• Online: 4.227

jalopy

Alles und Nichts zum Thema Auto und Motor

02.02.2009 13:16    |    jalopy    |    Kommentare (11)    |   Stichworte: Auto

Ich hab ja in irgendeinem Blogbeitrag davor schon mal erwähnt, dass mein momentanes Auto nur geleast ist. Der Vertrag läuft jetzt wieder mal aus und so standen wir vor der Entscheidung:

 

1. Vertrag verlängern

2. Auto abkaufen

3. neues Auto kaufen

 

Nach langem hin und her, haben wir uns jetzt nun für ein neues Auto entschieden. Gründe hierfür gab es viele:

 

- unser momentanes Fahrzeug ist nun 7 Jahre alt und wird somit immer anfälliger

- Kaufpreis des Autos aus dem jetzigen Leasingvertrag war über den momentanen Marktwert, also viel zu teuer, um es abzukaufen und die Leasingfirma ging nicht mit dem Preis runter

- Die Preise der Jahreswagen sind gerade echt verlockend

- Aufgrund der momentanen wirtschaftlichen Lage kann man noch ganz viele kleine und große Extras rausholen, wenn man richtig mit dem Verkäufer verhandelt

 

Nun wollt Ihr wissen was es ist? Das wird noch nicht verraten. Tipps können gerne hier abgegeben werden. Sobald wir das Auto abholt und ein paar Bilder geschossen haben, gibt’s auch die Auflösung. Das wird dann wohl spätestens Sonntag sein. Bin schon wahnsinnig gespannt, wie Ihr so tippt. :D


24.11.2008 18:40    |    jalopy    |    Kommentare (16)    |   Stichworte: Auto, Lackkunst, pink

Dieses leicht "angerostete" Ungetüm habe ich auf der 14. Dresden-Breslau gesehen. Und jetzt kommt’s: Das Ding fährt noch! Ich schwöre es! Dieses Auto ist auf den Platz gefahren! Ehrlich - ungelogen! Straßentauglich ist es ja nicht mehr, wie man an den Bildern gut erkennen kann, aber als Werbefläche macht es auf jeden Fall was her, denn hingucken muss man auf jeden Fall wenn dieses Fahrzeug an einem vorbeifährt. So wirbt diese Karre für "Lackkunst ". Da kann man nur hoffen, dass die Arbeiten von "Lackkunst" um einiges besser sind, als der Lack von diesem Auto.

 

Nun aber zu meiner Frage an Euch: Was verbirgt sich für eine Marke, Modell, Variante hinter diesem rosa Ding?


18.11.2008 16:17    |    jalopy    |    Kommentare (19)    |   Stichworte: Auto, Citroën, Citroën DS

Es ist schon Wahnsinn, was mein Arbeitsweg so hergibt. Eigentlich bin ich ja den größten Teil mit der S-Bahn unterwegs, dennoch fahren (oder wie in diesem Fall parken) mir immer wieder solche schicken oder außergewöhnlichen Autos über den Weg. Diesmal ein Citroën DS. Und um ganz genau zu sein ein: Citroën D Super 5.

 

Der Fahrer, mir selbst unbekannt, ist aber keineswegs ein Patriot über das ganze Jahr hinweg. Die Bilder habe ich schon vor einiger Zeit gemacht und zwar um genau zu sein während der Europameisterschaft diesen Jahres. Das erklärt dann auch das Fähnchen am Auto.

 

Hier kurz was mir an diesem Auto gefällt: am Dach angebrachten Blinkern - wirklich Très chick!

