• Online: 2.479

jalopy

Alles und Nichts zum Thema Auto und Motor

26.05.2008 23:36    |    jalopy    |    Kommentare (14)    |   Stichworte: Fahrzeug, Ford, PKW

Ton in Ton! Dieser Ford Fiesta Ka Edition hat nicht nur seine Felgen im Ton des Wagens, sonder auch die Handbremse und den Knauf vom Schaltknüppel.

 

WOW - nicht ganz meine Farbe und auch nicht ganz mein Auto, aber "Hut ab" dafür, dass der Besitzer sich soviel Mühe damit gibt, ein stimmiges Bild mit seinem Fahrzeug abzugeben. Wahrscheinlich sind die Finger- und/oder Fußnägel des Fahrers dieses Autos auch in der Farbe lackiert. :D

 

Gesehen und fotografiert in Berlin Friedrichshain.


27.05.2008 02:42    |    tuneriz0r

Wenn ich mir die Bilder, speziell die B-Säulenverkleidung, so ansehe, würde ich eher sagen das ist ein Sondermodell...


27.05.2008 05:02    |    hendr1k

stimmt, ist ein Sondermodell K2 Snow Edition - das steht ja auch auf der B-Säule.

demnach war der/die Fahrer/in also nicht überdurchschnittlich kreativ


27.05.2008 08:13    |    Druckluftschrauber2011

Und es ist auch kein Fiesta sondern ein Ford Ka. Oder heißt der Wagen Ford Fieste Ka?

 

Aber so ein Ka geht gut ab... so bis 40 :D


27.05.2008 08:20    |    jalopy

jo, ihr habt ja Recht - kein Fiesta sondern Ka. Da hat sich das Fiesta dazwischen gemogelt. :( Danke Halbgott. Aber auch wenn es eine Sonderedition ist, habe ich selten ein Auto gesehen, was so ein stimmiges Gesamtbild abgibt und der Fahrer muss es ja gekauft haben. Also hat er doch seinen Beitrag dazu geleistet. :D


27.05.2008 09:10    |    Druckluftschrauber2011

Ich finde den KA in dieser Farbgestaltung irgendwie etwas zu bunt. Ich kam mir auch immer wenig maskulin vor, als ich eine KA bewegen durfte… die Aufkleber an der Seite taten ihr übriges dazu bei :D


27.05.2008 10:09    |    jalopy

geht mir genauso. Meine Lieblingsfarbe ist Schwarz, auch wenn Schwarz ja eigentlich keine Farbe ist. :rolleyes: Die Farbe bei diesem Auto ist mir einfach zu "quitschig". Hinzu kommt, dass ich zwar feminin bin, trotzdem lieber mit großen Autos fahre. :) Dennoch finde ich die Idee, ein Auto Ton in Ton zu gestalten, super.


27.05.2008 11:04    |    Druckluftschrauber2011

Ja. Aber Türkis... Ich weiß nicht. Nicht meine Welt.

Ich mag das Blau von BMW sehr. Keine Ahnung wie die genaue Bezeichnung lautet. Ist so ein ganz kräftiges. Das sagt mir sehr zu.


27.05.2008 12:46    |    fossi333

Da sollten wir die weiblichen User fragen, an die dieses Modell wohl eher gerichtet ist.


27.05.2008 12:49    |    emil2267

hab letztens das supercoole sondermodell lufthansa gesehen,das war grau & hatte gelbe nähte im innnraum & nen lufthansa-emblem an der b-säule :cool:

 

hats aber auch nicht wirklich besser gemacht :D


27.05.2008 14:07    |    der_Derk

Geht doch noch - es gab auch mal den D2-CallYa-Ka in einem noch schlimmeren Schlüpferblau. Wobei der Lufthansa-Ka an sich gar nicht mal so schlecht aussah... Na gut, in der (Un-)Farbe silber, aber die Sitze waren nett.

 

Was Farben angeht - ich trauere immer noch ein wenig Lancias Kaleidos-Farbpalette hinterher... ;)


27.05.2008 14:29    |    Druckluftschrauber2011

Lancias Kaleidos-Farbpalette... ach google wie ich dich mag.

Kaleidos? Erinnert mich an.... DAS


27.05.2008 14:51    |    der_Derk

Wenn ich mich richtig erinnere, gab es im Kaleidos-Programm 110 verschiedene Farbtöne - und wenn darunter noch nicht der passende war, hat Lancia auch nach Kundenwunsch angemischt. Der Witz daran: Die Kunden haben es überhaupt nicht angenommen, und stattdessen lieber - am Beispiel des Y - auf die Elefantino-Modelle in Uni-Blau, Uni-Rot oder Uni-Schwarz zurückgegriffen... *seufz*

 

Ist beim Gebrauchtwagenkauf leicht schockierend, wenn sich der am Telefon "dunkelrote" Yps dann wie im Anhang dargestellt präsentiert - meiner sah eher nach "Fanta Wild Berries" aus, aber mir gefiel es nach kurzer Zeit... ;)



27.05.2008 15:29    |    jalopy

Ich habe folgende Seite zu Farben und Autos gefunden. Hier steht beschrieben, welche Wirkung und Wahrnehmbarkeit die Autofarbe hat. Zudem kann mal laut dieser Website von der Autofarbe auf die Charaktereigenschaften des Fahrers schließen. Mein Auto ist schwarz. Damit habe ich dann wohl folgende Charakterzüge:

 

  • autoritär, selbstbewußt
  • ehrgeizgetriebener Erfolgsmensch
  • Der Schwarz-Fahrer will zeigen, wer die Macht auf Deutschlands Straßen hat, und verzichtet doch manchmal großzügig auf die Vorfahrt

 

Hm - ich werde das jetzt nicht dementieren oder bestätigen. Das müssen andere übernehmen. :D


27.05.2008 15:59    |    emil2267

hmm & was bin ich :confused:

 

papyrus green metalic !

 

is manchmal grau,hellgrün,dunkelgrün,hellbraun,golden &/oder was weiss ich,merk mir meistens nur noch die parkplätze,wo ich ihn abstelle:D



Deine Antwort auf "Ton in Ton"

HIER SCHREIBT

jalopy jalopy

conceptworker

BMW

jalopy ist ...

fröhlich, humorvoll, nachdenklich, kreativ, zickig, sarkastisch, ungeduldig, reiselustig, optimistisch, kindisch ...

MITFAHRER (112)

MEINE LETZTEN TRIPS

BESUCHER

  • anonym
  • Peter_Linz
  • richervonreims
  • vcntex
  • Angrypirate
  • MKenshi
  • why99
  • buka2000
  • _RGTech
  • tomek1981

GUT ZU WISSSEN

Countdown

Noch

2654286 Sekunden

bis zum Ereignis...