• Online: 4.118

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

04.09.2015 15:53    |    jennss    |    Kommentare (22)

Welches Coupe findet ihr attraktiver?

sciroccor-tt
Sciroccor tt

Es gibt da bei Audi und VW zwei Coupes, bei denen es auch um "PS vs. Allrad" geht. Der TT 2,0 TSI quattro mit 230 PS kostet mit Allrad und Automatik 39500 €. Der Scirocco R kostet mit 280 PS und Frontantrieb mit DSG 38750 €, also nur 750 € weniger. Der Audi geht zwar (nicht nur auf Trockenheit) schneller auf 100 km/h (5,3 vs. 5,5 s.), aber auf der Autobahn dürfte der Scirocco davonfahren. Welchen findet ihr attraktiver?

j.

Hat Dir der Artikel gefallen? 2 von 4 fanden den Artikel lesenswert.

04.09.2015 15:59    |    mitwisser

Ich würde definitiv den Audi vorziehen, ok er ist teurer und hat nicht ganz so viele PS, aber ein Scirocco ist irgendwo ein Golf und das in unpraktisch. Dazu kann man aufgrund des Verkehrs kaum die ganze Leistung abrufen.

 

Daher ja zum Audi wegen dem Design, der Technik und des Images ;)


04.09.2015 16:42    |    AtzeKalle

Egal welcher wann, wo schneller ist, nimm den Scirocco, denn dann bist du kein "Raudifahrer" und auch ein Benz/BMW wird dich vorbeilassen. Im Allgemeinen ist das doch so auf der Straße, das Audi immer drängelt.

Ironie und Klugscheißermodus aus.

Für mich stand damals auch die Frage im Raum: Audi 100 S Coupe oder Scirocco I, ich hatte mich für den Scirocco entschieden, aber das war 1978 !!


04.09.2015 17:23    |    jennss

Der Audi ist ein bisschen moderner, denke ich. Er hat 370 Nm statt 350 beim Scirocco, also wohl den neueren Motor, und auch das Cockpit sieht neuer aus.

 

Der Scirocco hat schöne Farben zum Normalpreis. Beim Audi sind es hier in den Bildern Sonderfarben. Interessanterweise ist das Vegasgelb, das beim S1 noch 1230 € kostet, beim TT für 340 € zu haben :).

 

Beim Scirocco ist im Konfigurator die 360°-Ansicht neu, aber leider ist das Bild zu dunkel.

http://app.volkswagen.de/ihdcc/de/configurator.html#n (VW Konfigurator)

http://www.audi.de/de/brand/de/neuwagen/tt/tt-coupe/pakete.html (Audi-Konfigurator)

 

Als 3. Antriebskonzept hätte auch der Ford Mustang GT noch dazugepasst, aber der liegt mit seinem V8 und über 400 PS zu weit außerhalb, obwohl etwa gleich teuer.

j.


04.09.2015 19:10    |    LionJenson

Ich würde die Beiden fahren und dann entscheiden.


04.09.2015 22:35    |    SXE10

Ich würde den Audi nehmen, ist das deutlich modernere Auto


05.09.2015 11:28    |    Christian_13

Eindeutig der Audi, weil zum einen das neuere Auto, zum zweiten dank Allrad bringst Du die PS auch gescheit auf die Strasse.

Zum dritten sind die TT wertstabiler als der Scirocco der nicht allzu gut läuft.

Zuletzt gefällt mir vom Design der TT ganz klar besser! Der Scirocco trifft nicht meinen Geschmack , vor allem von hinten, insbesondere die Höcker auf dem Dach dank der Heckklappe....


05.09.2015 13:55    |    dlorek

Ich empfehle dir den Quattro Antrieb mal Probe zu fahren (oder den 4Motion)... danach wirst du wissen was du möchtest ;) Ich fahre seit 6 Wochen Quattro und bin in jeder Lebenslage begeistert (besonders bei Nässe). Das der R so viel besser auf der AB geht glaube ich nicht einmal... der TT hat sogar noch 20Nm mehr Drehmoment.

 

LG


05.09.2015 16:26    |    Celsi

Optisch attraktiver ist klar der TT, und das würde ich auch schreiben wenn ich selbst einen Golf hätte.

Der Scirocco kam mir optisch immer schon rüber wie eine fette Kröte, die sich zum ... äh ... Fäkalieren hingesetzt hat. Also da aktuelle Modell. Die beiden Vorgänger dagegen waren ganz nett anzuschaun. Die waren aber auch noch schlank und schnittig.

