• Online: 2.488

jalopy

Alles und Nichts zum Thema Auto und Motor

23.01.2009 20:06    |    jalopy    |    Kommentare (9)    |   Stichworte: Las Vegas, USA

welcome sign
Welcome sign

Las Vegas – eine Stadt, die man nur erreicht, wenn man eine ganze Weile durch karges Wüstenland fährt und die man wenn man nachts hineinfährt, schon von weitem leuchten sieht. Ich dachte am Anfang noch, dass wäre die untergehende Sonne, aber nach einem Uhrenvergleich war dann schnell klar, wie falsch ich lag. Unwahrscheinlich das im Winter um 20 Uhr noch die Sonne scheint. ;)

 

Wenn man sich dieser wirklich unglaublichen Stadt vom Grand Canyon nähert, passiert man erstmal den Hoover-Staudamm, hinter dessen Mauer der größte Stausee der USA liegt. Die Fahrt geht dann weiter über den Highway direkt rein in das Herz von Las Vegas. Kann man eigentlich nicht verfehlen, da nicht nur die Ausschilderung gut ist, sondern auch schon die Reklametafeln und Hotels von weitem Leuchten und Blinken. Möchte nicht wissen, was die an Strom verbrauchen. Absoluter Wahnsinn. :cool:

 

Unser Hotel war das Mirage, einst der Sitz der „Siegfried und Roy - Show", deren weißen Tiger man nun nur noch in einem kleinen angrenzenden „Secret Garden“ gegen ein kleines Entgelt bewundern kann. Wir hatten unser Hotel schon weit im Voraus gebucht, was ich nur jedem empfehlen kann, der Las Vegas bereist. Die Onlinepreise sind an sich schon günstiger und noch billiger wird es, wenn man früh genug und nicht am Wochenende dort hinfährt. So werden die teuersten Hotels der Wüstenstadt auch für den kleinen Geldbeutel erschwinglich. Das Mirage war insofern gut, da es zentral lag und Hotels wie das Caesars Palace, Flamingo, Harrah´s, Paris Las Vegas, Treasure Island, Bellagio, Venetian Resort Hotel, The Palazzo und Wynn Las Vegas ganz in der Nähe lagen. Warum das so wichtig ist? Na weil man sich quasi den ganzen Tag nur in den Hotels aufhält, denn dort sind die Kasinos, die Shopping Malls, die Restaurants und die Shows. Und jedes neue Hotel will besser sein als die vorangegangen und daher gibt es immer wieder etwas Neues und noch Erstaunlicheres zu sehen.

 

Es gibt tatsächlich Leute, die verbringen hier ihren kompletten Urlaub. Ehrlich gesagt wäre das nix für mich, aber da ich ein Stadtkind bin, muss ich im Urlaub auch draußen in der Natur sein. Aber 2 Nächte kann man hier ganz locker verbringen, ohne dass Langeweile aufkommt. Diese Stadt ist nicht umsonst ein Touristenzentrum, mal ganz davon abgesehen, dass es die meisten hierher zieht, weil sie „Spieler“ sind, oder weil man hier „mal eben heiraten“ kann.

 

Und jetzt noch was für die Auto-Fans unter Euch ;) Mit mehr als 200 Fahrzeugen hat das Imperial Palace die angeblich schönste Autosammlung der Welt. Darunter Raritäten wie Eisenhower’s Parade Wagen, Mussolini’s Alfa Romeo und Hitler’s 1939er Mercedes. Normalerweise müßt Ihr was dafür bezahlen, aber für Euch gibt’s hier jetzt einen Link, über den Ihr Euch einen „Freepass“ ausdrucken könnt.

 

So, dass wars für heute. Ich muss jetzt ganz schnell Wochenende machen. :) Bis zum nächsten Bericht.


23.01.2009 20:39    |    _RGTech

Uuuund... erster! ;)

 

Vegas ist schon ne Nummer für sich. Normale Maßstäbe, wie für Stromverbrauch, Helligkeit, Ekstase, Größe, zählen da einfach nicht. Vor allem wenn man bedenkt, wie's angefangen hat...


23.01.2009 21:03    |    Druckluftschrauber2011

Ich freue mich schon auf den nächsten Bericht:)

 

Ich glaube dass nur im Casino sein für mich auch nicht das Richtige sein würde. Dann doch lieber wie du es machst schön durch die Gegend gondeln. Es gibt ja einfach zu viel was sich lohnt gesehen zu werden!


23.01.2009 21:37    |    BananaJoe

Hilfe, wo kann ich das Abo kündigen??


23.01.2009 21:46    |    jalopy

@ BananaJoe

Einfach nach unten scrollen und am Ende des Blogs gibt es ein Icon mit einem "Auge", bei dem Kreuz aufgezeichnet ist. Einfach darauf klicken und schon ist das Abo beendet. Du weißt aber schon, dass Du 3 Monate im Voraus kündigen mußt oder? ;)


24.01.2009 17:43    |    XC70D5

Wie immer kurz und knapp und gut lesbar, danke!

 

Das Bild aus dem Hotelzimmer ist ja mal preisverdächtig!!! :cool:

 

 

Gruß

 

Martin


24.01.2009 22:33    |    _RGTech

Zitat:

Hilfe, wo kann ich das Abo kündigen??

Wieso sollte man so etwas verwerfliches tun?


25.01.2009 12:08    |    jalopy

tja, Geschmäcker sind halt verschieden. Aber einen konkreten Grund hätte ich auch gern gewußt. Vielleicht kannst Du mir den ja noch mitteilen, BananaJoe . Gerne auch als PN. Vielleicht kann ich dadurch ja was verbessern?!


25.01.2009 12:23    |    Druckluftschrauber2011

Ich denke mal es liegt viel mehr daran, dass er kein Abo und entsprechenden Benachrichtigungen über neue Kommentare haben mag. Das der Inhalt deines Blogs etwas damit zu tun bezweifle ich jetzt einfach einmal.


25.01.2009 15:09    |    XC70D5

Dass die Leute immer das schlechteste denken müssen. Ich glaube einfach, dass er die ganzen Urlaubsimpressionen nicht verträgt, während er zuhause oder im Büro vor seinem Bidlschirm sitzt!?

 

 

Gruß

 

Martin

 

Positiver Schwarzseher.


Deine Antwort auf "Viva Las Vegas"

HIER SCHREIBT

jalopy jalopy

conceptworker

BMW

jalopy ist ...

fröhlich, humorvoll, nachdenklich, kreativ, zickig, sarkastisch, ungeduldig, reiselustig, optimistisch, kindisch ...

MITFAHRER (112)

MEINE LETZTEN TRIPS

BESUCHER

  • anonym
  • Peter_Linz
  • richervonreims
  • vcntex
  • Angrypirate
  • MKenshi
  • why99
  • buka2000
  • _RGTech
  • tomek1981

GUT ZU WISSSEN

Countdown

Noch

2676136 Sekunden

bis zum Ereignis...