• Online: 4.386

26.09.2008 20:44    |    g-ForceOnlan    |    Kommentare (39)    |   Stichworte: einbauen, Golf, Volkswagen, vw

Hi Leuts!

 

Da ich schon öfters gefragt wurde wie ich meine VW-Emblem Beleuchtung eingebaut hab ich mich überreden lassen eine kleine Anleitung zu schreiben und sie euch zu präsentieren. auch wenn ich wieder von machnen gesteinigt werde:rolleyes:. (gelaber lösch ich!)

 

Aber vorweg sage ich ausdrücklich das ich euch auffordere alle Regeln der STVO zu befolgen! Diese Beleuchtung ist NUR für Showzwecke gedacht und NICHT für den öffentlichen Straßenverkehr!

 

Bei allen Lichtanbauten sollte drauf geachtet werden die die Lichtquellen keine Möglichkeit besitzen jemanden zu blenden oder gar vom Fahrzeug weg zu strahlen.

Diese Anleitung beinhaltet arbeiten im Motorraum, jeder der diese Anleitung folgt arbeitet auf eigenen Risiko. Ich übernehme keine Haftung für evtl. Schäden am Fahrzeug oder Führerschein! ;)

 

OK:

1.

Ich habe meine anbauten stets so gebaut das es möglich ist diese rückstandslos und ohne sichtbare Schäden zu entfernen.

 

2.

Zum Projekt selbst, ich habe bereit vorher eine, schon bekannt Version der Beleuchtung installiert gehabt. Sie bestand aus einem kathodenring. Jedoch sind diese nur schwer zu besorgen daher bin ich auf eine ausweich variante umgesprungen (die teile hätt ich noch liegen).

 

Wichtig vorweg ist das alle Leitungen eine mehr als genügende länge besitzen. Das war mein fehler bei der ringkathode. Die leitung war zu straff gespannt und die schwingungen im motorraum haben die kathode zwerissen!

 

Schwierigkeitsgrad: fortgeschritten bis Profi

 

Also was benötigen wir:

- Einen TROX schrauben dreher (keine ahnung welche grösse :D )

- Fingerspitzengefühl

- Heisklebe stifte

- Einen Microblzer (kleinen Gasbrenner, Feuerzeug ist zu kalt und ungerichtet)

- Isoliertape (ideal selbstverschweißendes)

- Lötkolben + Zubehör

- Eine weiche Unterlage (um Kratzer zu vermeiden)

- Entisolierzange

- Evtl. ein 12V Netzteil zum testen

- Einen stabilen 2mm dicken Draht (lang)

 

Dazu noch das Material:

- Leuchtmittel (Kathoden, Dioden)

- Mind 5m, 1mm Querschnitt Kupferleitung

- Einen Schalter

- Kabelbinder

- Stromdiebe

 

3. Demontage des Grills:

Erstmal sollte wir versuchen den grill zu entfernen. Dazu wird erstmal die Motorhaube geöffnet (Motor dabei aus, sowie die Zündung! ;) )

Dann entfernen wir die beiden einzigen schrauben oben auf dem Grill (siehe bild)

So nun die laschen zu sich ziehen und den Grill ausrasten, dann den kompletten grill zu sich kippen, dann von der schürze abheben.

 

4. nun geht’s ans eingemachte

Wir wollen nun die Leuchtmittel anbringen, dazu muss gesagt werden dass es vom Prinzip her egal ist was es für Leuchtmittel sind.

Man sollte nur drauf achten das dies zwischen Grill und Fahrzeug passen. Dazu das die Leuchtmittel möglichst wasserfest zu isolieren sind. Und ganz wichtig, das die Lichtquellen nicht nach außen „strahlen“. Also niemand geblendet werden kann.

Dioden sind zum beispiel so anzubringen das der entstehende Lichtkegel ins Fahrzeug hinein strahlt oder bei reflexdioden die reflektierende Seite geschwärzt wir um so ein durchstrahlen zu vermeiden.

(siehe bild)

Also man befestig die Leuchtmittel so wie ich zb. Auf den Bildern abgebildet hab.

Ranhalten von der vorne ankucken und schauen obs euch gefällt und alles ausgestrahlt ist.

Dann markieren und fixieren. Zb mit Kabelbinder dazu Heiskleber, sollte starke Vibrationen aushalten

Die Anschlusskabel sammeln und zur beifahrerseite des Grills führen. (die Anschlusskabel sollten mind 3m lang sein!)

Zum Schluss noch auf Funktion testen!

Alles Notwendige isolieren und weiter geht’s.

