• Online: 5.521

16.12.2009 17:01    |    g-ForceOnlan    |    Kommentare (25)    |   Stichworte: Anleitung, kostenlose blitzer, NC2010, Zenec

image2image2

Blitzer und das NC2010, eigentlich beim Kauf inklusive….

 

Jedoch hat Zenec die Blitzer aus dem gerät genommen damit man sich keine strafen in der Schweiz oder so einhandeln kann…

 

Jedoch verkauft Zenec die „geklauten“ Blitzer bei sich auf der Homepage für teure Euros, ich beschreibe hier eine Möglichkeit wie ihr euch kostenlos und vor allem legal (!) Blitzer Meldungen auf euer gerät ziehen könnt.

 

Das ganze läuft über das System interne update System fürs Radio, also es besteht in der Regel kein Verlust der Garantie oder derartiges.

 

ihr braucht nur den mitgelieferten 4GB USB-stick (oder einen anderen) und euren Rechner :D

als erstes saugt ihr hier das "synctool" (unten im archiv ), es ist kein Programm sondern es beinhaltet ein Ordner namens „Updates“. Diesen kopiert ihr einfach so auf den USB-stick, der muss als FAT32 formatiert sein (4096bytes Zuordnungseinheit). ES DARF NUR DIESER ORDNER SAMMT INHALT AUF DEM STICK SEIN!!!!

 

Den USB-stick mit dem Ordner steckt ihr nun in euer NC2010 und geht unter „Setup“ auf „diverse“ dann auf der „zweiten Seite“ auf „Navi-update“. Nun schreibt das 2010 den navi-inhalt auf den stick.

 

Diesen steckt ihr nun in euren Rechner und öffnet ihm mit dem Explorer (Oder derartiges)

Nun ladet ihr die angehängt speedcam.txt Datei und kopiert ihn auf euren stick an die Stelle: „\Updates\BACKUP\content\speedcam\“. Diese Blitzer-Datei enthält alle festen Blitzer in der EU, ich hab aber festgestellt das auch die mobile mit bei sind.

 

Den fehlenden Ordner speedcam müsst ihr ganz normal erstellen. Wenn ihr die Datei auf kopiert habt schließt ihr den stick einfach an Radio an und geht wieder auf „Setup“ auf „diverse“ dann auf der „zweiten Seite“ auf „Navi-update“. Nun schreibt das Navi sich die neuen Daten in den Speicher, dann schaltet ihr das Radio einmal komplett aus und nach 15sec wieder an. Nun greift ihr aufs Navi zu aber erschreckt nicht, beim ersten Start muss das Navi die neuen Dateien umwandeln und das dauert nenn bisschen….

 

Ich hatte gleich noch andere POI aufgeladen und musste gut 4min warten. Sobald das Navi geladen habt müsst ihr nur noch in den Navi Einstellungen die Blitzer Warnungen aktivieren und fertig!

 

Auf die gleiche Weise könnt ihr auch andere POIs installieren die ihr kostenlos bei http://poiplaza.com/ runterladen könnt. Achtet nur drauf das es POIs fürs IGO8 sind!

Diese werden dann aber in die Ordner „\Updates\BACKUP\content\userdata\poi\“ kopiert, sonst ist alles wie gehabt…

 

TIP: wenn das Navi einmal NICHT mehr will, sprich man drück auf „Navi“ und nix passiert außer das der Touchscreen nix macht, dann sind eure Dateien Kaput. Also die ihr aufgespielt habt, entweder das Radio nochmal neustarten und/oder die Daten nochmals runterladen und auf den stick kopieren bzw. andere suchen.

 

Viel Spaß mit der neuen Funktion! :)

 

DOWNLOAD:

Blitzer fürs NC2010.zip (4557 mal heruntergeladen)

13.12.2009 13:58    |    g-ForceOnlan    |    Kommentare (20)    |   Stichworte: MOTOR-TALK reporter, NC2010, Zenec

Nach mehr als nenn halben Jahr hab ich endlich meine Steuerrückzahlung bekommen was macht man mit dem Geld…. (Wenn man nenn RCD300 im Auto hat) nenn neues Autoradio!!!:D

 

Wie ihr seht hab ich mich für das NC2010 entschieden eigentlich wollte ich mir das MC2000 + navibox kaufen. Sind immerhin 200eus weniger. Auch stand das RNS510 zur Wahl (800eus bei eBay) jedoch nimmt sich da nix wenn man noch Bluetooth und co. haben will.

