• Online: 5.257

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

07.09.2008 01:43    |    game-junkiez    |    Kommentare (72)    |   Stichworte: Frei sein, Weltoffen

Hallo liebe Leser,

 

fernab von engstirnigen Modell und Markenfetishismus geht es zukünftig in g-j´s Block weiter. Schon von Anfang an habe ich dies propagiert, Fahrer aller Marken und Modelle, Biker, Quadfahrer, Trikes sind genauso hier im Block willkommen wie auf den Treffen/Stammtischen/Freizeitevents 2009. Zumindest trifft dies auf die Veranstaltungen zu, die ich mitorganisiere.

 

Auf keiner der Veranstaltungen, muss jemand, auf Grund seiner gefahrenen Marke oder Modell, als letzter im Konvoi fahren, dass Fahrzeug am eigentlichen Tour-Tag stehen lassen und auf einem Beifahrersitz, Platz nehmen. Bei den 2009er Treffen muss sich auch niemand von der Gruppe trennen, wenn das Gruppenbild gemacht wird. Keine Frage, ihr dürft, wenn ihr wollt, alle mit aufs Bild ! Wir wollen alle mal zusammen durch die "grüne Hölle" ? Kein Problem, ein Zweisitzer auf Golf V Basis wird dazu, nicht benötigt ! Nein, Ihr braucht dazu nicht mal einen Audi !

 

Der Mensch steht auf den Treffen im Vordergrund !

 

Für Marken und Modellrassismus gibt es auf diesen Treffen keinen Platz. Gleiches gilt für diesen Block ! Ihr alle dürft hier mitspielen, egal ob ihr einen Opel, einen VW, einen Japaner, ein Muscle-Car, ein Sportwagen, einen Roller, ein Quad oder ATV, ein Bike fahrt ! Alles was Rohstoffe verbrennt ist willkommen, genauso wie Elektomobile oder Fahrzeuge mit alternativen Antrieb !

 

Genauso spielt es keinerlei Rolle, welche Musik ihr hört, welche Konsole ihr vergewaltigt. PC-Gamers welcome !

 

Natürlich wird das Thema "Audi" hier, mehr oder weniger präsent sein, was aber lediglich damit zusammenhängt, das ich momentan einen "teureren" Golf fahre.

 

Dieser Beitrag ist nur ein kleiner Hinweis in eigener Sache, der Beitrag spiegelt lediglich meine Meinung wieder. Gerne könnt ihr Eure Pros und Contras im Kommentarbereich hinterlassen.

 

Viele Grüße und einen schönen Sonntag

 

g-j:)

 

Mein Dank geht an dieser Stelle an die Lakritzschnecke, für die Inspiration mit dem Markenrassismus ! Grüße an dieser Stelle auch an die männliche, junge Sau !;)


09.09.2008 14:03    |    XC70D5

@gj:

Ich weiß genau, was Du meinst, aber es ist schwierig bis unmöglich das hinzubekommen.

 

Im Volvobereich gab es mal ähnliche Probleme. Die Elchdriver aus der Schweiz organisieren regelmässige Pässerundfahrten. Als Volvofahrer war man da gerne gesehen. Wenn man aber die Marke gewechselt hatte, gab es keine Chance mehr daran teilzunehmen, obwohl man sich vorher gut verstanden hatte.

 

Auf der einen Seite habe ich Verständnis dafür, dass es eine Volvoausfahrt ist, andererseits gab es einige, die wieder gerne dabei gewesen wären. 

 

Leider ist das so ausgeartet, dass es auch Streit unter den Elchdrivern gegeben hat.

 

Es ist für mich (wie wohl für die meisten) fast unmöglich, mich für mein ganzes Leben auf eine Marke zu beschränken. Soll ich deshalb die Freundschaft mit den Leuten kündigen, die ich durch solche Treffen kennengelernt habe?

 

Im Volvobereich gibt es s.g. GTs (Gourmet-Treffen, also Essen). Zu Anfang kamen da nur Volvofahrer, aber mittlerweile haben so viele die Marke gewechselt, dass es meist ein "markenoffenes Volvotreffen" ist.

