• Online: 4.822

28.05.2009 20:07    |    g-ForceOnlan    |    Kommentare (5)    |   Stichworte: ebay, Golf, GolfWissen, Tuning, Volkswagen, vw

dscf0003dscf0003

jeder der sein Auto etwas aufbauen will und sei es nur die dezente Ambiente Beleuchtung oder doch der .:R-Line Grill dem sollte die Abkürzung TN (TeileNummer) vertraut sein. Eine jedes Bauteil hat diese, also alle OEM-Parts (Original-Teile).

 

Für die voll fett konkreten front schürze werdet ihr die nicht finden, solche Testosteron durchsetzten Teile findet ihr nur bei eurem Lieblings Tuner wie zb. D&W

 

Alle OEM-Part könnt ihr ohne Eintragung in euren Golf bauen, solange die auch für den Golf V vorgesehen sind. Nenn sitz aus nenn A3 muss da schon eingetragen werden, genauso wie zb. Der Endtopf von nenn GTI auf nenn 1.4er. da sollte man schon mal bei einem Tüvman einen Besuch mach.

Für jedes Teil gilt immer erst mal nenn Besuch in der örtlichen bucht (ebay) .

 

Sehr häufig lassen sich da die teile billiger beschaffen und meist sogar neuwertig. Ein gutes Beispiel ist da der AHW-Shop der immer sehr schnell und nett arbeitet. Wichtig aber PREISE VERGLEICHEN! Diese schwanken stark von zb. 30 bei VW bis runter zu 5 und rauf zu 80eus!!!

 

Um den aktuellen Preis zu erfahren (also den momentanen Preis bei VW als neu Ware) ist nininet (MEIN TIPP!!!) eine sehr zuverlässige. Die Preise stimmen erfahrungsgemäß auf den Cent genau.

 

Die TNs von Teilen bekommt ihr am schnellsten hier im Forum, die meisten stehen schon irgendwo, die SuFu hilft da, aber leider nicht viel. Ich habe mir aber auch schon eine kleine Sammlung angelegt, also wenn ihr nett seid... ;) oder ihr geht zum :)-Teile-Händler bei VW, der fummelt dann für euch in ETKA rum :)

 

Nebenbei fallt nicht auf sonne abzocke Auktionen rein, wie zum Beispiel die codierungsliste von VW (die gibts überall kostenlos!!!! KLICK) oder Einbauanleitungen oder gar der neuste Trend: Broschüren vom Golf oder Passat…. Wenn ihr welche brauch ruft beim :) an der schickt euch die kostenlos.

 

So nun seid mal wieder ihr gefragt, wo bekommt man gut und zuverlässig evtl. sogar sehr billig Teile her. Was könnt ihr empfehlen, wo sollte man nicht kaufen…


23.05.2009 18:21    |    g-ForceOnlan    |    Kommentare (49)    |   Stichworte: Golf, nurburgring, Treffen, vw

Bereits 1987 wurde es getan, die längsten Golf Schlange der Welt. 1000 Golf Fahrer umkreisten die nordschleife um einen Eintrag ins Weltrekordbüchlein zu erlangen.

 

 

Der liebe Vadder, 1pupser und ein paar seiner Freunde kamen auf einen kleinen Treffen darauf dies zu wiederholen. Durch deren selbstlosen Einsatz :D wurde nun ein Jahr später sein einfall in die Tat umgesetzt. und das auf dem Nürburgring!!! das alles findet am 20. und 21.06. statt im Rahmen der Recaro Tuning Days.

 

 

Hier die wichtigsten Infos:

 

Die Veranstaltung dieses Jahr, hing auch wieder an einem seidenen Faden, denn es gibt Probleme bezüglich des Lärms mit den Anwohnern der Nordschleife.

 

Deswegen steht auch in den AGB´s das im Prinzip jeglicher Lärm zu vermeiden ist.

 

Das der Rekord Samstags statt findet! Denn ich bekomme diesbezüglich Email Anfragen.

 

Das die Kennzeichen, Namen der Fahrer, Fahrzeug-Typ und Emailadresse anzugeben sind, hat mit den Guinness Regularien zu tuen, zwecks der Beweisführung.

 

Es wird kein Aufkleber per Post versendet, es gibt warscheinlich eine vorgefertigte PDF Datei als "Einfahrtberechtigung".

 

Nachlesen könnt ihr es hier

Kostenlos anmelden "konntet" ihr euch hier! <---- die Online-registrierung wurde eingestellt!

 

ich bin auf jeden Fall dabei und ein paar Freunde von mir haben sich auch schon angemeldet, jetzt warten wir nur noch auf dich!

 

 

infos:

Infoblatt 2

Geländeplan

Pressemeldung 29.05.

 

genaue Daten evtl. ab Morgen!!!

 

Nebenbei mal: danke Vadder und 1pupser fürs orgen!


19.05.2009 09:01    |    g-ForceOnlan    |    Kommentare (7)    |   Stichworte: bücher, GolfWissen, Volkswagen, vw

welches buch habt ihr?

 

Ja auch das kennt man als Bastler: "Wie bekomm ich das schieß Ding ab?"

man fummelt und zieht, man stochert und grapscht aber man schafft es nicht.

So wie ich einst als ich das erste Mal versucht hab das RCD300 auszubauen (Line-in einbau)

 

Nun ja kurze zeit darauf fand ich ein kleines blaues Buch welches mir eine neue Welt eröffnete, die hinter der radioblende.:D

 

wenn ihr auch gerade an ein solches Problem gestoßen seid dann lohnt es sich auf jeden Fall eins dieser Bücher unterm Beifahrer sitz zu haben.

 

Ich persönlich benutze das wie gesagt das Blaue und bin damit zufrieden, alle Handgriffe stehen gut beschrieben drin, nur ab und zu lässt es mal ein paar schrauben unterm Tisch fallen. Nichts zu trotz ist es schon sehr abgegriffen und die 20eus haben sich gelohnt! (kosten alle drei)

 

Welche Bücher und Zeitschriften empfehlt ihr??

 

zb.: auto BILD, welche ich aber nicht empfehlen würde da da nur halbwissen drinsteht, zb. war mal nen Artikel über nen Motorproblem von VW drin, aber es wurde kein Wort abgedruck welche Motoren eigendlich betroffen waren...


