• Online: 4.602

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

30.11.2007 22:29    |    game-junkiez    |    Kommentare (24)    |   Stichworte: 8P, Little Billy, Nettiquette, SuFu

Hallo liebe Leser,

 

Hier geht es um die Fortsetzung des threads :

 

Ein Paar Gedanken zum 8P Bereich

 

Ich möchte hier nicht mit Fingern auf bestimmte User zeigen, sondern einfach nur mal aufzeigen, was in Foren nicht so toll ankommt, vielleicht hilft es dem ein oder anderen Foren-Neueinsteiger, die Sache richtig anzugehen ! Ja genau, hier sind nicht nur neue User angesprochen, dem ein oder anderen "alten Hasen" könnte dies hier auch nützlich sein !

 

Fangen wir am besten mal mit sinnvollen Thread-Überschriften an, hier meine Favoriten der letzen Monate (gefunden auf den ersten Seiten des Bereichs) :

 

Audi A3

Problem oder Normal

!!!!!!!Hilfe Hilfe Hilfe!!!!!!!!!

Motor und Auspuff wird immer lauter !!!!!!!!!!!!!! normal ?????

2 kleine Fragen

HILFE!!! Motor abgestorben! Lässt sich nicht mehr starten! DRINGEND!!!

Was meint Ihr

A3 Probleme baruche hilfe

tieferlegen nur wieviel????????

Hilfe bei Starten

Brauch schnell HILFE!!!!

Brauche Eure Hilfe !!!

 

Als meinen persönlichen Liebling würde ich "!!!!!!!Hilfe Hilfe Hilfe!!!!!!!!!" bezeichnen, beim ersten lesen der Überschrift dachte ich sofort, "Oje g-j, da ist bestimmt was schlimmes passiert", ein Überfall, Feuer -> Ein Mensch in Not ! Nervös rutschte ich auf meinem Schreibtischstuhl rum und traute mich gar nicht den thread an zu klicken. Puuuhhh Glück gehabt, dem war doch nicht so ! Eigentlich ging es nur darum das ein Problem mit der "!"-Taste vorlag, diese scheint öfters mal zu klemmen ! Oder wollte der Schreiber mit der Vielzahl an Ausrufezeichen einfach nur die Wichtigkeit seiner Aussage unterstreichen, genauso wie es manche User tun wenn sie zig Fragezeichen an eine Frage hängen ? Gesetz dem Fall das wäre so, hätte man das "Hilfe" schon schreien müssen ! Idealerweise hätte dies dann so ausgesehen "!!!!!!!HILFE HILFE HILFE!!!!!!!!!". Als äußerst interessant bezeichne ich die Variante, einen Satz mit Ausrufezeichen zu beginnen !

 

Kommen wir nun zum leidigen Thema mit der Suchfunktion, hier schätze ich besonderst threads die mit Sätzen wie "Ich weiß das es das Thema schon gab, die SuFu hat aber nichts gefunden" ! Aach, die SuFu hat also nichts gefunden, interessant ! Gebe ich nun Stichworte des neuen threads in die SuFu, drücke auf Suchen, zerreißt es mir vor Treffern fast den Bildschirm. Spricht man die User nun drauf an, bekommt man zu hören "Ja weiste Alder, ich hatte echt keine Lust 10 Seiten zu lesen". Nun gut, also setzt sich g-j und ackert die 10 Seiten durch um die passende Antwort auf die Frage raus zu suchen.

 

Bleiben wir mal bei der SuFu, scheinbar hält sich ein Gerücht (seit motor-talk 1.0 Tagen) wacker -> Die SuFu funktioniert nicht ! Pffffffff, von wegen ! Und wie die funktioniert ! Hier erwarte ich auch nicht das sich ein User durch 2000 Beiträge kämpft oder erneut sucht ! Oftmals langt es schon die ersten beiden Trefferseiten zu überfliegen und eventuell mit einem Alternativbegriff zu suchen.

 

Aaahh jetzt ja, das ist ja ein thread der zwar meine Frage nicht ganz beantwortet aber das Thema könnte passen wie Faust auf Auge ! Äaaahhh egal, warum sollte ich den thread weiter benutzen, meine Frage geht darin doch nur unter und das hat die wichtigste Frage, der tollste Beitrag, mein einzigartigstes schlimmstes Problem, doch nun wirklich nicht verdient !

 

Nun gut, wenn wir schon bei dem neuen thread sind der sich vielleicht mit der Frage "Reifenschaden durch Bordsteinkontakt" beschäftigt, wird auch noch noch gleich ein Bild an Beitrag 1 gehängt "Hier mein S3 mit S6TFL, Hauben push up Wonderbra + näher bei die Erd geholt, behandelt mit Turtle Wax" !

