• Online: 4.581

Land Rover Lounge "Tea Time Talk"

Liebe MT Mitglieder, dieser Blog ist für die Freunde und Fahrer/innen der Marke gedacht, die sich in den Foren beteiligen. Der Blog darf gerne mit Berichten, Beiträgen und Bildern gefüllt werden.

07.05.2017 18:41    |    Buchener74722    |    Kommentare (1.476)

RRE IIRRE II

Hallo,

 

auf Wunsch unseres LandRover Foren Moderators habe ich mir erlaubt diesen Blog heute zu erstellen.

 

Ich hatte mir erlaubt in den letzten Tagen 21 Foristen (die Auswahl war eher willkürlich und zufällig) anzuschreiben ob dies gewünscht wurde. Es gab insgesamt 14 Rückmeldungen, davon 1 eher ablehnend, 1 wurde neutral beantwortet.

Die Mehrzahl der Rückmeldungen war positiv.

 

Gerne kann der Blog mit Beiträgen zum Thema Land Rover und ähnlichem gefüllt werden. OT ist ausdrücklich erwünscht und sollte lediglich den Nutzungsbedingungen von MT und dem gegenseitigen Respekt unterliegen.

 

Beteiligt Euch an dem Blog und sollten Fragen oder Änderungswünsche vorhanden sein...gerne.

 

 

herzliche Grüße

Buchener74722

Hat Dir der Artikel gefallen? 6 von 6 fanden den Artikel lesenswert.

23.08.2017 14:46    |    coupehuddler

@ gini0909, hab auch 0 Ahnung vom Poker, deshalb kein Tipp ;-)


24.08.2017 07:30    |    atte73

Hi Knolfi, ich kenne einige, die mit den Ergongriffen fahren und begeistert sind. Besonders zu empfehlen ist die Kork Variante. Bei mir haben die Griffe allerdings nicht funktioniert und ich bin wieder auf Standardgriffe. Falls es solche werden sollen, nimm welche, die an den Enden geschraubt werden können. Die kosten je nach Marke und Farbe ca. 10 - 30€, ich habe mir letztens welche von BBB gekauft. Die sind recht angenehm und liegen im mittleren Preissegment.


24.08.2017 11:38    |    knolfi

Super, danke!


24.08.2017 20:06    |    Kriegsminister

Grüße von der Nordsee und der Insel, auf der man mit dem Auto in die Nordsee darf. Ich war einen halben Meter Wasserstand drin! Rømø, Dänemark. Ist nett hier! :-)



25.08.2017 09:43    |    Buchener74722

Herzliche Grüße von der neidischen, arbeitenden Bevölkerung ;-)

 

der RRE in einem halben Meter Salzwasser eingelegt.....das geht aber schon an die Grenze des Machbaren bei dem Wägelchen ;-)

 

Vielleicht hat es ja einen netten Nebeneffekt.......Einlegen in Salzwasser soll ja die Haltbarkeit einiger Dinge erhöhen.

 

Schade dass du kein Bild des Eingelegten Cabrios angefügt hast....hätte uns alles sicher gefallen.


25.08.2017 10:28    |    knolfi

@Kriegsminister schöne Bilder...insbesondere das Letzte.

 

Aber euren Hund hättet ihr wirklich etwas mehr Platz im Fond verschaffen dürfen. :D

 

@all: morgen gehts bei uns los! :D Eine Woche Allgäu! Natürlich mit Range und Benz im Doppelpack. Der Range übernimmt die Funktion des Familien-Transporters und der Benz die Funktion des Sportequipement-Transportes.

 

Ich bin dann wohl mal bis zum 04.09. nur sporadisch hier unterwegs.


25.08.2017 11:20    |    cutf

@knolfi wünsche schönen Urlaub!

