• Online: 1.823

Maries Blog

Alles rund um mein fahrendes Gefährt

27.08.2013 14:20    |    Moeriee    |    Kommentare (10)    |   Stichworte: 8V, A3, Audi

Wie viel Pflege bekommt euer Auto?

Hallo ihr Lieben!

 

Heute Morgen klingelte es an der Haustür! Ich hatte das Postauto schon gehört und unweigerlich kam das "Zalando"-Feeling auf: "Schrei vor Glück!" :D Vielleicht sollte ich dazu sagen, dass ich keine Schuhe bestellt hatte, sondern eine ganze Menge an Autopflegeprodukten.

 

PaketePakete

Als ich die beiden Kartons im Wohnzimmer abstellte, kam mein Sohn (2,5 Jahre alt) direkt mit seiner Kinderschere angerannt und schrie "Yeah!" Wie Recht er doch hat! :rolleyes:

 

Die beiden Kartons beinhalteten einen Teil meiner Erstausrüstung, für die ich mich im Fahrzeugpflegeforum hatte beraten lassen. Mit der Wäsche an der Tanke war ich nie so richtig zufrieden. Knapp 20€ für ein halb sauberes, halb schmutziges Auto... Nein danke!

 

 

 

 

Hier ist also das Ergebnis meiner Beratung:

 

Die Wäsche

 

Trocknen

  • 2 x Wizard of Gloss Moby Dick XL

 

PrecleanerFahrzeugpflegeprodukteFahrzeugpflegeprodukte

 

Wachs

 

Felgen

 

Glas

 

Kunststoff & Gummi

 

Extra Tücher

  • Wizard of Gloss Bibo im 10er

 

Innenraum

 

 

Polieren und auch Kneten lasse ich auf Anraten erst mal außen vor.

 

Ich habe einen Teil der Produkte bei Lupus gekauft. Mir wurde hier geraten, mich bei Lupus zu melden und dort anzugeben, dass ich Mitglied bei Motor-Talk bin. Das hat mir immerhin knapp 15€ gespart. :) Trotz allem lagen die Kosten für die Artikel bei knapp 300€.

 

Hier eine Auflistung der Shops:

 

Eine Bewertung der Produkte wird nach und nach inkl. Fotos hier in meinem Blog erfolgen! Vielleicht hilft meine Liste ja auch schon mal dem Ein oder Anderen!

 

Das zu säubernde Auto wird erst nächste Woche Donnerstag in Ingolstadt abgeholt, wie ihr dem Countdown auf der rechten Seite entnehmen könnt. Ich kann's kaum noch erwarten!

 

Die Frage an euch: Wie viel Pflege lasst ihr eurem Auto zukommen? Fahrt ihr prinzipiell durch die Waschanlage oder wascht ihr lieber mit der Hand? In den Kommentaren könnt ihr gerne auch begründen, warum, wieso weshalb und wie viel Zeit ihr euch für die Fahrzeugpflege nehmt. ;) Auch Produktempfehlungen sind gerne gesehen!

 

Ich wünsche euch eine schöne Woche! :)

 

Liebe Grüße

 

Marie


27.08.2013 14:34    |    Antriebswelle49168

Dann viel Spaß bei der ersten Wäsche! Ich wasche die FoFine ein Mal in der Woche richtig und 2-3 Mal in der Woche wird sie mit entmineralisiertem Wasser abgespritzt. Noch niemand hat das Auto bis jetzt im dreckigen Zustand gesehen....:)


27.08.2013 15:12    |    Moeriee

Danke, liebe MonaLisa! Deine Arbeit hat mich total begeistert und inspiriert. Wahnsinn, was du für tolle Resultate erzielst! Ich werde hier auf jeden Fall von meinen Handwäschen berichten und sicher auch mal Hilfe benötigen! Ist ja noch kein Meister vom Himmel gefallen! :D

 

Aber als nächstes wird es auf jeden Fall erst mal um die Abholung meines Babys gehen! :)


27.08.2013 15:53    |    Tete86

Ich wasch mein Auto aus arbeits-und familientechnischen Gründen alle 1-2 Wochen, so schnell dreckig werden gepflegte Autos ja zum Glück nicht ;).


27.08.2013 17:45    |    Duftbaumdeuter18971

Tolle Sachen hast du dir da bestellt - und gleich 3 Eimer :) Viel Spass damit.

 

Ich wasche im Normalfall 1 x die Woche - kann aber je nach Zeit auch 1 x alle 2 Wochen sein.

Die Sache mit dem abkärchern zwischendurch habe ich mal gemacht, aber inzwischen festgestellt dass es sich auf Unischwarz nicht lohnt, leider. Der Staub / Dreck in der Luft der sich auf dem Wagen absetzt lässt sich nicht wegkärchern. Natürlich ein Teil davon schon, aber dann habe ich trotzdem Flecken drauf.

 

PS - wasche die Mobys 1-2 vorher durch und wenn du sie nicht im Trockner trocknest, schlage sie beim Trocknen zwischendurch immer mal gut auf. Sie dauern leider relativ lange mit dem Trocknen.

Generell würde ich alle Tücher vor dem ersten Mal benutzen waschen. Gib immer mal nen Schuss Essigessenz dazu, dann bleiben sie länger weich


27.08.2013 17:49    |    xHeftix

Waschanlange.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wenn ich von Hand wasche und das Auto dann wirklich sauber ist, sieht man den Rost :D


27.08.2013 17:55    |    bergarbiker

Im Moment wasche ich etwa alle 14 Tage.....

Mit "zwischendurch abkärchern" hab ichs auch schon versucht aber, wie Elchtest schon schrubte, sieht man auf einem schwarzen Auto ohnehin sofort wieder was. Besonders nett, wenn man Samstag gewaschen hat und Sonntags regnet es (incl. Anreicherung von irgendeinem gelblichen Staub (Sahara???)) ...... :mad:

 

Gruß

Bernd


27.08.2013 17:56    |    xHeftix

Das ist Blütenstaub ;)


27.08.2013 19:51    |    Duftbaumdeuter18971

Bei mir ist es Sandstaub von einem ein paar KM entfernten Abbaugebiet.


27.08.2013 20:47    |    MrXY

Ich wasche nur per Hand, allerdings lasse ich Schlechtwetter-Phasen solche sein, da sieht das Auto dann auch mal dreckig aus (vor allem im Winter).


09.09.2013 11:31    |    Trackback

Kommentiert auf: Fahrzeugpflege:

 

Produktempfehlung für Anfänger mit neuem Audi A3 gesucht

 

[...] Danke schon mal im Voraus!

 

PS: Meine Pflegeausrüstung habe ich mittlerweile besorgt. In meinem Blogartikel hatte ich dazu berichtet.

[...]

 

Artikel lesen ...


Deine Antwort auf "Wenn die Postfrau zweimal klingelt..."

Blogautor(en)

Moeriee Moeriee

Benzin im Blut


 

Besucher

  • anonym
  • Moeriee
  • blauerpassatb7

Blog Favoriten

Abholung meines Audi A3

Es ist soweit...

Blogleser (2)

Verbrauchsanzeige