• Online: 3.008

Herrlissy

Blog vonHerrlissy

28.06.2019 13:06    |    Herrlissy    |    Kommentare (0)

Hallo, ihr Lieben,

 

bei meinem Mondi ging die AU in die Hose, Trübungswert 5,1 statt max. erlaubten 2,5.

 

Lösung des Problems:

40 l V-Power Diesel getankt, gemischt mit 250 ml gutem Zweitaktöl. Dann auf die Autobahn, die Gänge mit Hand geschaltet und mehrfach ausgedreht. (Automatikgetriebe, 2.Gang knapp 80, 3. bis 130, 4. bis 170). Bei den ersten Malen stand hinter mir ne schwarze "Wand", nach ca. 70 km Fahrstrecke (3000 - 4000 u/min) war nix mehr zu sehen. V-Max lt Tacho 230.

Am nächsten Tag AU bestanden, Sollwert max. 2,5. Istwert 1,2!!! (trotz Laufleistung von 371.000 km) Und seit der Fahrt läuft er ruhiger und nagelt nach dem Kaltstart deutlich weniger und kürzer.

 

Also, alles plaketti, AU und HU neu, 6/21.

Hat Dir der Artikel gefallen?

Deine Antwort auf "AU Mondeo MK 3, 2.0 TDCi"

Blogautor(en)

Herrlissy Herrlissy