 

Ich konnte mir beide Radios im Golf V genau ansehen, zwei Freunde aus OS haben je eins der beiden in ihren GTIs und ich entschloss mich für das Zenec da es doch möglich ist (ich weiß nicht wie) es ohne Bugs zu betreiben. Ein anderer Kumpel baute sich das 2000er ein und hatte jedoch auch diverse ausschaltbugs und weitere Probleme… als wir deswegen (und wegen dem Versuch eines Hifiausbaus bei dem letzten Kumpel) bei ACR standen schaute ich mir das NC2010 an und der Verkäufer erklärte mir einiges zu dem gerät. Als ich meinte dass es mir zu teuer sei kam er mir sogar mit 100eus entgegen. So musste ich alles nochmal gegenrechnen…

 

Das 2000er: 699 + 299 = 1000eus

Das 2010er: 1199 – 100 = 1099eus

(alte preise die jetzt abweichen)

 

gut 99eus mehr für eine neuere Software, (wohl) weniger Bugs, besserer Einbau da keine extra navibox…

japs gekauft :D:D 

 

 

ich kaufte es und baute es am gleichen Abend noch ein, ich machte mir erstmals gedanklich nenn plan und baute es dann ein. Innerhalb von 60min war die OP erfolgreich beendet. Die GPS Maus baute ich an der gespiegelten stelle des Sicherungskastens ein. TOP empfang!!!(siehe letztes Bild) Den Kabelstrang und die can-bus-box zog ich hinter die climatronik, da ist richtig viel Platz!

Das erste einschalten war wie ein Überraschungsei, würden die Bugs walten von denen man im Netz hört? Hab ich Fehler in der Verkabelung gemacht?? Aber nix! Das Gerät läuft einfach… und es läuft!

 

Zwei Bugs vielen mir jedoch auf:

-verbliebene Zeit bis zur Ankunft

-Nacht/Tag Umschaltmodus

 

Ich habe gleich mal das Navi getestet und es ist schnell schnell schnell :D sogar das TMC funzelt.

 

Als dann das neue UPDATE rauskam hab ich es wie BESCHREIBEN aufgespielt. Je einen stick immer neu formatiert. Ich hab alles mit dem Lapi im Auto gemacht und hatte Angst wenn Ichs Radio ausmache das ich es nicht mehr anbekomme. Aber nach 15min war der spuck vorbei und mein ZENEC hatte die neue Software drauf. Alle Bug waren behoben... :)

 

Als nächstes hab ich mir gleich mal für 40eus dämm Material gekauft und alle meine Türen gedämmt, das war’s auf jeden Fall wert! Auch MrMomba, der ein kleiner Hi-Fi-krack ist war positiv überrascht.

 

Jetzt hab ich endlich mal ne nordendliches Navi und die Eigenbau Konstruktion sowie das Navi auf meinen N73 wurde abgelöst, kein minutenlanges warten mehr auf ein GPS Signal…

Das koppeln eines Handys mit dem Radio funzelt auch super und geht nach einmaligen einstellen komplett automatisch. Die Sprachqualli ist nahezu perfekt und man kann sogar mit nur den internen Mirco ohne Probleme talken….

 


09.12.2009 20:59    |    g-ForceOnlan    |    Kommentare (72)    |   Stichworte: MOTOR-TALK reporter, N97

Und wieder mal sind zwei Jahre um, das heißt ich bekomm ein neues Handy!

 

Und ich stellte mir die Frage was Solls diesmal sein, ich wollte immer nenn high-end gerät haben aber hatte nie das nötige bare in der Tasche schrammte immer dran vorbei. Die Frage des Herstellers ergab sich noch nie da ich einst mit dem 3330 anfing übers 3660 weiter zum 6650 und zu meinem letzten Handy dem N73 erfolgreich die Teuros verteilte. Alles mit der gleichen nummer und dem gleichen Anbieter. ;)

 

Ich kann mich noch gut erinnern als ich das 3330 einst neu in den Händen hielt und über die „Grafik“ staunte und mich an den polyphonen klingeltönen erfreute. SNAKE war der Hit!! Na um welche Marke handelt es sich?? :D:D:D

Nun blicke ich zurück und denke mir… wo ist denn das Display? :D

 

Heutzutage ist das Display größer als das Gerät selbst und man kann fast alles… naja eigentlich kann man alles was man mit nenn richtigen PC auch kann.

 

Ich habe mich für das NOKIA N97 entschieden und musste erstmals auf eine neue Version des Betriebssystems Symbian OS v9.4, (s60v5) warten, ich hatte noch Version 11 drauf und wartete eine Woche auf Version 20. Und ich wurde nicht enttäuscht das Gerät war wie ausgewechselt.

Jetzt war die Bedienung um einiges „freier“ man kann alles wie man will mit den Fingern hin und her schupsen und ist nicht mehr an ein „raster“ gebunden.

