• Online: 1.759

26.09.2008 20:44    |    g-ForceOnlan    |    Kommentare (39)    |   Stichworte: einbauen, Golf, Volkswagen, vw

Hi Leuts!

 

Da ich schon öfters gefragt wurde wie ich meine VW-Emblem Beleuchtung eingebaut hab ich mich überreden lassen eine kleine Anleitung zu schreiben und sie euch zu präsentieren. auch wenn ich wieder von machnen gesteinigt werde:rolleyes:. (gelaber lösch ich!)

 

Aber vorweg sage ich ausdrücklich das ich euch auffordere alle Regeln der STVO zu befolgen! Diese Beleuchtung ist NUR für Showzwecke gedacht und NICHT für den öffentlichen Straßenverkehr!

 

Bei allen Lichtanbauten sollte drauf geachtet werden die die Lichtquellen keine Möglichkeit besitzen jemanden zu blenden oder gar vom Fahrzeug weg zu strahlen.

Diese Anleitung beinhaltet arbeiten im Motorraum, jeder der diese Anleitung folgt arbeitet auf eigenen Risiko. Ich übernehme keine Haftung für evtl. Schäden am Fahrzeug oder Führerschein! ;)

 

OK:

1.

Ich habe meine anbauten stets so gebaut das es möglich ist diese rückstandslos und ohne sichtbare Schäden zu entfernen.

 

2.

Zum Projekt selbst, ich habe bereit vorher eine, schon bekannt Version der Beleuchtung installiert gehabt. Sie bestand aus einem kathodenring. Jedoch sind diese nur schwer zu besorgen daher bin ich auf eine ausweich variante umgesprungen (die teile hätt ich noch liegen).

 

Wichtig vorweg ist das alle Leitungen eine mehr als genügende länge besitzen. Das war mein fehler bei der ringkathode. Die leitung war zu straff gespannt und die schwingungen im motorraum haben die kathode zwerissen!

 

Schwierigkeitsgrad: fortgeschritten bis Profi

 

Also was benötigen wir:

- Einen TROX schrauben dreher (keine ahnung welche grösse :D )

- Fingerspitzengefühl

- Heisklebe stifte

- Einen Microblzer (kleinen Gasbrenner, Feuerzeug ist zu kalt und ungerichtet)

- Isoliertape (ideal selbstverschweißendes)

- Lötkolben + Zubehör

- Eine weiche Unterlage (um Kratzer zu vermeiden)

- Entisolierzange

- Evtl. ein 12V Netzteil zum testen

- Einen stabilen 2mm dicken Draht (lang)

 

Dazu noch das Material:

- Leuchtmittel (Kathoden, Dioden)

- Mind 5m, 1mm Querschnitt Kupferleitung

- Einen Schalter

- Kabelbinder

- Stromdiebe

 

3. Demontage des Grills:

Erstmal sollte wir versuchen den grill zu entfernen. Dazu wird erstmal die Motorhaube geöffnet (Motor dabei aus, sowie die Zündung! ;) )

Dann entfernen wir die beiden einzigen schrauben oben auf dem Grill (siehe bild)

So nun die laschen zu sich ziehen und den Grill ausrasten, dann den kompletten grill zu sich kippen, dann von der schürze abheben.

 

4. nun geht’s ans eingemachte

Wir wollen nun die Leuchtmittel anbringen, dazu muss gesagt werden dass es vom Prinzip her egal ist was es für Leuchtmittel sind.

Man sollte nur drauf achten das dies zwischen Grill und Fahrzeug passen. Dazu das die Leuchtmittel möglichst wasserfest zu isolieren sind. Und ganz wichtig, das die Lichtquellen nicht nach außen „strahlen“. Also niemand geblendet werden kann.

Dioden sind zum beispiel so anzubringen das der entstehende Lichtkegel ins Fahrzeug hinein strahlt oder bei reflexdioden die reflektierende Seite geschwärzt wir um so ein durchstrahlen zu vermeiden.

(siehe bild)

Also man befestig die Leuchtmittel so wie ich zb. Auf den Bildern abgebildet hab.

Ranhalten von der vorne ankucken und schauen obs euch gefällt und alles ausgestrahlt ist.

Dann markieren und fixieren. Zb mit Kabelbinder dazu Heiskleber, sollte starke Vibrationen aushalten

Die Anschlusskabel sammeln und zur beifahrerseite des Grills führen. (die Anschlusskabel sollten mind 3m lang sein!)

Zum Schluss noch auf Funktion testen!

Alles Notwendige isolieren und weiter geht’s.

5. die montage am Boliden

So erstmal den Grill wieder ans tüvtüv, so wie er ab gebaut wurde wieder anbringen, jedoch erstmal die Kabel in den Motorraum stecken (siehe Bilder) dann LEICHT strafziehen, da sollte schon spiel drin sein.

So um nun an Strom zugelangen sollte man am besten den Zigarettenanzünder anzapfen.

Die hat ne eigene Sicherung, da kann also nix passieren.

Dazu sollte man erst den schaltsack abheben (geht super mit nenn kunststoffhebel, nix harten um nix zu verkratzen)

Dann die beiden sichtbaren schrauben lösen (gleiches Bit wie am Grill) nun kann man den kompletten Aschenbecher Einsatz rausnehmen. Die Steckkontakte vorsichtig lösen.

Nun kann man ohne Probleme an den kabeln des ZGA die Stromdiebe an klemmen und so Strom klauen:D

Das Kabel wird von dort aus Richtung fahrerfußraum geschoben, die Fussraumabdeckung zum Armaturenbrett hin ist dafür abzumontieren.

Jetzt wird’s knifflig: man nehme den Draht und schiebe ihn durch die Öffnung über den Pedalen zum Motorraum hin. Evtl. muss der Draht einmal mit sich selbst verzwirbelt werden damit genug Stabilität vorhanden ist.

Der Draht kommt nun an der Batterie im Motorraum raus. Nun kann man den Draht mit dem kabelende durch die Öffnung ziehen. Die Leitung zu eng und flach wie möglich an dem Draht befestigen. Um so keiner das Loch wo das Kabel durchgeht umso besser.

Nun wird das Kabel leicht straff gezogen nicht zu straff, nun sucht man sich eine nicht leicht zu erreichende stelle im Cockpit wo an den Schalter anbringt. Wenn diese Stelle gefunden ist. Anbauen xD

Vorher natürlich den schwarzen Leiter des Kabels durch trennen und beide enden an den Schalter anbringen, klar oder? :D

So nun wieder zu Motorraum: die beiden kabel vom Grill mit denen vom Cockpit verbinden und gut isolieren. Alles schön im Motorraum am Rand anbringen. Am besten in der liegenden U-Säule zwischen den Scheinwerfern.

Bei Vorschaltgeräten von Kathoden sollte man (die wasserfeste Isolierung nicht vergessen!) es vorm „schnorchel kästen“ anbringen. Auch in der U-Säule, dort ist es fast immer trocken und da stört es nicht.

 

Ist alles angeschlossen und erfolgreich getestet. Kann man die Leitung mit Kabelbinder wo Es nötig ist fixieren und alles andere wieder einbauen.

 

Das wars auch schon, ich hoffe es ist hilfreich und verständlich (hab nen bischen was weggelassen da ich auf euer technikwissen vertrau! xD). Bei Fragen oder Anregungen immer gern ne Mail/PN zu mir oder in die Komments.

 

!!!!!!NEU!!!!!!

 

Um sich das Gefummel zu ersparen kann man auch einfach bei ebay für 5eus nen 30cm LED Streifen kaufen (15LEDs) und diesen mit Silicon einkleben. Wasserdicht sollte der sein!

So siehts dann aus:

 

 

 

Viel Spaß damit, gelaber wird wie immer gelöscht.