5. die montage am Boliden

So erstmal den Grill wieder ans tüvtüv, so wie er ab gebaut wurde wieder anbringen, jedoch erstmal die Kabel in den Motorraum stecken (siehe Bilder) dann LEICHT strafziehen, da sollte schon spiel drin sein.

So um nun an Strom zugelangen sollte man am besten den Zigarettenanzünder anzapfen.

Die hat ne eigene Sicherung, da kann also nix passieren.

Dazu sollte man erst den schaltsack abheben (geht super mit nenn kunststoffhebel, nix harten um nix zu verkratzen)

Dann die beiden sichtbaren schrauben lösen (gleiches Bit wie am Grill) nun kann man den kompletten Aschenbecher Einsatz rausnehmen. Die Steckkontakte vorsichtig lösen.

Nun kann man ohne Probleme an den kabeln des ZGA die Stromdiebe an klemmen und so Strom klauen:D

Das Kabel wird von dort aus Richtung fahrerfußraum geschoben, die Fussraumabdeckung zum Armaturenbrett hin ist dafür abzumontieren.

Jetzt wird’s knifflig: man nehme den Draht und schiebe ihn durch die Öffnung über den Pedalen zum Motorraum hin. Evtl. muss der Draht einmal mit sich selbst verzwirbelt werden damit genug Stabilität vorhanden ist.

Der Draht kommt nun an der Batterie im Motorraum raus. Nun kann man den Draht mit dem kabelende durch die Öffnung ziehen. Die Leitung zu eng und flach wie möglich an dem Draht befestigen. Um so keiner das Loch wo das Kabel durchgeht umso besser.

Nun wird das Kabel leicht straff gezogen nicht zu straff, nun sucht man sich eine nicht leicht zu erreichende stelle im Cockpit wo an den Schalter anbringt. Wenn diese Stelle gefunden ist. Anbauen xD

Vorher natürlich den schwarzen Leiter des Kabels durch trennen und beide enden an den Schalter anbringen, klar oder? :D

So nun wieder zu Motorraum: die beiden kabel vom Grill mit denen vom Cockpit verbinden und gut isolieren. Alles schön im Motorraum am Rand anbringen. Am besten in der liegenden U-Säule zwischen den Scheinwerfern.

Bei Vorschaltgeräten von Kathoden sollte man (die wasserfeste Isolierung nicht vergessen!) es vorm „schnorchel kästen“ anbringen. Auch in der U-Säule, dort ist es fast immer trocken und da stört es nicht.

 

Ist alles angeschlossen und erfolgreich getestet. Kann man die Leitung mit Kabelbinder wo Es nötig ist fixieren und alles andere wieder einbauen.

 

Das wars auch schon, ich hoffe es ist hilfreich und verständlich (hab nen bischen was weggelassen da ich auf euer technikwissen vertrau! xD). Bei Fragen oder Anregungen immer gern ne Mail/PN zu mir oder in die Komments.

 

!!!!!!NEU!!!!!!

 

Um sich das Gefummel zu ersparen kann man auch einfach bei ebay für 5eus nen 30cm LED Streifen kaufen (15LEDs) und diesen mit Silicon einkleben. Wasserdicht sollte der sein!

So siehts dann aus:

 

 

 

Viel Spaß damit, gelaber wird wie immer gelöscht.

 

g-ForceOnLan


14.09.2008 18:50    |    g-ForceOnlan    |    Kommentare (13)    |   Stichworte: bierkiste;motobi, Dax, Honda, Motorroller

Hi Leuts,

mein Pa hat da mal was zusammengewerkelt. Ich wollte es euch nicht vorbehalten, allein der Sound ist extrem geil. ich hab das Video mit meinem Handy aufgenommen daher ist leider der Motorsound nicht allzugut zuhören.

Das Teil hat 13ps und ist nen Leichtgewicht, schon bei minimalen Gasgeben reisst die "Bierkiste" brachjal nach vorne.

aber naja schaut es euch an. ich hoffe es gefällt euch.

 

PS: leider hat das video komische karows wenn ichs auf youtube hochgeladen hab, ich muss noch kucken wo drann das liegt. es läuft aber erstmal.

 

mfg

 

ausweich VIDEO: KLICK


Ausgezeichnet:

Mein Blog hat am 27.01.2009 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

  • g-ForceOnlan g-ForceOnlan
  • mrmomba mrmomba

meine lezten Gäste

  • anonym
  • marco2909
  • FlorianDNet
  • Joggy385
  • Name.
  • red-devil121
  • Kai_mk4
  • zaphod_beeblebrox
  • Philip1999
  • DarkCheesy

PremiumBlogleser (97)

Hier gibts ne Bilder-Vorschau

BlogInhalt:

1. DAS kannst du selbst!!!

2. PC-modingParts an deinem Golf V

3. Leistungsdiagramme für alle VW/AUDI Benziner

4. Hier ist Platz für "DEIN" Golf 5 Bild!!

5. TagFahrLeuchten (TFLs) für den Golf V

6. FotoShoot mit meim besten freund!!

7. .:R-Line Fusstütze Selbstgebaut, so wirds gemacht!

