• Online: 4.035

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

24.04.2015 12:48    |    jennss    |    Kommentare (25)    |   Stichworte: Hot Hatch

Welcher dieser top Hot Hatch reizt euch am meisten?

trielltriell

Der Audi RS3 ist schon bestellbar, der Golf R420 (oder R400) wird wohl am Wörthersee vorgestellt und der Mercedes A45 AMG S kommt wohl auch bald.

Welcher reizt euch am meisten?

j.

Hat Dir der Artikel gefallen? 0 von 10 fanden den Artikel lesenswert.

24.04.2015 12:55    |    Trackback

Kommentiert auf: VW Golf 7 & Golf Sportsvan:

 

Golf R400 - der Übergolf mit 400 PS

 

[...] eine Menge Power. Da steht dann der 5-Zylinder gegen den >400 PS-Vierzylinder, für Kunden die Qual der Wahl. BTW: habe eine kleine Umfrage gemacht.

j.

[...]

 

Artikel lesen ...


24.04.2015 13:54    |    meehster

Welcher mich am meisten reizt? Natürlich der mit Saugmotor.


24.04.2015 14:36    |    Mr. Moe

Der 420, aber ohne R

 

Das Restbudget reicht dann noch dicke für einen Alltagshobel.


24.04.2015 15:32    |    Trackback

Kommentiert auf: VW Golf 7 & Golf Sportsvan:

 

Golf R400 - der Übergolf mit 400 PS

 

[...] mit 367 PS im RS3 ja auch schon eine Menge Power. Da steht dann der 5-Zylinder gegen den >400 PS-Vierzylinder, für Kunden die Qual der Wahl. BTW: Habe eine kleine Umfrage gemacht.

j.

So wie mir ein Kumpel, der [...]

 

Artikel lesen ...


24.04.2015 15:47    |    jennss

Im Forum hat jemand berichtet, der R420 würde mit mehr als 4 Zylindern kommen. Das widerspräche den bisherigen Berichten vom 2,0 TSI, wäre aber cool. Der VR6 soll ja eh wiederbelebt werden :).

j.


24.04.2015 16:24    |    SQ5-313

Ganz klar der RS3.

Warum?

- Beste Verarbeitung

- Toller 5-Zylinder mit einzigartigem Sound

- Quattro + S-Tronic


24.04.2015 17:36    |    jennss

Quattro und Automatik haben sicher alle. Mit dem 5-Zylinder läuft der RS3 aber irgendwie außer Konkurrenz :). Mir gefällt auch, dass er ohne großen Heckflügel auskommt. Wer 50 bis 60 tausend Euro für ein sportliches Auto ausgeben will und keine 4/5 vollwertigen Sitze braucht, könnte auch einen Cayman mit 275 PS nehmen, oder einen Audi TTS, aber so eine Motorleistung zu dem Preis wie bei den Hot Hotches gibt es sicher nur mit Großserienkarosse.

j.


24.04.2015 18:22    |    SQ5-313

Quattro haben bestimmt nicht alle ;)


24.04.2015 18:47    |    meehster

Die Idee von Mr. Moe mit dem 420 gefällt mir. Wobei ich am liebsten den 485 nehmen würde ;)


24.04.2015 18:49    |    Zeiti0019

Von den genannten eher keiner.. ;)


24.04.2015 21:43    |    ps47

Als wenn der RS3 einen richtigen Quattro hätte. Im Grunde sind die drei Allradsysteme zwischen A45, Golf R und und RS3 nicht verschieden. Sind alles Haldex. Also hat Jennss hier streng genommen recht.

 

Für das Geld, was diese Autos kosten, würde ich das ganze Thema allerdings vollkommen anders angehen:

 

Ich würde keinen von den dreien nehmen.

 

Für die Minimum 50.000 Euro, die die Dinger kosten werden, bekomme ich junge Audi RS4 Avant. Mit mehr Platz, richtigen Quattro und V8 Sound und nochmal einen Sauger. Finde ich viel emotionaler als die Turbos. Und das Ansprechverhalten vom Motor ist sowieso besser. Und ist ohne 4 Auspuffrohre sogar dezenter. Die dicken Kotflügel sieht ja auch lange nicht jeder bei einer dezenten Farbe.


24.04.2015 21:55    |    SQ5-313

Dann würde ich eher einen S5 4.2 V8 nehmen.

Ich hatte meinen im Januar verkauft.

Der RS5 / RS4 war kaum schneller, daher jetzt RS6.


25.04.2015 05:06    |    Donox

Von den 3en? Eher nichts.

Würde eher auf den M2 warten oder einen gebrauchten M3 oder Cayman R kaufen.


25.04.2015 11:18    |    Wollschaaf

Auch ich würde keinen von denen haben wollen.

Diese kompakten Krawallbüchsen mit Turbo und Allrad sind zwar sehr schnell und auch von unbedarften Fahrern problemlos schnell zu fahren, doch sie sind einfach todlangweilig...