Ja hallo, gehts noch ? Was bitteschön soll mir dieser Anhang bezüglich des Themas sagen ? Aber nein, nicht genung, zukünftig wird das Pic in jedem Beitrag, zu jedem Thema und bei jeder Gelegenheit gepostet !

Fortsetzung folgt ........................!

 

So liebe Leser, nun seit Ihr dran, benutzt die Kommentar-Funktion um zu schreiben was Euch vielleicht nicht so gut in Euren Unterbereichen gefällt !

 

Demnächst wird es von mir hier noch einen Beitrag geben der aufzeigt was mir im positiven Sinne besonderst gut gefällt !

 

Viele Grüße und viel Spass mit dem netten und äußerst stimmigen Video;)

 

g-j:)


22.11.2007 23:23    |    game-junkiez    |    Kommentare (0)    |   Stichworte: Audi A3 Cabrio, Cabrio 8P, Erlkönig

Hallo lieber Leser,

 

hier wohl die ersten bewegten Bilder des kommenden und neuen Audi A3 8P Cabrio ! Sehr gut zu sehen sind die dem 8PA (Sportback) angepassten zweiteiligen Rückleuchten. Zum Vergleich der Rückleuchten habe ich unten als Anhang noch ein Bild der "alten" Rückleuchten (einteilig) hochgeladen.

 

Viele Spass mit dem Video und viele Grüße

 

g-j:)

LastB1.JPG (262 mal heruntergeladen)

21.11.2007 20:06    |    game-junkiez    |    Kommentare (3)

Hallo liebe Leser,

 

hier nun Tipp Nummer 2 aus der Reihe g-j´s Auspflugstipps ! Hoch stehn, weit sehn ! Der Frankfurter Maintower ! Nach dem Ihr das Foyer des Maintowers erreicht und die Eintrittskarten gelöst habt, begebt Ihr Euch erstmal durch eine Sicherheitskontrolle die denen an Flughäfen in nichts nachsteht. Habt Ihr diese Hürde überwunden geht es mit einem der Aufzüge auf die Besucherplattform in 200 Metern Höhe. Die Plattform ist umgeben mit einer Glasbrüstung die einen Blick auf die nähere Umgebung (Frankfurter Innenstadt, das Bahnhofsviertel, Ostend, Westend, Sachsenhausen) sowie das Frankfurter Umland ermöglicht. Kälte empfindlichen Personen wäre dicke Kleidung (zumindest in den Wintermonaten) zu empfehlen, da hier oben der Wind doch schon ganz schön bläst. Zusätzlich mag ich bezweifeln das dies hier der ideale Ort für Personen ist denen schon auf einer Leiter unwohl wird;). Um kleine mitreisende Menschen braucht Ihr Euch eigenlich weniger zu sorgen, da die Glasrunterfallverhinderungsvorichtung den meisten bis zu Haaransatz reicht. Auch steht in der Höhe ausreichend Personal in Form von Turmwächtern zur Verfügung. Die tägliche Hessenschau (live im dritten Programm des hessischen Rundfunks) wir übrigens aus einem Studio unterhalb der Plattform gesendet.

 

Die Live Webcam auf dem Maintower

 

 

Wissenswertes :

 

 

Höhe: 200 m (mit Antenne 240 m)

Geschosse: 56 oberirdisch, 5 unterirdisch

Bauzeit: 3 Jahre

Richtfest: 10.03.1999

Investitionssumme: ca. EUR 350 Mio

Nutzfläche: Grundstück: 3355 m²

Bürofläche pro Etage ca. 1200 m²

Bruttogeschossfläche 101.705 m²

Gesamtmietfläche: 62.000 m²

umbauter Raum:

83.100 m³ (oberirdisch)

18.600 m³ (unterirdisch)

Beschäftigte Menschen: ca. 2000

Fenster: 2550

Treppenstufen: 1090

Aufzüge: 26 Personenaufzüge

3 Lastenaufzüge

Höchstgeschwindigkeit: 4 bis 7 m/s

 

Öffnungszeiten und Preise :

 

Sommer

 

So. bis Do. von 10.00 bis 21.00 Uhr

Fr. und Sa. von 10.00 bis 23.00 Uhr

 

Winter

 

So. bis Do. von 10.00 bis 19.00 Uhr

Fr. und Sa. von 10.00 bis 21.00 Uhr

 

Hinweis: Bei schlechtem Wetter und stürmischem Wind bleibt die Aussichtsterrasse aus Sicherheitsgründen geschlossen.