 

g-ForceOnLan


14.09.2008 18:50    |    g-ForceOnlan    |    Kommentare (13)    |   Stichworte: bierkiste;motobi, Dax, Honda, Motorroller

Hi Leuts,

mein Pa hat da mal was zusammengewerkelt. Ich wollte es euch nicht vorbehalten, allein der Sound ist extrem geil. ich hab das Video mit meinem Handy aufgenommen daher ist leider der Motorsound nicht allzugut zuhören.

Das Teil hat 13ps und ist nen Leichtgewicht, schon bei minimalen Gasgeben reisst die "Bierkiste" brachjal nach vorne.

aber naja schaut es euch an. ich hoffe es gefällt euch.

 

PS: leider hat das video komische karows wenn ichs auf youtube hochgeladen hab, ich muss noch kucken wo drann das liegt. es läuft aber erstmal.

 

mfg

 

ausweich VIDEO: KLICK


29.08.2008 19:41    |    g-ForceOnlan    |    Kommentare (13)    |   Stichworte: "G5 modding", G5 modding, Golf, Mein Auto, Messe, tuning

Der Austausch der Zierleisten oder auch GTI B-säulenblender ist einfacher als man denkt, ich habe bei meinem umbau nur 15min gebraucht. Und mir sind da einige trix aufgefallen.

 

Schwierigkeitsgrad: für Anfänger bis Profis

 

Was man benötigt:

- 4 bzw. 2 GTI-Fensterzierleisten

- Einen Trox Bit mit Zubehör, (keine Ahnung welche Größe so 3 mm oder so)

- eine allgemeine betonwand

 

1. Blenden austauschen

Fahrertür:

Erstmal ziehen wir mit etwas kraft das Fenstergummi nach innen ab, es ist fest angesteckt also nenn bisschen kräftig ziehen. Geht auch nix kaputt.

 

Dort werden zwei schrauben sichtbar, beide entfernen und die blende erst zum Heck schieben und dann hoch ziehen. Seht euch die Unterseite an dann wist ihr genaueres.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jetzt die neue einfach so wie der ausbauist Rückwerts aufstecken. Gummi rein quetschen und fertig.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ach ja anschrauben nicht vergessen:D. ------> sonst kannst jetzt schon mal gegen die Betonwand rennen:D

 

Nebenbei Vorsicht mit dem Werkzeug, !KRATZER GEFAHR! ansonsten grinst euch die Betonwand an

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hintertür:

 

Um die Hintertüren werden ja meist nenn großer bogen gemacht, aber grundlos.

Auch wenn sich die Scheiben nicht ganz runter drehen lassen kann man gut an die untere schraube kommen indem man ganz einfach das fenster Gummi nach oben rauszieht.

 

Also:

 

Erstmal das zwischentürgummi entfernen, von oben nach unten abziehen.

 

 

 

 

Dann wie bekannt das innere Fenstergummi abziehen, diesmal aber das untere Ende einfach komplett rausziehen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nun kann man in aller Ruhe die schrauben lösen und die blenden tauschen.

 

Jetzt einfach wieder die umgekehrte Reihenfolge, innere gummiwieder zwischen scheibe und Tür führen, dabei ist darauf zu achten das die Wölbung im inneren ordentlich anliegt.

 

 

Evtl. mit unbearbeiteten Türen vergleichen.

Dann einfach mit nenn bisschen kraft das Gummi wieder ganz nach unten reinschieben. Am effektivsten kann man es machen indem man einfach die gummierte andre man das Gummi von der Tür zog, anfasst und es nach unten schiebt.

 

Jetzt nur noch von oben nach unten das zwischentürgummi andrücken und fertig

 

Kleiner Arbeit große Wirkung. Die 54,85€ haben sich echt gelohnt.

 

 

Viel Glück beim basteln! :)


25.08.2008 19:57    |    g-ForceOnlan    |    Kommentare (5)    |   Stichworte: "G5 modding", Mein Auto, Messe

Hi Leute,

 

Ich will hier mal ganz einfach erklären wie man sich selbst die begehrte .:R-Line Fußstütze bauen kann. Die auch hält und gut aussieht!

 

ACHTUNG! Schwierigkeitsgrand: fortgeschrittene bis Profi

Dafür benötigen wir nur die org. aus unserem Golf und eine vom .:R36-Passat. Die kann man sich für 6euro bei eBay ersteigern.

Manche fragen sich jetzt warum kauf ich nicht direkt eine für den G5, tya das Problem ist das es org. VW G5 stützen nicht gibt, nicht mal im Golf 5 .:R32! Man kann sich seit neusten eine bei eBay ersteigern, aber für den stolzen Preis von 35,90. Was doch schon für nenn Pfennig Artikel sehr viel ist. Oder gar zu teuer!

 

Naja also wir brauchen:

- Die Org. FS aus unserem Golf

- Die Org. FS aus dem .:R36 Passat

Werkzeug:

- Dremel (mit Trennscheibe)

- Kleine Zange

- Große Zange (kleine Rohrzange)

- Einen Lötkolben (Lötspitze mind 5mm breit)

- Nenn flachen Schraubenzieher

- Ein BW-Stumpf (Taschenmesser) zum entgraten

- Troxschrauben Dreher, keine Ahnung welche Größe :D

- Heiskleber (evtl. Pistole)

- Betonwand (wichtig!)

Und ganz wichtig:

- Geduld xD

1. Ausbau:der Ausbau ist ganz simpel, als erstes ziehen wir die Einstigsleiste mit einen Ruck hoch, ein lautes knacken ist nicht schlimm, solange die leiste nicht senkrecht in die Luft steht.

Nicht vergessen die klammern aus dem Fahrzeug Holm zu ziehen (mit Zange klein). :D diese dann wieder seitlich in die dafür vorhandenden an der Leiste angebrachten Vorrichtungen schieben.

 

Die Sicherungskasten Abdeckung (seitenwand vom Tacho) entfernen.

Die blickschutzleiste links neben dem Sicherungskasten entfernen indem man das obere Ende durch leichtes ziehen löst und das ganze teil dann nach oben zieht.

 

Dann den Motorhaubenöffner entfernen. Man ziehe dran und den schrauben Zieher von der Fahrtrichtung in den breiten spürbaren schlitz stecken. Den schrauben Zieher dann zum Gaspedal hebeln, ein breites plastikteil sollte dann ausraste, noch nenn bisschen fummeln und den griff abziehen.

 

Als letztes nun die kleine sw Plastik Schraubenabdekung abziehen (unter der Griffachse) mit dem schlitzschraubendreher die Schraube entfernen, dann das teil wo die Schraube drin war rausziehen

Nun kann man die letzte Abdeckung einfach zu sich ziehen.

 

Mit dem trox Dreher die einzige schraube entfernen.

Die FS durch hochschieben aushebeln und entfernen.

Der Einbau erfolgt auf umgedrehter weise!

 

2. jetzt geht’s rund:

Als erstes biegen wir die laschen auf der Rückseite der .:R FS senkrecht auf um so den Edelstahl bezug sanft zu entfernen, ich hoffe ihr habt die Schutzfolie drauf gelassen.

Alle Halterungen abreißen, kein Grund zur Panik, die FS geht nicht kaputt, ihr werdet noch lange zu Drehmel haben! :D

Nun nehme man einen dremel und schneide wie abgebildet die Symbole aus.

Die Rückseite wird dann glattgeschliffen, also alle Spurlinien entfernen und so.

 

Dann setzt ihr das EdlSthl auf die G5 FS, es sei denn ihr habt von dieser die Teile abgebrochen, in dem Fall könnt ihr jetzt laut schieße Schrein und einmal mit Schwung gegen die betonwand rennen (man beachte hierbei die arme auf dem Rücken verschränkt zuhalten :D)

 

Also ihr setzt das EdlSthl auf die G5FS und markiert euch wo die laschen auf das Plastik treffen, auf die Ausrichtung achten, soll ja später gerade sein.

