• Online: 4.113

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

22.09.2015 03:36    |    jennss    |    Kommentare (12)

EDIT 2: Habe die Bilder jetzt nochmal alle wieder hochgeladen. Thumbnails am Anfang habe ich drin gelassen. Ein Problem ist vielleicht, schnell zu den weiteren Bildern zu springen, weil die Galerie-Software offenbar ziemlich langsam ist, wenn man schnell "vorspulen" will. Und eine Übersicht mit Sprungfunktion gibt es wohl nicht. Daran kann ich leider nichts ändern.

 

EDIT: Ich habe die vielen Bilder vorläufig doch erst nochmal wieder rausgelassen, weil mich ein ungutes Gefühl überkam, ob es rechtlich ok. ist, so viele Bilder im Internet abzulegen (obwohl mir die Damen bei der Info sagten, es sei ok.). Was meint ihr? Oder müsste man Pressefotograf sein? Ich finde im Moment keine klaren Infos im Internet, habe aber noch Zweifel... Wer weiß es genau?
Ich habe jetzt nur erstmal kleine quadratisch beschnittene Thumbnailbilder drin.

 

-----------------------

Ich war am Montag auf der IAA. Es war ziemlich voll, aber interessant. Einige spektakuläre Showfahrzeuge waren zu sehen. Allerdings waren wohl die Serienfahrzeuge eher die für Zuschauer wirklich interessanten Autos. Der Focus RS gefiel mir sehr gut. Die blaue Farbe ist klasse (kommt auf den Bildern leider nicht so perfekt rüber), ist auch Metallic. Schön fand ich auch den GTI Clubsport, obwohl man sich nicht reinsetzen konnte. Die Sitze sind cool. Der Hyundai Genesis gefiel mir auch. Bei Mercedes fand ich den kleinen C160 schön. Naja, er war ziemlich gut ausgestattet, wie die meisten Autos dort. Der Bugatti ist ein heißes Teil. Bin gespannt, ob der so kommen wird. Seltsam finde ich die Türanschläge bei Rolls Royce. Selbst beim 2-Türer hat man die Türen gegen die Fahrtrichtung angebaut. Der Artega gefällt mir gut, ist mit Elektromotor jedoch jetzt wohl viel teurer (und stärker) als der erste Artega. Erstaunlicherweise haben sie auch ein Quad. Borgward war da, aber nur mit SUVs. Ganz nette Fahrzeuge, aber ich weiß nicht, wie es technisch aussieht.

 

Ich habe mit 3 Kameras fotografiert. Eigentlich wollte ich mit meiner Nikon D600 am meisten fotografieren, aber ich hatte nur das Normalobjektiv (50/1,4) drauf und dort braucht man vor allem Weitwinkel... Daher habe ich viel mit der kleinen Samsung NX mini fotografiert und zeitweise (eher aus Faulheit) auch mit dem Handy (Galaxy S6). Hatte vorher gefragt, ob es ok. ist, Fotos ins Internet zu stellen. Man sagte mir, es sei ok..

 

Ich habe zwar nicht alle Bilder hier reingebracht, aber immer noch gut 200 Bilder. Vielleicht etwas viel... naja :). Zuerst die aus der kleinen Systemkamera ("sam..."), dann die aus der Nikon ("dsc...") und zuletzt die Handybilder (zuerkennen an reinen Zahlen-Bezeichnungen).

j.

Hat Dir der Artikel gefallen? 3 von 4 fanden den Artikel lesenswert.

22.09.2015 08:50    |    Ascender

Warum sollte es denn nicht okay sein Fotos hochzuladen, die du selbst gemacht hast, von Objekten, die dazu bestimmt sind abfotografiert zu werden?


22.09.2015 09:59    |    meehster

Eben. Es ist erlaubt und üblich, daß die Leute auf Messen Fotos machen und in ihren Blogs oder sonstwo nichtkommerziell veröffentlichen.

 

Nur wenn Du vorhattest, an den Bildern etwas Geld zu verdienen, braucht es eine spezielle Erlaubnis.


22.09.2015 10:05    |    jennss

Hm... so sicher bin ich mir da nicht. Ich meine, der Aussteller/Veranstalter hat im Prinzip auch Rechte. Es ist nicht grundsätzlich immer so, dass man Messebilder online legen darf. Man könnte sagen, dass die Menschen dann ja nicht mehr hingehen brauchen, wenn sie schon so viel gesehen haben... Allerdings scheint es bei der IAA kein echtes Verbot zu geben. Ich checke das nochmal genau ab und dann lade ich sie evtl. wieder hoch.

j.


22.09.2015 10:22    |    Ascender

Die Veranstalter und Aussteller wollen ja, dass ihre Produkte möglichst viel gezeigt werden. Darum werden sie ja auch ausgestellt...


22.09.2015 10:49    |    jennss

Hm... ja, also was ich bisher so gefunden habe, scheint es kein Problem zu sein, obwohl man meistens nicht so viele auf einem Haufen findet, aber das ist wohl egal. Ich werde sie wohl heute noch wieder hochladen.

j.


22.09.2015 21:09    |    Olli the Driver

Sollte kein Problem sein. Ich nehme seit 2009 immer an der m-t IAA Tour teil und habe davon jeweils in meinem Blog mit vielen Bildern berichtet, auch andere Blogger haben die vergangenen IAAen dokumentiert, hat nie ein Problem gegeben


22.09.2015 21:16    |    jennss

Ok.. Jetzt habe ich sie auch alle wieder drin. Bin auch in DSLR-Foren unterwegs und von daher vorsichtig mit Rechten bei Fotos :).

j.


24.09.2015 18:41    |    Touran 360

Vielen Dank für die coolen Bilder ! Ich war letzten Samstag auch dort. Mir hat die Golf Studie auch sehr gefallen.


25.09.2015 11:52    |    jennss

Freut mich, dass sie dir gefallen :).

Der GTI Clubsport soll schon sehr nah am endgültigen Edition40 liegen. Aber du meinst wahrscheinlich den flachen Sport-Golf, der eher nach Scirocco aussieht, oder? Der sah toll aus, könnte gerne einen richtig starken Motor bekommen :).

j.


25.09.2015 13:12    |    Touran 360

Ja ich meine den flachen Sport Golf.


19.10.2015 14:44    |    Steam24

Danke für diesen ausführlichen Fotobericht. Sehr gute Aufnahmen, du hast einen Blick fürs Motiv. :)


20.10.2015 10:07    |    jennss

Danke :).

Fotografieren ist eigentlich ein Hobby von mir. Hier habe ich allerdings zumeist nur eine kleine Systemkamera genutzt statt der besseren. Der kleine 1"-Sensor ist aber noch recht ok. und sichtbar besser als die Quali der Handybilder, die ich auch teils dazwischen habe. Demnächst habe ich zur Nikon auch ein Weitwinkel (28/1,8), um für solche Fälle besser gerüstet zu sein :).

j.


Deine Antwort auf "IAA Fotos 2015"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 06.02.2020 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

jennss jennss


 

Besucher

  • anonym
  • Alexander67
  • tknieper
  • Goify
  • JürgenS60D5
  • Schwarzwald4motion
  • TFSI NRW
  • GT-I2006
  • Ascender
  • idol11

Archiv