• Online: 2.936

hoppenstedt1

Blog vonhoppenstedt1

02.07.2022 12:41    |    hoppenstedt1    |    Kommentare (0)

Liebe Gemeinde,

 

immer wieder eine Freude, wie der Mercedes läuft! Nun sind mal größere Arbeiten fällig (gewesen):

 

- Betriebsbremse vorne komplett (allerdings ohne Bremssättel): Textar

- Querlenker (beidseitig natürlich) aus Sicherheitsgründen: Meyle oder Lemförder, je nachdem was der Großhandel liefern kann

- Hinterachs- / Fahrschemel-Lager: Mercedes

- Stoßdämpfer hinten: Sachs

- Clips für die Seiten- und Schwellerverkleidungen: Mercedes

 

Abgesehen davon fand eine Funktions-, Rost- und Sicherheitsprüfung des Unterbodens sowie relevanter Anlagen bzw. Teile statt, und alles Nötige wurde wie bei einer „Rolling Restoration“ überholt und / oder getauscht, entweder Original Mercedes oder Markenteile.

Dieses Mal sind nur die Lager und die Clips für die Schwellerverkleidungen von Mercedes, der Rest s. o., Einbau durch meine freie „Leib- und Magen-Werkstatt“, die ein tolles Verhältnis aus Pragmatismus und Verständnis für die alten Wagen aufweist! :)

 

Letzthin, im Mai, fand eine Getriebespülung nach Tim Eckart sowie ein Motorölwechsel und Differenzialölwechsel statt. Im Paketpreis für 500€, Synthetiköle von Fuchs (Differenzial & Getriebe) sowie Meguin (Motor).

 

Ich freue mich auf weitere 8 Jahre und weitere 100.000 km. Oder gerne auch mehr ??

In 9 Jahren ist ja schon H-Kennzeichen… ??

Hat Dir der Artikel gefallen?

Deine Antwort auf "Neue Querlenker und Stoßdämpfer fällig"

Blogautor(en)

hoppenstedt1 hoppenstedt1