 

Dann nehmt ihr den vorgeheizten Lötkolben und schweißt die Löcher aus. Siehe meine Bilder.

 

Mit ein paar Tropfen Heiskleber und einbischen anpressdruck kann man nun schon mal die Symbole an die EdlSthl platte kleben.

 

Nun wird die mit SymbEdlSthlbest. Platte auf die G5FS gelegt und die laschen in die Löcher gepresst.

 

Nun wird’s knifflig, erstmal pressen wir mit druck die mit SymbEdlSthlbest platte an die FS um die richtige Form zu erhalten.

Nun werden die laschen von unten umgebogen, so dass diese halten.

 

es empfiehlt sich mit der Obern und der unteren anzufangen.

 

hier bei kann die Zange groß genommen werden, das Plastik hält erfahrungsweise viel aus und kann auch kurzzeitig gebogen werden.

 

ACHTUNG: lege etwas Weiches zwischen Zange und EdlSthl. Kratzer sind hier unerwünscht! Etwas kraft schon.

 

Evtl. die laschen löcher noch von der Unterseite mit Heiskleber ausfüllen und fertig!!

3. der einbau

 

Einfach alles wieder einbauen. :D

 

4. tada fertig!

 

Tada fertig! xD

So viel Glück und Spaß beim basteln wünscht euch g-ForceOnLan

(bei fragen und verzweifeln immer gerne ne Mail an mich oder in die Komments)

 

PS: Alle hier dargestellten Bilder sind Eigentum der Fahrzeugbesitzer und dürfe nicht ohne deren Erlaubnis in Auktionen, anderen Foren und anderen Medien dargestellt werden! Fragt wenn ihr die benutzen wollt!


14.07.2008 01:55    |    g-ForceOnlan    |    Kommentare (15)    |   Stichworte: "G5 modding", Golf, Mein Auto, tuning

hübsch oder nicht hübsch???

30 (49,2 %) (-)
31 (50,8 %) (+)

wir haben da mal nen bischen mit ner kamera rumgespielt. xD

 

also das sie verschwommen sind weiss ich, kann ich leider nicht mehr ändern. aber da es meine ersten sind wollte ich gerne wissen wie die motivgebung so ankommt...

 

HDR

 

clicken um zu vergrössern!

 

Patricks G IIIPatricks G IIIPatricks G IIIPatricks G IIIPatricks G IIIPatricks G IIIwenns dunkel wird...wenns dunkel wird......kommen die hasen......kommen die hasen......aus ihrem versteck!!...aus ihrem versteck!!

xDxD:):)Meiner!! xDMeiner!! xD


09.07.2008 15:54    |    g-ForceOnlan    |    Kommentare (46)    |   Stichworte: G5 modding, Golf, Mein Auto, Tagfahrleuchten, TFL, tuning

Was haltet ihr von TFL allgemein???

Das Thema TagFahrLeuchten oder TagFahrLichter ist ja momentan sehr interessant für Besitzer einer R32/GT/GTI-Front, da diese genügend Platz für die S6 TFLs bieten. Jedoch wollen viele andere Golf Besitzer auch TFLs ohne ne teure neue Front zu kaufen. Hier mein Ergebnis mit der normalen front und wichtige Tipps für alle begeisterten. :)

 

Standart Front mit TFLStandart Front mit TFL

 

hier ist mein G5 mal abgebildet, so sieht’s dann bei ‘ner normalen front aus. diese TFLs sind auch zugelassen. bilder wie üblich anclicken für die org. grösse!

 

Sprich:

- wenn die TFLs eine "E" Nummer besitzen (ausgestanzt oder gedruckt, auf jeden Fall sichtbar für die Rennleitung)

- dazu sollte ein "RL" drauf sein, das für "Running Lights" steht und zeigt das diese auch wirklich als TFLs gedacht sind.

- nebenbei sollte diese eine R87 Zulassung besitzen, ohne diese sind die nicht zugelassen (siehe unten: Was ist eine R87-Zulassung?)

 

Ansonsten kann es zu Versicherungsverlust kommen!!!

 

Die EinbauAnleitung liegt unten in den komments. Sie ist für die S6 leuchten aber vom anschluss prinzip haargenau das selbe. Nochmals danke Thomas! (Golf GT 2.0TDI)

 

Die meisten TFLs die bei eBay angeboten werden (außer die vom S6) werden direkt an eine Spannungsquelle angeschlossen, damit diese aber zulässig sind und ihr kein Ärger kriegt sollte ein Steuergerät dran sein,das mit anschalten des Standlichtes die TFL ausschaltet bzw Dimmt (müst ihr leider meist seperat bestellen).

Wenn sie nicht gedimmt werden darf man sie Nachts nicht betreiben!

 

gedimmt (automatisch)gedimmt (automatisch)

volllichtvolllicht

 

Wenn das Steuergerät sogar die einzelnen leuchten separat ansteuern kann, also zb. Parklicht rechts an und die rechte TFl dimmt mit, kann man die TFLs auch als Standlichtersatz benutzen und so die Leuchtmittel in den Scheinwerfern sparen. dann müssen diese aber eine andere mindest höhe besitzen.

 

- Abstand vom Boden: mindestens 250 mm, maximal 1500 mm (als Ersatz fürs Standlicht 350mm mind.)

- Abstand zwischen den Leuchten: mindestens 600 mm

- Abstand zwischen Fahrzeugaußenkanten und Tagfahrleuchten: maximal 400 mm

 

Wenn ihr welche bei eBay kauft solltet ihr unbedingt drauf achten das diese auch in der STVO/STVZO erlaubt sind, zugelassen bzw. eintragen lasst. Ansonsten stehen ne hohe Geldstrafe und 3 Punkte an. ich finde das ist es nicht wert.

Von diesen LEDklebestreifen kann ich nur abraten, die sind nicht als TagFahrLeuchten gedacht und nur abzocke. bei diversen Kaufhäusern gibt’s die billiger mit gleicher Qualität jedoch unter ‘ner anderen Anwendungsrichtung. ich glaube auch nicht dass jemand die eingetragen kriegt da die Lichtstärke nicht den Normen entspricht.

 

das der Einbau der TFLs, wenn’s keine NSW ersatzleuchten sind, sowie so in Bastelarbeit ausartet (ohne basteln geht da Garnichts und wenn’s nur das karbelverlegen ist) könnte man ja direkt dran denken sich eigene leisten zu bauen, das würde ich aber nur den Pros empfehlen. Leds zb. direkt in gebohrte löcher in der Stoßstange zu setzen ist sonn ding, kann gut aussehen aber die ABE der Stoßstange zerstören, dazu müssen die LED die richtige Leuchtstärcke besitzen. (R87 Zulassung)

 

Hier Meine Anleitung für den Legalen Einbau.

 

 

TFL von DecTaneTFL von DecTane Ich hab hier mal nen paar neue Bilder reingestellt, damit ihr es euch besser ankucken könnt. :D

TFL von DecTane(gedimmt)TFL von DecTane(gedimmt)

Hier kann man es mal von weiten sehn. Natürlich ungedimmt (Ablendlicht aus!)

TFL von Hella (nahatma sein Golf)TFL von Hella (nahatma sein Golf) Auch eine gut Lösung ist die "Hella – LEDayLine" der gleiche Aufwand wie ich ihn betrieben hab aber um einiges teurer (220eus - händler/ um 180 bis 200 -eBay, ich hab für meine bei ebay 79 bezahlt)

 

ein Thread der für Interesenten nützlich sein kann!