17.05.2009 16:52    |    mrmomba    |    Kommentare (3)

Dieser Fred dient als kleine Anlaufstelle zu fragen rund um die Elektronik. Wir versuchen hier ausführlich zu beschreiben, wie man was errechnet, nutzt bitte zum Fragen die Kommentarfunktion und schreibt eine Frage bitte in etwa so:

QM) <hier Frage>

 

Euer Momba ^^

[]---------------------------------------------------------------------------------------------[]

 

Zitat:

HINWEISE:

 

I= Strom in Amper ( I in A )

R= Widerstand in Ohm ( R in Ohm )

U= Spannung in Volt ( U in V )

P = Power in Watt ( P in W )

 

Ampere; -------- -------- -------- -------- -------- --------

- 1Ampere(A) = 1000mA(milliAmpere)

Watt; -------- -------- -------- -------- -------- --------

- 1MegaWatt (MW ganz wichtig GROSSES M)= 1000KiloWatt (KW)

- 1 Kilowatt ( KW ) = 1000 Watt

- 1 Watt = 1000milliWatt(mW)

-------- -------- -------- -------- -------- --------

[]---------------------------------------------------------------------------------------------[]

 

Zitat:

Erechnung der Power in Watt und was man davon ableiten kann:

 

P = I * U | Errechnung von Watt wenn Stromsterke I in Ampere und Spannung in Volt gegeben sind.

 

I = P / U | Errechnung der Stromstärke I in Ampere wenn Power in Watt und Spannung in Volt gegeben sind.

 

U = P / I | Errechnung der Spannung wenn Watt(p) und Stromstärke(i) gegeben sind.

 

BSP Errechnung der Sicherung für eine Endstuge mit 400 Watt und 12 Volt. Zum Einsatz kommt die 2. Formel.

--> I = P / U

I = 400 / 12

I = 33,33 Ampere

 

Eine Sicherung von 40 Ampere wird benötigt

[]---------------------------------------------------------------------------------------------[]

 

Zitat:

 

 

Errechnung der Stromstärke (I) in Ampere und was man davon Ableiten kann:

 

I = R / U | Errechnung der Stromstärke wenn Wiederstand und Spannung gegeben sind

 

U = R * I | Errechnung der Spannung wenn Wiederstand und Stromstärke gegeben sind

 

R = U / I | Errechnung des Wiederstand wenn Spannung und Stromstärke gegeben sind

 

zb. zum berechen eines widerstandes bei 12V für eine LED die nur 3,5mA benötigt

 

R =U/I

--> R=12V/0,0035A

R= 3,428KOhm

 

damit die LED also nicht durchbrennt benötigt man nen vorwiderstand von 3,5KOhm

[]---------------------------------------------------------------------------------------------[]

 

 

Zitat:

ELEKTRISCHE LEISTUNG: P = U * I Errechnung der Leistung und die Umstellungen

 

P in Watt = U in Volte * I in Ampere

 

P = U * I

I = P / U

U = P / I

[]---------------------------------------------------------------------------------------------[]

 

Zitat:

KABELQUERSCHNITTSTABELLE

Querschnitt | Max Strom | Sicherung | Watt

0,5 |


15.05.2009 19:37    |    g-ForceOnlan    |    Kommentare (3)    |   Stichworte: datenbanken, GolfWissen, Mein Auto, Tuning, vw

image7image7

wieder einmal hat man ein technisches Problemchen, ein kleines feines, das wissen des Besitzers Übersteigenes Problemchen mit seinem Golf, was macht man da am besten???

 

viele denken da gleich und fahren erst mal zu :), dieser ist aber mal wieder total überfüllt, man wird auf einen Termin gesetzt der nicht vorm Frühling angesetzt ist. kommt man doch rann sieht man nur wie sich Fragezeichen auf der Stirn des Meisters tummel.

 

was also machen??? rechtisch!! erst mal Motor-Talk.de hier kriegt man jede Info. aber es gibt einiges was man auch ohne die Hilfe anderer in Erfahrung bringen kann. oder erst mal in Erfahrung bringen sollte.

 

es ja nicht selten das pro Woche 5 mal das gleiche Thema auftaucht, also das Wort SuFu sollte schon bekannt sein. nun ja aber es gibt auch Datenbanken im Netz die jeder kennen sollte wie zb.

 

- nininet.de (hier gibt’s Infos rund um Teilenummern und Ausstattungen)

- team-dezent.at (hier gibt’s Einbauanleitung on maß, nebenbei gibt’s jetzt hier sogar nenn kleines Forum)

- volkswagen.de (hier hab ich jetzt mal das Archiv alles Fahrzeugbroschüren verlinkt, ganz praktisch!)

 

Jetzt seid ihr gefragt, postet mal Seiten die jeder kennen sollte, Datenbanken oder Shops oder sowas.

 

 

mfg günni


15.05.2009 19:00    |    g-ForceOnlan    |    Kommentare (20)    |   Stichworte: BMW E46, hdr, Mein Auto, PKW, Tuning

Ja wieder mal hab ich ein Opfer gefunden ^^

diesmal ist es der E46 ich hoffe euch gefällts. :)

 

mfg günni

 


12.05.2009 16:28    |    g-ForceOnlan    |    Kommentare (6)    |   Stichworte: GolfWissen, Mein Auto, Volkswagen, vw

Welchen Hubraum fahrt ihr??

So da die kleinen Themen abgearbeitet sind kommen wir langsam zu den "interesannten".

Diesmal etwas was jeder Golffahrer über sein gefährt wissen sollte, die allgemeinen Technischen Daten. Bitte auswendig lernen! (die schlauen kucken ins BordBuch :p)

 

 

Karosserie:

 

Abmessungen

Radstand mm 2578

Spurweite vorn mm 1539

Spurweite hinten mm 1528

Länge mm 4204

Breite mm 1759

Höhe mm 1483

Wendekreis m 10,9

 

 

 

Karosserie-Qualität:

140 Spezialroboter sorgen dafür, dass der Golf unter anderem durch insgesamt 70 Meter Laserschweißnähte seine hohe Karosseriesteifigkeit erhält; beim Vorgänger waren es fünf Meter.