 

Regulär: EUR 4,60

Ermäßigt: EUR 3,10

Familienticket: EUR 12,30 (2 Erwachsene, 2 Kinder)

EUR 1,60 (je weiteres Kind)

Gruppenticket: EUR 3,10 pro Person (ab 30 Personen)

Schülergruppen: EUR 2,50 pro Person (ab 30 Schüler)

 

Die Ermäßigung gilt für Schüler, Studenten, Rentner und Schwerbehinderte.

 

Infos rund um den Maintower -> Hier klicken !

 

Viele Grüße und viel Spass beim Besuch des Maintowers

 

g-j:)


20.11.2007 07:25    |    game-junkiez    |    Kommentare (6)    |   Stichworte: 8P, A3, A6 Türgriffe, Audi, Lackschutz, Seitenblinker, Spurverbreiterung

Hallo liebe Leser,

 

weiter geht es mit dem dritten Teil der Serie "Pics die helfen". Erneut habe ich Euch 15 Bilder zusammengestellt die ich mal für m-t User angefertigt habe. Da die Bilder nicht auf meiner HDD versauern sollen stelle ich sie Euch hier zur Verfügung. Solltet Ihr Fotowünsche haben, die ich erfüllen kann, werde ich dies natürlich machen und im Teil 4 von "Pics die helfen" veröffentlichen. Fotowünsche bitte als Kommentar hier eintragen ! Sollte es dringend sein, findet sich bestimmt auch ein Weg wie Ihr vor der Veröffentlichung des Beitrages an die Bilder kommt !

 

 

 

 

 

weiterlesen


18.11.2007 21:59    |    game-junkiez    |    Kommentare (11)    |   Stichworte: ABT, SFG Umbau

Hallo liebe Leser,

 

hier mal ein paar Bilder zum Thema "A3 Grillumbau DFG zu SFG", die ABT Blende wird einfach zwischen dem oberen und unteren Grill der "alten" Front geklebt und erzeugt somit eine Single Frame Optik. Meine Meinung zu dem 179.-€ teuren Stück Kunststoff habe ich im Forum schon zur genüge kundgetan. Hier lasse ich jetzt einfach mal die Bilder sprechen, die das meiner Meinung nach sehr deutlich tun.;) Meiner Meinung nach ein guter Grundgedanke, dabei bleibt es dann aber auch, am unstimmigsten an der Blende ist für mich das Preis/Leistungsverhältnis . Zusätzlich kommt noch hinzu das man den ABT Schriftzug nicht entfernen oder ablassen kann, da die Blende eine Vertiefung für den Schriftzug hat ! Den gleichen Effekt den die Blende vermittelt kann man auch mit ein wenig schwarzer und qualitativ hochwertiger Folie erzielen. Diese ist teilweise schon für um die 20.-€ zu bekommen.

 

 

Viele Grüße

 

g-j:)


17.11.2007 22:50    |    game-junkiez    |    Kommentare (8)    |   Stichworte: 8P, A3, Airbrush, Audi, Fake, TT1 Tankdeckel

Hallo liebe Leser,

 

also manchmal muss ich doch für mich feststellen das ich etwas seltsame und befremdliche Ideen habe, schlimm wird es allerdings erst, wenn sich jemand findet, der hilft diese komischen Ideen auch in die Tat umzusetzen.

 

Von Grundgedanke her sollte es was sein, dass sich äußerlich in die Reihe der Änderungen (TT1 Fußstütze, TT1 Lüftungsringe, TT2 Lichtschalter) im Innenraum einfügt.

 

Bei einem Telefonat mit audiot_8p (Gerd) berichtet ich ihn von meiner seltsamen Projektidee, eine 8P Tankklappe mit einem TT1 Tankdeckel-Airbrush zu versehen, was sofort mit einem "das bekommen wir hin, ich kenne da jemanden" quittiert wurde ! Gerd hat eine Bekannte die semiprofessionell Airbrush-Bilder anfertigt ! Also besorgte Gerd den Tankklappenrohling und brachte Ihn zu seiner Bekannten, Elke !

 

Sofort nahm ich Kontakt zu Elke auf, die schon etwas verwundert war als ich von dem Motiv berichtete, ja liebe Leser, ich weiß, normalerweise sind auf Tankklappen eher Motive wie Audi-Ringe mit Blitzen, Audi-Ringe mit Tribals, dämlich grinsende Kolben mit dümmlichen Gesichtern, sich Ihrer Notdurft entledigende Männchen die selbiges auf Embleme anderer Automarken tun, Drachen, Feen und sonstige seltsame Sachen zu finden.