 

viel hilfe hab ich auch hier gefunden! Unteranderm ist hier ne komplette Selbstbaulösung!

 

wer nen R32 sein eigen nennt oder den look mag und TFLs will, hier ein threat mit reichlich infos vom PROFI!

 

so kanns aussehn (hier am beispiel des R32 als Video, sind aber keine legalen bauten, ehr für show zwecke:rolleyes: ):

 

 

 

ach verdammt, das eigendliche Video will nicht oder ich bin zu blöd! :mad:

 

gedimmtgedimmtgedimmt mit abblendlichtgedimmt mit abblendlichtTFL vollTFL vollTFL voll NAHTFL voll NAH hier wie versprochen die Bilder bei Nacht, es ist klar zu erkennen das die dimmung notwendig ist.(Vollee beleuchtung) Und gedimmt sind die TFLs noch gut zu erkennen.

 

Weitere Bilder der TagFahrLeuchten und sogar der Angeleys fürn dreier hier!

 

!ZUM KAUF DER TEILE!(eBay)

 

am Ende des Artikels sind noch Wichtige Links!

 

hier noch zur Info:

 

Was ist eine R87-Zulassung?:

 

Zitat Anfang:

 

Tagfahrlicht

 

Tagfahrlicht oder Licht am Tag bedeutet, dass die Fahrzeugbeleuchtung nicht nur bei Dunkelheit oder schlechter Sicht eingeschaltet werden, sondern auch bei guten Sichtverhältnissen am Tag. Das kann mit eigenen Tagfahrleuchten als Ergänzung zu den Fahrzeugscheinwerfern erreicht werden oder aber mit Fahrlichtschaltungen.

 

 

Tagfahrleuchten

 

Tagfahrleuchten sind lichtschwache, verbrauchsarme und langlebige Leuchten, die weniger Leuchtkraft haben als das Abblendlicht, aber viermal intensiver leuchten als das Standlicht. Die technischen Norm Nr. 87 der UNO-Wirtschaftskommission für Europa (ECE) sieht für Tagfahrleuchten eine Lichtstärke von 400 Candela pro Leuchte vor. Damit wird das Fahrzeug sichtbar, die Straße kann aber nicht ausgeleuchtet werden. Tagfahrleuchten sind nur nach vorne gerichtet. Auf dem deutschen Markt sind Audi, VW, BMW und Citroën derzeit die einzigen Autohersteller, welche Tagfahrleuchten für einige ihrer Autotypen ab Werk anbieten. Für andere Märkte (z.B. Skandinavien) rüsten auch weitere Hersteller ihre Fahrzeuge schon heute ab Werk mit Tagfahrlicht aus. Das seit 2006 von BMW eingesetzte Tagfahrlicht lässt auch – im Gegensatz zum Tagfahrlicht anderer Hersteller – die Rückleuchten mit verminderter Stärke leuchten.

 

 

Fahrlichtschaltungen

 

Fahrlichtschaltungen sind elektrische Schaltungen mit denen die bestehenden Hauptscheinwerfer mit verminderter Lichtstärke beim Einschalten der Zündung automatisch in Verbindung mit Begrenzungs- und Rücklicht sowie Kennzeichen- und Armaturenbeleuchtung aktiviert werden (skandinavische Version) oder Hauptscheinwerfer und Begrenzungsleuchten vorne, nach dem lösen der Handbremse (nordamerikanische Version). Die Lichtstärke darf allerdings nicht auf den ECE-87 Wert von 400 Candela gedimmt werden, sondern nur innerhalb der engen Toleranzen für Abblendlicht. Die meisten Autohersteller, wie zum Beispiel Audi, Volkswagen und BMW, statten ihre Neuwagen mit solchen Fahrlichtschaltungen aus und Fachwerkstätten bieten sie als Nachrüstlösung an.

Rechtsvorschriften

Allgemein

Zulassungsnummer gemäß ECE-R87 mit "RL" (running lights) auf dem Leuchtenglas. Leuchten ohne RL-Kennzeichnung sind nicht als Tagfahrleuchten zulässig

Die Tagfahrlicht-Regelungen sind in den europäischen Ländern höchst unterschiedlich. Einige Länder wie Weißrussland, Großbritannien, Irland, Luxemburg, Monaco, die Niederlande, die Türkei und Zypern geben überhaupt keine Lichtbestimmungen vor. In manchen Ländern ist Tagfahrlicht vorgeschrieben, in anderen verboten, in wiederum anderen lediglich empfohlen. Teilweise gibt es unterschiedliche Vorschriften für Motorräder und für mehrspurige Fahrzeuge.

Selbst in den Ländern mit Lichtpflicht ist das Fahren mit Licht am Tag unterschiedlich geregelt. So schreiben beispielsweise Bosnien und Herzegowina, Kroatien, Mazedonien, Slowenien, Spanien und Tschechien das Mitführen von Ersatzglühlampen vor.

 

 

Vorschriften in den jeweiligen Staaten

 

In Deutschland, Frankreich und der Schweiz gibt es für Autofahrer nur die Empfehlung, am Tag mit Licht zu fahren.

In Österreich war von 15. November 2005 bis 31. Dezember 2007 entweder das Tagfahrlicht oder Abblendlicht erforderlich (ab 15. April 2006 alternativ auch die Nebelscheinwerfer, wenn sie in die Fahrzeugfront integriert sind und nicht nachträglich angebaut wurden). Auch das Dimmen gemäß ECE-Regelung Nr. 87 war zulässig. Nachdem die Unfallzahlen in Österreich im Jahr 2007 sehr stark angestiegen sind, wurden massive Zweifel an der Sinnhaftigkeit einer Verpflichtung zum Tagfahrlicht sowohl von manchen Experten, Politikern und Verkehrsclubs als auch von vielen Autofahrern vorgebracht und über eine Abschaffung oder Novellierung der Verordnung diskutiert. Am 11. September 2007 gaben Verkehrsminister Werner Faymann und Innenminister Günther Platter offiziell bekannt, die Lichtpflicht in Österreich sobald als möglich gänzlich abschaffen zu wollen. Seit 1. Januar 2008 ist die Lichtpflicht für Tagfahrten wieder aufgehoben, da zwar Autos besser gesehen wurden, Radfahrer und Fußgänger hingegen schlechter. Die Verwendung von Abblendlicht und speziellen Tagfahrleuchten ist aber auch bei guter Sicht nicht verboten. Unverändert gilt die Lichtpflicht bei schlechten Sichtverhältnissen und Dunkelheit.[1]. Nur mit Begrenzungslicht zu fahren, ist nach wie vor verboten.[2]

Nachdem Österreich die Abschaffung der Lichtpflicht bekannt gegeben hat, ist in Italien ebenfalls eine diesbezügliche Diskussion aufgeflammt. Die SVP-Senatorin Helga Thaler-Außerhofer kündigte an, einen Abänderungsantrag an den Verkehrsminister in Rom stellen zu wollen, um die seit Juli 2003 gültige Pflicht zur Benutzung von Tagfahrlicht im Straßenverkehrskodex zu streichen.

Auch in Australien wurde die Tagfahrlichpflicht aus Gründen des Schutzes der schwächeren Verkehrsteilnehmer wieder abgeschafft.

In Ungarn genügt dem Gesetzgeber, dass bei guten Sichtverhältnissen nur das Begrenzungslicht (Standlicht) benutzt wird.

In Griechenland ist das Fahren mit Fahrlicht am Tag innerhalb der Städte zwar nicht explizit verboten, jedoch werden dort falsch eingestellte und blendende Scheinwerfer geahndet. So kann ein sehr helles Tagfahrlicht mit streuendem Lichtkegel gegebenenfalls von griechischen Exekutivorganen als verkehrswidrig eingestuft und eine Strafe angesetzt werden. Jedoch gibt es keine gesetzliche Bestimmung, die Licht am Tag in Griechenland absolut verbietet.