 

 

Karosserie-Design:

Unverkennbar ist er auf den ersten Blick als das Original seiner Klasse, als der Golf, auszumachen. Doch das Design mit seiner charakteristischen C-Säule, dem kraftvollen Heck, der betont sportlichen Frontpartie und der muskulösen, nach hinten ansteigenden Silhouette zeigt eine neue souveräne Dynamik. Unterstrichen wird diese Souveränität durch prägnante Doppelrundscheinwerfer und die hier im Stile des Phaeton integrierten Blinker.

 

 

 

Fahrwerk:

Ebenso sportlich wie komfortabel stimmte Volkswagen das neue dynamische Sicherheitsfahrwerk (inklusive ESP) des Golf ab. Vorne sorgt eine stark verfeinerte Federbeinachse für perfekte Führung; hinten kommt eine neu entwickelte Mehrlenkerachse zum Einsatz - sie markiert den künftigen Standard im Segment. Dank der Mehrlenkerachse (4 Lenker) verbesserten sich Handling und Fahrkomfort entschieden. Da im neuen Golf schräggestellte Dämpfer mit ovalen Zusatzfedern zum Einsatz kommen, wurde die Durchladebreite im Kofferraum vergrößert. Perfektioniert werden die Fahreigenschaften durch eine neueelektromechanische Lenkung, die ein extrem gutes "Mittengefühl" bietet und erheblich zur guten Geradeauslaufstabilität beiträgt.

 

 

Motoren:

1.4 mit 55 kW / 75 PS

1.4 mit 55 kW / 80 PS

1.4 FSI mit 66 kW / 90 PS

1.4 TSI mit 122 PS

1.4 TSI mit 140 PS

1.4 TSI mit 160 PS

1.4 TSI mit 170 PS

1,6-Liter mit 75 kW / 102 PS

1.6 FSI mit 85 kW / 115 PS

1.9 TDI mit 77 kW / 105 PS

2.0 SDI mit 55 kW / 75 PS

2.0 TDI mit 103 kW / 140 PS

2.0 FSI mit 110 kW / 150 PS

2.0 FSI mit 170 PS

2.0 FSI mit 200 PS

2.0 FSI mit 230 PS

3.2-Liter mit 250PS

 

 

Getriebe:

Der Golf 1.4 und 1.9 TDI wird über ein Fünfganggetriebe geschaltet. Für den Golf 1.6 FSI und 2.0 TDI kommen serienmäßig Sechsganggetriebe zum Einsatz (1.9 TDI optional). Eine hochmoderne Sechsgangautomatik steht für den Golf 1.6 FSI zur Verfügung. Die stärkeren Motoren können alternativ mit dem sportlichen Direktschaltgetriebe (DSG®) kombiniert werden; das innovative Getriebe bietet einen halbautomatischen und vollautomatischen Modus.

 

Wie üblich ergänzenswert! ;)


11.05.2009 12:09    |    g-ForceOnlan    |    Kommentare (6)    |   Stichworte: Golf, GolfWissen, sitze, stoffe, Volkswagen, vw

wodrauf fahrt ihr???

Und weiter gehts, diesmal mit dem was wir am meisten sehn und doch nicht warnehm, der Stoff ausdem die Sitze gemacht sind...

 

Sind noch nicht alle, ich setze wieder auf eure Hilfe ;)

 

 

HA Media anthrazit

 

 

 

 

 

 

 

 

 

HB Media blau-anthrazit

 

 

 

 

 

 

 

 

 

HC Media artgrey

 

 

 

 

 

 

 

 

 

JS Opera anthrazit

 

 

 

 

 

 

 

 

 

JT Opera artgrey

 

 

 

 

 

 

 

 

 

JU Opera purebeige

 

 

 

 

 

 

 

 

 

KG Siempre anthrazit

 

 

 

 

 

 

 

 

 

KH Siempre artgrey

 

 

 

 

 

 

 

 

 

KJ Siempre purebeige

 

 

 

 

 

 

 

 

 

KK Siempre sagegreen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

KL Siempre siempreblue

 

 

 

 

 

 

 

 

 

TG Vienna anthrazit

 

 

 

 

 

 

 

 

 

TH Vienna purebeige

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

VT Alcantara anthrazit

 

 

 

 

 

 

 

 

 

VU Alcantara purebeige


10.05.2009 00:50    |    mrmomba    |    Kommentare (4)    |   Stichworte: Bora, Kofferraumausbau, PKW, Tuning, Volkswagen, vw

Vorwort: Es tut mir Leid wenn die formatirungen hier voll fürn Arsch sind, aber ich komme mit den Blogs einfach nicht klar.

Auch einen Dank an meinen Bruder (16)

 

Kofferraumausbau:

Ja heute war mal wieder eines der "Wir Brüder haben uns lieb"-Tage, also haben wir schön auf der Terasse gesessen und Eis gemampft.

Jedenfalls haben wir uns viel Zeit gelassen, die man auch für 3KG Eis braucht und mein Auto angestarrt, bis mein kleiner Bruder meinte, "Ist was mit deinem Auto?"

Darauf hin meinte ich auch nur:"Mh ich denke noch immer an meine Kofferraum ausbau, wie ich das mache"...

..."das denkst du die ganze Zeit machen tust du es eh nie" kam nur noch als Ergänzung von ihm.

"Stimmt," war mein Einwand, "wollen wir Anfangen?"

 

Gesagt getan, ab ging die Party, wir wusten weder wie, noch was noch wo, und was wir an Material brauchen und was wir haben.

Das einzigste Ziel war es, den Koferraum noch immer mit möglichst viel Platz ausnutze zu können und NICHT meine Basskiste anzusägen.

Erstmal alles Werkzeug aus den Keller geholt was IRGENDWIE nützlich erschien, Stichsäge Alkkuschrauber, Schwingschleiferwerkbank - Bier brauchen wir nicht, steht ja im Kofferraum

 

Also ab gings, alles Müll erst mal rausgeräumt:

 

Danach noch die Platte mit der Anlage und den Teppichboden, nicht zu vergessen den Subwoofer.Dann sah es auch schon aus wie auf dem 2. Bild

 

In der Zeit wo ich alles Ausräumte war mein Bruder schon fleißig sich einen Hobeln :D natürlich schwingte er den Schleifer.