 

Die ca 60000€ würde ich lieber in einen gut ausgestatteten 430d investieren. :)


25.04.2015 12:07    |    Antriebswelle24894

Keiner davon.Für das Geld würde ich mir lieber den BMW M4 kaufen.


25.04.2015 13:40    |    Sp3iky

Genau, und ich würde mir von dem Geld lieber einen R8 V10 kaufen, stelle aber dann wahrscheinlich genauso fest, dass man für das Geld weder R8, noch M4 bekommt ;)

 

Hier geht es doch speziell um kleine Kompakte mit massig Leistung. Da fragt man sich, warum ein Haufen Leute ankommen und was ganz anderes wollen.

 

Meiner Meinung nach ist der RS3 etwas außer Konkurrenz, da er mit dem 5-Zylinder ein USP hat. Aber es steht ja nicht jeder auf den Sound. Der A45 ist einfach zu sehr auf Krawalltuning gemacht. Wird sich zeigen, wie sie das beim R4xx machen, um ihn vom Volksgolf abzusetzen.

Ansonsten gibts ja noch die Fraktion, die es einfach nur am schnellsten haben will. Dafür wäre mir allerdings das Geld zu schade in der Preisregion. Da muss dann schon alles passen. Da ist es mir auch egal, wer da eine Zehntel schneller oder langsamer ist.


25.04.2015 16:02    |    emil2267

Zitat:

Im Forum hat jemand berichtet, der R420 würde mit mehr als 4 Zylindern kommen. Das widerspräche den bisherigen Berichten vom 2,0 TSI, wäre aber cool. Der VR6 soll ja eh wiederbelebt werden

was zumindest mein ranking wieder ändern würde :)

 

so isses der audi,der R420 is zwar bestimmt verflucht schnell,sieht aber aus wie nen golf & der A45 sieht aus aus wie ne A-klasse & die gefällt mir in keinster weise,da kann das teil schnell sein,wie es will

 

der audi sieht gut aus,is schnell & technisch schon was besonderes :cool:

 

der BMW 2er mit 6ender reizt mich in der klasse aber auch ordentlich,nen immer noch so angetriebener 1er wäre halt auch noch was :)


26.04.2015 12:41    |    Antriebswelle24894

Ach nen M4 bekommt man dafür schon,muss ja kein Neuwagen sein.


26.04.2015 19:14    |    jennss

Gebraucht- und Neuwagen sind immer schwierig zu vergleichen, eigentlich eine andere Sache. Manch einer kauft immer Jahreswagen, ein anderer lieber Neuwagen. Jede Entscheidung hat seine Vorteile.

j.


27.04.2015 17:07    |    i need nos

was ist denn so schwierig daran, beim Thema zu bleiben?! Es geht darum, welcher der drei es sein soll, nicht was man sonst noch zum gleichen Preis gebraucht bekommt!

 

Wenn es mal einen ominösen R420 mit 5-Zylinder geben wird, dann wäre der für mich auf Platz 1. Wenn der nur einen 4-Zylinder bekommt, dann doch eher der RS3. Käme auch drauf an, was ein R420 kostet.


27.04.2015 19:59    |    meehster

Zitat:

Original geschreibt von i need nos

was ist denn so schwierig daran, beim Thema zu bleiben?! Es geht darum, welcher der drei es sein soll

Bei vielen ist es eben keiner der drei. Bei mir auch nicht, für mich muß ein Auto entweder alltagstauglich sein oder Spaß machen.


28.04.2015 23:48    |    gttom

Vom Auto her den Golf. Vom Motor den RS3.

 

Golf mit RS3 Motor ... DEAL:)


30.04.2015 10:43    |    Yoshi007

Für den R400 (R420) würde ich glaube meinen heiß geliebten R32 hergeben, oder doch nicht? Schwer, wenn ich könnte würde ich beide nehmen...:o Zum Glück muss ich mir darüber nicht den Kopf zerbrechen...


23.07.2015 19:40    |    Rigattoni

Für mich käme nur der RS3 in Frage.

Golf mag ich vom Innenraum nicht, der RS3 ist schon unübersichtlich, aber der A45 ist noch mal eine Hausnummer übler.

Egal was die mit dem Golf machen... das ist und bleibt ein Brot&Butter-Auto. Der A45... nun ja, das Teil gefällt mir so was von gar nicht. Schon das aufgesetzte "Tablet" ist für mich ein Grund keinen zu kaufen.

Der Golf mit seinem Touchpad ist auch nicht der Brüller. Da lobe ich mir den Audi. Das Teil kannst du blind bedienen, dazu ist die Spracheingabe eine der Besten.


23.07.2015 19:43    |    SQ5-313

Dem kann ich mich zu 100 Prozent anschließen :)


Deine Antwort auf "A45 S vs. R420 vs. RS3"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 06.02.2020 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

jennss jennss


 

Besucher

  • anonym
  • tomcat092004
  • Bolido
  • Dynamix
  • Ascender
  • Schwarzwald4motion
  • hjl147
  • Martyn136
  • dirka4tdi
  • jennss

Archiv