 

Ich betreibe mit 3 anderen Leuten auch ein (geschlossenes) Forum. Aufhänger sind die M-Modelle von BMW. Als wir dieses Forum gegründet hatten, fuhr ich selber noch Volvo. Dort zählt alleine, dass man die Autos interessant findet, man motorsportinteressiert ist oder einfach nur, weil man vom Typ dazu passt. Das geht m.E. allerdings nur in relativ kleiner Runde. Sowas im großen Stil durchzuführen dürfte schwierig werden.

 

 

Gruß

 

Martin


09.09.2008 21:23    |    game-junkiez

Zitat:

@gj:

 

Ich weiß genau, was Du meinst, aber es ist schwierig bis unmöglich das hinzubekommen.

 

Im Volvobereich gab es mal ähnliche Probleme. Die Elchdriver aus der Schweiz organisieren regelmässige Pässerundfahrten. Als Volvofahrer war man da gerne gesehen. Wenn man aber die Marke gewechselt hatte, gab es keine Chance mehr daran teilzunehmen, obwohl man sich vorher gut verstanden hatte.

 

Auf der einen Seite habe ich Verständnis dafür, dass es eine Volvoausfahrt ist, andererseits gab es einige, die wieder gerne dabei gewesen wären.

 

Leider ist das so ausgeartet, dass es auch Streit unter den Elchdrivern gegeben hat.

 

Es ist für mich (wie wohl für die meisten) fast unmöglich, mich für mein ganzes Leben auf eine Marke zu beschränken. Soll ich deshalb die Freundschaft mit den Leuten kündigen, die ich durch solche Treffen kennengelernt habe?

Dein Beitrag Martin,

 

trifft ja sowas von ins Schwarze !

 

Genau das ist es, Freundschaft, dufte Typen, ne nette coole Atmo und gute Zeit aufgeben, nur um nach außen hin ein einheitliches Bild darzustellen, ist für mich leider nicht tragbar.

 

Winkende Retner und lachende Kinder, können das nicht aufwiegen !

 

Nun gut, entscheiden, muss dies jeder für sich selbst !

 

Viele Grüße

 

g-j:)


11.09.2008 18:46    |    nightwolf2801

@ g-j

Super das ich Dir eine Freude machen konnte ---> Hatebreed´s

 

 

@all

Seit Anfang des Blog's, verfolge ich nun die einzelnen Kommentar, habe lange mit mir

gerungen, schreibst Du etwas oder nicht, nun aber doch.

 

Eins versteche ich mit meinen 53 Lenzen nicht ... vielleicht hervorgerufen durch das Senil werden oder weiß ich was, egal .... einem Freund sollte doch nicht die Freundschaft gekündigt werden, nur weil er sich nach einigen Jahren für eine andere Automarke oder was auch immer entschieden hat.

 

Eine Freundschaft wächst auch nicht mit dem Besuch eines Treffens, einer Tour oder ähnlichem, da gehört schon eine Menge mehr zu. Wenn dieses gegeben ist, dann ist es mir doch scheiß egal, mit was er daher kommt und sei es mit einem Fahrrad. Für mich steht in erste Linie der Mensch ... der Freund im Vordergrund. Muss man es dann bei einem Treffen, einer Tour oder netten Beisammensein so eng sehen, dass nur der, der auch die Marke fährt, erwünscht ist?

Zu meiner Zeit als 2.Vorsitzender des VW Polo Team Berlin e.V. und 1.Vorsitzender des MSV Berlin e.V. war auch der auf gemeinsamen Veranstaltungen und im Verein gern gesehen, der das Fabrikat gewechselt hat.

 

Auch wenn somit gegen die Satzung des Vereins verstoßen wurde. Doch die Freundschaft zu den einzelnen war größer und stärker als die Satzung. Kurzerhand wurde sie geändert. Ein neuer Paragraph für Ehrenmitglieder wurde eingepflegt, schon war das Problem aus der Welt. Hier wäre die Sache doch viel einfacher, wenn es diese Engstirnigkeit nicht geben würde. Was ich damit sagen möchte ... es geht alles, wenn man nur will.

