• Online: 4.900

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

30.08.2009 18:59    |    game-junkiez    |    Kommentare (66)    |   Stichworte: Bad Boys, G-j testet den Porsche 911 Turbo (964), Porsche

Hallo liebe Leser,

 

natürlich packte ich die Gelegenheit beim Schopfe und testete den Porsche 911 (964/965). Ein wirklich zeitloses und schönes und martialisches Fahrzeug. Und bevor hier der Pommestheken-Vorwurf kommt, das Fahrzeug ist öfters auf der Nordschleife im Einsatz und hat da, schon den ein oder anderen "härteren Aufschlag" als Boris Becker hinter sich;)

 

Ein Paar Daten und Fakten der Serienversion:

 

911 Turbo S

Motor: 6-Zylinder-Boxermotor mit Turboaufladung

Hubraum: 3299 cm³

Bohrung x Hub: 97,0 x 74,4 mm

Leistung bei 1/min: 280 kW (381 PS) bei 6000

Max. Drehmoment bei 1/min: 490 Nm bei 4800

Verdichtung: 7,0 : 1

Ventilsteuerung: zwei obenliegende Nockenwellen

Kühlung: Luftkühlung (Gebläse)

Getriebe: 5-Gang-Getriebe, Hinterradantrieb

Bremsen: Stahlscheibenbremsen (innenbelüftet),Bosch ABS

Radaufhängung vorn: Einzelradaufhängung an Querlenkern, Stabilisator

Radaufhängung hinten: Einzelradaufhängung an Schräglenkern, Stabilisator

Federung vorn: Mc-Pherson-Federbeinen

Federung hinten: Schraubenfedern

Leergewicht: 1290 kg

Höchstgeschwindigkeit: 290 km/h

Beschleunigung 0 – 100 km/h: 4,7 s

Kraftstoffverbrauch auf 100 km: 15,0 l

 

Die heute gefahrene Version hatte nach einigen Anpassungen und Modifikationen (Motor/Lader/Software/Abgasanlage) um die 500PS. Und ja, Euch kommt das Fahrzeug irgendwo her bekannt vor ? Klar, ich habe mich heute auch wie Will Smith in Bad Boys gefühlt, martialisches Go-Kart Feeling inklusive, laut, schnell und durstig (was aber in der Leistungsklasse nebensächlich ist). Brummen, Brabbeln, Zischen, Fauchen, Brüllen und ein scharrender gewastegateteter Lader. Ja liebe Leser, mit solch einem Fahrzeug fällt Mann innerorts auf. Das Überhohlprestige auf der Autobahn und Landstraße phänomenal. In diesem Fahrzeug lebt der "Porsche Mythos" ein hartes aber aufrichtiges Fahrzeug für Männer, alles fühl sich hart, direkt und mehr als ehrlich an, ohne dabei unfair zu wirken, nicht vergleichbar mit Boxter und Co. Auch spürt man in diesem Fahrzeug mehr Straße als in dem kürzlich gefahrenen 996. Natürlich ist auch, das es Fahrzeuge mit mehr PS und für weniger Geld gibt, aber das ist und bleibt halt "Made in Zuffenhausen". Verdammt, ich will auch so ein Auto haben und falls jemand einen Tipp für mich hat wie ich dieses dämliche und grenzdebile Dauergrinsen wieder aus dem Gesicht bekomme, wäre ich Euch dankbar;).

 

 

Viele Grüße und viel Spass mit dem leider nicht so gut gewordenen Video und den Pics

 

g-j:)

 

Hier noch das "schwarze Baby" aus Bad Boys in ACTION

 

PS. Und als nächstes hat g-j für Euch ein Harley Treffen besucht, watch out !


29.08.2009 14:02    |    game-junkiez    |    Kommentare (19)    |   Stichworte: 1/4 Meile, dragrace, Hatebreed, Sehr geschmackvoll und das neue Album kommt bald

Hallo liebe Leser,

 

beim youtube-Stöbern bin ich auf das Video gestoßen, das mir a.) sehr gut gefällt und b.) einen Track einer meiner Lieblingsbands enthält.