 

Das Handy verfügt sogar über ein 3D Navi indem wichtige Häuser angezeigt werden, wo ich sogar sehr staunte war der integrierte UKW Sender mit dem man seine Musik auf ein normales Radio per „radiostreaming“ ausstrahlen kann… hatte ich erst Garnichts verstanden.

Das große Touchscreen Display will man ja nutzen, also was macht man, man lädt sich filme rauf. Und da fängt's schon an. YouTube und co. Kann man mit entsprechender Internet flat super nutzen. (wichtig, ohne ist das Handy nur halb so komplex!!) aber sobald man sich filme per pc raufläd kommt man in codex-schwierigkeiten. Ich habe viel Filmchen wie southpark, Simpsons und auch meine selbstgemachten auf dem Rechner die ich gerne mitnehmen möchte. Jedoch sind die alle im divX oder Xvid Codex. Da streikt der Player, was ein langes, Ewigkeiten dauerndes, konvertieren mit sich bringt.

 

Wer hier sagt warum gibt’s den keine app’s wie beim braunen Apfel? Doch gibt es! NOKIA OVI Store, alla Apfelglupscher wurde ein Shop erstellt in dem man kostenlos und auch kostenpflichtige Programme und spiele laden kann.

 

Ich empfehle aber trotzdem noch im WWW weiter zu suchen. Es gibt eine Menge an spielen und Tools die sehr praktisch und kostenlos sind. Zb. Hab ich einen GameBayAdvance Emulator gefunden der super funktioniert. So kann ich meine alten spiele weiterzocken!(Achtung! Das ist illegal wenn ihr die Orginalspiele nicht zuhause liegen habt!!) Find ich total klasse, nebenbei ist auch das n-Gage im Handy vorhanden, was ich aber nicht benutze da ich da keine noch keine spiele gekauft hab.

Nun ja nun weiter zum divX filme kucken…. Geht nicht.. noch nicht! Es soll bald ein neuen coreplayer geben der mit dem VLC auf dem Rechner vergleichbar ist… aber das Warten….

 

 

Hier die Eckdaten des N97:

- Quad-Band 850, 900, 1800, 1900 MHz

- 117,2 x 55,3 x 15,9 mm

- 150 g

- 1.500 mAh

- bis zu 430 Stunden (bei mir nichtmal 20 :D)

- 32 GB + 16GB microSD

- 3,5 Zoll display (8,89 cm)

- 360 x 640 Pixel

-16,7 Millionen Farben

- 5MP Kamera (die aber leistungstechnisch bei Dämmerung total einbricht!) 


07.12.2009 20:26    |    g-ForceOnlan    |    Kommentare (6)

Ja lange war es still, nun hab ich meine Theorieprüfung hinter mir und erst mal wieder Luft.

 

Diesmal war ich wieder auf der essen Motor Show unterwegs und hab euch ein paar Bilder mitgebracht. Ich hab es auch endlich mal geschafft bei den Rennsimulationen mitzufahren und bin nach einen packenden rennen auch noch erster geworden:D:D als Belohnung gab es ein paar Drops zum lutschen :D:D

 

So kein langes Gelaber, seht euch die Bilder an! diesmal gab es sogar eine Motorrad Ausstellung und ein paar Muskels waren dort. Sehr geil war der 1970’er Doge charger R/T 440cui (7,2l) mit 400ps… mein Lieblingsauto…. UND ich hab es endlich geschafft den CROM-R8 zu blitzen!!! Ich liebe Cromlack, das sieht soooooo geil aus!! ^^

 


10.11.2009 15:05    |    g-ForceOnlan    |    Kommentare (19)    |   Stichworte: Driften

drift-bandrift-ban

Auch wenn ich momentan wenig Zeit hab (Prüfungen) wollte ich euch dieses kleine Video nicht vorenthalten.

 

Und ich finde es hat einen Platz in meinem Blog verdient, besonders da ich nenn kleiner verkappter drift-fan bin :D:D

 


15.10.2009 16:11    |    g-ForceOnlan    |    Kommentare (6)    |   Stichworte: MOTOR-TALK, MOTOR-TALK reporter

Dieses Jahr war...

Das war’s! Endgültig! Der Sommer ist vorbei und die dunkle Zeit drängelt sich ins Licht! :D;)

 

Aber ich denke dieses Jahr hab ich ein ordentlichen Schnitt hingelegt und viel erlebt, auch wenn manches nicht gerade lustig war bzw. erforderlich aber es war nicht langweilig. Ich denke nun mit dem Wechsel auf die Winterräder kann man sich erlauben ein kleines Fazit abzugeben :) und es ist überraschend gut! :D

 

Ich war viel in Deutschland unterwegs und hab wieder viel gesehen worüber ich auch meist hier berichtete, der Höhepunkt war wohl auch der gekonnte Abschluss, die MT-IAA-Tour . Der Tiefpunkt wohl das einschlagen meiner autoscheibe ….

