• Online: 3.652

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

MarioE200

Trends und Kuriositäten sind das Steckenpferd dieses Blogs; sowie Infos zu meinem Fuhrpark

20.04.2018 19:15    |    MarioE200    |    Kommentare (2)    |   Stichworte: 190er, Günstig, W210

img-20180312-132358img-20180312-132358

Lange Zeit habe ich nichts mehr in meinen Blog gepostet. Warum? Es ist nicht viel passiert. Der Benz hat seine Sache gut gemacht und ist nun wieder verkauft. Der geringe Einstandspreis gepaart mit schicken Extras, TÜV und für das Alter moderate Laufleistung haben mich seinerzeit für einen W210 weich werden lassen. Ich kann nun über den üblen Roster mitreden.

Fazit nach 15 Monaten und 21tkm:

Keine einzige Reparatur.

Rostbefall wurde nicht schlimmer.

Ölverbrauch nicht festgestellt.

Habe das Fahrzeug für 650,- erworben und ohne TÜV für 450,- wieder verkauft. Behalten habe ich das MB Radio, die MB Alufelgen so wie das Bordwerkzeug. Diese Sachen habe ich in einem Kleinanzeigen Markt für 200,- Euro verkauft, so dass ich bis auf Sprit Steuern und Versicherungen eine Nullnummer hatte.

 

Zum Benz:

 

Ja, er ist im Winter mal nicht angesprungen, da sich die Batterie durch eine über Nacht angelassene Leseleuchte nicht mehr zum Anlassen des Motors überreden ließ. Nach Überbrückung problemlos wieder angesprungen. Platz war genug in der Hütte. Auch praktisch durch die integrierten Kindersitze, wenn mal ein Kindergartenkollege meines Sohnes mit zu uns wollte. Der Verbrauch lag bei etwa 9 Liter, was in anbetracht der Größe und Leistung (Tempo 220 kein Problem, allerdings mit mir allein im Fahrzeug) im humanen Bereich.

 

Weitere positive Aspekte :

 

Gute Rundumsicht, angenehm ruhig bei Autobahnfahrt, kleiner Wendekreis, gekühltes Fach unter der Mittelarmlehne, komfortables Fahrwerk, per Fernbedienung aufspringender Heckdeckel (sehr praktisch), durch ASR auch im Winter gut beherrschbar, im Vergleich zum Vorgänger gute Lautsprecher

 

Das hat mir nicht gefallen:

 

Die mit Kunstleder bezogene Mittelarmlehne (klebrige Angelegenheit mit kurzärmligen Hemd,

Der hohe Leerlauf beim Kaltstart, geschuldet der Schadstoffklasse D3,

Der Zappelphillip Wischer mit der Wischautomatik

Keine Durchlademöglichkeit

 

Das hört sich jetzt nach Meckern auf hohem Niveau an, störte mich aber wirklich.

Natürlich hab ich Glück gehabt und empfehle keine Nachahmung. Jedoch ist der W210 nicht das Monster, für das es immer gehalten wird. Er hat erstaunlich viele Nehmerqualitäten, bei der andere schon längst zusammengebrochen wären. Rost ist immer ein Thema. Aber es lässt sich damit leben.

 

Genug der Lobhudelung.

 

Nächste Woche Dienstag kommt mein neuer.

 

Ich hoffe, ihr hattet Vergnügen, mal wieder was hier zu lesen und ich bedanke mich für euer Interesse.

 

Gruß,

Mario

Hat Dir der Artikel gefallen? 2 von 2 fanden den Artikel lesenswert.

20.04.2018 23:31    |    Goify

Hast du ihn wegen des abgelaufenen TÜVs verkauft?


21.04.2018 08:40    |    MarioE200

Sowohl als auch.

Das war eine Überlegungssache. Für einen Mercedes, der noch läuft, bekommt man immer noch mehr als den Schrottwert beim Verwerten. Aber für einen frisch getüvten W210 in der Grundausstattung und kleinster Maschine im Moment nicht mehr als 1000,-

Für den TÜV hätte es zumindest neue Winterreifen und eine kleine Inspektion gebraucht. Somit läge ich bei plus minus null. Kämen noch andere Sachen hinzu, lege ich drauf.

Die Entscheidung hatte ich aber schon vorher getroffen, da ich in der letzten Zeit fast ausschließlich alleine im Fahrzeug saß.


Deine Antwort auf "Nun doch was anderes..."

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 12.08.2020 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

MarioE200 MarioE200

I wish you what !

VW

Einige Bilder, die hier in diesem Blog veröffentlicht sind, stammen aus der Google-Bildersuche.

(es handelt sich ja meist um KFZ und es sind keine Personen abgebildet. Die Bilder dienen nur als Beispiel)

Falls irgendjemand sein Bild hier entdeckt und das nicht möchte, den bitte ich, mich kurz anzuschreiben.

Ich werde natürlich das Bild dann umgehend entfernen.

Vielen Dank.

Besucher

  • anonym
  • frank-28
  • Al Bundy II.
  • orionmobil
  • MarioE200
  • Modellfreakkubik
  • Audi-100-Avant
  • Taubes
  • _RGTech
  • British_Engineering

Blog Ticker

Blog Favoriten

Blogleser (132)