8. Einbau der GTI Fensterzierleisten (2 und 4 türer)

9. MotoBi (Motorisierte Bierkiste)

10. VW-EmblemBeleuchtung für Showzwecke Einbauanleitung

11. HDR-Bilder Herbst08

12. Oldtimertreffen 2008 in Schwerin Teil 1

13. Oldtimertreffen 2008 in Schwerin Teil 2

14. MotorShowEssen, ICH BIN DABEI!!

15. etwas GTI gefällig?

16. Die EssenMotorShow und die neuen Felgen (?) Teil1

17. Die EssenMotorShow und die neuen Felgen (?) Teil2

18. es gibt immer einen Deppen...

19.Ich HAB neue SCHLAPPEN!

20. OffTopik für den Osnabrück-Treff

21. Lustigste auktion oder peinlich für alle eBayer??

22. Ein paar Bilder....

23. JUHU!! wir haben den Blog DIESER Woche!

24. Etwas Licht in der MAL

25. Welcher Golf solls sein?

26. Motor-Sounds zum Entspannen

27. TagFahrLeuchten für JEDEN Golf V!

28. WerksFussraumBeleuchtung mit Kaltlichtkathoden

29. was tun wenns in den spiegeln kribbelt??? (anleitung-SW-blinker)

30. juniorTüte ist out! McDoof-Überraschung für grosse!

31. Illegal, aber ich habe es getan !!!

32. Das WE im April... 14. int. VW-treffen WITTENBERGE

33. Ein Unglück kommt selten allein und die Folgen erst...

34. frauen als beifahrer (sie schreit, er drückt!)

35. Nun Hab ich sie auch! (Xenon Look Scheinwerfer Hella)

36. 350PS und der Scirocco

37. mit welcher musik nervst du andere verkehrsteilnehmer an der ampel??

38. der monat namens april, neue HDR-Fotos

39. Grillen den MT'lern

40. HotWheels zum selber fahren!

41. KTM superMOTO

42. YAMAHA R6

43. das wochende im zeichen des kreises... (VW-Treff Wittenberge)

44. das werk ist vollbracht!

45. Der Kampf um das Auto - Endlose Geschichten

46. lackcodes aller Golf V-farben (G5-wissen part 1)

47. alle G5 OEM-felgen (G5-wissen part 2)

48. LowBudget Kofferraumausbau

49. stoffe der sitze (G5-wissen part 3)

50. technische daten (G5-wissen part 4)

51. HDRs des 3er

52. webseiten die jeder kennen sollte (G5-wissen part 5)

53. Elektronik? Mechanik? wie ging was noch mal? Berechnungen ahhh

54. literatur(G5-wissen part 6)

55. Die längste Golfschlange der Welt, Fortsetzung folgt!!!

56. teile aber woher? (G5-wissen part 7)

57. indirekte ambientebeleuchtung (anleitung)

58. der wandel des G5 (G5-wissen part 8)

59. ja wo park ich denn??

60. abzocke bei ebay

61. Des deutschen liebstes hobby überall?

62. recarodays und die längeste Golfschlange der welt???

63. mit wenig geld ne RIESEN wirkung!!!

64. urlaub mit oder ohne auto???

65. die jagt nach dem verlorenen schlüssel (scheiben einschlagen für anfänger)

66. HDRs Dänemark

67. driften, ein hobby mit potential???

68. neue wischblätter sind günstiger!!!

69. wöchendliches tuningtreffen in Osnabrück

Rechtlich geschützt!

Auch wenn’s für mache komisch klingt, ALLE HIER DARGESTELLTEN BILDER SIND EIGENTUM DER FAHRZEUGBESITZER!!! Wenn sie Anfrage haben weil sie ein Bild für Werbung haben möchten, dann bitte ein Mail/PN an den Artikel Autor! Wenn wir eines unserer Bilder wiedermal unerlaubt bei eBay finden hat das rechtliche folgen. Kein Witz! Schon oft passiert! Diverse Werbeverträge existieren bereits. Einfach anschreiben und fragen kostet doch nix! ;)

Information!

Der Blog wurde für die Ansicht in der Grösse M optimiert!!!

ich bitte um verständnis wenn was komisch aussieht. :)