• Online: 4.065

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

26.07.2011 01:04    |    jennss    |    Kommentare (17)    |   Stichworte: Farben, Farbspektrum, Golf

Welche weitere Farbe sollte der Golf aus dem Farbspektrum als normale Farbe bekommen?

farbspektrum1
Farbspektrum1

Beim Golf ist die normale Farbauswahl recht schwarz-grau-lastig. Wenn ihr eine Farbe aus dem teuren "Farbspektrum" zu den normalen Farben wählen dürftet, also ohne Aufpreis (wenn im Farbspektrum 1680 €) oder mit 520 € Aufpreis (wenn im Farbspektrum 2090 € bzw. Metallic/Perleffekt steht), welche würdet ihr wünschen?

Ich habe die Farben als Screenshots in den Bildern hier eingebunden.

Der Konfigurator: http://www.volkswagen.de/de/models/golf/CC5.html

j.


26.07.2011 02:17    |    N3M3S1S

Racing Green und dann schicke mattgold lackierte Felgen dazu - wie die alten Jags, Lotus und Bentley in der LeMans und anderen Rennserien - ist einfach ne wundervolle Farbkombination.

Ansonsten find ich das Violett auch sehr lustig - wobei mein Favorit bei VW das "Rising Blue" vom Golf IV R32 ist.


26.07.2011 07:42    |    qwertzuiopasdfg

Racing Green ist ein schöne Farbe hat aber nur was auf einem Engländer zu suchen. Den ein Racer ist der Golf definitiv nicht.

Ich ab für Flashrot gestimmt, damit man das Auto auch auf dem Parkplatz wiederfindet. Der Golf ist zu klein für gedeckte Farben, ich fahre ja selber Tornadorot.


26.07.2011 10:39    |    hungryeinstein

Es kann nur einer der Gelbtöne sein, damit so ein Golf im Alltag überhaupt mal auffällt. Schließlich ist ihm die "graue Maus" schon in das Blechkleid geprägt.


26.07.2011 11:03    |    Goify

Resedagrün wöllte ich gerne haben oder Stützstrumpf-beige, nicht zu verachten ist auch eingetrockneter Kartoffelbrei-Gelb oder Textmarker-grün.


26.07.2011 11:53    |    Salamipizza

Schon geil, dass "Flash Rot" beim Golf schlappe 1.680 € kostet! :D

Beim Polo ists im normalen Farbprogramm mit drin und kostet sage und schreibe 135 € Aufpreis! :D

 

 

Aber 1.680 € für einen UNI-Lack wären mir dann doch etwas zu viel! ^^

Trotzdem hat es hier ein Paar schöne Farben dabei! ;)


26.07.2011 13:00    |    deepsilver

[x] Moonlight Blue Perleffekt

 

für mich die perfekte Farbe. Würde ich zum normalen Aufpreis sofort ordern. :)


26.07.2011 13:42    |    oely001

Cosmic-Grün Metallic ist cool... Die beste Farbe aber ist und bleibt Glacier Blue Metallic, aber die soll ruhig den Bluemotions vorbehalten bleiben. ;)

 

Wobei auch das teure Farbspekrum noch ein paar Erweiterungen vertragen könnte (z. B. Magma Orange, Opalsilber, Olympia-Blau, Toffee-Braun, Copper Orange...)


26.07.2011 13:53    |    AustriaMI

wasserstoff blond


26.07.2011 14:40    |    jennss

Zitat:

Wobei auch das teure Farbspekrum noch ein paar Erweiterungen vertragen könnte (z. B. Magma Orange, Opalsilber, Olympia-Blau, Toffee-Braun, Copper Orange...)

Finde ich auch. Audi hat auch noch schöne (und teure) Individualfarben. Seat hatte man das schöne Lumina-Orange, gibt es wohl leider nicht mehr: http://www.autoplenum.de/Auto/Testberichte/bild-id55324

 

Am besten, man sucht sich ein Auto aus, bei dem die Wunschfarbe keinen extremen Aufpreis kostet :D. Wer Flashrot will, nimmt halt einen Polo. Wer Metallic Samoa Orange will, nimmt einen Audi Q3 etc.. :)

j.


26.07.2011 18:29    |    AustriaMI

brightgreen hatte ich mal an einem golf4. war eine wirklich schöne farbe, aber wäre es kein gebrauchtwagen gewesen hätte ich die farbe wohl nciht geordert.


26.07.2011 19:20    |    ladafahrer

Moonlight blue perleffekt......, wenn bei Perleffekt nicht die Probleme bei Steinschlagreparatur nach zwei oder drei Jahren wären.


26.07.2011 20:52    |    Ralfer

Ganz sicher: Moonlight blue perleffekt

 

Ja, man sieht jeden Steinschlag, wird schnell schmutzig (bzw. man sieht den Dreck gut) und Waschanlagen verbieten sich (Microkratzer vermeiden) aber sieht halt einfach Hammer aus - bei guter Pflege auch noch nach vielen Jahren...


27.07.2011 10:45    |    jennss

Hmmm... bisher liegt Deep blue Perleffekt leicht vorne, aber ansonsten sind die Stimmen doch ziemlich verteilt.

j.


28.07.2011 08:07    |    JeanLuc69

Im normalen Farbspektrum fehlt ein Grünton, also wähle ich Racinggreen.

 

Racinggreen bei VW ist übrigens nicht das altehrwürdige "British Racing Rgreen" ... es ist etwas heller und steht dem Golf richtig gut.

 

Und zum Thema nur "Racer" dürfen diese Farbe tragen: was ist mit den ganzen Mini's?

 

Zusätzlich wäre Dark Burgundy auch eine Farbe, die ich mir für die Normalaufpreis-Lackierungen wünschen würde.


04.08.2011 11:49    |    jennss

Ich habe für Ultramarinblau gestimmt. Auch deswegen, weil ich finde, dass aufpreisfreie Farben bzw. solche mit geringem Aufreis fehlen. Metallic hat ja auch immerhin ca 500 € Aufpreis.

j.


13.08.2011 13:35    |    jennss

And the winner is "Deep Blue Perleffekt"!

Hmm... Gewünscht wird also vor allem ein mittleres Blau. Der Golf bietet normal nur ein sehr helles und ein sehr dunkles Blau, ausgenommen Golf R.

j.


Deine Antwort auf "Farberweiterung aus Farbspektrum"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 06.02.2020 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

jennss jennss


 

Besucher

  • anonym
  • Alexander67
  • JürgenS60D5
  • Schwarzwald4motion
  • TFSI NRW
  • GT-I2006
  • Ascender
  • idol11
  • Bayernlover
  • Straight-Six-69

Archiv