In Bulgarien besteht eine generelle Lichtpflicht im Winterhalbjahr von 1. November bis zum 1. März. [3]

In Russland gilt eine Lichtpflicht ganzjährig außerorts, in Rumänien ganzjährig ohne Einschränkungen.[4]

In vielen anderen Ländern (auch in Deutschland) sind spezielle Tagfahrleuchten an der Fahrzeugfront auf Basis der aktuellen Rechtslage zulässig: Gemäß § 19 (1) StVZO folgt der Anbau von Beleuchtungs- und Signaleinrichtungen bei Kraftfahrzeugen den jeweils gültigen europäischen ECE-Regelungen.

Für Leuchten bzw. Tagfahrleuchten gilt hier die ECE-Regelung R48 / R87 in der seit 1995 gültigen Fassung. Sie erlaubt zwei Leuchten an Kraftfahrzeugen und legt unter Punkt 6.19.4 die Anordnung an der Fahrzeugfront fest (in Breite, Höhe, Längsrichtung, geometrischer Sichtbarkeit und Ausrichtung). Diese Regelung gilt in allen europäischen Ländern, welche die ECE-Regelungen anerkennen. Die ECE-Regelung Nr. 87 schreibt unter anderem vor:

- Stärke zwischen 400–800 Candela pro Scheinwerfer

- Weißes Licht

- Automatisches Einschalten mit der Zündung

- Es muss möglich sein, die automatische Einschaltung der Tagfahrleuchten ohne den Gebrauch von Werkzeug ein- und auszuschalten

- Automatisches Ausschalten, wenn die Scheinwerfer eingeschaltet werden (dies gilt nicht bei Verwendung der Lichthupe)

 

Darüber hinaus ist zum 31. Oktober 2003 die Änderung des § 49a StVZO wirksam geworden (BGBl. Teil I, Abschn. G 5702, Nr. 52, Seite 2085). Unter dem neu hinzugefügten Punkt 5 sind jetzt allein betriebene Tagfahrleuchten (ohne gleichzeitig eingeschaltetes Rücklicht) zusätzlich auch auf Basis des nationalen Rechts zulässig.

Spezielle Tagfahrleuchten müssen gemäß der technischen Vorschrift ECE-R87 genehmigt sein und tragen die Buchstabenkombination „RL“ im Genehmigungszeichen auf der Abschlussscheibe.

 

 

Fahrlichtschaltungen

 

Bei Fahrlichtschaltungen werden die Abblendscheinwerfer mittels eines Relais automatisch eingeschaltet, wenn der Motor läuft. Der Nachteil dieser Lösung ist die hohe Leistungsaufnahme der Hauptscheinwerfer. Außerdem sind die Halogen-Glühlampen recht teuer, bei manchen Fahrzeugmodellen außerdem sehr schwierig zu wechseln, darüber hinaus ist auch der Lampenverschleiß für Armaturenbrettbeleuchtung und Begrenzungslichtlampen erheblich.

Alternativ zu den Fahrlichtschaltungen gibt es „modifizierte Tagfahrlichtschaltungen“. Diese Variante schaltet z.B. Armaturenbrettbeleuchtung, Begrenzungslichter und Kennzeichenbeleuchtungen weg oder versorgt ausschließlich die Frontscheinwerfer mit Strom während der Tagfahrlichtfunktion. Die Technik der Impulsbreitenmodulation erlaubt es darüber hinaus, die Stromaufnahme der verwendeten Frontscheinwerfer, welche als Tagfahrlampenersatz dienen sollen, geringfügig (für Abblendlicht oder Nebelscheinwerfer) zu reduzieren (Reduktion darf eine Herabsetzung der Leuchtstärke unter die Toleranzen der ECE nicht bewirken). In Kanada wird z.B. darüber hinaus zu 70 % das Fernlicht mit einer wesentlich stärkeren Stromreduktion versorgt, diese Reduktion bewirkt eine Leuchtstärke, welche jener der Tagfahrlichtleuchten gemäß ECE 87 entsprechen.

Bei Xenonlampen sind die Möglichkeiten der Lebensdauerverlängerung deutlich eingeschränkt, Xenonlampen sind Lichtbogenlampen und benötigen stets die volle notwendige Leistung um ein „Abreißen“ des Lichtbogens zu verhindern. Hier kann nur durch eine durchdachte Schaltungslogik die Anzahl der Zündvorgänge drastisch reduziert werden. Das kurzlebigste Bauteil bei Xenonlampen sind nicht die Lampen selbst, sondern die Steuermodule mit dem Hochspannungsgenerator. Diese Bauteile haben üblicherweise die halbe Lebensdauer einer Xenonlampe. (Quelle: www.tagfahrlicht.at)

 

 

Tagfahrleuchten

 

Tagfahrleuchten können universell einsetzbar oder so ausgelegt sein, dass sie nur für die Nachrüstung bestimmter Fahrzeuge geeignet sind. Eingesetzt werden entweder Glühlampen (mit Leistungen zwischen 5 Watt und 21 Watt) oder LEDs.

Der maximale Energieverbrauch liegt bei Einsatz solcher Nachrüstlösung zwischen 10 und 42 Watt (für beide Tagfahrleuchten). Standlicht, Schlussleuchten, Armaturenbeleuchtung und hintere Kennzeichenbeleuchtung bleiben dunkel und verschleißen daher auch nicht

 

Quelle(n):

Wikipedia:Tagfahrlicht

 

Links zum nachlesen:

----------------------

STVZO:

Lichttechnische Einrichtungen, allgemeine Grundsätze

Parkleuchten

Begrenzungsleuchten

 

Der Standpunkt des ADACs

 

Alle hier dargestellten Bilder sind Eigentum der Fahrzeugbesitzer und dürfe nicht ohne deren Erlaubnis in Auktionen, anderen Foren und anderen Medien dargestellt werden! Fragt wenn ihr die benutzen wollt!

AnleitungGutachtenABE-DecTane TFLs.pdf (1986 mal heruntergeladen)

15.06.2008 20:15    |    g-ForceOnlan    |    Kommentare (51)    |   Stichworte: G5 modding, Messe

Votet für euren Favoriten!!

Ich habe schon oft threats gesehen in dem Eure Golfs dargestellt werden, jedoch meist nur mit großen Gelaber und Gestreite was nun gut oder schlecht sei. Die Bilder musste man als Zuschauer sich immer aus den Texten raussuchen. ich habe mir gedacht warum mache ich nicht ne Sammlung draus. Ladet hier euer lieblingsbild euers G5 hoch und ich stelle es dann in die BILDLISTE. Dann kann jeder einfach und schnell die Bilder sehn und eure Autos bewerten. indem dieser dann für das Auto seiner Begierde votet. Die Bilder können auch aktualisieren werden indem ihr mir einfach neue schickt. Ich tausche sie dann. Ich denke es wird dann später wie ne kleine digitale Automesse aussehen, ich hoffe auch so besucht. xD

 

 

Mfg g-ForceOnLan

 

 

Schickt mir ein oder zwei richtig (Max 3 Bilder) gute HDR Fotos eures G5!!

Dazu den Namen eures Golf nicht vergessen oder nen Spitznamen.

 

---------------------------------------------------

----- Motor-Talk Golf V Messe -----------

---------------------------------------------------

 

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

!!!!!!Und bitte VOTEN!!! wir brauchen euren "CLICK"!!!!!!

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

 

für grössere Bilder zum speichern auf das grosse bild des Fahrzeugs klicken!!!

 

xD

 

!!!!damit ihr wisst auf welches bild ihr votet die bilder mal anclicken, also alle anzeigen lassen!!!