 

Naja lustig war’s alle male denn ich hatte immer gute Freunde um mich und hab auch immer neue kennengelernt. Man kann schon sagen das ganze Jahr stand im Zeichen von Motor-Talk.de, ich hab noch nie so viele unterschiedliche Leute kennengelernt als über dieses Forum und ich bin froh zu sagen das ich viele der MT User persönlich kenne.

 

Das macht die ganze Sache hier noch lustiger wenn man ein Gesicht zum Avatar hat :D

 

Was denkt ihr was waren eure Höhepunkte und eure bittersten Stunden dieses Jahr. Was habt ihr erlebt was hat euch geprägt? :)

 


20.09.2009 12:01    |    g-ForceOnlan    |    Kommentare (22)    |   Stichworte: IAA, Messe, MOTOR-TALK, MOTOR-TALK reporter

Ja wie geil war das denn??? :D


 

Und leider ist's so schnell vorbei wie man sich das IAA-MT-packet erblickte…

Angefangen hat's bei mir morgens um 05:30Uhr ^^ duschen Sachen packen, was zwischen die Kiemen und dann geht’s auch schon Richtung Süden. Der tank war dreiviertel voll für die ca. 290km hätte das hin und zurück gereicht… hätte :D:D:D

 

Die AB war frei und kurvig, was eine Vollgas Orgie erforderte am Ende war ich 33min früher am Ziel als mein naiv bei der Abfahrt vorher sagte. (das tomtom ist da eigentlich ziemlich genau).

Schnell war das Parkhaus gefunden und ich merkte dass mir meine angi (CLICK) eine noch Reichweite von 10km vermittelte. :eek:

 

Die Fahrt mit dem Bus zum ca. 500m entfernten Messegelände verging sehr schnell und dann gings Gedrängel los. Ich stand ungefähr 20 min in der Schlange am Schalter bis ich bemerkte das man dort nur tickest kauft (hab doch schon eins:p) und weiter links hinter den Massen der einlass war. -.-

 

Naja ich ging drei Schritte und schon kam eine hübsches Mädel auf mich zu um mir ein MT präsent in die Hand zu drücken, während ich meine Tasche schloss in der ich das Präsent versenkte kam schon die nächste und wollte mir noch eins andrehen… aber ich verneinte… hatte ja geplant mit ner vollen Tasche außer Haus zugehen… naja zwei Poster von audi blieben es am Ende -.-

 

Während ich über die BMW-Meile schlenderte nahm ich schon Kontakt mit dem Deepsilver auf, treffen wollten wir uns Dach. Nach ner weile geschah das auch schon und fingen heiter an und auszutauschen, keine 3min später gings auch schon los mit der IAA-MT-Tour Eröffnung und wir konnten das erste Mal Cheffe bewundern (MT-TOM ^^)

Eine Unterhaltsamme Vorführung der neuen BMW Vehikel folgte, darauf gingen wir unsere ersten Schritte auf dem Messegelände und waren erfreut über das fröhlich treiben. Leider alles total rammel dicht! xD

 

Egal wir kämpften uns durch die Massen und bestaunten die Weltneuheiten, öfters trafen wir auf andere MT‘ler und nette Gespräche waren die folgen. Es ist immer interessant und cool die Gesichter hinter der Avataren zu sehn.

 

Sehr interessant war die live Übertragung mit Userfragen an den SLS-AMG. Wir bekamen Headsets und konnte so sehr gut dem treiben Folgen. Am Anfang der Übertragung wurde schon durch den Moderator auf lustige weise klar gemacht das die BMW-Tüten nicht gerade in Bild passen, das wurde nur getoppt als einer des MT-Team auf der Bühne nach der Übertragung „wir sehen uns bei audi“ rief. Sehr geil!!!! :D:D:D:D

 

Kurze Zeit später verabschiedeten sich Deepsilver und BjoernX (der sich zwischendurch anschloss) mit seinem Kumpel, der eine musste noch ne weile fahren die anderen beiden kamen mit dem Zug und mussten den letzten erwischen…. Ich hätte ja den GTI genommen… :D

 

Gut nun gings auf die AUDI-Scene zu, eine MT Führung war die Folge. Ich muss aber ehrlich sagen die neuen LED Technologie Matrix-Beam (?) hat mich echt vom Hocker gehauen, besonders da die Scheinwerfer nicht so aussehen das man damit weiter als 3m leuchten kann… echt geil!