 

Er hat irgendwo her marode, und Sandige Holzbalken her aufgetrieben, die er mit einer Drahtbürste und den Schwingschleifer reinigte: Hier schon mal auf den ersten wege die UNterschiede - lustig wie die Handycam das Bild am schleifpapier verzerrt.

 

Ich fing an Auf der in Fahrrichtung linken Seite den Rücksitz auszubauen, dazu nimmt man ganz Easy nen Schlitzschraibendreher und drückt den Bolzen bei umgeklappter Lehne im Gelenk weg.

 

Danach fing ich Langsam an die Verkleidung zu demontieren, dazu löste ich die Schraube ( sieht aus wie eine schwarze Kappe ) und entfernte die Plastikabdeckung die auch die Radhäsuer in der Fahrgastzelle werkleidet.

 

Dann löste ich die Verkleidung, die bis nach hinten in den Koferraum geht.

Angefangen in der Fahrgastzelle, den Clipsen die oben unter der Hutablage stecken bis nach hinten durch, wo ich mit sanfter Gewallt das Plastik der Kofferraumleiste löste ( ebenfalls geklipst ) um das Komplette Seitenteil zu demontieren

 

Als erstes wollte ich hinter der Verkleidung meine Endstufe packen, aber das Passte nicht mal im Ansatz, somit kam ich auf die gloreiche ( in Ansicht des Betrachters ) Idee, mein Kondensator dahinter zu Verbauen.

 

Wie man Sieht passt es optimal.

Also Kondensator mit Styrodor C Platten ummantelt, damit er gedämpt ist und nicht gegen das Blankeblech schlackert und mir da den Lack kaputt macht und die Geräusche mir auf den Sack gehen.

 

Und dieses dann mit Tabe fixiert

 

Diesen Vorgang wiederholte ich ein Paar male, so das es kein Blanles Blech mehr zusehen gab.

Nun musste ich mir gedanken Machen wie ich den fixiert bekomme,

OHNE Löcher in das Blech zu Bohren.

Ganz klar, eine Bodenplatte muss her - nur Wie und Wer?

Während ich diese Gedanken dachte,war mein kleiner Bruder noch immer mit dem Schleifen beschäftigt - das ist ne KACK ARBEIT, cool das ihn das Spaß macht, aber immerhin Mittlerweile hat er das erste Brett fertig

 

Zum Vergleich:

[bild11]

 

 

man sieht den Unterschied - gell? Und so gefiehl es auch gleich unseren treuen Wegbegleiter

Wenn man bedenkt, dass die Holzlatte 8 Mal so lang war :P

 

Egal zurück zum Problem, wie die Bodenplatte bauen.

Matze, schaute dann auch mit, und wir beide erarbeiteten einen entwurf, ausgesägt und gefeilt hat er natürlich gemacht - ließ mich gar nicht in die nähe.

 

 

es wird was

 

Als die Platte fertiggeschliffen war wurde sie mit Polyrethan und Celodur ummantelt, so das auch diese mir nicht den Lack kaputt macht und durch lautes Klappern einen in den Wahnsinn trieb ( genialerweise habe ich auch davon kein Foto )

zu guter letzt Fixierte ich die Platte mit einer Schraube durch ein bereits Vorhandenes Loch.

 

Natürlich habe ich den Kondensator schon vor Einbau verkabelt, da es sonst eine noch beschwerlichere Fummelarbeit wird, als die, die Gynakologen betreiben- ( nichtsdehnbar und feucht ).

danach verlängerte ich die Kabel mit hilfe eines Verteilerblockes, und umatelte diese auch mit Polyrethan und Tape.

http://data.motor-talk.de/.../image-00108-11218.jpg[/bild]

 

Danach legte ich die Kabelage nurnoch ordentlich, Fixierte diese und Setze die Seitenverkleidung wieder davor, so das die Kabel nach unten rausschauten

 

Das gleiche Spiel machte ich noch auf der anderen Seite mit dem Chinchkabel.

Somit ist der erste Teil der Arbeit erledigt.

 

Nun machte ich mich dadran das Untergestell zu bastekn, dazu nahm ist erstmal maß, sägte die Bretter und schraubte dieser Mit eine Dünnen Bodenplatte fest.

Diese Bodenplatte hat gleich zwei Hintergründe, zum einen Soll hier die Endstufe drauf fixiert werde, und zum anderen, falls es jemans sein wird und ein Kabel sich löst, dass es nicht gleich auf das Blanke Koferraumblech fällt. Was bei dem Plus und Remotekabel ärgerlich währen. Damit mir das dünne Holzbrett nicht Kaputt bricht stellte ich zwei Stöcker dadrunter.

Die Unterseite bekleibte ich wieder mit diesem Poyrethan, zu einem damit mir die Schrauben den Lack vom Bleich nicht Verkratzen, zum anderen um eine Dämpfung gegen Erschütterungen und zur Abkoplung - wobei die Abkoplung warscheinlich absolut nicht vorhanden ist.

Dieses rohgestellt legte ich in den kofferraum und Schraubte im Anschluss nur noch die längslatten drauf,

Es sind genau 6 Stück - da nur die Vorstufe zu sehen

Als dieses alles geschen ist legte ich den original Kofferraumteppcih wieder drauf GESCHAFFT

Leider war es zu dunkel und ich habe davon keine fotos mehr machen können von den letzen Arbeitschritten

Zumindest wird aber ein Foto vom Ergebnis nachgereicht.

Einige fragen sich nun, warum der Powercap in die seite verfrachtet wurde, da dieser EINIGES höher ist als die Endstufe, und ich den Ausbau relativ niedirg halten wollte. Somit sind an der Höchsten stelle des AMPS und der Teppichunterkante nur noch gerade mal nen halber cm.

Um abwärme brauch ich mir keine Sorgen machen, der Amp ist aktiv gekühlt.

 

Aber nun mal ne Allgemeine Frage, wie findet ihr das so? Auch ohne das Ergebnis gleich sehen zu können?

 

 

NACHTRAG:

So hier sieht man dann nun auch das fertige Ergebniss, dummerweise krieg ich den Subwoofer nun nicht mehr ganz an die Rückbank ran. Weil leider wiedermal 3 cm von der Höhe nicht passen


09.05.2009 10:55    |    g-ForceOnlan    |    Kommentare (15)    |   Stichworte: Golf, GolfWissen, OEM Felgen, Volkswagen, vw

Welche hattet/habt ihr drauf???