 

Also ging es sofort zum local Audi-Dealer um dort ein Paar schnelle Motive zu fotografieren, gleich beim ersten Audi-Händler stand ein TT1 der dafür herhalten musste. Die Bilder gingen noch am gleichen Tag per mail zu Elke die mit der Produktion begann.

 

Nachdem das Airbrush aufgebracht wurde, hat Elke die Tankklappe noch mit Klarlack versiegelt, ich brachte noch eine Schicht feinsten schleifmittelfreien Wachs auf.

 

Die Tankklappe wurde innerhalb von einer Minute montiert in dem man die offene Tankklappe mit einem Schlitzschraubendreher entriegelt und abzieht und das gebrushte Modell in umgekehrter Reihenfolge anbringt.

 

Zum Abschluß kam das Projekt natürlich erst, in dem es in einem thread im 8P/8PA Bereich vorgestellt wurde !

 

Und hier liebe Leser, glaubt man gar nicht was sich Euer g-j:) alles anhören musste !

"Faker", "Spinner" und "Kein Geld für einen echten TT Tankdeckel" gehören zu den harmloseren Sachen. Man hätte meinen können das ich die goldenen Löffel geklaut, mir das Dach abgeflext, ne BMW Niere in den Grill geplanzt habe !

 

Aber da steh ich drüber und der Deckel ist auch in ein Paar Sekunden gegen das eingemottete Originalteil (ich habe tatsächlich noch alle Teile die ich an meinem Fahrzeug geändert habe) rückgerüstet ! Da die Klappe für mich, für mehr als nur ein Airbrush steht (nämlich für Hilfe und Freundschaft zwischen ehemals gesichtlosen Nicks) werde ich diese als ein Erinnerungsstück selbst nach einem Fahrzeugwechsel behalten !

 

Mein Dank geht an der Stelle an Gerd und Elke für den tollen und unkomplizierten Service, das Airbrush, den Selbstkostenpreis und das Ihr mich nicht ausgelacht habt;)

 

Viele Grüße

 

g-j:)


16.11.2007 21:30    |    game-junkiez    |    Kommentare (0)    |   Stichworte: ATV, Games, Motocross, Off-Road, Xbox 360


Hallo liebe Leser,

 

hier ein Entwicklertagebuch und erste bewegte Spielszenen der Xbox 360 Off-Road-Raserrei ! Auf 2 oder 4 Rädern über Stock und Stein. Ich werde auf jeden Fall mal einen Blick riskieren da ich einen Nachfolger für mein heiß geliebtes Colin McRae DIRT suche !

Genre: Fun-Sport

Entwickler: Rainbow Studios

Publisher: THQ

Release: Februar 2008

 

- neun Spiel-Modi

- Minispiele

- erweiterte Rhythm Racing-Physik

- komplett online spielbar

- freie Rennwahl

- Karriere mit allen Rennklassen

- natürliche Hindernisse im Enduro-Modus

- Neue Helmperspektive

- fordernder Strecken (EnduroCross)

- neueartige Ego-Perspektive

- frei befahrbare Arenen

 

Achtung : Falls Ihr Euch für das Game interessieren solltet !

 

Es muss bei der MX Games-Serie mit Federvorspannung gearbeitet werden, der richtige Absprung und Landepunkt kann spielentscheidend sein. Sucht Ihr ein Game bei dem Ihr nur durchs Gelände düsen wollt, könnte es sein das MX Vs. ATV Untamed nichts für Euch ist ! Vor dem Kauf unbedingt antesten !

 

Dieser Beitrag wird wie alle Games-Beiträge nach der Veröffentlichung neuer Infos ergänzt !

 

Update :

 

Eine 912mb große Demo des Games steht auf dem deutschen Xbox Marktplatz zum kostenlosen download zur Verfügung !

 

Ich werde nach dem ich die Demo gesaugt und getestet habe eine erstes Fazit hier hinterlassen, nun aber erstmal viel Spass mit der Demo !

 

Viel Spass mit den Videos und viele Grüße

 

g-j:)

cover.jpg (243 mal heruntergeladen)

14.11.2007 19:57    |    game-junkiez    |    Kommentare (2)    |   Stichworte: Audi Treffen, Hessencrew, Spaetzle Tour, Treffen

Hallo liebe Leser,

 

heute möchte ich von einem Event der ganz besonderen Art berichten, die Spaetzle Tour 1. Die Tour fand am Wochenende um den 22.09.07 im Bereich der Schwäbischen Alp statt. Die meisten Teilnehmer trafen sich bereits am 21.09.07 um noch ein wenig gemeinsam zu essen, trinken und die Tour am nächsten Tag ausgeruht zu bestreiten.

