• Online: 5.274

jalopy

Alles und Nichts zum Thema Auto und Motor

20.06.2012 11:44    |    jalopy    |    Kommentare (12)    |   Stichworte: 1.4 TDI, A2, Audi, Aufkleber, Auto, Bild, Bio, Foto, Lustiges, Motor, Nummernschild, Öko, Öl, Salatöl, Schriftzug

AUDI A2 1.4 TDI - echt BIO?AUDI A2 1.4 TDI - echt BIO?

Ein Bild, was auch ohne viele Worte auskommt. Dennoch bleibt für mich noch eine Frage ungeklärt, wo doch der Fahrer so viel Wert auf den Satz "reinem" Salatöl legt:

 

Welches Salatöl ist es denn nun?

 

Lieber Audi-Fahrer! Wenn Du Dein Fahrzeug hier wiedererkennst, wäre es schön, wenn Du mir diese Fragen noch beantworten könntest. Oder besser noch: Ergänze doch Deinen Schriftzug noch um diese Info. Platz auf Deinem Auto ist ja genug. ;)


14.06.2012 16:36    |    jalopy    |    Kommentare (7)    |   Stichworte: Auto, Buch, km, Kochbuch, kochen, Küche, Rezepte, Sommerferien, Tipp, Urlaub

Auf dem Weg in die Sommerferien? Kein Bock auf die vollen und überteuerten Raststätten? Dann gibt es hier die Alternative:

 

MD: Guide to cooking on your car engineMD: Guide to cooking on your car engineManifold Destiny:The One! The Only! Guide to Cooking on Your Car Engine!

 

Und was ist jetzt der Inhalt dieses gepriesen Buches? Zum einen gibt es Rezepte für das ein oder andere leckere Gericht. Bis dahin ja nix ungewöhnliches. Dazu kann man aber die passenden Ratschläge nachlesen, wo und wie man seine Fresspakete - und jetzt kommts - unter die Motorhaube packt, um sie dort zu bruzeln und wie lange man damit dann in der Gegend rumfahren muss, bevor es genießbar wird. Also alles was ein Autofahrer braucht, um nicht zu verhungern.

 

Beispiel gefällig? Um in den Genuss von einem V8 Venison Cutlets zu kommen oder einem New Orleans Carpetbagger, benötigt man eine Fahrzeit von 30 – 50 Meilen, je nachdem wie gut man es durch haben möchte und wie die jeweilige Verkehrssituation ist.

 

Aber es gibt auch Nachteile des Buches, die ich Euch nicht vorenthalten möchte:

 

- Umrechnung von Meilen in km nötig

- überwiegend amerikanische regionale Küche ausgenommen „Bohnen Mit Wurst“

- Buch ist nur in English erhältlich

 

Die Vorteile sind aber auch nicht von der Hand zu weißen:

 

- so macht auch Männern das kochen Spaß

- warme Mahlzeiten während der Fahrt

- Gut für den Geldbeutel

- Ökologisch Wertvoll (Energieressourcen nutzen!)

 

Grund genug das Buch vielleicht auch in deutsch für Thüringer Bratwürste, Schnitzel und Bratkartoffeln rauszubringen, zumal Deutschland doch das Auto-Land schlechthin ist. Oder?! ;o)

 

Und wer jetzt glaubt, dass wäre neu und überhaupt so noch gar nicht da gewesen, der wird hiermit kurz aufgeklärt: das erste Buch dazu erschien bereits 1998 und die zweite Auflage davon 10 Jahre später.

 

Also auf in den Urlaub, kurz vorher ein Steak unter die Motorhaube gepackt und los geht die 80,4672 km lange Fahrt bis der kleine Hunger kommt bzw. das Steak schön durch ist.

 

 

PS: kleine Nachtrag - wer Lust hast zum Thema Grillen und Essen noch was zu lesen, hier zwei Blogartikel aus der glorreichen Vergangenheit dieses Blogs

 

1. Mahlzeit

2. Abgrillen 2008


13.06.2012 10:08    |    jalopy    |    Kommentare (14)    |   Stichworte: 1. Generation, Auto, Bilder, Bus, Feuerwehr, FK 1000, Ford, Kastenwagen, Kleintransporter, Oldtimer, rot, Tanus, Transit, Transporter

Für alle die, die es noch nicht wissen: ich bin in einen anderen Stadtteil gezogen. D.h. es ist es schwieriger geworden, tolle und ausgewöhnliche Autos zu finden. Aus einen mir nicht erklärbaren Grund scheinen die Leute „nur“ in Schöneberg die interessanten Autos auf kleinstem Raum abzustellen. Ich musste nie mehr als einen Kilometer laufen, um auf besondere Fahrzeuge zu stoßen.

 

Aber ich gebe nicht auf und bin weiter auf der Suche nach den Schmuckstücken der Straße. Zum Glück kann ich aber noch aus den Vollen schöpfen und präsentiere heute eine rote Feuerwehr der Marke Ford: einen Taunus Transit.

 

Der ewige zweite in Deutschland unter den Kleintransportern nach dem VW Bus. Das macht ihn aber auch gleichzeitig wieder so besonders, denn alte Transits sind nicht mehr so leicht zu bekommen. Und ich hatte sogar das Glück, einen Tansit der 1. Generation vor die Linse zu bekommen und zwar einen FK 1000 (steht übrigens für Ford Köln und Nutzlast von 1000 kg.)

 

So, und nun genießen und schweigen! ;)


HIER SCHREIBT

jalopy jalopy

conceptworker

BMW

jalopy ist ...

fröhlich, humorvoll, nachdenklich, kreativ, zickig, sarkastisch, ungeduldig, reiselustig, optimistisch, kindisch ...

MITFAHRER (115)

MEINE LETZTEN TRIPS

BESUCHER

  • anonym
  • Olli the Driver
  • Horrormensch
  • colt_1976
  • Killar
  • Jan.roller.a
  • Rf1950
  • spitzae
  • Golf2Emma
  • Reifenfüller200

GUT ZU WISSSEN

Countdown

Noch

2615658 Sekunden

bis zum Ereignis...