Dies ist der zweite Teil, hier hab ich mal alle OEM-Felgen zusammengetragen die es zum Golf V gab. Wenn ich eine Vergessen hab dann bitte her damit ^^

 

Cool wärs wenn ihr mir Bilder eures Autos posten könntet wenn ihr eine der Felgen drauf habt. dann kann ich die austauschen. :) evtl. habt ihr dann auch noch die richtigen angeaben, im netz schwirrt so einiges an shit rum....


08.05.2009 11:30    |    g-ForceOnlan    |    Kommentare (7)    |   Stichworte: Golf, GolfWissen, Lackcode, Mein Auto, PKW

Welche Farbe fahrt ihr???

ReflexSilber by g-ForceOnlanReflexSilber by g-ForceOnlan

jeder kennt es, man hat gerade nen neuen Golf und man hat so gut wie keine Ahnung über das gefährt. Hiermit starte ich eine Reihe von Artikeln zur Aufklärung und da viele das Heck gelackt haben wollen fang ich hier an.

 

Darum hab ich hier mal alle Frabcodes zusammengetragen die ich finden konnte. Ihr könnt gerne noch Bilder eures Fahrzeugs, in zusammenhang mit dem Lack, posten die ich einfügen kann.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Modelljahr 2005

 

Farbe Farbcode VW-Code

 

Candyweiss LB9A B4

Perlblau LA5G D3

Schwarz L041 A1

Tornadorot LY3D G2

New Riverblue metallic LA5S

Reflexsilber metallic LA7W 8E

Sagegreen metallic LA6Q W3

Shadowblue metallic LD5Q P6

Sunset Red metallic LA3X

Unitedgrey metallic LA7T Y6

Black Magic perleffect LC9Z Z4

Laserblue perleffect LC5J Y3

Bluegraphit perleffect LC5F W9

 

 

 

Modelljahr 2008

 

Farbe Farbcode VW-Code

 

Candyweiss LD5Q P6

Perlblau LB9A B4

Schwarz LA5G D3

Tornadorot L041 A1

Reflexsilber metallic LY3D G2

Sagegreen metallic LA7W 8E

Shadowblue metallic LA6Q W3

 

Sunset Red metallic LA3X

Unitedgrey metallic LA7T Y6

Black Magic perleffect LC9Z Z4

Bluegraphit perleffect LC5F W9

(die von MJ 08 sind wohl falsch, ich bitte drum das das noch einpaar leute bestätigen!)

 

 

Sonderlacke

 

Farbspektrum blau

 

blau 9590

Bluespirit perleffekt 9958

Dark violett perleffekt 9968

Deep blue perleffekt 9955

Inkyblue perleffekt 9940

Lichtblau 9521

Mercatoblau metallic 9990

Moonlightblue perleffekt 9991

Ravennablau metallic 9948

Silberblau metallic 9974

Technoblau perleffekt 9094

Ultramarinblau 9526

Violett touch perleffekt 9074

 

Farbspektrum gelb

 

Ginstergelb 9161

Yellow 9108

 

Farbspektrum grau/silber

 

Platiniumgrey metallic 9046

Silbergrau metallic 9072

Urbangrey metallic 9936

Zinngrau metallic 9727

 

Farbspektrum grün

 

Brightgreen perleffekt 9071

Cosmicgrün metallic 9040

Frescogruen metallic 9088

Greencollection perleffekt 9034

Minzgrün 9680

Racinggrün 9652

Resedagrün 9623

 

Farbspektrum rot

 

Colarot 2000 9306

Dark burgundy perleffekt 9953

Flashrot 9308

 

Ergänzungen nehme ich gerne entgegen :D


07.05.2009 17:13    |    mrmomba    |    Kommentare (15)

Sollte ich mir den Wagen dennoch holen? Und darf so ein BETRIEB ausbilden könnenen

0 (0 %) Ja
5 (45,5 %) Nein
3 (27,3 %) Sollte Ausbildungslizenz abgeben
3 (27,3 %) Ausbilden Ja - Angehen Nein

Vorweg: Dieses ist ein kleiner Bericht, wie ich von einer Werkstatt behandelt wurde, als Kunde beim (versuchten) Kauf eines Autos, dieser Bericht wird definitiv noch ergänzt, wenn der Ausgang dieser Geschichte gewiss ist.

ERGÄNZUNG ERFOLGTE:

Ich möchte doch gerne noch drauf hinweisen, weil man mich drauf hinwies, das in diesem Text eine extreme Sammlung von abstößigen und wiederlichen Wortwahlen beinhaltet und eine Vulgäre ausdrucksweise an den Tag legt. Sollte das nicht verkraftet werden denkt euch bitte *****. Ich habe diese Wortwahl dennoch gewählt weil so lässt sich wirklich das mitfühlen wie es mir ging ;-)

Also FSK 15,5 oder starke Nerven

Bin ja sonst ganz Lieb :D

 

Bilder bei Erfolg werden nachgereicht

{ ich rede

} er redet

(( meine Gedanken ))

 

So ich will mal anfangen eine, gefühlte, endlose Geschichte zu erzählen. Sie befindet sich auf einer wahren Begebenheit.

Nein es wird keine Gruselgeschichte, sterben wird - bis auf meinen Nerven - auch keiner und Monster wird es auch nicht geben.

Ja eigentlich kann es jetzt ja nur noch Langweilig werden.

 

Aber das soll ja erst mal Anfangen mit der Geschichte. Ich bin im

Internet zufälliger Weise über einen kleinen Bericht über eben DAS AUTO gestolpert. ( Einige werden sich fragen - was DAS AUTO ist, das wird aber erst gegen Ende veröffentlicht )

Also habe ich ihn mir durchgelesen, war sehr interessant und auch sachlich geschrieben.

Es wurden nicht nur die Honigseiten - wie meist bei irgendwelchen Fanseiten über Autos das so ist - aufgezeigt, sonder auch eben die alltäglichen Probleme und Kinderkrankheiten.

