• Online: 5.257

Life´s Stuff

....der Lesestoff aus unserem täglichen Autofahrer Leben!

07.01.2012 01:28    |    Mephisto735    |    Kommentare (52)    |   Stichworte: audi, Autobild, Bild, Bilderthread, geld, GTI, Provokation, Skandal

Ich lese die BILD Zeitung....

3386851-147042f576-m3386851-147042f576-m

Mit den Mitteln der Erzählung, den Anstrengungen des Selbstversuchs oder auch dem Instrumentarium der Philosophen haben so unterschiedliche Köpfe versucht zu erklären, welch Phänomen es ist, das täglich Millionen von Leser die BILD Zeitung aufschlägt und deren Artikel glaubhaft wahrnimmt. Liebe Motor-talker, auch ich kann mir das nicht plausibel erklären.

 

Kritiker dieser größten deutschen Zeitung bezeichnen sie als "Meinungssoße" oder " Jagdjournalismus", tatsächlich jedoch informieren sich rund ein drittel aller Bild Leser ausschlißlich aus dieser Zeitung. So erscheint es ebenso verständlich, dass unserer Ex Kanzler Gerhard Schröder während seiner Amtszeit behauptete, er regiere mit "Bild". Welch immens politischen Einfluss diese Tagesjournalie tatsächlich hat, zeigen gegenwärtige Erignisse rund um die Kreditaffäre unseres derzeitigen Bundespräsidenten Christian Wulff.

 

Eine Zeitung die genügend Leser täglich erreicht, ist mehr und mehr in der Lage Leute in ihrer individuellen Meinung nicht nur anzuregen, sondern ungleich mehr diese Meinung zu formen und zu Lenken.

Auf jeden Fall aber hebt sich die Bild Zeitung von anderen Boulevard Klatschblättern ab. Sie schafft es durch teils reißerische Aufhänger ihrer Titelseite, politisch brisantes mit Belanglosigkeiten zu mischen.

Ob diese Art der Berichterstattung zwingend einhergeht mit schlechtem Journalismus, läßt wohl kontroverse Meinungen zu.

Fakt ist aber aus meiner Sicht, dass sich diese Zeitung es selten vollbringt neutral zu berichten. Politische Gallionsfiguren ala Guttenberg sind doch gerade erst durch politische Hype Stimmung der Bild groß geworden. Gewinnt Bayern München drei Spiele in Folge, sind die es, die laut Bild, der kommende deutsche Meister sein wird.

Im Gegensatz dazu finden sich aber auch Berichte, wo man meinen könnte, es seien die Worte des einfachen Bürgers, niedergeschrieben. Spontan denke ich hierbei an die Weigerung zur Üntstützung Griechenlands - aufgebauscht durch die Bild!

Die BILD Zeitung ist das zugpferd des Axel Springer Verlag. Durch die Unterbreitung medialer Aktualitäten an zig Leser, hat doch eigentlich eine Zeitung wie Bild, einen BILDungsauftrag. Oder gehe ich jetzt zu hart mit dieser Zeitung ins Gericht und müßte eigentlich akzeptieren, dass man aus Sicht der Bild eher Meinungen formen will, anstelle dazu anzustoßen sich selbige eigens zu bilden.

Eins kann defintiv behaupten. Die BILD Zeitung polarisiert! Eine Meinung drückt mir dieses Blatt sicherlich nicht auf - jedoch aber regt sich mich dazu an, meine eigene Meinung zu überdenken.

Vielleicht liegt es aber auch einfach nur daran, dass ich die BILD zu wenig lese. Gelegentlich den Sportteil und hier und da mal etwas Klatsch. Bin ich der klassische Bildleser? Vielleicht.......

 

Fakt ist aber auch, so richtig um diese zeitung kommt man nicht drum herum. Ob da nun Bild, AutoBILD oder BILD der Frau drauf steht, ist ebenso Jacke wie Hose, wie die Rechtfertigung Wulffs gegenüber der BILD.

 

 

Eine Frage brennt mir aber dann doch noch auf der Zunge. Gerade hier auf MT immer wieder zu erleben. Wie kann man seine eigenen Ansichten oder Präferenzen (Bsp. Fahrzeug Vergleichstetsts) auf ein Blatt berufen, welches man verteufelt, sobald sein Gegenüber sich ebenso auf dies Quelle beruht, nur mit einem anderen Ergebnis? Klärt mich bitte auf!

 

 

Viel Spaß beim Diskutieren.

 

Quelle: http://www.mythos-magazin.de/ideologieforschung/gj_bild-zeitung.pdf


Blogempfehlung

Mein Blog hat am 19.11.2012 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Wir haben´s verbrochen:

  • gamsrockl gamsrockl
  • Mephisto735 Mephisto735
  • twindance twindance

Nur zu Besuch:

  • anonym
  • AXR 763
  • Hshdhehs
  • Horrormensch
  • sline-quattro
  • HeinrichK
  • seebarder
  • tomhart26
  • Krizzzzz
  • opaaudi

Mephistos Bilder

In der Abofalle befinden sich: (104)

Was bisher geschah:

Bloginfo

Unser Blog "Life´s Stuff" ist eine Gemeinschaftsproduktion von

Mephisto735, Marie und Twindance. Alle hier veröffentlichten

Artikel beruhen auf unserer Fantasie, Erfahrungen und Meinungen.

Sie sind selten ein reines "Solo-projekt".

Geschrieben wird über vieles, dem Stoff des alltäglichen Lebens eben.

Die Hauptrollen sind aber an Euch, den Autos und alles drum herum

vergeben. So diskutiert über unsere Artikel, kritisiert unsere Ansichten und

mutmaßt über anstehende Dinge.

Auch wir drei Autoren haben manchmal unterschiedliche Ansichten zu einigen

Themen, so äußern wir uns schon mal extra durch Kommentare.

In diesem Sinne!

 

Eure Blogautoren

Schaut ruhig auch einmal hier herein

Zitate zum Schmunzeln

Ich bin, wie ich bin, auch wenn ich dann nicht der bin, den sie vielleicht

gern wollen. (Joachim "Jogi" Löw, Bundestrainer)

 

Fussball ist wie Schach - nur ohne Würfel. (Lukas Podolski, Fussballer)

 

Wenn ich wollen würde, dass du weißt was ich denke, würde ich reden.

(Al Bundy)

 

"Computer der Zukunft werden nicht mehr als 1.5 Tonnen wiegen".

(Popular Mechanics, forecasting the relentless march of science, 1949)

 

Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber

keine Bildung den natürlichen Verstand.

(Arthur Schoppenhaür, dt. Philosoph, 1788-1860)

 

Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe.

(Rene Descartes, fr. Mathematiker u. Philosoph, 1596-1650)

Brand News:

Twindance ist Mit-Blogautor und MT- Moderator. Ein Motorradfahrer "durch und durch".

Mit Themen aus dem Zwei - und Vierradbereich, möchten wir unseren Blog

weiterhin interessant für euch gestalten. Themen rund um das Leben

kommen auch weiterhin nicht zu kurz. Wie immer freuen wir uns über

Diskussionen unserer Artikel eurerseits.

 

Euer Blog-Autorenteam