 

Und irgendwie sitzt audi auch an dem Prinzip der Autovernetzung (die Fahrzeuge kommunizieren untereinander, wo wer ist, wie voll/schnell und sooo) , zeitverlustfreie Navigation und so, sehr cool…

 

Nachdem ich noch den neuen R8 Spider beschnuppern konnte ging ich zurück zu meinem Auto… naja ich suchte… ich hatte vergessen mir mein deck zu merken xD

Naja nach 30min Rumgelaufe fand ich meinen Golf V endlich, war aber auch verwirrend :D:D:D:D

Aber erst mal Navi an und zu nächsten tanke… nur kacke das man auf der nur auf die AB konnte, das und ein paar sehr dumm geplanten Straßen verlängerten meinen Weg zur MT-Party von 2km auf 17km…. -.-

 

Naja besser wurde es auch nicht als ich 5mal an der Lokation vorbeifuhr um nenn Parkplatz zu suchen, naja frech gewinnt ich hab da angeblich bei nenn Wohnblock bekannt besucht ^^

Leider waren nicht alle der 500user zur Party gekommen, die Band war aber klasse und spielten alten Rock aus den 60’gern (glaube ich zu mindestens) war aber sehr geil.

 

Mein Highlight war jedoch die Carrerabahn auf der ich mir mit CJ (der man von LilDevil ) ein echt packendes zeitrennen lieferte… er 4:34sec, ich 4:32sec, er 4:30sec, ich 4:28sec, er 4:29sec (er musste meine 4:28 unterbieten mit mind. 4:27, leider kam es nicht soweit und er erreichte nur einmal selber die 4:28 bevor da jemand drängelte ;):D:D

 

Damit hatte ich bis kurz vor 11 die Führung (dann bin ich nach haus) ^^ ich warte da ja noch auf eine PN von Bianca wegen den Ergebnissen… :D

 

Ich hatte mir fest vorgenommen die Rückfahrt ruhig zu gestalten… naja so 28l mussten für die knapp 300km dran glauben… hat Spaß gemacht :D:D

 

Kurz nach 01:00 setzte ich mein letztes Lebenszeichen bei MT ab und verschwand in der Kiste…

 

So nun schaut euch mal die Bilder an erfreut euch an den Autos ;)

Über nenn post von euch würde ich mich freuen :)

 

 

und schaut auch bei den anderen MT-IAA usern rein:

- Motor-Talk IAA-Tour 2009 oder g-j sagt fett danke !

- Die m-t IAA Tour 2009 - Bilder und Eindrücke

- Motor-Talk IAA Tour 2009 - IAA 2009 Bilder

- SOCKS! DIE SOCKEN DER IAA 2009

- ...und noch ein IAA 2009 Artikel (mit vielen Bildern)

- Und noch einmal ein kleiner IAA 2009 Bericht :)

- das war sie die motor-talk iaa tour 2009


08.09.2009 16:31    |    g-ForceOnlan    |    Kommentare (28)    |   Stichworte: IAA, MOTOR-TALK, MOTOR-TALK reporter

packet schon bekommen???

5 (62,5 %) ja habs
3 (37,5 %) (hier nciht klicken!!! erst wenn ihrs bekommen habt)
image1image1

Darauf hab ich gewartet! :D

 

Das Motor-Talk-VIP-Päckchen ist da :D ich habe es regelrecht zerfetzt um den Inhalt genau zu mustern. Alles ist dabei, obwohl ich dachte das das IAA ticket grösser ist, aber egal. Hauptsache das T-Shirt passt und ich hab nenn neues schlüsselband. (Mein Bruder wird sich ärgern der sammelt die, hat gut 200stk oder so :p)

Ich freu mich jetzt schon riesig, das werden zwei lange warte-Wochen ^^ nur gut das eine fast vorbei ist!!!

 

Alle weiteren Infos gibt’s hier!!! Ich glaub da sind auch noch welche zu haben??:confused:


01.09.2009 11:59    |    g-ForceOnlan    |    Kommentare (244)    |   Stichworte: OffTopik, Volkswagen

Die ist nun der Offizielle OffTopik teil bei Motor-Talk für den Golf V Abteil.

 

Natürlich können auch andere mitschreiben :) aber seit diesem Thread wurde die Nachfrage nach so einem Bereich sehr groß und ich denke die Betroffenen werden sich freuen. ;)

 

So einfach anknüpfen, denkt dran das hier ist mein Revier, ich bin der Admin und beschneide im Notfall einfach mal… (wie üblich)

 

Viel Spaß!

 

 


26.08.2009 19:09    |    g-ForceOnlan    |    Kommentare (277)    |   Stichworte: geschlecht des autos, Volkswagen

welches geschlecht hat euer auto?

Und wiedermal eine der größten Fragen des Lebens, ein Mysterium was dem weiblichen Geist gleich kommt :D.

 

Sind Autos nun weiblich oder männlich???