 

Und für alle die es interessiert, hier noch eine kleine Geschichte zum Namen DS:

 

Zitat aus Wikipedia:

Die Bezeichnung DS war eine Ableitung oder ein Wortspiel der Prototypenbezeichnung als „D“-Modelle. Die interne Bezeichnung war ursprünglich VGD, „voiture à grande diffusion“, sinngemäß „Fahrzeug mit großer Verbreitung/Stückzahlen“. Aus den verschiedenen VGD-Versionen, intern als D mit der entsprechenden Zahl dahinter: D1, D2 usw. bezeichnet, wurden mit der Zeit die Ds. Irgendwann ist man sich bei Citroën dann wohl des sprachlichen Gleichklangs von (la) déesse (= die Göttin) mit dem Buchstabenkürzel bewusst geworden; dieses Wortspiel wurde dann für die Modellbezeichnung übernommen (Quelle: „L'album de la DS“ von Jacques Borgé und Nicolas Viasnoff). Bei späteren Citroën-Modellen wurden teilweise ähnliche Wortspiele mit alternativen Bedeutungen der Modellbezeichnungen ermöglicht, im Französischen wie im Deutschen etwa assoziiert das Sparmodell ID das Wort Idee, die Buchstabenkombination des DS-Nachfolgers CX steht im französischen für den CW-Wert.

 

Im Französischen ist der Wortstamm Auto feminin („la voiture“); im deutschen Sprachraum wurde die DS während der Produktionszeit fast ausschließlich als „der DS“ bezeichnet. Heute ist das feminine Genus bei frankophonen Kennern üblich, auch im Deutschen sagen sie inzwischen üblicherweise „die DS/Deesse“.


28.10.2008 18:01    |    jalopy    |    Kommentare (9)    |   Stichworte: Auto, BBQ, Grill, Lustiges

Wer noch nicht abgegrillt hat: Hier ein paar Tipps für alle Auto und BBQ Fans.

 

Fangen wir an mit dem BBQ Truck : Hier verbindet man das Schöne mit dem Nützlichen. Man legt das Grillgut unter die Motorhaube und fährt los. Wenn man am See oder Grillplatz angekommen ist, ist der Motor warm und das Fleisch hoffentlich durch. Man braucht sich einfach nur noch zu bedienen. Nette Idee, wenn man davon absieht, dass man das Auto danach wieder putzen muss (siehe Auffangbecken für das Fett).

 

Die Pickup Barbecue Küche erinnert mich etwas an das "Barbie-Traumauto". Man kann alles ausklappen und schon hat man eine komplette Küche. Nur ist der Preis für diesen Aufsatz etwas deftiger als für das Mädchenspielzeug.

 

Auch schön finde ich das Modell Chevy V8 Motor Grill. Da ist mal richtig Feuer unter der Haube.

 

Und wer mehr der Bastler-Typ ist, dem sei der Grill Anhänger wärmstens ans Herz gelegt. Auf der Website kann man sehen, wie die Jungs das Ding gebaut haben.


27.10.2008 14:53    |    jalopy    |    Kommentare (9)    |   Stichworte: Auto, Fiat, Fiat Nuova 500

Für dieses Auto gibt es viele Spitznamen: Knutschkugel, Kugelblitz, Scatoletto (Schächtelchen) und macchina più sexy del mondo (erotischste Auto der Welt). Warum das so ist, muss ich anhand der hier gezeigten Bilder nicht mehr erläutern, oder?

 

Der Fiat Nuova 500 war nicht nur bei den Italienern beliebt. Auch hier in Deutschland wurde er zu einem Mythos. Die Neuauflage dieses Raumwunders ist letztes Jahr auf den Markt gekommen.

 

Die Version mit Faltdacht war so beliebt, dass das Auto so ziemlich immer mit "Cabriofeeling" bestellt wurde. Deswegen ist ein Auto ohne Faltdach eher eine Seltenheit.


22.09.2008 14:39    |    jalopy    |    Kommentare (22)    |   Stichworte: Auto, PKW, Sicherheit

Zu grafischen Illusionen hatte ich ja bereits in der Vergangenheit einen Beitrag verfasst. Der geneigte Leser meines Blogs hat diesen bestimmt schon gelesen. ;) Hier ging es jedoch um Parkhäuser und nicht um Straßen. Außerdem war es mehr unter dem Motto Kunst, und nicht Verkehrssicherung.