 

G-j meine Unterstützung kannst Du gewiss sein, ich sehe es wie Du, wenn ich auch nicht in Hessen wohne. Ist das ein Grund für Dich, nö wahhhhrrrr,

Dank für Eure Aufmerksamkeit.

Viele Grüße aus Berlin.

NW


11.09.2008 18:56    |    game-junkiez

Danke NW,

 

Dein Post, spricht mir aus der Seele !

 

Tolle Idee, das mit den Ehrenmitgliedern ! Würde den "Zulauf" weitere "Markenfremder" stopen.

 

Ein Problem das bleibt und scheinbar "arg wichtig" ist, ist die Zerstörung des Einheitlichen Bildes.

 

Mann könnte die "Markenfremden Fahrzeug" ja mit dem Text "Begleit/Service-Fahrzeug" beschriften;):D

 

Viele Grüße ind Die Hauptstadt

 

g-j:)


11.09.2008 19:05    |    nightwolf2801

g-j, auch dafür gibt es einfachste Hilfsmittel.

Ich z.B. habe noch einige Fahnen (90x150 cm) verschiedener Markenfabrikate im Schrank rumliegen. Kurzerhand, die treffende Marke rausgesucht, mitgenommen, drübergestreift und schon passt es ins Bild. Dies gilt z.B. für Fotosessions. Alles klar? Ein Weg wie, was, wer und wo findet sich immer, nur eine Sache des Wollens.

Gruß

NW


11.09.2008 19:14    |    game-junkiez

Also quasi,

 

eine Audi-Fahne über den Golf legen und dafür mit aufs Bild ?

 

Viele Grüße

 

g-j:)


11.09.2008 19:21    |    nightwolf2801

jepp, z.B. ist doch eine Sache der Absprache ... Reden sie mit uns!!! Wege gibt es immer, müssen nur gefunden werden. Leider habe ich sie in Berlin bisher auch noch nicht aufgespürt. Deshalb fühle ich mich Euch ja so verbunden, dachte Ihr im Süden der Republik seid da etwas anders drauf.

NW


11.09.2008 19:32    |    game-junkiez

Die Hessen,

 

sind so drauf;), bei den Südler, weiß ich es nicht;):D

 

Auf der anderen Seite, hätte ich auch meinen Stolz und würde meinen : Auf meinen neuen XYZ, kommt mir keine Audi-Fahne, dann verzichte ich lieber aufs Bild;)

 

Viele Grüße

 

g-j:) der auch gemischte Auto-Bilder schön findet;)


11.09.2008 19:59    |    nightwolf2801

Ok Gamie ... ist doch ein Wort und schon haben wir gesprochen.

Wenn es markenbezogen ist, sind dann doch alle Unklarheiten vom Tisch, so einfach ist es. Wir finden immer einen Weg.

Brechen wir die priv. Unterhaltung jetzt ab, damit noch andere Meinungen die Chance bekommen.

Schönen Abend und Gruß

NW


12.09.2008 21:26    |    game-junkiez

Hallo liebe Leser,

 

ich weiß nich genau, warum ich es mache, aber ich mache es mal !

 

Da man mir eben, (auf besonderst liebe und nette Weise;)) per Tel. unterstellt hat, das dieser Beitrag EX-User stützen/fördern/sonst was, soll.

 

Gegendarstellung :

 

Dieser Beitrag ist aus freien Stücken entstanden, spiegelt lediglich meine Meinung wieder und soll keine ehemaligen m-t User unterstützen ! Da bei mir in ferner Zukunft ein Markenwechsel ins Haus steht, kam es zu diesem Beitrag.

 

Lieb gewonnene Freunde und Menschen nicht mehr treffen zu können, nur weil man die Marke, das Modell wechselt, stimmt mich traurig !