 

Die liebe shashi hat ja Grund zu Diskussion gegeben da sie ihren Tobi ja von „hinten“ tankt :D:D

 

Ich möchte hier gerne eine Diskussion starten wie ihr euer Auto betrachtet. Seht ihr es als weiblich oder männlich, als Alpha oder Omega??? Habt ihr nenn Namen für euer Vehikel ??

 

Eigentlich sind Autos ja immer weiblich, keine Frage! (filme wie „noch 60sec.“ bezeugen das)

 

Gründe:

 

- Die Art wie man ein Auto betankt.

- Neu: ab und zu tropfen sie (aus dem Auspuff/shashis Erkenntnis) xD

- Es hießt ja Autos und Frauen (also ersichtlich das beide auf die selbe Stufe gestellt werden :D)

 

GegenGründe:

 

- man kann mit ihm mehr als zwei stunden AB heizen ohne dass er pinkeln muss (letti90)

 

mein Auto heißt angie (Gegenstück zu audi, einfach mal die Buchstaben auf den Kopf stellen ^^) und bin überzeugt das die kleine mich mag.:D:D

 

NUN will ich eure Meinung wissen, weiblich oder männlich???


23.08.2009 22:13    |    g-ForceOnlan    |    Kommentare (15)    |   Stichworte: Bora, MOTOR-TALK reporter, Treffen, vw

Ja das war's dieses Jahr, das 2-Tages-Treffen 2009 von VW-Scene-Hamm ist vorbei. Und mein Fazit: es war geil! Es hat richtig viel Spaß gemacht, keine doofen BOOM BOOM Eskapaden, alle total nett, man hat viele Artgenossen kennen gelernt und man hatte überall was zu kucken. Die Komplexität des Treffens (stände, sogar Beulendoctor für lau, Airbrush und co..) sucht ihres gleichen! Wer da nicht hinwollte ist selber schuld. Ich hab's noch nie erlebt das so viele unterschiedliche Arbeitsgruppen aufeinander treffen und sagen: „wir sind nur zum Spaß hier, Geld nebenbei machen ist total uninteresannt…“

 

Ich freue mich schon auf nächstes Jahr, dann wird es hoffentlich noch grösser! Gestern war’s ja nicht so voll aber als ich heute Morgen eintraf staunte ich nicht schlecht, alles rammel voll. Gut da geht immer noch was, Aber es war nicht mehr überschaubar. :D

Und man kann mittlerweile gut sehn das es viele unterschiedliche Tuning-Richtungen gibt. Mein Artikel von vor ner weile hat es gut getroffen neu für mich waren die Ratten (Autos die mit Antikendetails und Rost kontruliert alt gemacht werden).

 

Das einprägenste war wohl der metallic grüne Golf 3 eines älteren Herren der mir stolz sein Gefährt zeigte und das war nicht ohne. Von außen sah er nach dem OEM Gegenstück aus, doch die riesigen technikumbauten ließen erahnen das dieses Art von Leistung Tuning schon mindestens 9t eus verschluckte. Ein VR6, aufgeladen, kernfeldoptimiert, geschmiedete Kolben, Spezial Ventile, nenn cache-tank (weil das Benzin zu langsam fliesst :D) und viel mehr. Bei diesem wurden keine halben Sachen gemacht, es wurde alles auf Langlebigkeit gelegt und weiß Gott es hat sich auch ohne gelohnt.

Wenn ich mich recht entsinne sind es 463ps mit 520Nm und das in nenn golf 3!!! Mein Freund wenn du das liest, schreib der RTL2 Show GRIP eine email! Die suchen solche Leute um deren Handwerkskunst allen Tuningliebhabern der Welt zu zeigen. MACH DAS!!!!

 

So ihr schaut euch jetzt mal hübsch alle Bilder an, ich hab die hübschesten autos abgelichtet. Auch habe ich auch massig HDR da zugepackt damit keiner sagen kann ich hab‘s fotografieren verlernt, hab auch nen bischen überblendung probiert :D:D:D;) (hätte aber doch das Stativ mit rumschleppen sollen….)

 

Ach ja neben bei hab ich das erst mal aus „weil man’s darf“ an nenn Tuning Wettbewerb teilgenommen. Und auch noch glatt den ersten Platz gemacht :D und nein ich hatte nicht den einzigen Golf V. :p Man muss dazu noch sagen das diese Kollegen echt Popstars den Rang ablaufen. Nenn Kumpel sah‘s Schweisgebadet und wartete auf die Bora Bewertung bis zum ende, dann kahm ein: „ach wir haben die Boras vergessen“ :D:D:D:D ich fand's lustig…. Er nicht…… :D:D:D Naja fürs lange warten hat er dann aber den verdienten ErstenPlatz der Boras bekommen, auch wenns sehr knapp war...

