• Online: 4.926

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

05.06.2017 12:27    |    jennss    |    Kommentare (26)

Mir gefallen die...

Ein Bekannter von mir hat sich neue (gebrauchte) Felgen gekauft und schwankt nach Montage auf einem Rad nun, ob die optisch überhaupt ein Fortschritt von seinen alten Felgen sind. Gerade auch aus der Entfernung geht der Silberanteil doch etwas unter. Nach Montage ist sein Eindruck nun, dass der Schwarzanteil zu hoch ist. Er meint, am Auto wirken Felgen anders als wenn man sie nicht-montiert vor sich sieht und dass schwarze Felgen an weißen Autos nicht immer gut aussehen. Da habe ich gesagt, ich kann ja mal bei Motor-Talk per Umfrage nachfragen, um zu sehen, wie andere das sehen :).

Welche gefallen euch besser?

 

Er hat bisher nur ein Rad mit den neuen Felgen (Brock B34, mit Schwarzanteil, 8 J x 18 ET 45, 225/40 R18) bestückt. Zwei Bilder sind Fotomontage (die ersten beiden), aber das erkennt man kaum :). Die alten Felgen sind die rein silbernen Vancouver.

 

Zusatzfrage: Welche 18"-Felgen für einen Golf 6 findet ihr besonders attraktiv, habt ihr Vorschläge?

j.

Hat Dir der Artikel gefallen? 0 von 3 fanden den Artikel lesenswert.

05.06.2017 12:34    |    PIPD black

Soll er mal gleich wieder weiterverkaufen. Die gehen gar nicht. Dann doch lieber Serie.


05.06.2017 12:58    |    jennss

Das bestätigt schon mal seine Zweifel. Mal sehen, was weitere Leute meinen.

j.


05.06.2017 12:58    |    mitwisser

Bin auch der Meinung, oder zumindest die aus der Serie in einem Anthrazit/grau/... Anteil


05.06.2017 14:55    |    Wimbowambo

Eindeutig die originalen in silber ;)


05.06.2017 15:12    |    Stewaan

Original gefällt mir persönlich viel besser.


05.06.2017 17:22    |    Touran 360

Ich würde auch die originalen nehmen.


05.06.2017 18:26    |    Goify

Zitat:

Ein Bekannter von mir hat sich neue (gebrauchte) Felgen gekauft und schwankt nach Montage auf einem Rad nun

Wenn der Wagen mit den neuen Felgen schwankt, ist das eine gefährliche Sache! :D


05.06.2017 20:42    |    LeDriver

Die Vancouver sehen eindeutig besser aus...


05.06.2017 22:57    |    JeanLuc69

5er Doppelspeiche wie Siena oder Vancouver steht dem Golf 6 generell sehr gut. Die Vancouver (kommt von Borbet) gehört dazu auch mit zum schönsten, was VW je im Angebot hatte. Die Brock sieht dagegen aus wie ein Billigteil, was man an einen "getunten" Civic-Ricer bauen würde. Dummerweise taugen die Brocks auch nicht für den Winter, da wohl frontpoliert.

 

Ich würde auf jeden Fall die Vancouver behalten. Reifenglanz auf die Reifenflanken und dann sieht die saubere Felge einfach geil aus auf dem Candygolf. Dazu noch zu den Felgen passende alufarbene Spiegelgehäuse und die LED-Rückleuchten vom .:R :D

 

Aus dem Zubehörhandel würde ich eventuell mal einen Blick auf die Etabeta Tetsut werfen, die es auch mit weißen Akzenten gibt. Oder die OZ Legerra. Sind aber beide ziemlich teuer.


06.06.2017 07:59    |    meehster

Die Vancouver sind OK.

Die Brock gehen gar nicht. Sehen wirklich nach Billigtuning aus.

 

Allerdings wenn man sich bei einer sanitärweißen Golf um die Optik Sorgen macht, stimmt eh etwas nicht ;)


06.06.2017 08:26    |    JeanLuc69

Sprach ein Priusfahrer ... :D


06.06.2017 08:51    |    astra33

Auch die silbrigen werden irgendwann schwarz......vom Bremsstaub. My Vote: Vancouver.


06.06.2017 10:57    |    jennss

Na, das sieht ja nach einer klaren Sache aus. Er wird die Brock wohl weiterverkaufen.

Ein "Problem" ist, dass die Felgen ohne Auto oft anders bzw. schöner aussehen als, wenn sie auf dem Auto drauf sind.

j.


06.06.2017 11:36    |    remarque4711

Er könnte ja auch den Golf schwarz lackieren, dann sticht das Silber in den Brock besser hervor :D.

 

Mir gefallen aber die Originalen auch besser.


06.06.2017 12:32    |    Zarrooo

Bei der Abstimmung tue ich mir etwas in der Auswahl schwer. Die Brock sind gruselig, keine Frage, die würde ich ganz schnell wieder dem Markt zur Verfügung stellen. Silberne Felgen sind auf einem weißen Auto aber auch nicht eben der Knaller, ich finde das sieht immer nach Vertreterkiste aus. Nur sieht es eben nicht ganz so fies wie die Brock-Felgen.

 

Wäre es mein (Alltags)Auto, dann würde ich die Felgen in in einem Grau pulvern oder lackieren lassen, in etwa so: klick


06.06.2017 14:39    |    jennss

Ja, es gibt auch graue Salvador, die ich auch schön finde.