 

Aber warum rechtfertige ich mich eigentlich ? Ihr habt Euch doch eh schon Euer eigenes Bild gemacht !:( ..............Denkt doch, was ihr wollt !

 

Habe die Ehre und viele Grüße

 

g-j:)


12.09.2008 23:05    |    nightwolf2801

Hi G-J,

ärgere Dich nicht, es ist Wochenende und das solltest Du Dir nicht vermiesen lassen. Anstatt Dich zu rechtfertigen, hättest Du hierher verweisen sollen.

 

Oh ... hätte ich jetzt nix sagen sollen. Na ja, vielleicht bekomme ich auch einen Anruf und mir wird meine Meinung verboten oder sonst was unterstellt. Dachte das gab es nur in der GDR.

 

Ach ja meine Rufnummer, die gibts bei Bedarf per PN. Bitte vorher schlau machen, sonst macht ein Meinungsaustausch kein Spaß.

Gutes Nächtle.

NW


13.09.2008 05:49    |    lynx37

Hallo g-j,

ich habe mir bereits eine Meinung gebildet und zwar eine positive da ich die von Dir hier geschriebene Meinung teile !

Da ich es mir vorstellen kann, wie sich so ein netter Anruf im Wortlaut anhört, gibt es von mir für den Anrufer nur ein "Kopfschütteln" !

g-j lass dich nicht ärgern !

Grüße

derfreundschaftvormarkenstellt


13.09.2008 06:59    |    game-junkiez

thx ihr 2 beide !

 

Nein der Anruf war wirklich nett, nur der Vorwurf etwas seltsam.

 

Viele Grüße und Euch allen, ein schönes WE

 

g-j:)


06.10.2008 10:11    |    game-junkiez

Auf Grund von PN´s und versteckten Hinweisen in Beiträgen bestimmter threads :

 

Ihr habt ein Problem mit mir, seid mit meiner Meinung und Denke zum Thema nicht einverstanden ? Zieht Euch gerne einen Schuh an, der passt aber nicht für Euch gedacht war ?

 

Dann ignoriert meine Beiträge doch einfach !

 

Ich habe eine Meinung und das Recht, diese auch zu vertreten !

 

Wenn ich für einen post kritisiert werde, in dem ich anprangere das bestimmte Personen an bestimmten öffentlich ausgeschriebene Events, nicht teilzunehmen haben (mittlerweile hat eine 180° Wendung der Orga stattgefunden und die Beschränkung wurde aufgehoben), verstehe ich die Welt nicht mehr wirklich. Die Gründe für den anfänglichen Ausschluß, spielen hierbei keinerlei Rolle !

 

Wenn Ihr dieses, auf mich mehr als befremdlich wirkende Verhalten, öffentlich austragt, müsst Ihr auch weiter hin damit rechnen, dass dieses von mir, in öffentlicher Weise kommentiert wird.

 

Soooo, nun habe ich die Ehre, wünsche einen guten Start in die neue Woche und grüße recht schön

 

g-j:)


06.10.2008 16:11    |    meehster

G-J, ich stehe auf Deiner Seite. Ich kann mit Marken- und Modellfetischismus recht wenig anfangen - auch wenn ich mit einem bestimmten Modell das zu mir optimal Passende gefunden habe. Aber wenn man mal in meine Fahrzeughistorie in meinem Blog guckt, sieht man, was mich schon für verschieden(st)e Modelle und Marken für sich gewinnen konnten. Und ich bereue von meinen Ehemaligen Autos fast keins und kann fast alle Fahrer genau dieser Modelle gut nachvolziehen. Jedes (von einer Ausnahme mal abgesehen...) hatte irgendwelche Vorteile gegenüber den meisten anderen.


06.10.2008 18:09    |    game-junkiez

Danke meehster,

 

danke dafür, das Du den Beitrag so verstehst, wie ursprünglich gemeint war !

 

Leider wird aus den Reihen der eigenen Fahrzeugmarke, ne Menge reininterpretiert, was so in dieser Form, nie von mir gesagt wurde !