 

Startzeit der knapp 250 km langen Tour war der Samstag, nach einem gemeinsamen Frühstück ging es nun endlich los. Kurvige Landstraßen durch reizvoll schöne Gebiete standen auf dem Programm, unterbrochen von Mittagessen, Museumsbesuch und Kaffee-Zeit. Am Abend war gemeinsames essen, chillen und feiern angesagt. Die ein oder andere einheimische Spezialität (in flüssiger sowie fester Form) stand auf der Speisekarte. Den Abschluß bildete ein harter Kern der gemeinsam das Lied vom Vater Ibrahim und seinen Schlümpfen ( ja, ich weiß das es Abraham heißt, nur griff hier scheinbar der Alkohol;)) zum besten gab. Nach einem gemeinsamen Frühstück am Sonntag löste sich die Gruppe dann auf um den Heimweg anzutreten.

 

Kurz um die Tour bot alles was ein benzingeschwängertes Wochenende benötigte !

 

Vielen Dank an der Stelle nochmal an das Orga-Team, die Teilnehmer und an die beiden anwesenden Moderatoren die auch im real life die Betreuung ihrer m-t.de Schäfchen übernahmen;). Ein absolut klasse Wochende, dass mir noch lange in Erinnerung bleiben wird ! Watch out 4 Spaetzle 08 !

 

Hier noch der link zum m-t thread der Spaetzle Tour

 

In diesem findet ihr jede Menge lustigen spam, die Location, Meinungen und Kritik, ne Menge Lob, die Teilnehmerliste uvm.

 

Viele Grüße und viel Spass mit den "Unmengen" an Bildern;)

 

g-j:)


13.11.2007 08:06    |    game-junkiez    |    Kommentare (11)

Hallo liebe Leser,

 

heute der erste Beitrag aus einer unregelmäßigen Reihe "g-j´s Ausflugstipps". Hier werde ich über Ausflugsmöglichkeiten (die unmittelbar mit Technik zu tun haben) berichten, positiv als auch negativ !

 

Beginnen möchte ich mit :

L.+P. Juniors Flugaustellung in Hermeskeil .

 

 

 

Die Ausstellung ist täglich von 9.00 – 18.00 Uhr vom 01.04. – 01.11. geöffnet.

 

 

 

Hier ein Überblick über den Außenbereich . Wenn Ihr mit dem Mauszeiger auf die Luftaufnahme geht, erscheinen die Flugzeugbezeichnungen.

 

Die Ausstellung befindet sich in 54411 Hermeskeil II. Hier findet Ihr eine Anfahrtsskizze und den map 24 Routenplaner .

 

Die Flugausstellung besteht aus 3 Hallenund einem großen Außenbereich. Eine Liste des ausgestellten Fluggerätes gibt es hier . Zusätzlich befindet sich im Concorde-Nachbau ein Cafe in dem zu moderaten Preisen, kalte und heiße Getränke sowie kleines Snacks gereicht werden. Desweiteren gibt es einen kleinen Museums-Shop in dem Dinge rund um das Thema Luftfahrt gekauft werden können (Modelle, Postkarten und Briefmarken, Snacks usw.)

 

Die Eintrittspreise sind vollkommen OK ( ich meine es waren 5.-€ für Erwachsene und 3.-€ für Kinder), das ausgestellte Fluggerät ist restauriert, teil restauriert oder im Originalzustand. Bei der Restaurierung legte man sehr viel wert auf eine Natürlichkeit der Farben. Irgendwie hatte ich das Gefühl das die Ausstellung "lebt", die Gerätschaften erzählten Ihre Geschichte. Im Vergleich zum Technik Museum Sinsheim und Speyer fand ich die Ausstellung schöner, da sie nicht so überladen wirkte. Mit etwas Zeit konnte man sich jedes der teil begehbaren Exponate in Ruhe betrachten. Schautafeln erzählten den Lebensweg der Flugzeuge und Hubschrauber. Zusätzlich sind in den 3 Hallen, Motoren, Uniformen, Ausrüstungsgegenstände, Schleudersitze uvm. aus der zivilen als auch militärischen Luftfahrt zu finden. Ein großer und geräumiger Parkplatz ist vor der Ausstellung vorhanden (eignet sich also auch dazu mal mit mehreren Fahrzeugen anzureisen).

