• Online: 4.483

jalopy

Alles und Nichts zum Thema Auto und Motor

07.08.2008 14:45    |    jalopy    |    Kommentare (8)    |   Stichworte: Oldtimer, Volvo

Das hier gezeigte Prachtstück von einem Volvo hört auf den Namen „Amazon“ . Dies allerdings auch nur in Schweden. Außerhalb von Schweden klingt der Name nicht mehr so schick: Modell 121 und 122. Produziert wurden die Autos von 1956 bis 1970 und war wie ich finde, zurecht ein Glücksgriff für Volvo, denn mit diesem Modell begann auch der Aufstieg in der Automobilbranche.

 

Bei dem in Bildern gezeigten Modell gibt es einige Feinheiten, die vom Besitzer mit viel Liebe zum Detail eingefügt wurden:

 

Man beachte die Klimaanlage in Form eines kleinen Ventilators in der Heckscheibe, natürlich in blau gehalten.

 

Das altertümliche Verbandskissen von Leininger dürfte wohl bei keiner Polizeikontrolle mehr durchgehen, macht sich aber als Blickfang für Antiquitätensammler sehr gut.

 

Auffällig ist auch das hölzerne Pferd, welches ebenfalls "blau" ist. Schade nur, dass man es nicht als Schmuckstück an den Rückspiegel gehangen hat. War dann aber vielleicht doch zu störend.


07.08.2008 19:26    |    Olli the Driver

Schöner Wagen, leider nicht im allerbesten Zustand. Ein Volvo aus der guten alten Zeit als echte Schweden noch echte Schweden waren :)


08.08.2008 08:19    |    Eric E.

wieso ist da ein Stier auf der Hecklappe ;) :confused:

 

an der Beule in der Stoßstange ist bestimmt ein Auto mit 5 NCAP-Sternen zerschellt :D

 

Grüße,

Eric,

leidenschaftlicher Volvo-Fahrer :)


08.08.2008 08:46    |    Rat1972

Ach du Scheisse, so ein GEILER Schlitten.....

Am liebsten würd ich den adoptieren und aufpeppeln. Einfach schön das viele Chrom, die Stossstangen, die Leuchten vorne, der Kühlergrill, einfach alles. Der Besitzer sollte sich schämen, ein solch schönes Auto in einem solch miserablen Zustand.

Das waren noch Volvos mit einer Seele, allgemein hatten die Fzge. aus diesem Jahrzent mehr Liebe und Seele als die heutigen.

 

Gruss von einem liebhaber schöner Autos


08.08.2008 09:48    |    Buzi

Also wenn man bedenkt, dass der wagen schon einwenig älter ist, ist der zustand (äußerlich) doch ok. Das sind so die letzten hingucker auf unseren strassen...

 

Zitat:

an der Beule in der Stoßstange ist bestimmt ein Auto mit 5 NCAP-Sternen zerschellt :D

:D


08.08.2008 11:46    |    XC70D5

Das Dala-Pferd ist ja wenigstens schwedisch, was man von dem Veterano-Stier wohl nicht behaupten kann...

 

Einer der alltagstauglichsten Oldtimer überhaupt. Leider habe ich immer noch nicht MEIN Exemplar gefunden :(

 

 

Gruß

 

Martin


08.08.2008 13:28    |    cordezz1.8t

Die seitenansicht hat wirklich was... nur die front kann man (ich) vergessen...


08.08.2008 14:07    |    emil2267

schlechter zustand :confused:

 

ich find autos wie dieses exemplar fast besser,wie zustand 1-autos,die in teppich- kachelverlegten garagen wohnen & tageslicht nur sehen,wenns mehr als 30 sonnentage am stück gab :o

 

bei dem sieht man wenigsten,dass er fährt & auch gefahren wird & für nen fast 40jahre altes fahrzeug stehet der doch zumindest optisch super da :cool:


08.08.2008 19:52    |    Olli the Driver

Doch ja, für einen 40-Jährigen macht der noch einen recht fitten Eindruck. Ob unsere heutigen Ganzlackierten innen Softlackbeschichteten fahrenden Computer dieses Alter auch mal erreichen und dann auch noch fahrbereit sind... :confused:


Deine Antwort auf "Amazon in der Automobilbranche"

HIER SCHREIBT

jalopy jalopy

conceptworker

BMW

jalopy ist ...

fröhlich, humorvoll, nachdenklich, kreativ, zickig, sarkastisch, ungeduldig, reiselustig, optimistisch, kindisch ...

MITFAHRER (112)

MEINE LETZTEN TRIPS

BESUCHER

  • anonym
  • Peter_Linz
  • richervonreims
  • vcntex
  • Angrypirate
  • MKenshi
  • why99
  • buka2000
  • _RGTech
  • tomek1981

GUT ZU WISSSEN

Countdown

Noch

2629158 Sekunden

bis zum Ereignis...