 

Viele Grüße

 

g-j:)


06.10.2008 22:00    |    meehster

Das wiederum verstehe ich nicht. So schwer zu verstehen ist Dein Beitrag ja wirklich nicht :)


06.10.2008 22:08    |    game-junkiez

Ist auch wirrklich schwer zu verstehen Meehster (sorry dafür),

 

momentan, wird in diesen Beitrag eine Menge reininterpretiert. Sachen die ich so niemals gesagt oder gemeint habe. Ein kleiner Streit innerhalb der Audi Community, der zur Staatsaffäre aufgebauscht wird.

 

Nichts weltbewegendes, Kleinigkeiten halt ! Der hat gesagt, ich habe gesagt, du hästest gesagt, das er gesagt hätte, sie hätte gesagt .........

 

Ich stehe zu diesem Beitrag, so wie er oben zu lesen ist !

 

Viele Grüße

 

g-j:)


07.10.2008 00:10    |    Tecci6N

Ich stehe nach wie vor zu 100% hinter dem, was ich zu dem Thema gesagt habe...und jetzt mal ganz ehrlich, so unter uns Klosterschwestern, den g-j in dieser Weise anzuprangern finde ich mehr als befremdlich...ich will nicht sogar sagen grotesk, weil entweder WILL man hier was falsch verstehen oder man versteht es wirklich nicht...was in zweiterem Fall mMn umso bedenklicher wäre, grad dann, wenn man sich doch den Sinn der Community betrachtet, egal wie man den Rahmen stecken mag (8P, Audi, MT, Welt...)...

 

Meine Unterstützung hast du nach wie vor :)

 

Gruß Thorsten


07.10.2008 09:46    |    game-junkiez

Danke Thorsten,

 

ich denke mal, Du kennst die Intention hinter dem Beitrag durch unser markenfreies Treffen (dem m-t Stammtisch). Das dies nicht von jedem so verstanden werden kann, oder will, entschuldige ich fast noch (zumindest ersteres).

 

Mitterweile bin ich fast der Meinung : "Warum habe ich den Beitrag nur geschrieben" ?

 

Weils nötig war;):D

 

Hier hat sich jetzt eine Maschinerie in Gang gesetzt, die ein gemeinsames Feindbild aufgebaut hat, kollektive genervt ist. Direkt angesprochen hat mich nur einer von Ihnen. Seinen Worten nach eine Menge User (allesamt im Audi-Bereich unterwegs) die so denken.

 

Rechenschaft, bin ich niemanden schuldig, wenn auch bereit dazu.

 

Dank Dir nochmal Thorsten, das auch Du den Beitrag so siehst, wie er gemeint war !

 

Viele Grüße

 

g-j:)


08.10.2008 15:41    |    meehster

g-j, das ist einfach so. Manche Leute sehen die Welt, andere glotzen nur rein. Ich bin überzeugt, das Du und Thorsten zur ersten (leider kleineren) Gruppe gehören


08.10.2008 17:55    |    game-junkiez

Ein erneutes THX Meehster,

 

wirkt gut, der Basalm für die geschundene Seele ! Wie heißt es so schön : Die Geister die ich rief ..........;):D

 

Viele Grüße und ein aufrichtiges Danke

 

g-j:)


08.10.2008 18:18    |    meehster

Nichts zu danken. Ich habe nur meine Meinung und meine Einschätzung von mir gegeben :)


09.10.2008 11:43    |    XC70D5

Zitat:

 Manche Leute sehen die Welt, andere glotzen nur rein.

Wow, hier wird ja mit Weisheiten um sich geworfen :D

 

Diese Aussage passt sooo gut in den Blogbereich ;)

 

 

Gruß

 

Martin


09.10.2008 11:46    |    game-junkiez

Tja Martin,

 

der Blog-Blog-Bereich, setzt schon einen gewissen "philosophischen Anspruch" vorraus;):D

 

Viele Grüße

 

g-j:)


09.10.2008 16:42    |    game-junkiez

Gefällt mir richtig gut !

