erfolgreich und somit geht alles wie gewünscht.

17.12.2023 18:04    |    Martin E240T

Freut mich - danke für die Rückmeldung!

Frohe Weihnachten!

03.01.2024 17:41    |    jimistda

Hallo Martin, vielen Dank für den Umbau des Moduls an meinem C238. Jetzt funktioniert wieder alles wie es soll! VG

09.01.2024 17:03    |    Manne866

Ich habe W205 2017, sollte ich die Antenne wechseln oder reicht es, nur die Box zu wechseln? Danke

09.01.2024 17:06    |    Martin E240T

Nur Box - Antenne braucht man nicht zu wechseln, wie schon mehrfach angesprochen

31.01.2024 19:44    |    Brummbaer1

Hallo Martin

Hätte die Gelegenheit ein Box A2229005515 zu kaufen

Bin nicht sicher ob die Passt

Kommt von einem Mercedes E200 d laut Vin hat er 362 und 506 Radio Audio20 NTG5.5

Meiner E400 Vin 360 und 513 Comand APS NTG5.5

Habe dir PM gesendet


31.01.2024 19:46    |    Martin E240T

Ja die passt, musst Du aber vorm Einbau resetten, sonst kannst die nicht mit Xentry anlernen.

16.02.2024 23:43    |    Martin E240T

Da ich fast täglich dazu angeschrieben werde nochmals der Hinweis:

 

Gebrauchte Module müssen zurück gesetzt werden: ohne einem sauberen Reset können gebrauchte Module nicht an ein neues Fzg. angelernt werden!

Dh. mit einem gebrauchten Modul vom Verwerter oder ebay wird das Anlernen via Xentry NICHT funktionieren, falls der Verkäufer das Modul nicht zurück gesetzt hat!

 

PS: wer noch ein gebrauchtes, getestetes und vollständig zurückgesetztes Modul haben möchte oder ein Paket inkl. Einbau und Freischaltung möchte kann sich gerne bei mir melden.

20.02.2024 14:17    |    Supersound

Hallo Martin,

ich bin mit unserem GLE W292 Bj.18 WDC2923641A118852 auch betroffen. Ab Dezember 23 war es vorbei mit der Ansteuerung unserer Standheizung per Me. Fernbedienung gibt es auch nicht.

Würde gerne wissen, ob unser GLE auch umgebaut werden kann. Lt. VIN ist der Code 360 Hermes Kommunikationsmodul UMTS verbaut. Wo ist denn bei diesem Fahrzeug das Modul verbaut? Würde es gerne mit der Seriennummer absichern und Dir mitteilen.

Danke Dir.

20.02.2024 14:38    |    Martin E240T

Das Modul ist unter der Rücksitzbank links verbaut.

Du hast Post.

Deine Antwort auf "Umrüstung HERMES von UMTS Code 360 auf LTE Code 362"

Blogautor "Martin"

Martin E240T Martin E240T

Stardiagnostiker

Mercedes

DAS, Xentry, Vediamo, DTSmonaco für diverse Codierungen/Nachrüstungen in 94469 vorhanden.

 

Hier ein kleiner Auszug, was u.a. (abhängig vom jeweiligen Fzg.) mgl. ist:

-Radio/COMMAND: AirPlay, AndroitAuto, DAB, AMG-Pace, Nachlaufzeit, SMS/Speichern während der Fahrt, SOS-Nummern, MOST-Konfig., Radio-Bänder, TV während der Fahrt

-Heckklappe: Schließen per FFB, Schließen via Fahrertürschalter per 1-Druck, Anpassungen Warnsummer, Normierung

-Wischer: Temperaturschwellen Heizungen (Wischer/Waschanlage/Wischerablage), Heckwischerzuschaltung deaktivieren

-Standheizung: Geschwindikeitsgrenze, Spannungsschwelle, Heizzeit, Lüftzeit

-Lichter: Heckleuchten-TFL, 2. NSL, Abbiegelicht, Innenbeleuchtung

-Sitzheizung: Anpassungen Temperatur & Laufzeit

-Kombiinstrument: Gurtpiepser, dauerhafte Beleuchtung, dauerhafte Tankaufforderung deaktivieren, Rest-Liter-Anzeige, Datum, diverse Menüs und Anzeigen (z.B. TFL-Menü, Heckklappen-Menü, usw.)

-Türen: EC-Glas, Anklappen, Ausstiegsleuchten, Heiztemperatureschwelle und -Zeit

-DAB: Antennenverstärkung, BAND-Konfig.

-Parking: Piepen im gelben Bereich, Lautstärke, Tonfrequenz

-Klima: 7-Luftverteilungen, AUTO-A/C-Kopplung deaktivieren, Klimaintensität während S/S, Luftdurchsatzrate, Lüfterstufe auch bei AUTO anzeigen

-Schiebedach: Antiwummer-Funktion, Memory-Funktion

-Alarmanlage: Schließrückmeldung inkl. Lautstärke, Basis-Alarmanlage freischalten;

-Motor/Getriebe: S/S mit/ohne Anzeige, Fahrdynamikpaket, Höchstgeschwindigkeit, Einlernvorgänge, Normierungen, Leistungssteigerung OM651, M-Modus

-Totwinkelassistent: Helligkeit & Blinkfrequenz der Anzeige in den Außenspiegeln

Blog Ticker

Blogleser (276)

Besucher

  • anonym
  • Hamminger
  • Bosdorf
  • schipper1
  • FRUMACO
  • Dieter011975
  • Martin E240T
  • Andreas95
  • Underground1
  • kunixxx