 

Nun soll auf den Straßen von Philadelphia und Pennsylvania mit Hilfe von 100 optischen Illusionen in Form von Bodenschwellern, die Geschwindigkeit von Autos gedrosselt werden. Die 3D-Hinternisse sind eigentlich völlig flach auf die Straße gemalt, erscheinen für entgegenkommen Autofahrer als Bodenschweller und soll dazu führen, dass diese die Fahrt verlangsamen.

 

Neben der Sicherheit haben diese 3D-Hinternisse auch noch einen anderen, nämlich finanziellen Aspekt: diese Form der Bodenschweller sind kostengünstiger in der „Anbringung“ und "Wartung", sie beschädigen keine „tiefergelegten“ Autos und verhindern nicht die Fahrt der Rettungsfahrzeuge (die natürlich erst einmal wissen müssen, dass es sich um virtuelle Bodenschweller handelt und nicht um Echte).

 

Ob es funktioniert ist noch nicht bekannt, da die Daten dazu erst noch erhoben werden.

 

Aber jetzt mal im Ernst: wie lange hält die optische Täuschung an? Wenn man die Strecke kennt, dann weiß man doch über kurz oder lang, dass sich um unechte Bodenschweller handelt? Oder nicht?

Gefunden habe ich den Artikel übrigens hier .


19.06.2008 10:44    |    jalopy    |    Kommentare (10)    |   Stichworte: Auto, pink

Hallo liebe Blogleser! Hier wieder mal ein Bild aus dem Fundus meiner Urlaubsreisen. Dieses rosarote Prachtstück habe ich in Schottland fotografiert, auch zu erkennen, an dem für mich falsch positionierten Lenkrad, welches ebenfalls in der Farbe rosa eingefasst ist. Leider war es an diesem Tag, wie so häufig in Schottland, regnerisch und grau, so dass es die knallige Farbe nicht ganz auf meine Fotos geschafft hat, aber ich denke mal kann es erahnen.

 

Der Fahrer oder auch die Fahrerin, ich nehme mal an letzteres trifft hier zu, hat sich dem Thema "rosa" auch im Innenraum des Autos angenommen und durch das Drapieren von Plüschtieren bzw. Würfeln, die Farbe auch hier wieder „akzentuiert“ aufgenommen.

 

Wäre ich mit dem Fahrer Verwand oder Befreundet, dann hätte ich schon die Idee, für das nächste Geburtstagsgeschenk:

 

Ein Fahrzeugset in Pink mit pinken Eiskratzer, pinken Notakku, pinken Nothammer, pinken Taschenlampe, Starterkabel im pinken Aufbewahrungsbeutel, etc.

 

Wenn Ihr noch mehr Ideen für den Besitzer eines pinken Autos habt, dann immer her damit. Ich freue mich auf Eure Vorschläge.


17.06.2008 19:06    |    jalopy    |    Kommentare (13)    |   Stichworte: Auto

Sorry für die etwas wackligen Aufnahmen, aber ich war so aufgeregt als ich das Foto geschossen habe. Ich stand an der Kreuzung, musste die Kamera erst suchen und anmachen. Alles ganz schnell, da die Rotphase nicht gerade lang war. Aber ich denke es hat sich gelohnt und ist besser als gar nix. Wenn der Besitzer des Autos rein zufällig diesen Blogbeitrag liest, dann bitte gerne bei mir melden oder direkt bessere Bilder an diesen Beitrag dranhängen.

 

Ich vermute mal, der Fahrer dieses Gefährts kam direkt von einem Cross-Rennen (siehe Bike auf dem Anhänger). Warum kam? Weil er in die Stadt reinfuhr, an einem Sonntag. Aber wie gesagt, es ist nur eine Mutmaßung.

 

Sehr schön finde ich die stilvolle Ausschmückung des Vehikels mit Aufklebern und Tarnnetzen. Leider konnte ich keinen MOTOR-TALK.de Aufkleber ausmachen.

Auch Chic ist der Ersatzreifen auf dem Dachgepäckträger und die Antenne. Oder ist das eine Peitsche? Wer weiß.


08.05.2008 09:26    |    jalopy    |    Kommentare (1)    |   Stichworte: Auto, Film, Lustiges, Video

Premiere: zum ersten mal, dass ich ein Filmchen einbinde. :rolleyes: Nun gut, Schluss mit der Selbstbeweihräucherung und zurück zum Thema: Auto!