 

 

Ja genau die Rede ist von Hatebreed. Und da fällt mir doch auch noch gerade ein, das neue Studioalbum der Band erscheint am 29.09.09 und einen Vorgeschmack darauf gibt es auch schon :

 

Hatebreed : "In Ashes They Shall Reap"

 

Ein typischer Banger in ungestümen Hatebreed-style !

 

Viele Grüße und viel Spass mit den beiden tracks

 

g-j:)

 

Und morgen kommt dann der versprochene Porsche-Artikel;)


28.08.2009 11:42    |    game-junkiez    |    Kommentare (7)    |   Stichworte: ATV, da geht was, Fly high - Wow, LTZ, Quad, Suzuki LTZ 400

Hallo liebe Leser,

 

da doch einige Leute den Backflip aus dem letzten Blockbeitrag recht spektakulär fanden, hier noch ein kleiner Nachschlag der BombSquad.

 

 

Das Video ist ein Trailer aus der Huevos-DVD Reihe, die sich rein thematisch mit Quads und ATVs beschäftigt. Spektakuläre Bilder, nett musikalisch untermalt.

 

Viele Spass damit und viele Grüße

 

g-j:)


26.08.2009 17:47    |    game-junkiez    |    Kommentare (22)    |   Stichworte: Bike, geht mit Quads schon lange, LTZ, LTZ 400, Quad, Suzuki, Suzuki LTZ 400, Was mit Bikes geht

Hallo liebe Leser,

 

als kleiner Nachschlag zum gestrigen Block-Beitrag (StuntWars). Was die Biker können, können die Quadler doch schon lange;). Aber ob Quad, Bike oder Car ist ja völlig nebensächlich, allein der Gedanke "Benzin verbrennen" & RuFF RYDers" plus Freundschaft zwischen Fahrern aller möglichen Fahrzeugen zählt.

 

 

Achso, fast vergessen, auch ein Backflip ist mit einem Quad möglich -> KlickKlack

 

Viele Grüße und viel Spass mit den beiden Videos

 

g-j:)

 

PS. Da es hier viele Mietwagentests bei M-T gibt : Demnächst im Block "g-j:) testet einen 911er;) (kein "Sixt-Car")


25.08.2009 19:07    |    game-junkiez    |    Kommentare (38)    |   Stichworte: Bike, BMW, Markenfeindschaft, markenoffen, Quad, Suzuki

Hallo liebe Leser,

 

so langsam aber sicher wird es mal wieder Zeit sich den wesentlichen Dingen zu zuwenden, Nach Gezwitscher und sonstigen Gefühlsduseleien nun wieder zu den wirklich wichtigen Dingen im Leben. Die Straße, Motoren, Benzin und Gummigeruch. Gedehnte Straßenverkehrsordnungen und alles was Spass macht;) g-j is back:D

 

Mehr normale Leute, auf der StuntWars2009

 

 

Viele Spass mit dem Video und viele Grüße

 

g-j:)


24.08.2009 21:52    |    game-junkiez    |    Kommentare (29)    |   Stichworte: BMW, Lazareth Wazuma V12, LTZ, Quad, Quadster, Suzuki

Hallo liebe Leser,

 

Akbal25 (Tino) hat mich auf dieses Höllengefährt aufmerksam gemacht, um die 500 PS angeblich befeuert durch einen V12 BMW Motor. Ladies und Gentleman die/das Lazareth Wazuma V12.

 

Homepage des Herstellers : www.lazareth.fr

 

 

Ich weiss ja nicht, aber warum zur Hölle muss ich beim betrachten des Videos, ständig an Batman denken ? Hmm, ist aber eigentlich auch egal, fahren würde ich die/das Wazuma schonmal gerne aber irgendwie fehlen mir die knapp 200000.-€ die das Batmobil kosten soll;). Ihr habt oder findet mehr Details zur Wazuma V12 ? Dann mal ab damit hier in den Kommentarbereich.

