• Online: 1.950

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

M0tti

über Golf II GTI und dem täglichen Autoleben

16.05.2010 18:41    |    M0tti    |    Kommentare (1)    |   Stichworte: Anfänger, Auto, erfahrungen, M0tti, ma, Motti, Suziki, Swift

Jaaa lange nichts mehr von mir - außer meinem Neuwagen Artikel.

Es gibt eigentlich auch nicht viel neues. Inzwischen steht der Wagen bei etwas weniger als 161200KM und läuft immernoch ohne Probleme. Montags bis Freitags fahre ich damit 26KM zur schule und 26KM zurück - jeden Tag die selbe Strecke. Knapp 10KM (von den 26) davon sind Autobahn. Er schafft dies alles ohne Probleme (: Mit dem Swift kann man schön mitschwimmen auf der Autobahn und mal n LKW überholen^^

 

Auch vom Verbrauch her ist alles gut. Meist liegt er so bei 6,2 bis 6,5l/100km (siehe spritmonitor.de) und bei meiner Fahrweise ist das wohl ganz passend^^

 

Letzte Woche Freitag (07.05) bin ich mit 3 weiteren Leuten zu ner Party gefahren - er hat 3KM gebraucht um auf 130km/h zu kommen :D aber gut das ist auch nicht weiter schlimm. Und ja zu 4. kann man auch gut in dem Swift sitzen - nur der Beifahrer hat nicht wirklich viel platz bzw die auf der Rückbank haben keinen Platz :D

 

Da der Wagen schon beim Kauf etwas geölt hat (nicht wirklich viel) habe ich, nachdem meine Tante mir sagte was, beim Suzuki Händler (ca. 2KM von mir entfernt) einen neuen Dichtring für den Verteiler geholt - das wird dann nächstes Wochenende von meiner Tante eingebaut und dann sollte er nicht mehr Ölen (:

 

Außerdem ist meinem Onkel gestern aufgefallen, dass das linke vordere Licht defekt ist bzw die Lampe. Ich weiß nicht wie lange sie schon kapput ist - vielleicht grade mal 1 oder 2 Tage. Meine Tante hat die Lampe eben ausgetauscht (es waren beide - Standlicht und normales - defekt) - sie hatte noch welche da (: . Aber sonst gibt es keine Probleme.

 

Ich habe gestern abend auch mal wieder den Wagen meiner Mutter (Mitsubishi SpaceWagon) gefahren. Man ist das Ding groß und unübersichtlich o_O Aber er lässt sich gut fahren. Ich bin dannach direkt mit meinem Wagen gefahren - Tanken -> Sprit war günstig - und konnte gut vergleichen. Ihrer lässt sich viel leichter schalten und lenken. Aber klar ihrer hat auch nur ~80.000 KM runter und meiner eben das doppelte^^ Man sitzt höher und hm die Sitze sind gemütlich :D

 

Mir gefällt der Swift wirklich gut und ich bin froh, dass ich ihn entdeckt habe. Natürlich hätte ich ein neueres Auto mit mehr bzw besserer Ausstattung bekommen können, aber inzwischen ist es zu spät dafür^_^


19.05.2010 00:55    |    Trackback

Kommentiert auf: M0tti:

 

Warum ein Neuwagen?

 

[...] bei meinem Suzuki Händler vor Ort um ein Teil für meinen kleinen zu besorgen (ne Dichtung für ~9€ - genaueres siehe hier) und als ich zuhause war ist mir eingefallen, dass ich mich ja, wärend ich gewartet habe, einfach in [...]

 

Artikel lesen ...


Deine Antwort auf "Stand 161.175km"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 06.02.2012 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Neugierige

  • anonym
  • MarioE200
  • Alien02
  • gromi
  • kroeterich
  • M0tti
  • Kinixys
  • TheGhost1987
  • czissy
  • pto84

Ticker

Verfolger (133)