!!!!!!!!!!!!bitte die einzusendenden Bilder nicht grösser als 2MB.!!!!!!!!!!!!!!!

!!!!!!!!!!!!Bei fast identischen bildern werde ich das ansprechenste raussuchen und nur dieses reinsetzen!!!!!!

 

auch interesant: Leistungsdiagramme für deinen GOLF V!

 

 

die TOP 3 (von oben nach unten):

 

Herzlichen Glückwunsch!! Golf des monats Juni! :D

G0lf-V-GT

 

 

 

- 17.06.08: 368 Besucher

- 18.06.08: 666 Besucher (neuer Rekord) du beist der erste 500derste golffan1986!!!

- 19.06.08: 195 Besucher

- 20.06.08: 137 Besucher

- 21.06.08: 2... Besucher

- ... -.-


10.05.2008 22:37    |    g-ForceOnlan    |    Kommentare (35)    |   Stichworte: Leistungsdiagramme

Alle wollns, keiner hats...

 

Hier mal die Leistungsdiagramme fast aller VW/AUDI Werksmotoren.

NEU:inkl. Diesel

 

Ich versuche die getürckten Bilder nicht zu nehmen, also nur die richtigen, leider gibt es manche nur selten und dann mit nicht übereinstimmenden Werten. Liegt zum einen an Messfehlern (Räderwerte und Achsenwerte) und zum anderen an denFehlangaben des Werkes. nobody ist perfeckt!! ;-)

Ich suche fleissig für euch weiter.

 

P.S. es sind die SerieMotoren, also nix gechiptes oder verändertes. Wenn ich die auch noch reinmachen würde, wäre die liste unendlich. ;-)

 

Clickt die Gallery für alle!!

 

mfg und danke für eurer interesse!


30.04.2008 22:24    |    g-ForceOnlan    |    Kommentare (9)    |   Stichworte: Golf

So, ich habe es getan,

 

eine Ringkathode von einem normalen PC-Gehäuselüfter an der Front meines Autos.

Ich habe natürlich ein paar Modifikationen am Ring selbst und deren Vorschaltgerät durchgeführt.

- die Kabeleingänge in den Ring wasserdicht abgeklebt (die Kontakte)

- die Kabel am Ring selbst verlängert

- das vorschaltgerät wasserdicht abgeklebt, da es im Motorraum sitzt

 

natürlich habe ich alles vorher in der Badewanne getestet

 

dann einfach Kabel verlegt, Schalter eingebaut, an den Zigaretten Anzünder angeschlossen (so schaltet sich das Licht aus wenn ich den Schlüssel ziehe) alles angeschlossen, rüttelfest verstaut und siehe da, es leuchtet.

Mal kucken wie lange ;-)

 

ich werde euch natürlich auf dem Laufenden halten falls mir das ding trotz Tauchtest beim nächsten regen abkackt.

dafür werde ich wohl mal beleuchtet 10m über die einsame Landstraße fahren müssen.

 

ABER: Sowas ist in der STVO nicht zulässig, ich habe das ausschließlich für showzwecke eingebaut!!!!!

 

sieht aber trotzdem cool aus... ;-)

 

na habt ihr auch PC-teile verbaut???

wenn ja welche und wo, wozu und vorallem wie siehts aus??? Was habt ihr drann gemacht und welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht??

 

mal kucken was als nächstes kommt...

 

mfg g-ForceonLan


28.04.2008 18:59    |    g-ForceOnlan    |    Kommentare (49)    |   Stichworte: "G5 modding", Anleitung, bremssattel, Brock B20, G5 modding, Golf, Golf V (1K), GRA, GTI-Seitenblenden, hdr, Hella, Lakierer, lippe, Mein Auto, OEM Felgen, sitze, spiegelBlinker, stoffe, SW-SpiegelBlinker, Tagfahrleuchten, TFL, Tuning, Volkswagen, vw, Xenon Look

wie kriegt man Umfragen wieder weg???

13 (35,1 %) .
24 (64,9 %) ..

unterm Moto: Dezent aber Geil!

 

habe ich meine jetzigen Änderungen mal abgelichtet.

 

xx.02.2008

Unteranderem hab ich noch nen Line-in in den vorderen Aschenbecher gelegt.

Dieser ist gekoppelt mit der NOKIA Freisprecheinrichtung "Eigenbau", ich kann da Sound ins Radio

einspeisen oder die Musik mit nen z.b. Kopfhörer direkt abnehmen, wenn ichs nicht über das

RCD300 ausgeben will. Dadurch dass ich über den Aux-IN oder Line-in ins Radio gelange funzelt das TP noch.

Der Rest der Wiedergabe ist Sache des Handys (mp3, wma, Speicherplatz....)

 

xx.03.2008

Und die LEDs haben durch die Wiederstandsprüfspannung nen Ambiente Effekt.

(sie leuchten ganz schwach bei angeschalteter Zündung, gibt nachts ne effektvolle

Beleuchtung auf die Mittelkonsole die nicht blendet)

 

xx.03.2008

Juhu! Die VW-logo Beleutung ist drann!!! Ich habe auch lange dran gebastellt, allein es Wasserfest zu gestallten war ein Akt für sich. :-J aber jetzt hab ich es dran und "Bläng! Bläng!" siehst stark aus!

(Spez Thx an "GolfTour" für seine schnelle Antwort auf die Frage wo ich das Kabel verlegen kann)

 

xx.04.2008

Endlich ist sie drauf,

die Autoglasfolie in Tiefschwarz, es ist die „PerformX Slate 05“ von Sun-Gard mit sichtbaren Lichttransmissionen von 0,05%.

Natürlich wurde sie vom Profi angebracht, das wär mir zu gefährlich es selbst anzubringen. Innerhalb von 4h war es soweit, mein ersterblick und Boa, sieht echt gut aus, keine knicke, falten oder risse wie man es nur zu häufig bei Eigenbauten oder Sparschoten sieht. Ich kann mich nur bedanken beim „folien BKS“ :)

 

Meine Empfehlung für Interessenten aus nähe Lübeck: www.folien-bks.de

!!!!!!!super Qualli!!!!!!

 

Nenn eventuelles Karroserie Vinyl lass ich mir da auch noch machen…

 

xx.07.2008

Da sind sie.

Endlich habe ich auch einen Auspuff! xD

Nach 5h und nen paar Denksportaufgaben waren sie dran. Das größte problem war die Ausrichtung, da wir zum anschweissen fast den kompletten Auspuff abgefuzelt hatten, ab vorschalldämpfer. Wir konnten erst nach dem Schweissen sehen ob es passte. Zum glück hat mein Pa nen super Augenmass, er schätzte 7mm Spaltmass, ich messe 7,4mm Spaltmass...nicht schlecht Herr Specht. Naja im Endeffekt hat das Ranhalten und Merken funktioniert. Wir sind aber der meinung der aufwand hat sich gelohnt, es gibt gleich nen ganz anderen Eindruck.

 

 

xx.07.2008

Ich hab mich lange geärgert, ich hatte mein Handy immer in der Mittelkonsole liegen, wenn man nur Musik hört reicht das vieleicht. Doch nun da ich mein Handy auch als Navi benutze muste ne andere Lösung her. Also ersteigerte ich mir für 5eus ne n73 Halterung, son ding für die Scheibe. Aber das hat ja jeder und scheisse sieht das auch noch aus!

Also muste ich mir was einfallen lassen und da es ja in reichweite der rechten hand sein muste..siehe da nen optimalen Platz gefunden, klappert nicht, stört nicht, super. Warum nicht ab werk dort. (Ich habe keine werksmässige im Auto haben wollen da wie ich finde man dort schlecht rann kommt. Und teurer ist die auch ;)

mit nen bischen Einfallsreichtum, Gedult und leichtsin hab ich es jedoch fixieren können. Und siehe da es Passt. So wie ich es mir vorgestellt hab.