 

Viele Grüße und viel Spass mit dem Video

 

g-j:)


23.08.2009 09:46    |    game-junkiez    |    Kommentare (27)    |   Stichworte: 304, 304@220809/A3/S3/A4/A8/Subaru, 8P, A3, Audi, Hessencrew, Subaru, Treffen

Hallo liebe Leser,

 

spontan und aus dem Stehgreif, waren die Hessencrew & Friends mal wieder unterwegs, es wurde getourt, gesommerrodelt und lecker gespeist. Das schwächste Fahrzeug in Konvoi diesmal mit 220 PS unterwegs. Klar sollte sein das Verkehrsregeln weder gebrochen noch gedehnt wurden. Die zulässige Höchstgeschwindindigkeit wurde wie immer um maximal 2-3 km/h überschritten.

 

Und nein, der Holländer war diesmal nicht mit "On Tour", was im Umkehrschluss aber nicht bedeutet das diesmal kein Blut floss. Das Crew eigene Erstehilfepersonal (Cindy & Tecci) haben diesmal gefehlt, die Erstversorgung der beiden blutenden Wunden aber trotzdem geregelt. Man, man, man, in den ersten Jahren der Crew waren Fahrzeugdefekte an der Tagesordnung, nun fließt bei jedem Treffen der rote Lebenssaft ! Gute Besserung Jungz;) Eine Fast-Schlägerrei zwischen Charlie (dem Bordercollie) und Pedro der Hirtenmonster konnte grad noch verhindert werden;) Und sorry Jungz und Mädelz das ich das Event frühzeitig verlassen musste, ging leider nicht anders, man kann sich seine Termine nicht immer aussuchen;)

 

 

Video2, Video3, Video4

 

Viele Grüße

 

g-j:)

 

THX 2 Ferkel, Lakritzschnecke für Tourplanung und den lecker Kuchen.

THX 2 Stsportgrau für die Idee

THX @all 4 all -> Ihr wart wieder alle richtig gut drauf !


21.08.2009 09:18    |    game-junkiez    |    Kommentare (25)    |   Stichworte: Film, Filmtipp, Filmtipp : Inglourious Basterds - Quentin is back !, Inglourious Basterds, Quentin Terantino

Hallo liebe Leser,

 

heute mal wieder ein Filmtipp für Euch, Quentin Tarantinos "Inglourious Basterds". Eins vorab, wer ein Action-Spektakel oder eine Weltkriegsmaterialschlacht erwartet, wird wohl enttäuscht. Der 154 minütige Film lebt von seine abgedrehten Charakteren, kranken Dialogen und einem brisanten und dunklen Themas deutscher Geschichte. Ein typischer Terantiono mit fiktiven Weltkriegsende ! Empfindlichen Naturen, empfehle ich, bei der ein oder anderen Szene die Augen zu schließen. Splatter und Gore-Momente halten sich jedoch in Grenzen.

 

Story, sowie alle sonstigen Infos zum Film findet Ihr bei wikipedia -> Hier lang

 

Oder auf der offiziellen Seite zum Film -> Hier lang

 

 

Mein abolutes Kurzfazit : 154 kurzweilige Minuten, krank, abgedreht, fiktiv, absolut sehenswert und das nicht nur für Terantino Fans.

 

Viele Grüße

 

g-j:)


20.08.2009 16:11    |    game-junkiez    |    Kommentare (52)    |   Stichworte: 1/4 Meile, Audi, Dragrace, Porsche, Treffen, V6BiTurbo, Vilshofen

Hallo liebe Leser,

 

und ein herzlich willkommen Cindy zu Deinem zweiten Block ! Cindy hat für Euch eine 1/4 Meilen Rennveranstaltung in Vilshofen/Donau aufgesucht, natürlich und selbstverständlich, für die armen Daheimgebliebenen, die Cam draufgehalten und Bild und Videomaterial mitgebracht.

