• Online: 5.496

juenni44

Blog vonjuenni44

15.02.2021 17:03    |    juenni44    |    Kommentare (4)

dsc-0717dsc-0717

Ich habe im Nov. 2020 mein Neufahrzeug Audi A 3, von einem Vertragshändler übernommen.

Nach 100 km stellte ich zu Hause fest dass meine Rückfahrkamera, bei Dunkelheit, kein

brauchbares Bild überträgt.

Der Werkstattmeister sagte mir das sei normal, da könne man nichts einstellen.

Bei einem weiteren Termin im Dezember bat ich darum die Audi - Kundenbetreuung zu informieren,

die würden mit ihrer Erfahrung dann auch eine Lösung finden da dieser Mangel ja wohl öfter auftritt.

Die Audi-Kundenbetreuung Ingolstadt schreibt nun, die Kamera sei technisch in Ordnung und somit würden sie nichts ändern.

Bezahlt habe ich aber eine Rückfahrkamera die auch ihren Zweck erfüllen soll.

Das Geld ist futsch, und keine Leistung da.

Des weiteren habe ich in meinem Navi schon einige Mail-Adressen eingegeben die das Navi

nicht findet. Ein Update wird da nicht angeboten.

Soweit zum Audi-Service --Garantie-- usw.

Das war mein erstes Audi-Neufahrzeug, und mein letztes.

Weniger als einen Stern kann ich leider nicht geben. Null Sterne ist treffender.

 

Kann mir bitte jemand weiterhelfen?

Hat Dir der Artikel gefallen?

Blogautor(en)

juenni44 juenni44

Hyundai