 

 

xx.07.2008

Die Lippe ist nun Teillackiert und rundet so die Front ab, ich denke es ist nen bischen sportlicher geworden vom aussehn her. Und die rundungen passen gut zu der Front. :)

 

xx.07.2008

Sie sind drann!

Das Steuergerät hab ich schon fertig gebaut, es besitzt die grundfunktionen: Volllicht bei NUR Zündung, gedimmt bei ablendlicht. Bauanleitung und weiter Infos hier!

Jetzt hab ich sie auch gekriegt und mich gleich rangesetzt, nach gut 7h fummeln, messen, testen und dremeln hab ich es dann endlich geschaft sie passend anzubringen. Jedoch werde ich mir noch schwarzes silicon besorgen und sie noch nen besser einarbeiten, sieht schon gut aus, aber wehm reicht das schon. :D

hier nochmal genauere infos rund um die TagFahrLeuchten!

 

xx.08.2008

Kleinichkeiten...

ich hatte die Bremssattel ja schon im Februar lackiert, jadoch nur irgend ein rot, jetzt hab ich sie in Rücklicht Farbe (Kirschrot) lackiert und dabei gleich die eingeprägten Schriftzüge mit silbergrau nachgemalt. hinten wie vorne (hinten sind die schriftzüge in der Fläche zu felge, nen kleines Detail was nur bei genauem hinsehen auffällt, aber geil aussieht! :D ) bilder sind wie üblich oben drin!

 

 

xx.08.2008

So ich hab mich dann mal rangesetzt und meine Passat .:R36-Fussstütze mit meiner Golf Fussstütze fusioniert. xD

Spricht ich hab das Edelmetall auf die Org. gesetzt, nix geklebt, sondern ordentlich mit den vorhandenden laschen geheftet. das sollte auch ordentlich halten, super sieht es ja schonmal aus. Hier die Bauanleitung!

 

 

xx.08.2008

So ich hab mir mal nebenbei die GTI B-Säulenblenden eingebaut, es hiesst das es ja schwer sein soll beim 4 türer, das war aber nicht der Fall. Das Ergebnis ist top und hier ist der Link zur Einbauanleitung! das ganze hat mich gerade mal 54Eus gekostet, empfehlenswert für jeden der sein G5 optisch nen bischen Glanz bringen will!

 

xx.09.2008

So ich hab nun mal meinen Heckansatz (meinen ersten, der beim Auto dabei war) mal ordentlich grundieren, füllern und lackieren lassen. Dann noch den Org. VW ReflexSilberMetallik rauf und tada! sieht aus wie Org! :D jetzt gibt es auch keinen Lackunterschied mehr und es ist Kärcherfest! :D

 

 

xx.09.2008

So da hab ich ja wieder was bei eBay gefunden! Eine GRA für gerade mal 20Eus, natürlich ist sie jetzt mein! :D

Das ganze mit Garantie und fast neu! Ein gebaut ist dieser auch schon. nen neues bit muste ich nur kaufen (multizahn M12) für die Lenkradmutter. Freigeschaltet und fertig. das rausfinden der Fkt. wärend der Fahrt ist genauso unterhaltsam (war echt lustig :D) wie gefährlich. bitte lest vorher im Handbuch nach. Ich glaub seite 136 im Bedienungs Kapitel.

 

xx.09.2008

Ich habe jetzt die Emblembeleuchtung erweitert, indem ich auf beiden Seiten des emblems eine 10cm Kaltlichtkathode hinter den Lamellen angebracht hab und so den ganzen Grill beleuchte und nen "Glimm effekt" gebe. Einige fanden das gekapselte vorher besser. Ich finde es so auch gut. Ist ja blöss nen gimmik für Freunde zu lachen :D. (ne Einbauanleitung habe ich wegen der grossen nachfrage seperat geschrieben)

 

 

xx.12.2008

Jetzt hab ich meine Flegen drauf! die Brock B20 in Schadowblack muste es sein, dazu die seltenden aber teuren Good Year Eagle F1 alles als 17" damit es nicht übertrieben ist ;) Genaueres siehe HIER!

 

 

xx.12.2008

So nun hat meine ma mir doch glatt das GTI EDITION30 Sportlenkrad mit roter nahrt zu Weihnachten geschenkt. die nahrt passt gut zum rest (siehe bilder) Der einbau war einfach. Mit dem fürs GRA gekauften Bit konnte ich ohne probleme das lenkrad lösen und austauschen. Eine echte Aufwertung für das cockpit und Fahrgefühl. Zum glück mit .:R-line emblem!

 

 

xx.01.2009

So nun hab ich mir mal von meiner Lohnerhöhung die MAL geleistet, neu und OEM dazu hab ich mir gleich noch das kleine rollo fürs Mittelfach bestellt. Der Einbau (zerlegen der Mittelkonsole) war schon ein Akt für sich. Ich musste ja noch das Lüftungsrohr verlegen (alle das anzuschliessen...:rolleyes:) naja, mit viel geknobel war die Sache in 3h abgetan. Nur schade das ich keine mit roter nahrt bekommen hab. Aber fällt garnicht auf :D

 

xx.02.2009

Jo die Fussraumbeleuchtung ist drin. Ich hab mir einfach die beiden 30cm Kaltlichtkathoden aus meiner CaseModingZeit geschnappt und diese in meinen Fussraum gebaut. Natürlich an die OEM Vorrichtung angeschlossen im Fussraum, so das die blaue Beleuchtung nicht ständig leuchtet und auch ausdimmt! :D ne Anleitung findet ihr hier!

 

xx.02.2009

Jetzt hab ich mir mal nen kleinen spontan Kauf zugemutet :D und zwar die SchwarzenSpiegelBlinker :D passt schön farblich zum rest und macht auf den neuen HDR-Bildern bestimmt was her. :D Hier die EinbauAnleitung

 

 

xx.03.2009

Nun hab ich mir zu meinem Geburstag mir selber mal was geschenkt. :D

Ich hab mit etwas Glück die Hella Linsenscheinwerfer für 300 eus bei eBay endeckt und gekauft, abgeholt, eingebaut! Die sehen einfach geil aus und die Ausleuchtung ist einfach Hammer! Es hat sich gelohnt!

 

xx.06.2009

So und wieder was feines für meine angi! :D:D Da ja Transformers total in ist hab ich mal fix meine Hecklappenkonstruktion so erweitert das diese endlich von alleine aufschwenkt! Auf Knopfdruck der FFB!!! Alle Infos bekommt ihr HIER

 

xx.11.2009

Jetzt hab ich es endlich! mein Zenec! eigentlich wollte ich das 2000er haben aber ich hab bei ACR ein schönes Angebot bekommen welches die Preisdifferenz auf 1000eus beschränkt. da hab ich doch gleich zum neueren gegriffen da ich ein paar Freunde mit dem 2000er habe die sich immer noch um Bugs ärgern...

der Einbau hat 15min gedauert und war nicht sonderlich schwer die GPS-Maus hab ich an der A-Säule versteckt welches mir überraschender weiße einen TOP empfang liefert. :)

Geiles RADIO!!!

 

xx.12.2009

Nun habe ich mir für 30eus bei eBay Dämmmaterial zugelegt um alle 4 Türen zu dämmen. Schön mit 2,8mm Betummatten, die Türen sind gleich mal um 3kg schwerer geworden und wenn man gegen die Türverkleidung klopft denkt man die ist aus Holz. :D:D:D:D

Natürlich habe ich alle 4 Türen beklebt und der Unterschied zu vorher ist total riesig, sogar MrMomba hätte das Ergebnis nicht so gut erwartet.