 

 

Eine kurze Anmerkung zu dem Video, der weiße im Video zu sehende Nissan Skyline GTR hat um die 600PS, was bitteschön hat der Audi unter der Haube, V6 BiTurbo, modifizierter Nissan Motor ? Hölle wie das Teil nach vorne geht, brutal brachial trifft es wohl am besten. Habe einen ähnlichen Motor (V6BiTurbo) am We ausgiebig testen können. Porsche-Fahrer die ins Lenkrad beißen inklusive:D @Garage-Homies specialy D, da haste wirklich ein feines Autochen aufgebaut ! Respekt !

 

Info-Link zur Veranstaltungsreihe -> Hier Lang

 

Jegliche Fahrzeuge dürfen starten - fair nach

Hubraumklassen gestaffelt.

 

Fahrzeuge mit geladenen Motoren

(Turbo, Kompressor, G-Lader, NOS)

werden mit üblichem Multiplikations-

faktor (1.7) zum Hubraum klassifiziert.

 

Sodele, nun aber mal viel Spass mit dem Video und den Pics

 

Viele Grüße

 

g-j:) und wir sehen uns auf der GermanRacewars !

 

@Cindy

THX für die Pics, das Videomaterial und die Berichterstattung !


17.08.2009 10:00    |    game-junkiez    |    Kommentare (4)    |   Stichworte: Audi, markenfrei, markenoffen, Porsche, Treffen, VW

Hallo liebe Leser,

 

die Mittelhessen Tuningshow III stand auf der Agenda. Das Event fand in Wetzlar statt. Knapp 1000 Fahrzeuge, Bikes, Quads.

 

InfoLink -> Hier lang

 

Ich mag markenoffene Sonntagstreffen, der Alkoholkonsum hält sich in Grenzen, das Niveau ein wenig höher. Und wenn dann auch noch das Wetter mitspielt und ich im Cabrio unterwegs sein darf, kann man von einem perfekten Tag sprechen. Das Event lief nahezu streßfrei ab, kaum Staus, keine Wartezeiten bei der Einfahrt ins Parkhaus. Hier kann man von einer perfekten Organisation sprechen.

Aber nun genug der Worte, viel Spass mit den Pics.

 

 

Viele Grüße

 

g-j:)

 

@A

War nett mit Dir über den Platz zu schlendern und zu quatschen.

Zum Glück, warst Du im Gegensatz zu meiner Begleitung nicht am Stuhl festgewachsen:D

@F/M

Schade, schade, schade, das wir uns verpasst haben...doofes Mobil:( !


14.08.2009 13:52    |    game-junkiez    |    Kommentare (13)    |   Stichworte: Audi, Corvette, Dodge, Nippon, Treffen, US-Cars

Hallo liebe Leser,

 

erneut und eigentlich wie immer, hat g-j´s Block weder Kosten noch Mühen gescheut und eine neue Außenreporterrin und gleichzeitig neue Co-Autorrin (Herzlich willkommen im Block-Team Cindy1987 !) nach München geschickt um eine Veranstaltung namens "TuningStrip" zu besuchen. Und was Cindy Euch von Ihrem Ausflug mitgebracht hat, könnt Ihr Euch hier in der Galerie anschauen.

 

Nippon/US-Cars und ein Durchschnitt der deutschen Tuning-Szene, hier dürfte wohl für jeden was dabei sein. Es wurden diversen Contests wie "Auspuffmessen", "Show&Shine" und ein "DB Contest" durchgeführt. Leider war nur ein kleiner Teil der Münchner Tuningszene vorort, da das Treffen buchstäblich in Wasser fiel, Sintflutartige Regenfälle eröffneten das Treffen. Was mir besonders gut gefällt ist die Locacation, mit den Graffitis im Hintergrund, dort könnte man nette Bilder des eigenen Fahrzeuges machen. Aber am liebsten würde ich mir den grünen Dodge Challanger krallen und nicht mehr aussteigen;)

 

So, nun aber viel Spas mit den tollen Bildern und viele Grüße

 

g-j:)

 

 

@Cindy

Vielen Dank für die Pics ! Wir freuen uns auf weitere Bildergalerien und Berichte von Dir !


