• Online: 2.232

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

M0tti

über Golf II GTI und dem täglichen Autoleben

08.12.2010 22:00    |    M0tti    |    Kommentare (2)    |   Stichworte: 1.0, 850, Anfänger, Auto, Bonn, erfahrungen, Erstes Auto, fahranfänger, Führerschein, Gebrauchtwagen, M0tti, Mazda, Motti, Niederlande, Prüfung, Ratsche, Rückblick, Schrauben, Suziki, Swift, Swift 1.0, Unfall, Vater, Volvo

..saß ich zu diesem Zeitpunkt mit meiner Tante in ihrem Pick-Up. Auf dem Anhänger stand dann etwas worauf ich schon seit Wochen wartete/hoffte: Mein erstes eigenes Auto. Ja ich habe oft einfach nach hinten geschaut um zu prüfen, ob er noch da ist^^

 

Die Wochen zuvor suchte ich immer wieder nach einem geeigneten Auto für mich und habe hier im Forum sehr viele Tipps bekommen (danke nochmals an dieser Stelle). Und es wurde dann der Wagen, den ich immer noch fahre: Suzuki Swift 1.0 MA BJ 96.

Nach dem Abladen an diesem Abend stand er dann erst mal bei uns auf dem Grundstück - einen Führerschein hatte ich ja noch nicht.

Was sich dann aber am 04.02.2010 änderte. Wie man hier nachlesen kann, war ich sehr angespannt und natürlich seeeeeehr erleichtert, als ich dann bestanden hatte.

 

Dann habe ich am darauf folgenden Dienstag mein Swift angemeldet - genaueres wieder hier.

Seitdem ist sehr viel passiert. Ich hatte meinen ersten Unfall und habe auch schon selber an meinem Auto geschraubt (mit Hilfe meiner Tante natürlich). Außerdem bin ich auch noch andere Autos gefahren (Mazda Demio meiner Großtante, Mitsubishi Space Star meiner Mutter, Volvo 850 meines Vaters), jedoch bin ich mit meinem kleinen zufrieden.

 

Sogar jetzt im recht kalten Winter springt er wunderbar an und lässt sich auch gut fahren. Bisher gab es, zum Glück, bei dem Schneewetter keine großen Überraschungen.

Dann hatte der Swift auch noch Geburtstag! Am 04.12.1996 hatte er EZ! Also ist er jetzt 14 und somit Straf-mündig, oder? ;)

Kleine Anmerkung: ich habe am 03.12 Geburtstag^^ :D

Inzwischen habe ich mehr als 12000KM mit dem Swift hinter mir und habe bald den Kaufpreis in Sprit bezahlt, aber es ist ein sehr schönes Auto und ich bin froh, dass ich erst ein kleines Auto gekauft habe und nicht mit einem BMW o.Ä. angefangen habe. So fahre ich bewusst und unterdrücke viele "soll ich den jetzt Überholen?" Gedanken. Zudem ist er wirklich sehr günstig im Unterhalt und reicht für mich erstmal :)

 

PS: Ja das mit den Trackback-Links war extra :D


09.12.2010 10:48    |    Dr Seltsam

...und zwischendurch gabs Gurkenkekse *Insider* :D

Aufjedenfall herrzlichen Glückwunsch zum "ersten gemeinsamen Jahr", ich hab meins damals glatt verpennt. Hoffen wir mal das es bei dem einen Unfall bleibt.


09.12.2010 21:33    |    M0tti

:D Joa son Grukenkeks^^

Danke, ja ich hab es mir eigentlich nur merken können, weil ich weiß das ich den kleinen 1 Tag vor meinem B-Day angeschaut habe und deshalb nur n paar Tage dannach auch gekauft habe^^ sonst hätte ich das bestimmt auch verpennt :D

 

Ich hoffe auch mal, vor allem jetzt zu dieser Jahreszeit, dass es bei einem Unfall bleibt :)


Deine Antwort auf "Vor einem Jahr..."

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 06.02.2012 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Neugierige

  • anonym
  • kroeterich
  • M0tti
  • Kinixys
  • TheGhost1987
  • czissy
  • pto84
  • dahlmanf
  • w-audi
  • User35

Verfolger (136)