• Online: 3.118

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

31.07.2016 15:49    |    jennss    |    Kommentare (34)

Welcher Audi wäre eure Wahl?

Zunächst, um Missverständnisse vorzubeugen: Dies ist keine Kaufberatung, nur eine Geschmacksumfrage :).

 

Audi bietet nun als Alternative zu den A3-Karossen noch den Q2, der wie der zweitürige A3 die kürzere Basis hat. Die 4 Autos liegen auf ähnlichem Preisnievau. Ich habe hier mal als Ausstattungsbeispiel alle 4 Autos auf knapp unter 30000 € abgeglichen, damit man eine Vorstellung von der Ausstattung hat. Bei der Limo habe ich daher auf die LED-Scheinwerfer verzichtet, da der A3 schon Xenon serienmäßig hat und so noch unter 30000 € bleibt. Die anderen beiden A3's habe ich dann doch mit LED-Scheinwerfern unter 30000 € konfiguriert und beim Zweitürer war sogar noch Platz für ein weiteres gutes Extra (hier Magnetic Ride). Die genaue Ausstattung ist aber nicht wichtig für diese Umfrage. Die A3's haben das Fahrerinformationssystem, Multifunktions-Lederlenkrad und MMI Radio plus serienmäßig. Ich habe hier alle mit vegasgelb und Parkpiepsern ausgestattet. Es geht eigentlich nur um die Karosseriewahl für einen bestimmten Preis. Zunächst wollte ich nur die 4-Türer in die Umfrage nehmen, aber vielleicht ist es doch interessant, wenn der A3 Zweitürer alternativ mit in der Umfrage ist.

 

Da die drei A3-Varianten im Innenraum nahezu gleich sind, habe ich hier nur einen A3 aus dem Konfigurator gescreenshottet.

 

Ein Vorteil des Q2 ist vielleicht das optional schöne Arablau Kristalleffekt, sowie das Korallenorange Metallic. Der A3 hat dafür mehr graue/silberne Metallictöne im Angebot.

 

Welches Auto wäre eure Wahl?

j.

 

-----------------------------------------------------

Q2: http://www.audi.de/AD5LAK6M

 

Max. Leistung 110 kW (150 PS) bei 5000-6000 min -1

Höchstgeschwindigkeit 212 km/h

Beschleunigung 0-100 km/h 8,5 s

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 5,4 l/100km

Leergewicht 1340 kg

Gepäckraumvolumen 405 l.

Länge 419,1 cm

Höhe 150,8 cm

Breite 179,4 cm

Radstand 260,1 cm

 

Q2 sport 1.4 TFSI cylinder on demand 6-Gang

Basispreis: 26.750,00 EUR

Lackierung: Vegasgelb 340,00 EUR

Blade in Wagenfarbe

LED-Scheinwerfer inkl. dynamischem Blinklicht Heck 1.245,00 EUR

Multifunktions-Lederlenkrad im 3-Speichen-Design 170,00 EUR

Fahrerinformationssystem 190,00 EUR

MMI Radio plus 440,00 EUR

Einparkhilfe plus 730,00 EUR

Ausstattung: 3.115,00 EUR

 

Gesamtpreis: 29.865,00 EUR

-----------------------------------------------------

 

A3 Limousine: http://www.audi.de/A0CMUF1N

 

Max. Leistung 110 kW (150 PS) bei 5000-6000 min -1

Höchstgeschwindigkeit 224 km/h

Beschleunigung 0-100 km/h 8,2 s

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 4,7 l/100km

Leergewicht 1310 kg

Gepäckraumvolumen 425 l

Länge 445,8 cm

Höhe 141,6 cm

Breite 179,6 cm

Radstand 263,7 cm

 

A3 Limousine sport 1.4 TFSI cylinder on demand ultra 6-Gang

Basispreis: 28.700,00 EUR

Xenon-Scheinwerfer 0 EUR

Lackierung: Vegasgelb 340,00 EUR

Einparkhilfe plus mit selektiver Anzeige 780,00 EUR

Ausstattung: 1.120,00 EUR

 

Gesamtpreis: 29.820,00 EUR

-----------------------------------------------------

 

A3 Sportback: http://www.audi.de/ABDTVW7D

 

Max. Leistung 110 kW (150 PS) bei 5000-6000 min -1

Höchstgeschwindigkeit 220 km/h

Beschleunigung 0-100 km/h 8,2 s

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 4,7 l/100km

Leergewicht 1305 kg

Gepäckraumvolumen 380 l

Länge 431 cm

Höhe 142,6 cm

Breite 178,5 cm

Radstand 263,7 cm

 