09.08.2009 20:01    |    game-junkiez    |    Kommentare (7)    |   Stichworte: Audi Treffen, Opel OPC, Treffen, VW Treffen

Hallo liebe Leser,

 

das Wochenende stand mal wieder oder besser gesagt "Zum Glück" vor der Tür, den M-Tschen Treffen-Bereich abgearbeitet, kein Treffen, keine Tour. Und jetzt ? Ein Wochenende ohne Fahrzeuge, Motoren und Benzin. Gut, dann besinnt man sich halt mal wieder aufs das reale Leben außerhalb der 304 Hessencrew und M-T.

 

Wie ? Weggehen ohne die Homiez und Sistaz der Crew ? Mein Gott g-j, stell Dich nicht so an, wirst schon nicht sterben und außerdem ist ja einiges geplant.

 

Also gut, gesagt getan. Wenn man aber dann, mit einem Besuch auf einem VW/Audi-Treffen, (von dem man selbst nicht mal was wusste und das auch nie erwartet hätte)als Starter des Abends überrascht wird, muss man wohl für sich feststellen -> Schwer beeindruckt.

 

Eigentlich war es ja eher so ein Treffen, wie ich es normalerweise nicht so mag, dort wurden seltsame Trinkspiele veranstaltet, es liefen laut singende Menschen mit Stahlhelmen auf dem Kopf herrum, Lieder zum mitsingen (vorrangig mit ein Paar Promille im Kopf) schallten aus dem Festzelt. Eine kleinere "Händlermeile mit seltsamen T-Shirts, Pflegezubehör und Firlefanz. Aber das ist alles egal, was zählt ist die "verdammt süße Idee".

 

Und natürlich liebe Leser, hat Euer Schreiberling wie immer seine Cam im Handschuhfach gehabt und sogar nur knapp 100 mal, statt wie sonst üblich 1000 mal auf den Auslöser gedrückt. Musste diesmal nur 10 Pics aus dem Ordner nehmen, die nicht hier her gehören. Man will ja schließlich nicht nur ständig durch die Cam schauen und auch was vom Wesentlichen mitbekommen.

 

Selbstverständlich war auf dem Treffen auch ein 8P Fahrer, mit dem kurz gefachsimpelt wurde. Hofle-Front und Daylight Scheinwerfer an einem 2004er DFG 8P mit gecleanten Heckwischer und Faceliftrückleuchten, definitiv eine interessante Sache. Nach knapp einer Stunde war das Treffen aber auch schon wieder Geschichte und der Abend ging weiter.......

 

Tja liebe Leser, so denke ich an Euch und bringe Euch immer was mit. Viel Spass mit den Pics.

 

Viele Grüße

 

g-j:)

 

THX für den coolen Abend, gerne wieder auch ohne Auto-Treffen.


03.08.2009 10:51    |    game-junkiez    |    Kommentare (23)    |   Stichworte: 304, Treffen

Hallo liebe Leser,

 

ein kleiner Bericht, ohne skandalöse Fotos von einem etwas anderen Treffen.

 

Der Aufruf zum Treffen konnte man im Audi-Treffen-Bereich hier bei M-T finden KlickKlack :

 

Ein Treffen in netter und geselliger Atmosphäre ohne Tourenplan und teuren Hotels. Back to Basic, Rindsworscht aus der Hand, Kartoffeln aus dem Feuer, Stockbrot, Dosenbier, Marshmallows auf einem Stock übers Feuer gehalten, eine Gitarre, Musik, nette Gespräche und gemeinsamer Spaß + Lachen ist angesagt.

 

Kein festes Programm: ein Zelt, ein Schlafsack oder das eigene Fahrzeug müssen auf diesem "Back 2 Basic WE" als Schlafplatz langen (aber wer will denn schon schlafen).