 

@Buchener74722 es stellt sich nur die Frage, wie er das Foto des "eingelegten" Cabrio hätte machen sollen... Türe öffnen und aussteigen wäre glaub ich keine gute Option gewesen :D


25.08.2017 11:45    |    atte73

@cutf

das ist doch ein Cabrio, also einfach oben raus. ;-) Nur mit dem zurück dürfte schwierig werden. Es ist aber gut zu wissen, das der Evo im Wasser dicht bleibt. Ich habe bisher solche Aktionen immer mit Mietwagen gemacht. ;-)


25.08.2017 15:50    |    bnd009

Mit der Drohne drumherum fliegen und aufnehmen.


25.08.2017 19:11    |    Kriegsminister

Na ja, ob die Schätzung der Gattin einer Zollstockmessung standhält, keine Ahnung... Sie meinte mit einer ganz leichten Panik in der Stimme: "Das war jetzt ein halber Meter und nun fahr zurück aufs Festland!" :-D

 

Meine Hunde (es sind deren zweie!) passen perfekt hinten rein! Sie mögen lieber mit Windschott reisen als ohne, das merke ich. Die waren bislang mit jedem Cabrio zufrieden, und im Golf 1 war es deutlich enger! :-)


Bild

25.08.2017 19:45    |    gini0909

Na das sind ja schöne Eindrücke von Euch aus dem Urlaub ;)

 

- hier ist nun das Barista Fieber ausgebrochen! Unsere fast neue Jura schmeißen wir raus (hat jemand Bedarf an einer Z9?) und haben uns eine Bezzera Siebträgermaschine als Urlaubs Mitbringsel gegönnt! Und dann ist mal richtig Espresso angesagt! Hier kommt man ja in Bella Italia gar nicht drum rum.....

 

(den mitgebrachten Tee hat mein Mann bislang noch nicht angerührt....)


28.08.2017 11:16    |    coupehuddler

@gini0909- ich hätte kein Problem meine C5 gegen eine Z9) zu ersetzen! Kannst mir gerne mal Zustand, Gebrauch und Preis per PN schicken!

 

LG Huddel (Jürgen)


28.08.2017 11:26    |    gini0909

Mache ich gerne!


28.08.2017 15:50    |    gini0909

Jetzt weiss ich gar nicht, ob man Bilder in einer PN schicken kann - jedenfalls habe ich nichts gefunden, daher mal hier herein gestellt (hoffe, dass das ausnahmsweise in Ordnung ist ....)



29.08.2017 06:06    |    coupehuddler

Ich bin leider wegen Veto der Chefin raus, aber ich kann euch die Maschine nur empfehlen!!!

 

Greift zu !

 

LG

HUDDEL


29.08.2017 07:26    |    gini0909

.... Da sieht man mal wieder, wie gut Geschlechter Verteilung funktioniert! Mein Mann hat es nun zugegeben was er seit 15 Jahren und zwei Jura Maschinen über sich ergehen hat lassen.... Espresso in feinster und reinster Form. Das muss Liebe sein! Nun gut - Chefin (ich) habe ihn ja nun von diesem Fluch befreit :) jetzt geht nur der Wettbewerb los wer der bessere Hobby Barista sein wird!!!


29.08.2017 08:17    |    Buchener74722

Tja Lieber Huddel,

 

so ist es eben in einer Demokratie.....aber ich kann dir nachfühlen.....wichtige Entscheidungen werden auch bei uns immer durch Handzeichenabstimmung getroffen.

 

Im Falle eines Vollautomaten hätte ich gewonnen, da die Dame 0,0 mit Kaffee am Hut hat. Sie hätte sich enthalten...genau so, wie ich bei Handtaschen immer von meinem Recht mich zu enthalten gebrauch mache :-)

 

Im Falle des Range Rover Evoque bin ich seit fast 2 Jahren sehr zufrienden dass ich die Abstimmung 2:1 verloren habe.

 

Aber so kanns eben gehen.......mann muss nur mit dem Ergebnis leben können.