 


22.08.2009 23:56    |    g-ForceOnlan    |    Kommentare (0)    |   Stichworte: Autos überall!, Golf, GT, GTI, MOTOR-TALK reporter, Treffen, Volkswagen

Ja hatte mal wieder ein bisschen zeit, diesmal überlegte ich mir wenn ich schon rumfahre dann kann ich auch ein paar ziele ansteuern:D. :D ich habe mich dann mal bei tuningsuche so umgekuckt und bin da auf ein sehr interesanntes inserat gestossen. KLICK

 

Ein treffen in meiner Nähe mit vielen sehr vielen Attraktionen, aufgezogen von einem VW Club:eek:??? das kann ich doch mal ansteuern, gemacht getan, nach 40min stand ich auch schon an der eingegebenen Adresse und wusste nicht genau wohin, überall Autos leicht verstopft der Verkehr und ein betagter man Tran an mein Auto. ich suchte ja nur nenn Parkplatz. sofort wurde mir angeboten an dem Wettbewerb teilzunehmen (15eus,:D sehr ok für über 100pokale und sehr viel anderes, siehe unten), ich verneinte, dann müsse ich zu Fuß nochmals wiederkommen und nenn Parkplatz in dem nahgelegenen Dorf suchen.

 

mmm aber wollte doch gerne einen Artikel (nicht diesen, morgen) drüber schreiben und viele Bilder machen also fragte ich nach dem normalen Eintrittspreis, der sei kostenlos aber daraufhin wurde mir für 2 Euro ein Parkplatz auf dem Gelände angeboten. Das klang super und so geschahst auch.

 

ich parkte mein Auto und ging bezahlen, netter Herr, ich erkundigte mich und mir wurde viel erzählt und war überrascht über die Freundlichkeit die einem zu Teil wurde. UND mein Gott endlich mal einer der mich verstand. bei diesem treff geht es nicht um Profit sondern um Autos! unser aller Hobby! wir wollen doch alle autofahren sagte ich und stimmte ihm zu. auf sein Angebot hin ging ich mich bei allen Clubmitglieder fleißig talken. Und alle taten es ehrenamtlich, mir wurde gesagt das es Ziel ist am Ende +-0 gewinn zu haben und nur alle Kosten zu decken. Sehr geile Sache! wenn nur alle so denken würden!!!!!:):):):)

 

ich bin auch leicht erstaunt wie viel einem da geboten wird. überall stände, ADAC, Zenec, Tuningmeile, Foilierer, Airbrush, Beulendocktor, alles ermäßigt. einfach geil! da kann sich das Wittenberge treff eine Scheibe abschneiden!!! Sogar für die Kinder ist gesorgt, (Hüpfburg, Wurfbuden usw.)

 

 

ich sag euch wenn ihr aus der Nähe Münster/Düsseldorf kommt, fahrt da hin! So. geht noch einiges die 15eus standgebühr lohnt sich alle male!

 

 

Hier die Infos:

Wo:

Brauhof Wilshaus

Baumstr. 46

59071 Hamm

 

 

 

 

 

 

 

Folgenes Programm:

Bewertungen mit weit über 100 Pokalen

 

für Ordnung Sauberkeit sind Toiletten, Duschen

und Mülltonnen genügend vorhanden

 

lecker Kaffee, sonstige Getränke und Verpflegung

gibt es vom Brauhof Wilshaus

 

Fotografen mit Models für Fotoshootings mit

wechselden Locations (mehrere Fotos für Euch auf CD)

 

 

 

 

 

VW Franken / ATF Tuning / Beulendoc

 

ADAC-Überschlagsimulator

 

Bungeerun, Hüpfburg, Schiessbude

 

Quadverleih durch den Hammer Reifendienst für größere Runden druch Hamm und auch einen kleinen "Hinderniss-Parcour" direkt beim/ums Brauhof Wilshaus

Freihand-Airbrusher

 

 

 

 

Need for Street, Sattler RN Style

 

Auto-Tönungsfolien-Einbau vor Ort,

Tiefziehfolierer Magicpaint

 

ACR Hamm mit CarHifi Showeinbauten

Fa. Dieterich Autostyle

FoliaTec

Wittwer Tuning

 

 

 

 

Infostand der VW Scene

 

 

 

Morgen abend Folgt der Schlussartikel :)


Ausgezeichnet:

Mein Blog hat am 27.01.2009 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

  • g-ForceOnlan g-ForceOnlan
  • mrmomba mrmomba

meine lezten Gäste

  • anonym
  • e346
  • petran444
  • wk205
  • Mhamd
  • B12N
  • Tabbythetouran
  • Golf5Variant_LD5Q
  • loring
  • xerox_123

PremiumBlogleser (97)

Hier gibts ne Bilder-Vorschau

BlogInhalt:

1. DAS kannst du selbst!!!

2. PC-modingParts an deinem Golf V

3. Leistungsdiagramme für alle VW/AUDI Benziner

4. Hier ist Platz für "DEIN" Golf 5 Bild!!

5. TagFahrLeuchten (TFLs) für den Golf V

6. FotoShoot mit meim besten freund!!

7. .:R-Line Fusstütze Selbstgebaut, so wirds gemacht!