 

 

hier nochmal alle Änderungen(chronologisch):

 

  1. Antenne getauscht
  2. line-in
  3. Nokia FSE (eigenbau)
  4. Bremssattel rot lakiert
  5. Innenraumbeleuchtung LED (Blau)
  6. R-line Pedale
  7. BlueVision Leuchtmittelsatz
  8. NSH in waagenfarbe lakiert
  9. HeckschürzenAnsatz Teillakiert
  10. VW frontemblem Beleuchtet V2.0
  11. Tönungsfolie 95% sw
  12. Auspuffblenden rangeschweisst (Eigenbau)
  13. Handy halterung delux :D
  14. NSH vorne entfernt Nummernschild selbst unauffällig befestigt
  15. Lippe Teillakiert
  16. Tagfahrleuchten eingebaut
  17. Bremssattel kirschrot lackiert mit schriftzug
  18. .:R-36 Fussstütze (eigenbau)
  19. GTI-B-säulenblenden
  20. Heckansatz neu lackiert mit Org. VW Lack
  21. GeschwindigkeitsRegelAnlage
  22. div. Umprogrammierarbeiten
  23. Felgen B20 Brock/Good year 17" 215/45 ET35
  24. VW-GTI ED30 roteNaht Sportlenkrad
  25. MAL-MK
  26. Fussraum- /MAL-Beleuchtung in Blau
  27. SchwarzeSpiegelBlinker
  28. Xenon Look scheinis
  29. Hintere Deckenleuchte mit Cromringen aus dem Passat CC
  30. Vordere Deckenleuchte mit Cromringen und gedrittelt beleuchtet sowie schalterbeleuchtung (Ambiente umbau)
  31. FrontLippe Gefüllert/Lackiert/Teil
  32. Diverse .:R-line logos
  33. Automatisch aufschwenkene heckklappe
  34. Zenec NC2010
  35. Auto Dämmen und Entklappern
  36. (PowerDisk-Bremsscheiben)
  37. (20 bis 30mm tiefer)

 

* () = geplannt

 

bis jetzt ist alles Eigenbau, ist ja noch fast nix kompliziertes dabei.

PS: fast alle Änderungen sind vollkommen rückrüstbar,

ich hab immer separate teile bei eBay ersteigert um diese zu ändern.

Die anderen lager ich bei meine ma in der Garage :-)

 

Anregungen oder Fragen zu meinen Änderungen immer zu mir,

ich helfe gerne.

 

nebenbei: Click auf die Bildleiste für die ganze Historie!!

 

wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten!!! ;-)

 

Fertig mit dem Dezenttuning, kucken was für Kleinichkeiten noch kommen, den details machen ja das grosse ganze!

 

xD


Ausgezeichnet:

Mein Blog hat am 27.01.2009 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

  • g-ForceOnlan g-ForceOnlan
  • mrmomba mrmomba

meine lezten Gäste

  • anonym
  • petran444
  • wk205
  • Mhamd
  • B12N
  • Tabbythetouran
  • Golf5Variant_LD5Q
  • loring
  • xerox_123
  • viska

PremiumBlogleser (97)

Hier gibts ne Bilder-Vorschau

BlogInhalt:

1. DAS kannst du selbst!!!

2. PC-modingParts an deinem Golf V

3. Leistungsdiagramme für alle VW/AUDI Benziner

4. Hier ist Platz für "DEIN" Golf 5 Bild!!

5. TagFahrLeuchten (TFLs) für den Golf V

6. FotoShoot mit meim besten freund!!

7. .:R-Line Fusstütze Selbstgebaut, so wirds gemacht!

8. Einbau der GTI Fensterzierleisten (2 und 4 türer)

9. MotoBi (Motorisierte Bierkiste)

10. VW-EmblemBeleuchtung für Showzwecke Einbauanleitung

11. HDR-Bilder Herbst08

12. Oldtimertreffen 2008 in Schwerin Teil 1

13. Oldtimertreffen 2008 in Schwerin Teil 2

14. MotorShowEssen, ICH BIN DABEI!!

15. etwas GTI gefällig?

16. Die EssenMotorShow und die neuen Felgen (?) Teil1

17. Die EssenMotorShow und die neuen Felgen (?) Teil2

18. es gibt immer einen Deppen...

19.Ich HAB neue SCHLAPPEN!

20. OffTopik für den Osnabrück-Treff

21. Lustigste auktion oder peinlich für alle eBayer??

22. Ein paar Bilder....

23. JUHU!! wir haben den Blog DIESER Woche!

24. Etwas Licht in der MAL

25. Welcher Golf solls sein?

26. Motor-Sounds zum Entspannen

27. TagFahrLeuchten für JEDEN Golf V!

28. WerksFussraumBeleuchtung mit Kaltlichtkathoden

29. was tun wenns in den spiegeln kribbelt??? (anleitung-SW-blinker)

30. juniorTüte ist out! McDoof-Überraschung für grosse!

31. Illegal, aber ich habe es getan !!!

32. Das WE im April... 14. int. VW-treffen WITTENBERGE

33. Ein Unglück kommt selten allein und die Folgen erst...

34. frauen als beifahrer (sie schreit, er drückt!)

35. Nun Hab ich sie auch! (Xenon Look Scheinwerfer Hella)

36. 350PS und der Scirocco

37. mit welcher musik nervst du andere verkehrsteilnehmer an der ampel??

38. der monat namens april, neue HDR-Fotos

39. Grillen den MT'lern

40. HotWheels zum selber fahren!

41. KTM superMOTO

42. YAMAHA R6

43. das wochende im zeichen des kreises... (VW-Treff Wittenberge)

44. das werk ist vollbracht!

45. Der Kampf um das Auto - Endlose Geschichten

46. lackcodes aller Golf V-farben (G5-wissen part 1)

47. alle G5 OEM-felgen (G5-wissen part 2)

48. LowBudget Kofferraumausbau

49. stoffe der sitze (G5-wissen part 3)

50. technische daten (G5-wissen part 4)

51. HDRs des 3er

52. webseiten die jeder kennen sollte (G5-wissen part 5)

53. Elektronik? Mechanik? wie ging was noch mal? Berechnungen ahhh

54. literatur(G5-wissen part 6)

55. Die längste Golfschlange der Welt, Fortsetzung folgt!!!

56. teile aber woher? (G5-wissen part 7)

57. indirekte ambientebeleuchtung (anleitung)

58. der wandel des G5 (G5-wissen part 8)

59. ja wo park ich denn??

60. abzocke bei ebay

61. Des deutschen liebstes hobby überall?

62. recarodays und die längeste Golfschlange der welt???

63. mit wenig geld ne RIESEN wirkung!!!

64. urlaub mit oder ohne auto???

65. die jagt nach dem verlorenen schlüssel (scheiben einschlagen für anfänger)

66. HDRs Dänemark

67. driften, ein hobby mit potential???

68. neue wischblätter sind günstiger!!!

69. wöchendliches tuningtreffen in Osnabrück

Rechtlich geschützt!

Auch wenn’s für mache komisch klingt, ALLE HIER DARGESTELLTEN BILDER SIND EIGENTUM DER FAHRZEUGBESITZER!!! Wenn sie Anfrage haben weil sie ein Bild für Werbung haben möchten, dann bitte ein Mail/PN an den Artikel Autor! Wenn wir eines unserer Bilder wiedermal unerlaubt bei eBay finden hat das rechtliche folgen. Kein Witz! Schon oft passiert! Diverse Werbeverträge existieren bereits. Einfach anschreiben und fragen kostet doch nix! ;)

Information!

Der Blog wurde für die Ansicht in der Grösse M optimiert!!!

ich bitte um verständnis wenn was komisch aussieht. :)