Wie findet ihr GTI-Felgen (Detroit) auf einem Nicht-GTI (1,8 TSI)?

j.


06.06.2017 14:53    |    Goify

Schwierige Frage, die GTI-Felgen sind mit die schönsten für einen Golf, aber bei einem Nicht-GTI sieht das möglicherweise etwas komisch aus. So wie die AMG-Felgen auf einem Nicht-AMG - eben wie gewollt und nicht gekonnt.


06.06.2017 15:29    |    JeanLuc69

GTI-Telefonwählscheibenfelgen? Überhaupt nicht mein Fall.

 

Eventuell die grauen vom ED35 ... obwohl die fast schon wie Fordfelgen aussehen :D


06.06.2017 20:10    |    emil2267

autec wizard vielleicht

 

bei nem weissen golf dann in irgendner dezenten farbe wie dieser oder dieser :)

 

 

 

in silber & klassisch finde ich grad die BBS SX ganz jut,steht bestimmt auch dem golf :cool:

 

gibts in 7,5x17 & 8x18zoll,wobei mir die 17er schon reichen würden

 

https://static3d.felgenshop.de/...13-sommer-chapmansroad-1932-1300.jpg

 

 

 

 

gruss thomas,der für die silbernen vancouver gestimmt hat :)


07.06.2017 15:28    |    golffreiburg

Geht gar nicht ... sehen aus die Billig-ATU-klöpfer


07.06.2017 16:18    |    Opel-Corsa-Driver

Lieber die Originalen. Ist aber wie immer Geschmackssache. Ich steh auf Original. :D Siehe mein Profil.


07.06.2017 22:18    |    cyberpaddy

Wie das aktuelle Umfrageergebnis zeigt, keine echte "Frage" :D Auch ich habe für "Vancouver" gestimmt, obwohl ich sie "langweilig" finde. Dennoch: Felgen müssen ausnahmslos dem Besitzer gefallen - gsd sind Geschmäcker verschieden, sonst würden wir ja alle mit denselben Kisten rumkurven :cool:

 

Nur mal so als Tipp am Rande: ja - Felgen sehen am Wagen oftmals anders aus, als auf photogeshopten Abbildungen. Daher - zur ersten Orientierung lohnt sich immer die Google-Bildersuche (zB diese) mit unterschiedlichen Suchparametern... sei es Wagenmodell/Farbe oder wenn man konkrete Felgen in Erwägung zieht, nach den Felgen. Die Wirkung kann man ja auch an einem anderen Fahrzeug in selber Farbe schon mal gut einschätzen.

 

Zudem zeigt gerade Brock auf seiner Webseite für alle Felgenmodell Beispielsphotos - ich finde auch da kann man schon einen guten ersten Eindruck gewinnen (zB hier).

 

Betone nochmals: Geschmäcker sind verschieden! Aber wenn Du schon danach fragst... ich bin generell kein Freund von frontpolierten schwarzen Felgen (ist mir der Kontrast zu hoch und wie einige schon geschrieben haben, hat das irgendwie etwas "billig-verbasteltes" an sich). Ich finde es besser, wenn frontpolierte "grau"/titan/gunmetal sind, gerne auch matt - unabhängig vom Felgendesign. Wir holen uns gerade für unseren neuen daytonagrauen Q3 die Brock/RC 29 HGVP - wem's gefällt, passt sicher auch auf einen weißen Golf.

 

Wer's etwas sportlicher mag... SchwieVa hat gerade auf seinen nagelneuen silberweißen Golf R die BE by Breyton GTS AV matt black montiert - interessanter Look und mal was ganz anderes mit dem optischen "undercut" :cool: Ich würde sie in matt gun nehmen.

 

Gutes Gelingen!


11.06.2017 18:43    |    jennss

Zitat:

Zudem zeigt gerade Brock auf seiner Webseite für alle Felgenmodell Beispielsphotos - ich finde auch da kann man schon einen guten ersten Eindruck gewinnen (zB hier).

Da sehen die Brock viel besser aus, finde ich. Vielleicht sind die Fotos von meinem Bekannten auch nicht so ideal belichtet. Oder schwarze Autos passen besser zu dem Design.

 

BTW: Die Breyton-Felgen sehen auch gut aus. Teils ähnlich wie Pretoria von VW.

j.


19.11.2017 21:36    |    Tom_G6_Highline

Ich hab die Vancouver auch. Für mich sind das die Schönsten Felgen... Die brock gefalen mir null, zerstrt die Optik. Aber unterm Strich muss jedem sein Auto selber gefallen.... ;-)


19.11.2017 23:22    |    jennss

Er hat die Brock wieder verkauft und die kaputte Vancouver reparieren lassen.

j.


07.12.2017 20:34    |    aloisios

Ehrlich,die sehen beide bescheiden aus,würde mir keine davon kaufen..Silber auf weiß geht gar nicht und Schwarz kommt immer auf das Design an.


Deine Antwort auf "Felgenfrage"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 06.02.2020 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

jennss jennss


 

Besucher

  • anonym
  • DerDaaa
  • DaimlerDriver
  • Mc Gyver
  • trabantero
  • Schwarzwald4motion
  • Daniela_Wolf
  • Drahkke
  • jennss
  • Lippeelfe

Archiv