 

Herzliche Grüße

vom demokratischsten aller Badner

;-)


29.08.2017 08:27    |    cutf

"Im Falle des Range Rover Evoque bin ich seit fast 2 Jahren sehr zufrienden dass ich die Abstimmung 2:1 verloren habe."

 

Wusste gar nicht, dass du dagegen warst? Und.. darf ich fragen, zählt ihr Votum doppelt? ;)


29.08.2017 08:40    |    Buchener74722

Hallo Mauro,

 

dass ich wirklich gegen einen SUV war habe ich nicht so deutlich offengelegt (eigentlich kannte nur Steuerkatze meine Abneignung gegen diese Hochsitzkisten) und nachdem ich die Abstimmung (Ja, sie hat in manchen Fällen doppeltes Stimmrecht) verloren hatte musste ich mich mit dem Thema anfreunden.

 

Wie ja bekannt sein dürfte ist mir dies recht schnell gelungen......selbst bei den Probefahrten fand ich an dem kleinen Dicken gefallen und die Automatik hat restlos überzeugt. Der Alltagsnutzen ist deutlich besser als bei dem was ich mir als Fahrzeug vorstellte (Audi A5 Coupe).

Wie du dich sicher erinnerst war ich (wir beide) eher für das RRE Coupe...dies wurde leider durch die geänderte Modellpolitik von LR topediert.....von MJ 15 auf MJ 16 fiel beim Coupe die SE Ausstattung weg und der preisliche Unterschied war für uns nicht mehr sinnvoll.

Deshalb wird es auch keine weitere Abstimmung geben und wenn der RRE Modelljahr 2019 wieder ins Buget passt und eventuell sogar als Benziner kommt bin ich gerne dabei.

 

Meine grundlegende Abneigung gegen alles was mehr als 2 Türen hat muss hier ja nicht weiter thematisiert werden... ;-)


29.08.2017 08:44    |    coupehuddler

beim Auto musste ich zum Glück nicht (wirklich) fragen, das ist meiner :-)

 

Sie fährt ihren kleinen Audi und machmal ist meiner Ihrer...

 

Aber Kaffee trinken wir beide sehr gerne- sie reinigt aber und ich hab nur am Grill das sagen......

 

Sie wollte jetzt einen Grillkurs machen, aber ich hab gesagt, wenn sie mir da auch noch "reinquatscht" lass ich mich scheiden ;-)

 

LG

Huddel


29.08.2017 08:51    |    Buchener74722

Hallo Huddel,

 

wenn Sie beim Grillen reinquatscht...muss du dich gar nicht scheiden lassen....bei einem solchen Fall entscheiden Gerichte immer zur sofortigen Trennung ohne das der Frau irgendwelche Rechte bleiben.

 

Glaube das war sogar eine Anfrage beim Bundesgerichtshof, ob man dieses Grillrecht der Männer nicht ins Grundgesetz aufnimmt und noch vor Artikel 1 stellt.

 

;-)

 

PS: seit dem gestrigen Grillen rebelliert die Dame......OT" wie lange soll das denn noch gehen"?


29.08.2017 09:13    |    coupehuddler

meine Frau freut sich sehr wenn ich Grille. Ich lasse mittlerweile Fisch, Gemüse und Käse auf dem Grill zu ;-)


29.08.2017 09:26    |    cutf

"Meine grundlegende Abneigung gegen alles was mehr als 2 Türen hat muss hier ja nicht weiter thematisiert werden... ;-)"

 

Aha? Ich entdecke ja ganz neue Seiten an dir! :)

 

@coupehuddler: Gute Taktik ;) aber nur solange das Fleisch in der Menge die Oberhand behält! :)

 

Beim Fleisch grillen ist es klar, Frauchen kriegt es nicht hin wie ich, das ist bei uns Männern Gottgegeben :D

 