 

Die "neue" m-t-Werbung (siehe Anhang)

 

Viele Grüße

 

g-j:)

 

Egal was Du fährst :



09.10.2008 17:08    |    game-junkiez

Hier im Anhang gehts los;)

 

Viele Grüße

 

g-j:)



09.10.2008 17:32    |    XC70D5

Eagl was Du fährst, hier bekommst Du von allen Seiten auf die Fresse :D ;)

 

Nur Spaß, bitte nicht rausschmeißen :rolleyes:

 

 

Gruß

 

Martin


09.10.2008 17:42    |    game-junkiez

:D:D:D

 

Recht stimmige Aussage Martin;):D

 

Viele Grüße

 

g-j:)


11.02.2009 14:23    |    Trackback

Kommentiert auf: Opel Treffen:

 

XII. inoffizieller Stammtisch der MT User in und um Frankfurt am 28.02.09

 

[...] Wenn der Ralle mit nem Honda kommt,

 

bleib ich fern:(

 

Zur Untermauerrung der These füge ich folgenden Link ein !:(:(:mad:

 

Viele Grüße und ein herzlich willkommen

 

g-j:D;):D;):D

 

[...]

 

Artikel lesen ...


12.02.2009 22:59    |    Trackback

Kommentiert auf: Opel Treffen:

 

XII. inoffizieller Stammtisch der MT User in und um Frankfurt am 28.02.09

 

[...] Du gestattes sicherlich ein weinig Eigenwerbung Globelwalker;)

 

KlickKlack

 

Danke und viele Grüße

 

g-j:)

[...]

 

Artikel lesen ...


10.08.2009 08:26    |    Trackback

Kommentiert auf: Meehsters gesammelte Erfahrungen:

 

Markenfeindschaft

 

[...] muss man nicht mal die "Wohnstube M-T" verlassen.

 

Ein teilweise wirklich "heiß diskutiertes" Thema.

 

http://www.motor-talk.de/.../...rken-und-modellrassismus-t1965975.html

 

Viele Grüße

 

g-j:)

[...]

 

Artikel lesen ...


09.12.2010 12:49    |    Trackback

Kommentiert auf: Dr Seltsam:

 

VW nervt

 

[...] Dieser Marken und Modellrassismus kotzt mich auch massiv an.......... aktuelles Beispiel im 8P Bereich das fanboyhafte in den Himmel heben [...]

 

Artikel lesen ...


Deine Antwort auf "Weltoffen, Marken und Modellfetishismusfrei, Stoppt den Marken und Modellrassismus"

UAV

Block-Heros die fantastischen 4

  • Flowmaster
  • game-junkiez
  • smhb0310
  • WillMann

Klick 4 More (445)

Nächstes Event

Und weiter gehts !

Willkommen im Block :

  • anonym
  • HD-rhein-main
  • Melzer007
  • valentinbu9
  • Baui99
  • Wikinger0815
  • NiCeOnEE
  • _RGTech
  • Salamipizza
  • Schindler007

My Ride - Outside

My ride - Inside

Erster "ausgezeichneter" Block

Mein Blog hat am 09.02.2008 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blog Ticker

  • 06.07.20: Neuer Leser: C-Max-1988

RS

 