 

Diesmal geht es nicht um das Kleinste, sondern um das Flachste (kann man das so sagen?) Auto. Schaut es Dir selbst an. Viel Spaß dabei.


06.05.2008 21:35    |    jalopy    |    Kommentare (18)    |   Stichworte: 3-Sitzer, Auto, pink

Dieses Auto habe ich auf den Straßen von Berlin fotografiert. Witzig wäre es ja, wenn der Besitzer des pinken 3-Sitzers sein Auto hier wieder entdeckt.

 

Was für ein Auto ist das eigentlich? Echt cool finde ich ja die 3 Sitze vorne. Naja, hinten ist ja auch kein Platz mehr. ;)

 

Würde auch mal zu gern sehen, wie da der Kofferraum aussieht.


20.03.2008 10:26    |    jalopy    |    Kommentare (15)    |   Stichworte: Angel, Ausstattung, Auto, Bild, Fahrzeug, Hobby, Lustiges, PKW, Schottland, Zubehör

Was der Ski-Koffer für die schneebessenen Wintersportler ist und der Fahrradträger für die Biker, dass ist der "Angel-Halter" für die Schotten. Dieses Bild habe ich letztes Jahr auf den Orkney-Islands gemacht, natürlich vor einem Pub. Wo sonst!? :)

 

Keine Ahnung wie man das Ding an der Motorhaube befestigt hat - wahrscheinlich mit Saugnäpfen. Auf jeden Fall ist die Vorrichtung für 2 Angeln ausgelegt und wird oben noch einmal durch eine weitere Halterung stabilisiert.

 

Das wäre doch auch was für unsere Angelsportler oder? Habt Ihr sowas oder Ähnliches schon mal gesehen?


13.03.2008 09:59    |    jalopy    |    Kommentare (26)    |   Stichworte: Auto, Bild, Bilder, Einsitzer, Fahrzeug, klein, Lustiges, PKW, rot

Der Name des Auto ist Programm - "Sweety"! (siehe Nummernschild)

 

Ich habe dieses Auto auf einem Parkplatz in Holland vor einem Trödelmarkt fotografiert. Putzig finde ich vor allem die Motorhaube und das Lenkrad in der Mitte. Ein Einsitzer mit Profil!

 

Leider habe ich keine Ahnung, was für eine Marke das ist. Könnt Ihr mir weiterhelfen?

 

Ich finde aber, es ist unserem kleinem roten Auto von MOTOR-TALK wirklich ähnlich oder? ;) Kleines Auto ganz Groß!


04.03.2008 18:54    |    jalopy    |    Kommentare (2)    |   Stichworte: Auto, Bild, Lustiges, PKW, Recycling, Trabant, Trabi, Wiederverwertung

Unter Recycling versteht man das Sammeln und Aufbereiten von Abfall zur Wiederverwertung. Ich finde hier ist die Idee mal wirklich gut umgesetzt!

 

Und damit hätten wir auch gleich meinen ersten Blog-Beitrag. In Zukunft werdet Ihr hoffentlich noch mehr Bilder zum Thema Auto von mir sehen, denn genau das wird mein Thema für diesen Blog sein.

 

Da das Bild aber nun erstmal für sich selbst sprechen soll, wars das für heute. Bis die Tage, jalopy


HIER SCHREIBT

jalopy jalopy

conceptworker

BMW

jalopy ist ...

fröhlich, humorvoll, nachdenklich, kreativ, zickig, sarkastisch, ungeduldig, reiselustig, optimistisch, kindisch ...

MITFAHRER (114)

MEINE LETZTEN TRIPS

BESUCHER

  • anonym
  • richervonreims
  • vcntex
  • Angrypirate
  • MKenshi
  • why99
  • buka2000
  • _RGTech
  • tomek1981
  • Olli the Driver

GUT ZU WISSSEN

Countdown

Noch

2621117 Sekunden

bis zum Ereignis...