A3 Sportback sport 1.4 TFSI cylinder on demand ultra 6-Gang

Basispreis: 27.800,00 EUR

Lackierung: Vegasgelb 340,00 EUR

LED-Scheinwerfer inklusive dynamischem Blinklicht Heck 980,00 EUR

Einparkhilfe plus mit selektiver Anzeige 780,00 EUR

Ausstattung: 2.100,00 EUR

 

Gesamtpreis: 29.900,00 EUR

-----------------------------------------------------

 

A3 Zweitürer: http://www.audi.de/AF7D4SLG

 

Max. Leistung 110 kW (150 PS) bei 5000-6000 min -1

Höchstgeschwindigkeit 220 km/h

Beschleunigung 0-100 km/h 8,1 s

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 4,6 l/100km

Leergewicht 1275 kg

Gepäckraumvolumen 365 l

Länge 424,1 cm

Höhe 142,1 cm

Breite 178,5 cm

Radstand 260,2 cm

 

A3 sport 1.4 TFSI cylinder on demand ultra 6-Gang

Basispreis: 26.900,00 EUR

Lackierung: Vegasgelb 340,00 EUR

LED-Scheinwerfer inklusive dynamischem Blinklicht Heck 980,00 EUR

Einparkhilfe plus mit selektiver Anzeige 780,00 EUR

Audi magnetic ride 980,00 EUR

Ausstattung: 3.080,00 EUR

 

Gesamtpreis: 29.980,00 EUR

Hat Dir der Artikel gefallen? 2 von 4 fanden den Artikel lesenswert.

31.07.2016 16:27    |    Trackback

Kommentiert auf: Audi A3 8V, 8VA & 8VS:

 

Facelift (A3,S3,RS3)

 

[...] Habe die aktuellen A3-Modelle mal in einer Umfrage mit dem Q2: http://www.motor-talk.de/.../audi-q2-vs-drei-a3-s-t5767391.html

j.

[...]

 

Artikel lesen ...


31.07.2016 16:27    |    apfelgruener

Die Umfrage ist falsch. :D


31.07.2016 16:28    |    Trackback

Kommentiert auf: Audi Q2:

 

Preisvergleiche Q2 vs. A3

 

[...] Habe den Q2 mal gegen die A3-Modelle in einer Umfrage antreten lassen: http://www.motor-talk.de/.../audi-q2-vs-drei-a3-s-t5767391.html

j.

[...]

 

Artikel lesen ...


31.07.2016 16:32    |    Trackback

Kommentiert auf: Audi Q2:

 

Preisvergleiche Q2 vs. A3

 

[...] Zitat:

@jennss schrieb am 31. Juli 2016 um 16:28:45 Uhr:

Habe den Q2 mal gegen die A3-Modelle in einer Umfrage antreten lassen: http://www.motor-talk.de/.../audi-q2-vs-drei-a3-s-t5767391.html

j.

In deiner Umfrage steht A2, sollte man änder oder?

[...]

 

Artikel lesen ...


31.07.2016 16:37    |    marc4177

Oben bei den Fahrzeugen steht A2 und nicht A3, dass sollte man wohl ändern.


31.07.2016 16:41    |    jennss

Oh, mann, ja, stimmt, danke, habe es geändert :).

j.


31.07.2016 16:44    |    apfelgruener

Gut. :D

 

Ich würde mich für die Limousine entscheiden. Irgendwie hab ich mich in diese Karosserieform verguckt. :D


31.07.2016 16:47    |    jennss

Was ich am Q2 attarktiv finde sind die farbigen Akzente im Innenraum. Der Kühlergrill sind beim Q2 Sport auch attraktiv aus. Ganz nett ist auch, dass er recht kurz ist, was in der Stadt schon praktisch sein kann (ca. 27 cm kürzer als die Limo).

 

Bei der Limo reizt das Design vom Heck. Ggü. einem CLA Coupe ist die Limo immerhin wesentlich günstiger. Der Sportback ist praktisch und relativ günstig, so dass da auch schon die LED-Lampen mit den animierten Rückleuchten :D drin sind. Der Zweitürer ist nur dann interessant, wenn man wirklich auf die hinteren Türen verzichten mag. Dann bietet er noch mehr Ausstattung. Das adaptive Fahrwerk ist beim Q2 gar nicht zu bekommen. Mit den großen Reifen könnte er aber auch so recht komfortabel sein. Der höhere Luftwiderstand bremst doch etwas und steigert den Verbrauch.

 

Ist das LED-Licht noch deutlich besser als das Xenon-Licht?

Wie viel Komfort bringt das DCC in einem A3 eigentlich?

j.


31.07.2016 18:30    |    Celsi

Die A3 Limo als kleinstes Übel. Gefallen tut mir keiner der 4, der Q2 ist sogar richtiggehend häßlich.


31.07.2016 18:47    |    backbone23

Keinen.