 

@Atzekalle:

Deine Argumentation ist überwältigend, ich senke mein Haupt vor Respekt und auch Scham, dass ich mich für einen Audi entschieden habe.


06.09.2015 10:37    |    jennss

Also optisch gefällt mir der Scirocco auch gut. Als R hat er was, wirkt jedoch auch ein bisschen prollig :). Der TT ist trotz nur 230 PS auf dem Markt sicher ein harter Gegner für den Scirocco, der doch besser einen Allrad bekommen hätte.

j.


06.09.2015 11:37    |    Celsi

Wenn Dir der Scirocco auch gefällt, dann ist die Entscheidung doch klar: Nimm ihn, bekomme mehr Leistung und spare Dir den AUDI-Aufschlag. Der "R" hat kein Allrad ?!? (Sorry, bei VW kenne ich mich nicht so gut aus).


06.09.2015 11:53    |    jennss

Ich habe die Umfrage mehr so aus Interesse gemacht. Der Kauf einer der beiden steht bei mir derzeit nicht an. Ich finde den Quervergleich bei den Nachbar-Marken aber interessant, also wer was für das Geld bietet. Da schneidet Audi erstaunlicherweise gar nicht schlecht ab.

Der Golf R hat Allrad, der Scirocco R nicht. Der Scirocco hat auch noch einen älteren Motor. Soweit ich weiß ist der Motor vom Leon Cupra neuer.

j.


06.09.2015 17:25    |    i-go83

Keinen von beiden. Ich finde beide Modelle wenig ansprechend was die Optik angeht. :)


06.09.2015 18:57    |    jennss

06.09.2015 20:06    |    meehster

Zitat:

Original geschreibt von i-go83

Keinen von beiden. Ich finde beide Modelle wenig ansprechend was die Optik angeht.

Geht mir ähnlich. Vor allem der Scirocco sieht wirklich fett im Sinne von adipös aus, da geht der TT schon eher.

Allerdings kann ich auch kein Auto mit derart veralteter Motorentechnik gebrauchen. Da könnte man mich eher mit einem deutlich moderneren Kadett GTE locken.


11.09.2015 13:24    |    gato247

Guter Vergleich: hatte mich auch zwischen den beiden entschieden....ist ein TT geworden... Grund: neuere Technik, Aussehen und Wohlfühlfaktor...reingesetzt-verliebt-Ende :)


15.09.2015 16:28    |    tomato

Zitat:

Ich hatte gestern den Ford Mustang Ecoboost (317 PS) beim Händler gesehen. Aber Hallo, der sieht klasse aus, eine echte Konkurrenz zum Audi TT und Scirocco R.

j.

Was machst Du bei Lundt in Heide? ;)


15.09.2015 18:04    |    jennss

Hast du es erkannt. :D Ich bin in Heide geboren. Meine Eltern wohnen noch dort.

j.


15.09.2015 23:14    |    tomato

Zitat:

Hast du es erkannt.

Klar, gebürtiger Meldorfer. :)


17.09.2015 17:44    |    jennss

Interessanterweise liegen die genau auf dem Preislevel vom Focus RS (39000 €, 350 PS, 4,7 s. auf 100 mit Handschalter, 440 Nm/470 Nm mit Overboost). Als Viertürer ist er jedoch eine etwas andere Zielgruppe. Preisliste:

http://www.sportwagen-suv-magazin.de/.../Ford-Focus-RS-2016.pdf

http://www.ford.de/Pkw-konfigurator/FordFocusRS/RS (Konfigurator)

j.


01.10.2015 13:42    |    gato247

Focus RS..............trotzdem ist der TT eher meins


16.11.2015 17:46    |    SQ5-313

Ganz klar den TT. Der ist viel moderner und hochwertiger.

Der Scirocco ist auch als R veraltet und bei weitem nicht so dynamisch wie der TT.


27.11.2015 16:49    |    ja664

Natürlich den TT. Und wer noch zweifelt....... Einfach den TT probefahren!!!


Deine Antwort auf "Audi TT quattro vs. Scirocco R"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 06.02.2020 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

jennss jennss


 

Besucher

  • anonym
  • Goify
  • Alexander67
  • JürgenS60D5
  • Schwarzwald4motion
  • TFSI NRW
  • GT-I2006
  • Ascender
  • idol11
  • Bayernlover

Archiv