 

Natürlich braucht ihr keinen Audi oder VW um bei dem "Back 2 Basic"-Treffen der Hessencrew & Friends Willkommen zu sein. Fahrer aller Marken und Modelle dürfen mitspielen. Biker, Triker und Quadler welcome! Die Fahrzeuge können in dieser Nacht Thema sein, müssen sie aber nicht. Die Fahrer und Beifahrer stehen im Mittelpunkt - nicht die Maschinen.

 

Termin: Das Wochenende um den 01.08.09

 

Ort: 35792 Löhnberg (Niedershausen)

 

Programm: Gibt es nicht. Wir werden irgendwann Samstags Vormittags vor Ort sein. Ihr kommt wann ihr möchtet (so wie es Euch am besten passt). Wer Lust hat Abends noch 'ne Runde mit dem Fahrzeug zu drehen, macht das halt.

 

Catering: Jeder bringt das mit, auf das er Lust hat. Für die Verpflegung ist quasi jeder selbst verantwortlich. Es gilt das Prinzip "Bottle-Party".

 

Kosten: Eine geschätzte Hand voll Euros (je nachdem wie viele Teilnehmer), die Kosten für die Platzmiete werden am Samstagabend zwischen den Teilnehmern geteilt und eingesammelt. Gewinnabsichten gibt es keine!

 

Fahrzeugbeschränkungen : Gibt es nicht!

 

Das Treffen endet dann im Laufe des Sonntags (02.08.09). Je nachdem wie Ihr Lust habt und heim wollt (und das wollt ihr garantiert nicht;))!

 

So und nicht anders war es hier bei M-T zu finden, Ihr hätte also alle dran teilnehmen können. Also gebt fein acht, es wird auch 2010 eine B2B geben.

 

@Ferkel/Lakritzschnecke

Danke für Eure unermüdliche Organisation

 

@PowerMike

Danke für Umbauten und Codierungen

 

@Cindy/Tecci

Danke für die Erstversorgung der nicht unerheblich blutenden Wunde

 

@Cindy

Das Du die knapp 1000km auf Dich genommen hast

 

@Lynx/Kasimir

Danke für die Probefahrten in oder mit Euren Fahrzeugen

 

@Audiot/Vasquez

THX für die LouCifer give aways und die Stange Salem

 

Oder einfach an Alle die dabei waren. Gemeinschaftsspenden entrichtet haben -> Danke das Ihr aus diesem WE, eines der highlights 2009 gemacht habt !

 

Wir sehen uns wieder, spätestens zur B2B 201o, oder dem diesjährigen 2009er Saisonabschluß ! Watch out !

 

 

Viele Grüße

 

g-j:)


UAV

Block-Heros die fantastischen 4

  • Flowmaster
  • game-junkiez
  • smhb0310
  • WillMann

Klick 4 More (447)

Nächstes Event

Und weiter gehts !

Willkommen im Block :

  • anonym
  • pico24229
  • sps.for.a8
  • Robschi1
  • Theking2121
  • rpe 9000
  • Pacht
  • Olli the Driver
  • Civic10CVTLimosine
  • snupy19

My Ride - Outside

My ride - Inside

Erster "ausgezeichneter" Block

Mein Blog hat am 09.02.2008 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blog Ticker

  • 06.Jul: Neuer Leser: C-Max-1988

RS

 