Im Moment sind wir eher auf dem Pizza-im-Holzofen-backen-Trip und da ist meine Frau auch so begeistert, dass sie ständig versucht in den selten Momenten meiner Abwesenheit "mitzuwirken", knetete und teilte den Teig in Portionen, obwohl ich ihn noch ruhen lassen wollte.... aaarrrrgggghhhhh..... in ihren Augen natürlich absolut richtig was sie gemacht hat ;)


29.08.2017 09:31    |    coupehuddler

Ausserdem sieht ne Frau mit ner Bierflasche in der Hand vor dem Grill nicht so erotisch aus hahahahahaha


29.08.2017 10:25    |    knolfi

Also zwei Türen gehen immer in Ordnung, solange man das Dach wegklappen oder falten kann. :)

 

Ansonsten sind allein schon wegen der Kinder 4 Türen Pflicht.

 

Beim RR habe im übrigen ich mich durchgesetzt, meine Frau findet den RRS heute noch hässlich und hätte lieber wieder einen Touareg gehabt :rolleyes: Ich bin froh darüber, dass sich ihre Entscheidung nur auf die Auswahl der Farbe beschränkte. :D

 

Beim RR ist sie sowieso überstimmt. Meine beiden Jungs sind mittlerweile eingefleischte RR-Fans. :D


29.08.2017 10:34    |    coupehuddler

ich hab den 2 Türer (Cab) ja auch gegen den Range eingetauscht- bisher sind alle 3 hochzufrieden!

 

Farbe durfte meine Frau mit abnicken...

 

Obwohl, sie hat gesagt, wenn du einen Benz kaufst werde ich den/dich nie darin fahren. Da wir nahe am guten Rheingauer Wein wohnen und auch Rheinhessen Wein nahe ist, hab ich das beherzigt ;-)


30.08.2017 22:09    |    gini0909

So Mädels - heute mal eine Handtasche gekauft lol


Bild

30.08.2017 22:10    |    gini0909

Fährt hier jemand einen TD4? Kennzeichen mit RV?


30.08.2017 23:02    |    D.Schwarz

Ja ich, hin und wieder mal :D War er vielleicht Santorini Black ( Schwarz ) oder Kaikoura Stone ( Braun )?


31.08.2017 06:15    |    gini0909

Müsste schwarz mit Silber Dach gewesen sein und gestern Abend auf der A8 STR - MUC mit mir gefahren sein :)


31.08.2017 09:00    |    Buchener74722

Tja liebe gini,

 

die Tasche wär schon nett.....doch ob ich diese in das Taschenregal der Dame des Hauses stellen darf?

Ich verhandel mal..........................wobei ich das Abstimmungsergebnis eh schon kenne.....mist immer verliere ich 2:1

 

;-)


31.08.2017 12:17    |    D.Schwarz

@ gini0909

 

Okay dann war ich es nicht :D War zwar mit einem Schwarzen td4 Evoque auf der A8 unterwegs, aber schon am Samstag :D Gestern im Raum Konstanz / Singen :)


08.09.2017 14:10    |    gini0909

Moinsen! Ich bräuchte mal eine OT Empfehlung - falls das in Ordnung ist :)

Kennt sich jemand hier mit Daddel Konsolen aus?


09.09.2017 12:23    |    Buchener74722

Das wäre nur OT, wenn auf diesen Daddelkisten keine Spiele mit LR Fahrzeugen laufen ;-)

 

 

nein im Ernst = keine Ahnung zu dem Thema....ich habe als einzige SpieleApp Kniffel auf dem Handy

 

:-)


09.09.2017 15:02    |    gini0909

Das ist völlig in Ordnung :)

Ich komme nun nach 5 jähriger Diskussion nicht mehr drum rum mit Ausreden etc. und habe das dem Lütten nun zugesagt...


15.09.2017 08:53    |    Buchener74722

So...nun hat unser RRE Modelljahr 2016 / 150PS Diesel SE Ausstattung seinen 2ten Geburtstag und darf noch genau ein Jahr im Stall bleiben.