Klang soweit gut - vor allem man sollte bedenken das sich bei DEM AUTO um ein mittlerweile 27 Jahre alten Sportwagen handelt. Aber Vorteile waren schon damals geringer Verbrauch, ROBUSTER Motor, VOLLVERZINKTE Karosserie und Chassi, günstige und gut zu erhaltene Ersatzteile, einen wirklichen großen Teileguru ( für Leute die eine Abneigung ebay gegenüber haben ).

Und schon was um mich geschehen, ICH WILL - und zwar DAS AUTO.

 

Ja okay das jeder unbedingt ein LIEBLINGS Auto haben will ist ja nicht verwunderlich,

aber nun kommen wir zum Knackpunkt der Geschichte. Ab jetzt wird es sarkastisch, gemein und die Texte werden mit VIEL eigener Meinung abgegeben.

 

Jedenfalls, eines Abends, nach einem Arbeitstag, gruseliger als sämtlich anderen, fuhr ich noch an die Tanke ran - ist ja auch nicht ungewöhnlich - und tankte.

Danach ging ich ins Häuschen und Bezahlte. Dumm mit dem Windzug flog grausigerweise auch mein 20€ schein Wechselgeld weg.

Ich also hinterher, am Bus T3 vorbei, am Rostigen PontonBenz, am Gammeligen Jaguar(irgend ein 8 oder 12 Zylinder ) zwischen 3 Schlachtautos zu. Da lag mein 20€ schein, natürlich gleich auf in gestürzt, gebückt und aufgehoben.

Beim Begradigen meiner Rückenknochen traf mich der Schlag - im wahrsten Sinne des Wortes.

Ich knallte volles Rohr mit der Ömmel gegen son dämlichen Seitenspiegel.

"Scheiße!" Lautes Fluchen.

Mal schauen ob was kaputt gegangen ist.

Im selben Moment blieb mir der Atem stehen, ich schaute in das Cockpit eines Wunderschönen, Gold/Bronze farbenden Wagens - mein Herz pochte.

JA ich war verliebt. Sofort zurück geflitzt, vorbei an den Schrotten Autos, den T3 Spiegel aus gewichen. ( Dabei dachte ich mir wie erwische ich so einen kleinen Spiegel von DEM AUTO - und nicht dem vom T3 - andere nennen so was Bratpfanne )

Ja zurück gedacht ich war noch schneller beim Kassenhäuschen zurück, als ich von da mein Geldschein gejagt habe.

Okay einen schritt durch die Tür, Schluck, "walabalalalatralala", okay undefinierbare Wortlaute noch mal.

"DAS AUTO was da draußen steht, ist das zu Verkauf"

Schulterzucken " Mus'st rüber gäähn, dursch Tüür rächts um'e"

Okay ich raus durch die Tür rein in die Halle. Gleich den Männern in den Blaumann angesprochen

{"Sagen sie, steht DAS AUTO da hinten zum Verkauf?"

}"Das kann ich Ihnen leider nicht sagen, sind hier auch nur Kunden"

{"verdammt, wo find ich den hier den Chef"

} "der ist gerade mit dem Moped unterwegs"

*ich brech ab*

Naja nach 10 Minuten vernahm man ein Lautes Niiiiiaaaaung,

Mein Ansprechpartner meinte dann

}"Ah er kommt wieder, ich höre meine Ninja"

*geil - Ninja so brachial laut -- egal MEIN AUTOOO*

 

Ja der Meister stieg ab und hielt natürlich erst mal SMALL Talk, wobei ich small anders definiere.

Nagut ich bin ja von Hausaus liebenswert, also die !40MINUTEN! Gewartet.

Ich war dran, gleiche frage noch mal, und eine Antwort die mir mein Herz in die Kehle schlagen lies,

}"Ja DER WAGEN steht zu Verkauf"

{" Was soll er den Kosten"

}"Das kann ich nicht sagen ich muss ihn mal hochbocken und schauen was gemacht wird, komm morgen mal vorbei"

{"alles klar, bis morgen"

Ich ging mit einem glücklichen Gesicht aus dem Laden - Es war der 23 März - daran errinere ich mich wie an den Jahrestag mit meiner Dame.

 

Ja am nächsten Tag gleich wieder nach der Arbeit hin, Mensch war DAS EIN LAAAANGER ARBEITSTAG.

Und die Schlaflose Nacht, Informationssuche im Netz.. alles was geht

Jedenfalls voller Wonne rein in den Laden

{"UND WIE SIEHTS AUS?"

}"leider bin ich noch nicht dazu gekommen, komm am besten in 2 tagen wieder vorbei"

{"Mh schade okay, dann bis in 2 Tagen"

 

Am 26.März wieder hin

also wieder direkt nach der Arbeit, aber ich habs da auch gerade mal 7 Stunden ausgehalten.

Ins Auto gesprungen raufs aufs Gas und ab hin, zu DER WERKSTATT.

Ich sah schon MEIN AUTO wurde umgefahren. die Original felgen wurden aufgezogen, mensch die sahen für 27 Jahre gut aus.

Also ich rein da, kann es kaum warten, aber ernüchterung

}"Ich habe es leider noch nicht geschafft den Wagen aufzubocken, Weil gerade Reifensaison ist, da sind unsere Bühnen und mein Personal voll ausgelastet. komm doch bitte nach Ostern wieder"

{"Alles klar - bis dann"

Mein Grinsen war schlagartig verschwunden, aber ich hatte Nachsicht und bin im Schneckentempo getrübt nach hause.

 

Nun ist es auch schon der DO nach Ostern, genau genommen, ist es der 16. April . Ich hatte am DI und MI leider keine zeit gefunden da direkt vorbei zu fahren.

Dieses fand ich leider sehr ärgerlich. Mensch Berufsschule war der Horror und Arbeit, wollen wir nicht drüber reden.. "Wieso sind denn nach 4 Stunden Arbeitszeit gerade mal die Frühstückspausen"

Jedenfalls ich wieder da hin, auf den Hof gefahren, und...

ich sehe das Auto steht noch immer am gleichen Platz *gnarf*

Okay kann ja sein dass sie es da wieder abgestellt haben.

Ich rein, meister gesucht, gewartet und zwar geschlagene 30 Minuten, mittlerweile doch ein bissel am Brodeln. egal er kam und die Verärgerung fallen lassen.

{"Ja sagen Sie, wie .."

