• Online: 6.008

GE300GD300

Reparaturen / Ersatzteile am und für den W 463 / W 460

04.05.2015 19:34    |    marvin-one    |    Kommentare (0)    |   Stichworte: Erlebniisse der besonderen Art

:confused:

Es ist schon mehr als bedenklich, wenn Werkstätten Reparaturen durchführen wollen, die garnicht

möglich sind.

Neueste Erfahrung, hier: "Verteilergetriebe" eines W463 GE 300! Feststellung: Geräusche beim drehen

der Räder, "im aufgebockten Zustand".

Diagnose: V-Getriebe muß ausgebaut und instand gesetzt werden. Die Kosten werden von Werkstatt

Nr. 1 mit 2000,-- bis 3000,- € und mehr angeben. Werkstatt Nr. 2 macht es schon für weniger, für

rd. 1200,-- €. Jeweils "ohne" De- bzw. montagekosten!

Reparaturdauer W. Nr. 1 ca. 14 Tage! W. Nr. 2 ca. 3-4 Tage.

Die Bewertung eines Insiders lautet:

Achtung es wird gelogen, denn eine Reparatur ist überhaupt nicht möglich!

Es sind lediglich ein paar Teile tauschbar, die Hauptteile sind entweder ganz oder Schrott!

Ab einer gewissen Kilometerzahl ist nur ein cplt. Austausch sinnvoll.

Gebrauchtteil ist völlig indiskutabel!

Was nun frage ich?

Falls jemand eine gute Idee hat, wäre ich begeistert etwas derartiges erfahren zu können.

Danke für jeden richtigen Hinweis.

Hat Dir der Artikel gefallen?

Deine Antwort auf "Mercedes G W 460 bzw. W 463"

Blogautor(en)

marvin-one marvin-one