Ja das Wägelchen ist gelast (auf 3 Jahre/60.000km)

Der aktuelle Kilometerstand beträgt 40733km...das wird wieder eine Punktlandung.

 

In den bisherigen 2 Jahren wurden wir ab und an auf Trab gehalten...der Wagen wollte 2 Neue Rückfahrkameras wurde mehrfach zum :-) zurückbeordert um diverse Updaten und Rückrufmaßnahmen ( Kraftstoffleitung scheuert, Serviceintervallanzeige kommt zu früh, irgendein N10 was weis ich Update)

Dazu kam der leidige Defekt des Öldrucksensors der beim ersten Aufenthalt beim :-) so toll repariert wurde, dass der Wagen nachdem er wieder 1h bei uns war vom ACDC auf den Hänger wieder zum :-) gebracht wurde.....da waren wir echt sauer.

Desweiteren wurde im Zuge der 1. Inspektion der Ausfall der Klimaanlage moniert, das wurde in dem Zuge miterledigt wobei der Wagen dann aber (kein Ersatzteil schnell lieferbar) 8 Tage beim :-) stand....uns egal..Kilometer gespart und die ganze schöne Sommerzeit das RRE Cabrio bekommen.

 

 

Aber ich gehe hier nun nicht ins Detail, da diese gesamten Problemchen für uns gut gelöst wurden und die ausserplanmässigen Werkstattaufenthalte immer mit Friseurbesuchen (die Dame die den Wagen hauptsächlich nutzt hat Ihren Friseur genau an dem Standort des Händlers, so dass sich solche Termine verbinden lassen) und Ersatzwagen gut organisiert werden konnten.

 

Insgesamt können wir sagen, dass wir die Entscheidung zum RRE nie bereut haben und den Wagen so toll wie am ersten Tag finden.

Eine Bericht mit Bildern werde ich noch nachliefern.

Die Abnutzung ist in dem von uns erwarteten Rahmen...die Sitze sind noch tadellos..nichts abgeschabt und geknittert (dies haben doch manche bemängelt)

Aktuell hat der Lack etwas schwarze Punkte angesetzt und die üblichen Flugrostpünktchen im Bereich der Kotflügel...dies ist bei Weiss eben üblich.....nichts, was ich mit der Politur, Knete oder Maschine nicht wegbekomme.

Das Hartplastik der B Säulen ist leider etwas empfindlich was Kratzer durch das Gurtschloss angeht..aber egal..nicht wirklich schlimm.

Etwas doof finde ich lediglich die breiten Samtartig bezogenen Gummiränder um die Einstiege, die doch recht schnell Staub und Fussel anziehen und einfach nicht mehr so schön aussehen...das hätte besser gelöst werden können.

In Bezug auf Geräusche ist der Wagen unauffällig......nicht knarzt und klappert....alles in grünen Bereich.

 

Sollte sich der RRE im nun letzten Jahr und auf den nächsten 20.000km keine groben Schnitzer mehr erlauben ist das RRE Modelljahr 2019 für eine Stallplatz gebucht.

 

Wenn ich noch etwas wünschen dürfte.....wäre unser Idealer RRE 2019:

2.0 Ingenium Benziner mit 200PS (wir brauchen die 240PS nicht) der noch ein wenig Sparsamer ist als die bisherigen Benziner...die ja selbst als Ingenium noch recht schluckfreudig sein sollen.

Eventuell kommt ja etwas bezahlbaren als Hybrid.

 

 

:-)


19.09.2017 12:54    |    knolfi

Da ja keiner antwortet, will ich mal mein Leid klagen. :D

 

Überlege dir gut, wann du die Bestellung deines Nachfolgers lancierst, ansonsten geht's dir so wie mir...du wartest und wartest. Denn: ab ca. Mai/Juni wird die Bestellmöglichkeit des aktuellen Modelljahres geschlossen und ggf. ist das neue Modelljahr noch gar nicht verfügbar bzw. bestellbar.