}"Ich muss leider verschieben auf morgen," (( wie kann der Sack mich schon wieder vertrösten)) " da bei mir leider wieder was dazwischen gekommen ist".

((man der hat echt Mumm ))

 

Wie auch immer, danach ab ins Bett und am nächstem morgen raus zu Arbeit.

Es war der 17. April

ich wurde vertröstet wie war es klar

(( dieser elende schw#@PIIIEP ))

Aber ich sollte mich am nächsten Tag melden.

am 18.April angerufen, leider nein

So auch am 20,21 und 22. April

Irgendwann war meine Meinung schon sehr unfreundlich im gegenüber

Mir liefen Worte durch den Kopf die sich anhörten wie "@#*ixxer, as*möööpsi Arschlocher" naja was solls.

Mir hat man am 22. April gesagt das er sich in den nächsten 2 Tagen melden will..

Als ich aufwachte war es auch schon der 25. April

DIESER <ZENSIERT PIEEEP nicht jugendfrei> HAT SICH NICHT GEMELDET, tolle Gedanken nach einem klasse Abend, man war das Bier lecker und die Leute gut drauf.

am

27. April angerufen

er wolle sich melden, er habe den Zettel verlegt, AHA (( Arschhcol))

er melde sich aber im Laufe des Tages,

okay als es am 27. aber auf die 0 Uhr zu ging habe ich die Hoffnung aufgegeben

((Den Esel, ich häng ihn mit seinen Eiern an seinen Hallentor auf))

jaja die Tage vergingen okay, es waren 2 Tage und mittlerweile der 29.April

Ich da wieder Angerufen wie es aussieht, ist ja auch ein langes Wochenende

ich bekam die von mir meist Gewünschteste Aussage

}"also die Besichtigung können wir am MO direkt machen, da wir am Wochenende hier noch einen Arbeitstag, allerdings ohne Publikumsverkehr haben."

{"Eine Besichtigung MIT Probefahrt?, Ist ad möglich?"

}"Ja natürlich, das können wir machen"

{"besten Dank, dann bis Montag"

Okay ich muss zugeben ich habe dem Kerl gesagt das ich auch nicht länger Lust habe darauf zu warten, dass ich endlich mal die Probefahrt machen kann und den Preis genannt bekomme - ich meine wo gibt’s das, dass ein Käufer sein Kaufsobjekt hinterher rennen muss?

Irgendwie dachte ich ich war im falschen Film. Seid wann rennt der Hund dem Knochen hinterher, oder das Korn dem Vogel, die Bierflasche der Party? ( okay - je nachdem was man sich schmeißt können Bierflaschen wahrscheinlich auch sprechen )

Jedenfalls, es war DAS Maiwochenende, und es kam mir vor wie die Osterferien , zumindest von der gefühlten Länge.

Am 4.Mai auf jedefall hin zur Arbeit um 7Uhr pünktlich mein Dienst angetreten, ich war dermaßen hibbelig, und die Zeit, sie schlich nur an mir vorbei, ätzend, ich wartete 12 Stunden auf den Anruf, aber ich glaub das war länger, die Uhr war nur kaputt.

In der Zwischenzeit kam unsere Rechnerlieferung. 160 Stück - boar das hab ich voll vergessen. Naja jedenfalls war der Porsche erstmalig vergessen, die Rechner hatten die ganze Aufmerksamkeit

(( So ne scheiße Mann, und dann soviel und das Auspacken AUA am Papier geschnitten, warum hab ich kein Urlaub ich kann kotzen RESULTAT vom ganzen - Blutige Druckstellen am Arm aber im Resultat war es ein Lustiger Vormittag )

Jedenfalls um 15:00 Uhr der Anruf - ich war Überglüglich und habe die Qualen der letzten Stunden voll vergessen, MANN WIE GEIL

um 17 Uhr Probefahrt, das konnte ich nun auch länger nicht geheim halten und habe es Prompt 2 Arbeitskollegen erzählt.

Jedenfalls um 16:20 kam noch ein Anruf (( WAS ZUM GEIER )), es war die Verschiebung, er würde sich melden, wird aber so um den dreh bis vor 18:00 Uhr werden.

Okay ich bin nach hause gefahren, mähte den Rasen, trimmte die Kannten schaute auf die Uhr, 18:20 Uhr, checkte mein Handy - nichts, rannte zum Haustelefon nichts, fragte mein Bruder {"klingelte hier irgendwo ein Telefon" - nichts

(( DIESER ELENDE ÄTZENDEN HEUCHLER ICH HÄNG DEN SACK MIT SEINER LIPPE IN DER KOFFERRAUMKLAPPE HINTER DAS AUTO UND FAHR NE RUNDE HCKENHEIM RING; ich bomb ihn die Werkstatt klein, ich lass ihn jeden schwellkörper und jedes ei einzelnd brechen, ( wenn es geht ) ))

Meine Verärgerung war unbeschreiblich - ich hätte mir Folterscenarien ausmalen können, da hätten sich die Macher von SAW noch was von abkupfern können, Oder die von Final Destination mit zufälligen Unfällen.

Jedenfalls ich ich in mein Zorn da angerufen - und auf einmal mit meiner Süßentelefonstimme wieder gefragt {"ja sage sie, ich dachte sie wollten sich melden,"

}"ja leider ist die Bühne noch nicht frei geworden," (( arschloch ))

{"achso, aber, könnte man nicht da die Probefahrt vorziehen"

}"könnte man" (( cool )) "es gibt nur ein Problem, ich warte auf mein Nummerschild (( boar das sprengt doch die Fassung von der Handgranatensicherung weg, WIE kann er sich SOWAS nur zu trauen? - ES WAR VEREINBART AM DO!!! ))

{"ja, da stellt sich bei MIR nun die frage - wollen sie überhaupt den wagen noch verkaufen? geht eine Porbefahrt wenn ich ein Rotes Nummerschield bekomme?"

}"das ist möglich" ((immerhin du Wix*HUST* nana du Pfeeeife! ))

Ich aufgelegt und beim Autohaus meines Vertrauens angerufen - leider sind die im Autoverkauf nicht mehr Tätig.