 

Von mir bekommt der Familienbetrieb (hinter dem sich keine große Gesellschaft wie in Sinsheim oder Speyer verbirgt) eine durchweg positive Bewertung, da hier das Preis/Leistungsverhältniss stimmt.

 

Sollte ich mal wieder in der Nähe von Hermeskeil sein, werde ich die Ausstellung ein zweites Mal besuchen ! Allein schon die Anreise über die kurvigen Hunsrück-Landstraßen hat sehr viel Spass gemacht !

 

Meiner Meinung für jeden der sich halbwegs für Technik interessiert und in der Nähe ist ein Muß ! Zusätzlich gibt es von mir auch noch das Prädikat : Für Kinder bestens geeignet ! Da der bei mir mitreisende "kleine Mensch" sehr viel Spass dort hatte !

 

Viele Grüße

 

g-j:)


12.11.2007 07:52    |    game-junkiez    |    Kommentare (3)    |   Stichworte: A3Q, Hessencrew, m-t User, Oettinger, Oettinger S3, R8, Treffen

Hallo liebe Leser,

 

hier nun wie versprochenen die 07er Impressionen, als mein persönliches highlight würde ich meine Fahrt im Oettinger S3 bezeichnen, wow, das hat sogar die Fahrt im 06er Oettinger Sportback getopt ! Der S3 war durch den vorhandenen quattro Antrieb definitiv im Vorteil ! Boaaah hat das Teil ins Kreuz getreten;). Was ich allerdings weniger lustig fand, war der Blick auf das FIS und den momentanen Verbrauch inklusive dem Tankstop (zum Glück wurde das flüssige Gold im Form von Super + von Oettinger übernommen;)).

 

Auch dieser Jahr wurde wieder viel gebastelt, gefachsimpelt und einfach nur Spass gehabt. Wie schon im letzten Jahr hat sich die Oettinger Crew wieder von ihrer besten und freundlichsten Seite gezeigt ! Desweiteren wurde Leistungsmessungen durchgeführt, auf Probe gechipt (24 Stunden). Der ein oder andere hat sich auch dieses Jahr ne Leistungskur auf Dauer gegönnt. Zusätzlich stand eine Slotcar-Bahn zur Verfügung auf der, der "Große Preis von Friedrichsdorf" ausgetragen wurde. Zu gewinnen gab es Gutscheine (Platz 1 = 350.-€, Platz 2 = 250.-€ und Platz 3 = 150.-€) der Firma Oettinger, die Teilnahme war kostenlos und bewertet wurde nicht der Sieg sondern die schnellste Rundenzeit ! Klar sollte auch sein das ein User aus dem A38P/8PA Bereich hier bei m-t.de den Sieg nach Hause gefahren hat ! Herzlichen Glückwunsch nochmal nachträglich mugzl !Auch für eine schlechtere Rundenzeit wurde niemand verhöhnt ! Wer "außer Konkurenz" mitfahren wollte konnte dies natürlich tun ! Vielen Dank an der Stelle auch nochmal an die freundlichen Helfer, die mich an der Bahn ablösten (so habe ich wenigstens auch was vom Tag, den Leuten, den Fahrzeugen und dem Feeling gehabt)!

Ein weiters highligt war der Testlauf eines neuen RS4 auf dem Allradprüfstand, ach ja, in schwarz sieht der kleine richtig nett aus;), genauso wie der anwesende Audi R8)

 

Auf den Bildern sind hauptsächlich Audis und VWs zu sehen, was aber nicht heißt das Fahrer jeglicher Marken bei den Treffen willkommen sind ! Also "watch out" das 08er Treffen wird mit Sicherheit stattfinden. Sobald der thread im Audi-Treffen Bereich existiert werde ich ihn hier verlinken.

 

 

 

Der m-t.de thread zum 07er Treffen

 

Viele Grüße

 

g-j:)


11.11.2007 13:01    |    game-junkiez    |    Kommentare (4)    |   Stichworte: A3Q, Audi A3 8P, GTI, Hessencrew, Oettinger, Treffen, TT

Hallo liebe Leser,

 

heute möchte ich Euch ein wenig über die mittlerweile regelmäßigen Treffen der m-t User/A3Q User bei der Firma Oettinger in Friedrichsdorf/Hessen berichten. Eins vorab, leider werde ich nicht von Oettinger gesponsort oder bekomme meine Berichte hier vergütet. Sie spiegeln also lediglich meine Sicht der Dinge wieder und sind nicht als Werbung zu betrachten.