31.07.2016 21:04    |    Fensterheber169

Keinen. Lieber etwas zuverlässiges. Aber das gelb ist ja mal der Hammer.


31.07.2016 22:30    |    Explosivo

Ich oute mich als jemand, der den A3 3 Türer nehmen würde. Ich mag lange Türen mit breitem Einstieg und brauche zu 95% der Zeit eh keine Türen hinten.

 

A3 Coupé gibt's ja leider nicht, ansonsten wäre das der glasklare Favorit.


31.07.2016 22:32    |    apfelgruener

Für das Gelb muss man schon Mut haben.

Da ist mein Grün ja noch dezent gegen :D


01.08.2016 11:08    |    Sporti404

Also wenn würde ich mehr Geld in die Hand nehmen und den A4 nehmen als Diesel und Automatik. So wie ich einen das Wochenende hatte. einfach ein Traum.


01.08.2016 16:30    |    roehrich6

Aber warum gerade mit dem 1,4 TSI?

Mein Freund möchte seinen Golf 7 1,4TSI am liebsten auf den Mond schießen.

DSG nach 3 (!!!!!) Wochen im Eimer, Getriebe wurde nur gerichtet, seitdem ruckelt er und säuft wie ein Loch.

Mehrere Updates wurden schon aufgespielt, funkt nicht.

Die unfähige Werkstatt bringt ihn nicht zum Laufen, Wandlung wurde ihm verwehrt.

Er wollte ihm schon bei einem anderen Betrieb ihn Zahlung geben, aber im Dieselland Österreich ist ein TSI schwer verkäuflich, überhaupt mit "Automatik".

Wie der Betrieb die Reparaturhistory des Wagens sah, verweigerten sie die Inzahlungnahme...

Sein Zweitwagen wurde vor kurzem ein Totaler bei einem unverschuldeten Unfall..

Er ärgert sich, daß er zu dem Zeitpunkt nicht mit dem Golf gefahren ist...


01.08.2016 16:34    |    jennss

Die Probleme liegen sicher nicht am Motor. Wir haben auch den 1,4 TSI und der läuft sehr gut. Allerdings haben wir kein DSG :).

Der A4 ist besonders mit dem Komfort-DCC sehr interessant. Aber er ist eben auch noch deutlich teurer als die A3 Limo. Der A4 Sport käme mit 150 PS TSI und Parkpilot auf 33780 €. Für 33800 € bekommt man auch schon einen nackten A3 Sport mit 2,0 TSI 190 PS mit Quattro und DSG :). Schade, dass es den 2,0 TSI nicht auch mit Handschalter als Fronttriebler gibt.

j.


01.08.2016 17:17    |    bauks

Tja, da ich nicht 2x das gleiche Auto möchte, bleibt nur Q2. :)


02.08.2016 12:03    |    Sporti404

@jennss genau die Kombi hatte ich im A4 2.0 TDI 190 PS quattro und S-Tronic. Es war wahrscheinlich der A4 Design oder Sport. hab den mal gestern grob zusammenkonfiguiert ich kam auf knapp 52.000 Euro.


02.08.2016 19:34    |    emil2267

das dieser sicken & lichtkantenwahn jetzt auch bei audi angekommen is,der aktuelle A3 wirkt wie ein BMW 1er mutant :eek:

 

ich habe dennoch für den A3 gestimmt,als stufe,noch halbwegs klassisch :)


03.08.2016 10:00    |    gttom

Ich mag sowohl den Q2 als auch die A3 Limo. Habe aber letztlich für die A3 Limo gestimmt, da es hier mehr Leistung gibt und die Limousinenform beim A3 irgendwie schicker ist als die etwas knappe und kurze SUV´chen Form des Q2. Reizen würde mich eigentlich nur der S3, bzw ein möglicher kommender SQ2.


03.08.2016 12:05    |    jennss

Die Umfrage zeigt, dass Audi mit der Limo das A3-Programm vor ~3 Jahren sehr sinnvoll ergänzt hat. Es macht auch Sinn, wenn der RS3 noch als Limo kommt (gab schon Gerüchte dazu). Der Zweitürer hingegen hat zwar noch ein paar Fans, aber von den 4 Modellen sind es nur 6,6% bisher. Ich denke, den sollten sie ummodeln und eine zweitürige Limo draus machen (= Coupe).

j.


03.08.2016 12:54    |    bauks

Ich halte die Gruppe der MT-User aber nicht für wirklich repräsentativ für die kpl. Audi-Kundschaft - daher sieht man die Lim. im Vergleich zum SB relativ selten.

Optisch gefällt die mir auch besser aber sie ist unprakatischer (Beladung, Fahrzeuglänge).


04.08.2016 10:37    |    jennss

Ja, das stimmt. Der wirkliche Verkauf dürfte mehr auf dem Sportback liegen. Dennoch ist die Limo optisch sehr attraktiv und eine echte Alternative zum CLA von Mercedes, wo der Aufschlag ggü. dem Kompaktwagen deutlich höher ausfällt.

j.