 

Und wenn du pünktlich Mitte September dein neues Fahrzeug brauchst, wirst du wohl oder übel noch ein MY2018 bestellen müssen, denn die MY2019 werden wohl erst nach den Werksferien ab Anfang September gebaut...ggf. sogar später.

 

Also entweder du machst's wie ich...alles auf eine Karte und aufs neue Modelljahr warten (und ggf. einen Zeitraum ohne eigenes Fahrzeug überbrücken) oder auf Nummer sicher und noch das alte MJ bestellen.


19.09.2017 13:34    |    cutf

Meine Erfahrung soweit, wenn man das MY18 genug spät bestellt, wird es automatisch ein MY19. Bei meinem DS hatte ich im März '15 bestellt und wegen der grossen Nachfrage wurde es dann einer der ersten von MY16. Beim RR ist es wohl etwas verzwickter, da der Modellwechsel nicht nach den Sommerferien stattfindet und wie Knolfi ja schon gesagt hat, es gar keine Bestellannahme im Moment gibt...


19.09.2017 13:34    |    Buchener74722

Na...das warte ich mal ab.

 

beim ersten RRE war es folgendermassen...wir wollten ja unbedingt das Coupe...Bestellende wurde uns als irgendwie Ende April genannt...also haben wir gehofft das Modelljahr 16 als Coupe ab Mai vorbestellen zu können.

Also wir das Coupe noch vor Info was in Modelljahr 2016 sich alles ändert blind für den September 2015 bestellt.

Dann kurz ein Anruf von der netten Verkäuferin....das würde viel teurer werden, da es das Coupe nicht mehr in der SE Ausführung mit Automatik geben würde (analog zum 4 Türer). (ab Modelljahr2016 wurde das Coupe preislich deutlich höher positioniert)

 

Mist!!! also wir sofort hin und versucht das Coupe noch als 2015er Modell zu bestellen (da hätte es ins Buget gapasst)...leider knapp 2 Wochen zu spät....NICHT mehr bestellbar.

 

OK.......dann also doch den 4 Türer als Modelljahr 2016 bestellt. Finale Bestellung war glaube ich so um Mitte Mai.....geliefert wurde dann zum 15.09....hat also gepasst.

 

Warum sollte das mit dem Modelljahr 2019 anders werden?

Wenn wir wieder um den Mai herum bestellen wird es schon passen....wir wollen ja auch nur ein "einfaches" RREchen und keinen Vollausgestatteten RRE ;-)

 

bis dahin noch einen Tee


19.09.2017 13:42    |    gini0909

@Buchener74722 - Danke für den Bericht!

 

Ich melde hier auch mal 2 Monate nach Kauf :)

Bisher bin ich granatenmäßige 800 km gefahren und bin sehr zufrieden. Vor allem Parkhäuser und einparken an sich ist wirklich geschmeidig. Obwohl ich keine Rückfahrkamera habe, sondern einfach nur das klassische Piep System und bin happy damit.

 

Der Tank fasst 65 Liter Benzin und schlürfe knappe 14l bisher - ist bei meiner täglichen Fahrweise wohl auch üblich.

 

Meistens benutze ich das Bluetooth System und höre Musik über meine Playlists - damit bin ich auch zufrieden!

 

Das mit dem Gurt kann ich bestätigen - das stört mich etwas.

 

Und großer Wehmutstropfen ist einfach - Umstieg von 6Zylindern auf 4. Das wäre ja mein Wunsch den Evoque als 6Zylinder zu sehen. Naja .....

 

Ansonsten liebe ich meine Evi abgöttisch und mein Mann hat inzwischen auch echt eine Beziehung hierzu aufgebaut!

 

Trotzdem fahre ich nicht mehr wie früher - nehme generell eigentlich immer den S213 MB meines Mannes , da Geschäftswagen.


Deine Antwort auf "Landrover Lounge - Tea Time Talk"

Blogautor(en)

  • Buchener74722
  • cutf

Banner Widget

Tea Time Talk