 

Organisiert werden die Treffen von Pramedic_LU (seiner Seite A3Q) und der Firma Oettinger, an diesem Tagen gibt es Leistungssteigerungen und Rabatte auf das gesamte Oettinger Zubehör, Leistungsmessungen können zum verbilligten Preis durchgeführt werden. Die jeweils aktuellen und leistungsgesteigerten Oettinger Fahrzeuge können selbst getestet werden (Wow, meinen Ritt auf der 310PS Sportsback Kanonenkugel wird mir noch lange in Erinnerung bleiben;)). Bratwurst, Steaks zum Selbstkostenpreis sowie günstige Getränke sind selbstverständlich.

 

Das gesamte Oettinger-Team das an diesen Tagen freiwillig "arbeitet" ist äußerst auskunftsfreudig, nett und zuvorkommend. Keiner der Hallen/Werkstätten oder Büros bleibt dem interessierten User verschloßen. Ein Gefühl von Freunden unter Freunden kommt auf, das Geschäftsinteresse tritt in den Hintergrund (auch wenn es ungemein wichtig ist). Bei Umbauten und Leistungssteigerungen sowie auf den Rollenprüfständen darf live zugeschaut werden. Es wird beraten, gefachsimpelt oder einfach nur gefeiert was sich dann auch in den abendlichen Essen User/Oettinger Team im Spectaculum fortsetzt. Kurz um, es sind jedesmal einfach großartige Tage die auch jedesmal die ein oder andere Überraschung bereithalten !

 

Lasst einfach mal die Bilder auf Euch wirken !

 

Der m-t.de thread zum 06er Treffen

 

Impressionen des 07er Treffens folgt hier demnächst in einen o7er Beitrag !

 

Viele Grüße

 

g-j:)


11.11.2007 07:04    |    game-junkiez    |    Kommentare (5)    |   Stichworte: Akku Lampe, LED Lampe, Phaetom, Porsche, Touareg

Hallo liebe Leser,

 

heute möchte ich einen treuen Begleiter in meinem Fahrzeug vorstellen, die Zigarettenanzünderhochleistungsakkuledlampe von VW. Es handelt sich hier um ein original Ersatzteil das im VW Phaeton und Touareg zum Einsatz kommt ! Die Lampe wird einfach und montagefrei gegen den werksseitigt montierten Zigarettenanzünder getauscht ! Sobald die Lampe montiert ist wird der sich darin befindliche Akku geladen. Die Lampe hat einen Überladungsschutz und stoppt somit die Ladung bei erreichen der Akkumaximalgrenze.

 

 

 

Das Xenonartige helle und weiße Licht ist sowohl im Innenraum als auch im Motorraum zu gebrauchen, ist durch die Positionierung stets Griff und Einsatzbereit ! Zusätzlich klappert/wackelt oder fällt die Lampe nichts durch z.B das Handschuhfach !

 

Erhältlich ist das großartige Ersatzteil bei jedem VW/Audi Händler zum Preis von 19.95€ !

 

Teilenummer : 7L6 947 175 A

 

Die Alternative von Porsche :

 

22,61 € Artikelnr. 000 044 900 79 (Achtung kein LED, Krypton Leuchtmittel))

 

Desweiteren gibt es mittlerweile noch eine Audi Lampe die ausschaut wie die VW Lampe, zusätzlich hier sind ein Paar Audi Ringe in die Linse graviert, Bild und Teilenummer werde ich nachreichen !

 

Hier der Audi Nachtrag :

 

4F0 947 175 / 19,90 Euro = Taschenlampe

(c) by PowerMike ;)

 

 

Viele Grüße

 

g-j:)


UAV

Block-Heros die fantastischen 4

  • Flowmaster
  • game-junkiez
  • smhb0310
  • WillMann

Klick 4 More (447)

Nächstes Event

Und weiter gehts !

Willkommen im Block :

  • anonym
  • Chrisfcnfcnfcn
  • pico24229
  • sps.for.a8
  • Robschi1
  • Theking2121
  • rpe 9000
  • Pacht
  • Olli the Driver
  • Civic10CVTLimosine

My Ride - Outside

My ride - Inside

Erster "ausgezeichneter" Block

Mein Blog hat am 09.02.2008 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blog Ticker

  • 06.Jul: Neuer Leser: C-Max-1988

RS

 