06.08.2016 10:16    |    clickme

Als Besitzer eines A3 VFL oute ich mich und sage: Keinen der vier. Die Qualität ist gegenüber zum VFL noch mehr dem Rotstift zum Opfer gefallen.

 

Da der nächste Fahrzeugwechsel erst in deutlich mehr als drei Jahren ansteht und Audi seine Produktqualität bis dahin wohl nicht mehr anpassen kann, wird das nächste Auto kein Audi mehr sein. Auch kein sonstiger deutscher Premiumwagen.


09.08.2016 18:04    |    jennss

Was wird es dann?

j.


09.08.2016 21:21    |    clickme

Das weiß ich noch nicht. Ist ja auch noch nicht wichtig. :)


10.08.2016 06:36    |    bauks

"Die Qualität ist gegenüber zum VFL noch mehr dem Rotstift zum Opfer gefallen"

 

Woran hast du das bereits ausgemacht? Ich habe nicht so intensiv geschaut, aber offensichtliches ist mir nicht aufgefallen.


18.08.2016 11:50    |    sMART_83

Q2 fällt aus Prinzip aus. Die A3 Limo sieht wirklich klasse aus (kein Vergleich zum abscheulichen CLA), aber als Stadtbewohner und Laternenparker wäre der Sportback für mich die Waffe der Wahl. Elegant, variabel, kompakt. Bin ein echter Fan des Hatchback-Konzepts. :)


26.08.2016 09:54    |    jennss

Besonders attraktiv finde ich die Limo als Sport-Variante mit einer Sonderfarbe wie z.B. San Remo blau oder Mystic Blau. Auch Nogaroblau ist toll. Beim Q2 bekommt man ohne Sonderfarben-Aufpreis das schöne Ara blau.

j.


02.01.2017 15:02    |    faceman22

Haben die Q2 getestet.

Er ist schick, aber das war es dann auch.

Der normale A3 kann eigetlich fast alles besser oder gleich gut.

Da wir den A3 schon hatten, haben wir mal nen Golf gekauft. ;)


02.01.2017 16:17    |    bauks

Ich habe mich alternativ zu dem Q2 für den Seat Ateca entschieden. Ein zweiter A3 vor der Tür wäre mir zu langweilig. :D


02.01.2017 18:34    |    jennss

Zitat:

Haben die Q2 getestet.

Er ist schick, aber das war es dann auch.

Die Bedenken haben ich. Ans Aussehen gewöhnt man sich schnell. Fahrspaß dagegen wird eher durch den Motor oder die Ausstattung generiert. Naja, am Aussehen kann man sich auch durchaus erfreuen. Beim Q2 gibt es ein schönes Arablau.

j.


02.08.2017 14:36    |    BurkhardR

Bei mir ist die Wahl ganz klar der A3 Sportback, denn nur den gibt es als e-tron :) Bei den fossilen Motorisierungen würde ich zur Limousine greifen wegen des größeren Platzangebots, oder zum Sportback. Der Zweitürer, ich hatte mal einen als Werkstattwagen, ist unpraktisch, die Tür für die heute viel zu engen Parkplätze zu groß, und der Q2 Möbelwagen optisch ein Grund sich zu schämen.


09.09.2017 20:27    |    Trontir

Limousine. Und zwar genau so, wie er oben abgebildet ist, wird meiner hoffentlich noch dieses Jahr zugelassen. Den SB finde ich auch praktischer, aber da wir meist nur zu zweit unterwegs sind, erübrigen sich eigentlich 5 Türen.

Die Limousinenform finde ich einfach schöner, weil seltener, als den SB. Er ist für sich gelungen, aber mir zu häufig unterwegs. Mit SUV & Co. kann ich mich einfach nicht anfreunden. Daher scheidet der Q2 aus. Der Schwerpunkt sollte möglichst tief liegen! Leider war mir der Mazda MX-5 RF innen zu klein.

 

Der 3-Türer läuft aus, und eigentlich hätte ich dann auch zum Golf greifen können. Aber den will ich nicht. Bleibt die Limousine als selteneres Fahrzeug in Vegasgelb.

 

Hab jüngst einen Q2 in der Farbe in echt gesehen. Da musste ich schon grinsen ... die Limousine wird ganz sicher nicht "dezent"! :D


Deine Antwort auf "Audi Q2 vs. drei A3's"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 06.02.2020 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

jennss jennss


 

Besucher

  • anonym
  • Schwarzwald4motion
  • Alexander67
  • conferio
  • TFSI NRW
  • Monty M.
  • Goify
  • der_Nordmann
  • ballex
  • cookie_dent

Archiv