Letzte Kommentare

Mein S Line Audi A38P 04

Motor Motorbauart Reihen-4-Zylinder, Ottomotor mit Benzindirekteinspritzung, Massenausgleichsgetriebe, Vierventil-Technik, zwei oben liegende Nockenwellen (DOHC), kontinuierliche Einlassnockenwellenverstellung, Schaltsaugrohr, K&N Filter Leistung Hubraum 1984 cm3 Max. Leistung 110 (150)/6000 kW (PS) bei min -1 Max. Drehmoment 200/3500 Nm bei min -1 Motormanagement Vollelektronisch mit E-Gas, Bosch MED9 Abgasreinigungssystem Motornaher 2-stufiger Metallkatalysator, NOX-Adsorber im Unterboden, Abgasrückführung, Oettinger Edelstahl Endschalldämpfer 2 x 76mm, abgeschrägt mit Siebeinsatz Kraftübertragung Antriebsart Vorderradantrieb, Elektronische Differentialsperre EDS über Bremseingriff an allen angetriebenen Rädern, Antriebs-Schlupf-Regelung ASR, Elektronisches Stabilisierungsprogramm ESP mit Bremsassistent Kupplung Hydraulischer Drehmomentwandler mit geregelter Überbrückungskupplung Getriebeart 6-stufige tiptronic mit Dynamischem Schaltprogramm DSP, Schaltwippen am Lenkrad Fahrwerk Vorderachse McPherson-Federbeinvorderachse mit unteren Dreiecksquerlenkern, Aluminium-Hilfsrahmen, Rohrstabilisator, S Line Sportfahrwerk Hinterachse Vierlenker-Hinterachse mit getrennter Feder-Dämpfer-Anordnung, Hilfsrahmen, Rohrstabilisator, S Line Sportfahrwerk RäderSommerAluminium-Gussräder 7,5 J x 18" ET 54 5 Arm Design (quattro GmbH)WinterAluminium-Gussräder 7,5 X 17" ET 56 AmbitionSommerReifen 225/40 R 18" Michelin Pilot Sport IIWinterReifen 225/45 R 17" Dunlop M3 WintersportSpurverbreiterungenH&R System DR 20mm vorne + H&R System DRA 40mm hinten Bremssystem Bremssystem Zweikreisbremsanlage mit diagonaler Aufteilung, Anti-Blockier-System ABS mit Elektronischer Bremskraftverteilung EBV, hydraulischer Bremsassistent, zweistufige Kennlinie des Bremskraftverstärkers (Dual Rate), Scheibenbremsen vorn/hinten, vorn innenbelüftet, green stuff Sportbremsbelege Lenkung Lenkung Elektromechanisch, geschwindigkeitsabhängige Lenkunterstützung, aktive Rückstellunterstützung, automatische Geradeauslaufkorrektur, Lenkrollradius spurstabilisierend, Wendekreis ca. 10,7 m Gewicht Leergewicht 1305 kg Zul. Gesamtgewicht 1865 kg Zul. Dachlast/Stützlast 75/75 kg ungebremst 690 kg bei 12% Steigung 1400 kg bei 8% Steigung 1700 kg Volumen Gepäckraumvolumen 350 l Tankinhalt, ca. 55 ca. l Fahrleistung Höchstgeschwindigkeit 214km/h Beschleunigung 0-100 km/h 9,3 s Verbrauch Kraftstoffart SuperPlus bleifrei 98 ROZ städtisch 11,5 l außerstädtisch 6,0 l insgesamt 8,0 l CO2-Emissionen 192 g/km Emissionsklasse (94/12/EG) EU4 Versicherungsklassen Haftpflicht 15 Vollkasko 18 TeilkaskoZusatzausstattungDiebstahlwarnanlage mit Abschleppschutz durch Neigungswinkelsensor (abschaltbar), inklusive Innenraumüberwachung (abschaltbar), bordspannungsunabhängiges Signalhorn (Back-up-Horn), zur Überwachung von Türen, Front und Gepäckraumklappe Radioanlage concert mit Lautsprechern vorn und hinten; mit CD-Laufwerk, 12 Stationsspeicher, Empfangsbereich FM (UKW) und AM (MW, LW), Softkey-Bedienkonzept und zweizeiliges Display, Gesamtleistung 140 Watt, 8 Lautsprecher inklusive Centerspeaker und Bassreflexbox, CD-Wechsler-Steuerung, Antennendiversity BOSE Soundsystem 10 Hochleistungslautsprecher, 6-Kanal-Verstärker mit einer Gesamtleistung von 195 Watt und dynamischer Fahrgeräuschkompensation; das System ist auf die Akustik des Innenraums abgestimmtGlasschiebedachAusstattungslinie : Ambition + S-Line plus (quattro GmbH)S-Line Dachkantenspoiler (quattro Gmbh)Licht und GepächraumpaketXenon-ScheinwerferNotradRaucherausführung