Letzte Kommentare

Mein S Line Audi A38P 04

Motor Motorbauart Reihen-4-Zylinder, Ottomotor mit Benzindirekteinspritzung, Massenausgleichsgetriebe, Vierventil-Technik, zwei oben liegende Nockenwellen (DOHC), kontinuierliche Einlassnockenwellenverstellung, Schaltsaugrohr, K&N Filter Leistung Hubraum 1984 cm3 Max. Leistung 110 (150)/6000 kW (PS) bei min -1 Max. Drehmoment 200/3500 Nm bei min -1 Motormanagement Vollelektronisch mit E-Gas, Bosch MED9 Abgasreinigungssystem Motornaher 2-stufiger Metallkatalysator, NOX-Adsorber im Unterboden, Abgasrückführung, Oettinger Edelstahl Endschalldämpfer 2 x 76mm, abgeschrägt mit Siebeinsatz Kraftübertragung Antriebsart Vorderradantrieb, Elektronische Differentialsperre EDS über Bremseingriff an allen angetriebenen Rädern, Antriebs-Schlupf-Regelung ASR, Elektronisches Stabilisierungsprogramm ESP mit Bremsassistent Kupplung Hydraulischer Drehmomentwandler mit geregelter Überbrückungskupplung Getriebeart 6-stufige tiptronic mit Dynamischem Schaltprogramm DSP, Schaltwippen am Lenkrad Fahrwerk Vorderachse McPherson-Federbeinvorderachse mit unteren Dreiecksquerlenkern, Aluminium-Hilfsrahmen, Rohrstabilisator, S Line Sportfahrwerk Hinterachse Vierlenker-Hinterachse mit getrennter Feder-Dämpfer-Anordnung, Hilfsrahmen, Rohrstabilisator, S Line Sportfahrwerk RäderSommerAluminium-Gussräder 7,5 J x 18" ET 54 5 Arm Design (quattro GmbH)WinterAluminium-Gussräder 7,5 X 17" ET 56 AmbitionSommerReifen 225/40 R 18" Michelin Pilot Sport IIWinterReifen 225/45 R 17" Dunlop M3 WintersportSpurverbreiterungenH&R System DR 20mm vorne + H&R System DRA 40mm hinten Bremssystem Bremssystem Zweikreisbremsanlage mit diagonaler Aufteilung, Anti-Blockier-System ABS mit Elektronischer Bremskraftverteilung EBV, hydraulischer Bremsassistent, zweistufige Kennlinie des Bremskraftverstärkers (Dual Rate), Scheibenbremsen vorn/hinten, vorn innenbelüftet, green stuff Sportbremsbelege Lenkung Lenkung Elektromechanisch, geschwindigkeitsabhängige Lenkunterstützung, aktive Rückstellunterstützung, automatische Geradeauslaufkorrektur, Lenkrollradius spurstabilisierend, Wendekreis ca. 10,7 m Gewicht Leergewicht 1305 kg Zul. Gesamtgewicht 1865 kg Zul. Dachlast/Stützlast 75/75 kg ungebremst 690 kg bei 12% Steigung 1400 kg bei 8% Steigung 1700 kg Volumen Gepäckraumvolumen 350 l Tankinhalt, ca. 55 ca. l Fahrleistung Höchstgeschwindigkeit 214km/h Beschleunigung 0-100 km/h 9,3 s Verbrauch Kraftstoffart SuperPlus bleifrei 98 ROZ städtisch 11,5 l außerstädtisch 6,0 l insgesamt 8,0 l CO2-Emissionen 192 g/km Emissionsklasse (94/12/EG) EU4 Versicherungsklassen Haftpflicht 15 Vollkasko 18 TeilkaskoZusatzausstattungDiebstahlwarnanlage mit Abschleppschutz durch Neigungswinkelsensor (abschaltbar), inklusive Innenraumüberwachung (abschaltbar), bordspannungsunabhängiges Signalhorn (Back-up-Horn), zur Überwachung von Türen, Front und Gepäckraumklappe Radioanlage concert mit Lautsprechern vorn und hinten; mit CD-Laufwerk, 12 Stationsspeicher, Empfangsbereich FM (UKW) und AM (MW, LW), Softkey-Bedienkonzept und zweizeiliges Display, Gesamtleistung 140 Watt, 8 Lautsprecher inklusive Centerspeaker und Bassreflexbox, CD-Wechsler-Steuerung, Antennendiversity BOSE Soundsystem 10 Hochleistungslautsprecher, 6-Kanal-Verstärker mit einer Gesamtleistung von 195 Watt und dynamischer Fahrgeräuschkompensation; das System ist auf die Akustik des Innenraums abgestimmtGlasschiebedachAusstattungslinie : Ambition + S-Line plus (quattro GmbH)S-Line Dachkantenspoiler (quattro Gmbh)Licht und GepächraumpaketXenon-ScheinwerferNotradRaucherausführung