• Online: 6.465

Kleine Tipps und Tricks

Infos, Tipps und Tricks rund um die Volvo SPA (und CMA) Plattform (Einige der Beiträge dieses als Basis für die FAQ)

20.04.2020 10:08    |    BANXX

Die Fahrzeugsoftware selbst kann nur von der Werkstatt (bei Bedarf oder bei der Jahresinspektion) aktualisiert werden. Infos über verfügbare Änderungen gibt es auch in diesem Thread.

 

Man kann als Besitzer jederzeit selbst folgende Software-Aktualisierungen einspielen :(Übersicht)

  • Sensus Kartenmaterial (per USB oder Online), Infos siehe Thread "Sensus Kartenupdate" - die Updates erscheinen ca. vierteljährlich, die Updates sind kostenlos bis zur KW 20/2025
  • Sensus Apps (z.B: Spotify, Tunein usw., siehe hier, kann man direkt auf dem Sensus im Auto aktualisieren
  • GraceNote kann man per USB aktualisieren
  • Sprachsteuerung

Hinweis: Die zuvor genannten Updates sind nicht Pflichtbestandteil eines Softwareupdates des fahrzeugs in der Werkstatt. Einige Werkstätten machen sowas bei Bedarf aber - quasi als guter Service.

 

Bestimmte Softwarefunktionen können von der Volvo Werkstatt kostenpflichtig nachgerüstet werden, z.B. CarPlay, Pilot Assist usw. Infos dazu kann man hier finden

Hat Dir der Artikel gefallen?