Letzte Kommentare

Mein S Line Audi A38P 04

Motor Motorbauart Reihen-4-Zylinder, Ottomotor mit Benzindirekteinspritzung, Massenausgleichsgetriebe, Vierventil-Technik, zwei oben liegende Nockenwellen (DOHC), kontinuierliche Einlassnockenwellenverstellung, Schaltsaugrohr, K&N Filter Leistung Hubraum 1984 cm3 Max. Leistung 110 (150)/6000 kW (PS) bei min -1 Max. Drehmoment 200/3500 Nm bei min -1 Motormanagement Vollelektronisch mit E-Gas, Bosch MED9 Abgasreinigungssystem Motornaher 2-stufiger Metallkatalysator, NOX-Adsorber im Unterboden, Abgasrückführung, Oettinger Edelstahl Endschalldämpfer 2 x 76mm, abgeschrägt mit Siebeinsatz Kraftübertragung Antriebsart Vorderradantrieb, Elektronische Differentialsperre EDS über Bremseingriff an allen angetriebenen Rädern, Antriebs-Schlupf-Regelung ASR, Elektronisches Stabilisierungsprogramm ESP mit Bremsassistent Kupplung Hydraulischer Drehmomentwandler mit geregelter Überbrückungskupplung Getriebeart 6-stufige tiptronic mit Dynamischem Schaltprogramm DSP, Schaltwippen am Lenkrad Fahrwerk Vorderachse McPherson-Federbeinvorderachse mit unteren Dreiecksquerlenkern, Aluminium-Hilfsrahmen, Rohrstabilisator, S Line Sportfahrwerk Hinterachse Vierlenker-Hinterachse mit getrennter Feder-Dämpfer-Anordnung, Hilfsrahmen, Rohrstabilisator, S Line Sportfahrwerk RäderSommerAluminium-Gussräder 7,5 J x 18" ET 54 5 Arm Design (quattro GmbH)WinterAluminium-Gussräder 7,5 X 17" ET 56 AmbitionSommerReifen 225/40 R 18" Michelin Pilot Sport IIWinterReifen 225/45 R 17" Dunlop M3 WintersportSpurverbreiterungenH&R System DR 20mm vorne + H&R System DRA 40mm hinten Bremssystem Bremssystem Zweikreisbremsanlage mit diagonaler Aufteilung, Anti-Blockier-System ABS mit Elektronischer Bremskraftverteilung EBV, hydraulischer Bremsassistent, zweistufige Kennlinie des Bremskraftverstärkers (Dual Rate), Scheibenbremsen vorn/hinten, vorn innenbelüftet, green stuff Sportbremsbelege Lenkung Lenkung Elektromechanisch, geschwindigkeitsabhängige Lenkunterstützung, aktive Rückstellunterstützung, automatische Geradeauslaufkorrektur, Lenkrollradius spurstabilisierend, Wendekreis ca. 10,7 m Gewicht Leergewicht 1305 kg Zul. Gesamtgewicht 1865 kg Zul. Dachlast/Stützlast 75/75 kg ungebremst 690 kg bei 12% Steigung 1400 kg bei 8% Steigung 1700 kg Volumen Gepäckraumvolumen 350 l Tankinhalt, ca. 55 ca. l Fahrleistung Höchstgeschwindigkeit 214km/h Beschleunigung 0-100 km/h 9,3 s Verbrauch Kraftstoffart SuperPlus bleifrei 98 ROZ städtisch 11,5 l außerstädtisch 6,0 l insgesamt 8,0 l CO2-Emissionen 192 g/km Emissionsklasse (94/12/EG) EU4 Versicherungsklassen Haftpflicht 15 Vollkasko 18 TeilkaskoZusatzausstattungDiebstahlwarnanlage mit Abschleppschutz durch Neigungswinkelsensor (abschaltbar), inklusive Innenraumüberwachung (abschaltbar), bordspannungsunabhängiges Signalhorn (Back-up-Horn), zur Überwachung von Türen, Front und Gepäckraumklappe Radioanlage concert mit Lautsprechern vorn und hinten; mit CD-Laufwerk, 12 Stationsspeicher, Empfangsbereich FM (UKW) und AM (MW, LW), Softkey-Bedienkonzept und zweizeiliges Display, Gesamtleistung 140 Watt, 8 Lautsprecher inklusive Centerspeaker und Bassreflexbox, CD-Wechsler-Steuerung, Antennendiversity BOSE Soundsystem 10 Hochleistungslautsprecher, 6-Kanal-Verstärker mit einer Gesamtleistung von 195 Watt und dynamischer Fahrgeräuschkompensation; das System ist auf die Akustik des Innenraums abgestimmtGlasschiebedachAusstattungslinie : Ambition + S-Line plus (quattro GmbH)S-Line Dachkantenspoiler (quattro Gmbh)Licht und GepächraumpaketXenon-ScheinwerferNotradRaucherausführung