8. Einbau der GTI Fensterzierleisten (2 und 4 türer)

9. MotoBi (Motorisierte Bierkiste)

10. VW-EmblemBeleuchtung für Showzwecke Einbauanleitung

11. HDR-Bilder Herbst08

12. Oldtimertreffen 2008 in Schwerin Teil 1

13. Oldtimertreffen 2008 in Schwerin Teil 2

14. MotorShowEssen, ICH BIN DABEI!!

15. etwas GTI gefällig?

16. Die EssenMotorShow und die neuen Felgen (?) Teil1

17. Die EssenMotorShow und die neuen Felgen (?) Teil2

18. es gibt immer einen Deppen...

19.Ich HAB neue SCHLAPPEN!

20. OffTopik für den Osnabrück-Treff

21. Lustigste auktion oder peinlich für alle eBayer??

22. Ein paar Bilder....

23. JUHU!! wir haben den Blog DIESER Woche!

24. Etwas Licht in der MAL

25. Welcher Golf solls sein?

26. Motor-Sounds zum Entspannen

27. TagFahrLeuchten für JEDEN Golf V!

28. WerksFussraumBeleuchtung mit Kaltlichtkathoden

29. was tun wenns in den spiegeln kribbelt??? (anleitung-SW-blinker)

30. juniorTüte ist out! McDoof-Überraschung für grosse!

31. Illegal, aber ich habe es getan !!!

32. Das WE im April... 14. int. VW-treffen WITTENBERGE

33. Ein Unglück kommt selten allein und die Folgen erst...

34. frauen als beifahrer (sie schreit, er drückt!)

35. Nun Hab ich sie auch! (Xenon Look Scheinwerfer Hella)

36. 350PS und der Scirocco

37. mit welcher musik nervst du andere verkehrsteilnehmer an der ampel??

38. der monat namens april, neue HDR-Fotos

39. Grillen den MT'lern

40. HotWheels zum selber fahren!

41. KTM superMOTO

42. YAMAHA R6

43. das wochende im zeichen des kreises... (VW-Treff Wittenberge)

44. das werk ist vollbracht!

45. Der Kampf um das Auto - Endlose Geschichten

46. lackcodes aller Golf V-farben (G5-wissen part 1)

47. alle G5 OEM-felgen (G5-wissen part 2)

48. LowBudget Kofferraumausbau

49. stoffe der sitze (G5-wissen part 3)

50. technische daten (G5-wissen part 4)

51. HDRs des 3er

52. webseiten die jeder kennen sollte (G5-wissen part 5)

53. Elektronik? Mechanik? wie ging was noch mal? Berechnungen ahhh

54. literatur(G5-wissen part 6)

55. Die längste Golfschlange der Welt, Fortsetzung folgt!!!

56. teile aber woher? (G5-wissen part 7)

57. indirekte ambientebeleuchtung (anleitung)

58. der wandel des G5 (G5-wissen part 8)

59. ja wo park ich denn??

60. abzocke bei ebay

61. Des deutschen liebstes hobby überall?

62. recarodays und die längeste Golfschlange der welt???

63. mit wenig geld ne RIESEN wirkung!!!

64. urlaub mit oder ohne auto???

65. die jagt nach dem verlorenen schlüssel (scheiben einschlagen für anfänger)

66. HDRs Dänemark

67. driften, ein hobby mit potential???

68. neue wischblätter sind günstiger!!!

69. wöchendliches tuningtreffen in Osnabrück

Rechtlich geschützt!

Auch wenn’s für mache komisch klingt, ALLE HIER DARGESTELLTEN BILDER SIND EIGENTUM DER FAHRZEUGBESITZER!!! Wenn sie Anfrage haben weil sie ein Bild für Werbung haben möchten, dann bitte ein Mail/PN an den Artikel Autor! Wenn wir eines unserer Bilder wiedermal unerlaubt bei eBay finden hat das rechtliche folgen. Kein Witz! Schon oft passiert! Diverse Werbeverträge existieren bereits. Einfach anschreiben und fragen kostet doch nix! ;)

Information!

Der Blog wurde für die Ansicht in der Grösse M optimiert!!!

ich bitte um verständnis wenn was komisch aussieht. :)