- Schade, aber ich meine Autohaus Kaub braucht ja nicht das ausbügeln was andere nicht hinbekommen ( ACHTUNG: Schleichwerbung, dieses Autohaus ist zuverlässig und der Inhaber ist völlig OKAY - Service und Ausgeführte Arbeiten sind immer Ausgezeichnet und für VW-Werkstätten auch noch recht billig)

Wie dem auch sei, ich da traurig angerufen

{ Alles klar, dann wird das wohl nichts, nun müssen Sie aber auch echt mal aus dem Quark kommen, das kann doch nicht sei, Donnerstag der 7. Mai - da setzte ich die Grenze"

nebenbei fielen mir VIELE schöne Beschimpfungen ein, die ich ihn an den kopf schmeißen könnte, ich glaube aber das mir das nicht passiert ist

 

NUN haben wir Donnerstag, den 8.Mai nun warte ich auf das Ergebnis, je nachdem wie es hier nun Ausgeht, werde ich hier weitere Namen ändern, da ich denke, das Menschen das Recht haben zu erfahren, was - wenn sie aus dem Kreis hier kommen - Werkstätten hier für eine scheiße abziehen.

Also warten wir mal gespannt was heute Abend auf mich zu kommt

 

HEUTE: Fahrbericht ist unten

 

Danke fürs Lesen


Ausgezeichnet:

Mein Blog hat am 27.01.2009 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

  • g-ForceOnlan g-ForceOnlan
  • mrmomba mrmomba

meine lezten Gäste

  • anonym
  • Kracksn
  • fofost350
  • FredericD
  • DarkCheesy
  • olbi123
  • philippengel1998
  • max0005
  • nornu
  • Lars9599

PremiumBlogleser (97)

Hier gibts ne Bilder-Vorschau

BlogInhalt:

1. DAS kannst du selbst!!!

2. PC-modingParts an deinem Golf V

3. Leistungsdiagramme für alle VW/AUDI Benziner

4. Hier ist Platz für "DEIN" Golf 5 Bild!!

5. TagFahrLeuchten (TFLs) für den Golf V

6. FotoShoot mit meim besten freund!!

7. .:R-Line Fusstütze Selbstgebaut, so wirds gemacht!

8. Einbau der GTI Fensterzierleisten (2 und 4 türer)

9. MotoBi (Motorisierte Bierkiste)

10. VW-EmblemBeleuchtung für Showzwecke Einbauanleitung

11. HDR-Bilder Herbst08

12. Oldtimertreffen 2008 in Schwerin Teil 1

13. Oldtimertreffen 2008 in Schwerin Teil 2

14. MotorShowEssen, ICH BIN DABEI!!

15. etwas GTI gefällig?

16. Die EssenMotorShow und die neuen Felgen (?) Teil1

17. Die EssenMotorShow und die neuen Felgen (?) Teil2

18. es gibt immer einen Deppen...

19.Ich HAB neue SCHLAPPEN!

20. OffTopik für den Osnabrück-Treff

21. Lustigste auktion oder peinlich für alle eBayer??

22. Ein paar Bilder....

23. JUHU!! wir haben den Blog DIESER Woche!

24. Etwas Licht in der MAL

25. Welcher Golf solls sein?

26. Motor-Sounds zum Entspannen

27. TagFahrLeuchten für JEDEN Golf V!

28. WerksFussraumBeleuchtung mit Kaltlichtkathoden

29. was tun wenns in den spiegeln kribbelt??? (anleitung-SW-blinker)

30. juniorTüte ist out! McDoof-Überraschung für grosse!

31. Illegal, aber ich habe es getan !!!

32. Das WE im April... 14. int. VW-treffen WITTENBERGE

33. Ein Unglück kommt selten allein und die Folgen erst...

34. frauen als beifahrer (sie schreit, er drückt!)

35. Nun Hab ich sie auch! (Xenon Look Scheinwerfer Hella)

36. 350PS und der Scirocco

37. mit welcher musik nervst du andere verkehrsteilnehmer an der ampel??

38. der monat namens april, neue HDR-Fotos

39. Grillen den MT'lern

40. HotWheels zum selber fahren!

41. KTM superMOTO

42. YAMAHA R6

43. das wochende im zeichen des kreises... (VW-Treff Wittenberge)

44. das werk ist vollbracht!

45. Der Kampf um das Auto - Endlose Geschichten

46. lackcodes aller Golf V-farben (G5-wissen part 1)

47. alle G5 OEM-felgen (G5-wissen part 2)

48. LowBudget Kofferraumausbau

49. stoffe der sitze (G5-wissen part 3)

50. technische daten (G5-wissen part 4)

51. HDRs des 3er

52. webseiten die jeder kennen sollte (G5-wissen part 5)

53. Elektronik? Mechanik? wie ging was noch mal? Berechnungen ahhh

54. literatur(G5-wissen part 6)

55. Die längste Golfschlange der Welt, Fortsetzung folgt!!!

56. teile aber woher? (G5-wissen part 7)

57. indirekte ambientebeleuchtung (anleitung)

58. der wandel des G5 (G5-wissen part 8)

59. ja wo park ich denn??

60. abzocke bei ebay

61. Des deutschen liebstes hobby überall?

62. recarodays und die längeste Golfschlange der welt???

63. mit wenig geld ne RIESEN wirkung!!!

64. urlaub mit oder ohne auto???

65. die jagt nach dem verlorenen schlüssel (scheiben einschlagen für anfänger)

66. HDRs Dänemark

67. driften, ein hobby mit potential???

68. neue wischblätter sind günstiger!!!

69. wöchendliches tuningtreffen in Osnabrück

Rechtlich geschützt!

Auch wenn’s für mache komisch klingt, ALLE HIER DARGESTELLTEN BILDER SIND EIGENTUM DER FAHRZEUGBESITZER!!! Wenn sie Anfrage haben weil sie ein Bild für Werbung haben möchten, dann bitte ein Mail/PN an den Artikel Autor! Wenn wir eines unserer Bilder wiedermal unerlaubt bei eBay finden hat das rechtliche folgen. Kein Witz! Schon oft passiert! Diverse Werbeverträge existieren bereits. Einfach anschreiben und fragen kostet doch nix! ;)

Information!

Der Blog wurde für die Ansicht in der Grösse M optimiert!!!

ich bitte um verständnis wenn was komisch aussieht. :)