• Online: 3.465

13.02.2009 17:17    |    g-ForceOnlan    |    Kommentare (11)

Hi Leuts,

 

heute ist’s wieder soweit ein neuer Artikel für euch. Diesmal ist es die gewünschte Anleitung zum Einbau der Tagfahrleuchten. (am Beispiel von meinen) Ich habe ein paar neue bekommen und die Gelegenheit genutzt euren wusch nachzukommen. Daher verzeiht das ich nicht genau zeigen kann wie mans drehmelt, hab das ja schon letztes Jahr gemacht und habe keine neuen blenden :D Als ersten schritt solltet ihr euch genau mit den Thema vertraut machen. Einfach DIESEN Link folgen und informieren.

 

3535diese Anleitung unbedingt vorher genau lesen!

Der Schwierigkeitsgrad ist für Fortgeschrittene bis Profis! SCHWER!!!

3636

Ihr brauch das übliche VW Werkzeug, trox, Kreuzschraubenzieher, evtl. Lötkolben, nenn kleinen Brenner oder ne Hiessklebepistole (inkl. Heissklebestifte), div. Zangen, schlitzschraubendreher, Messer, Drehmel (inkl. Schneid/Schleifscheiben und co.), Klebeband ,stabilen 2mm Draht gar 2m und alles andere was euch nach lesen der Anleitung nützlich erscheint.

 

Ihr solltet die TagFahrleuchten da haben, der Kabelbaum und das Steuergerät

 

nun gut los geht’s, damit es einfach und übersichtlich bleibt mach ich es lieber in „Stichpunkten“

 

 

1. Blenden abnehmen (siehe Bilder) die beifahrerblende ist mit einer schraube gesichert, Vorsicht beim fest drehen das ist nur Plastik, kein Metallgewinde! Die fahrerblende muss man mit gleichzeitigen drücken der großen lasche rausziehen. Die gehen ziemlich schwer raus also nicht verzagen

1122

 

2. Nun drehmelt ihr in den blenden ein passendes loch, siehe Bild. Innerhalb des grünen rahmen. Nicht zu viel abmachen kann man immer noch. Seht euch die nächsten Bilder an und ihr werdet sehn das man die untere Seite der oberen platte raus drehmelt, aber Vorsicht nicht zu viel! Zwar kann man den Rest mit Silikon ausfüllen aber muss ja nicht. Ist auch keine sichtbare Fläche, daher hab Ichs mit billigen grauen Silikon gemacht.

33

 

3. Im vierten Bild kann man gut sehn was ich seinerseits zu viel wegschnitt. Alles graue über der grünen Line war zu viel

445566

 

4. Die Halter der leuchten ungefähr so einstellen (Bild 5/6) und sehr fest ziehen! Nenn bisschen größerer winkel ist auch nicht schlimm. Diese Halterung sorg nachher das die leuchte auch parallel zur fahrbahnleuchten

17171616

 

5. Nun die leuchte einsetzen, evtl. noch mit dem Drehmel etwas aus der blende schneiden, Stück für Stück! Bild 17/16! Da sollten die ecken liegen!

778899

 

6. Jetzt kann man mit Heiskleber nenn bisschen fixieren und mit drücken nenn bisschen einstellen. Auf Bild 9 sieht man ungefähr wies sein sollte.

101011111212

 

7. Ihr könnt aus einen Heissklebestift nenn keil schneiden (oder mehrere) und die so in den Freiraum drücken (Bild 12) das die leuchte hochgedrückt wird und ordentlich halt bekommt. Wenn das passt mit Heiskleber ordentlich ausfüllen, mind. An den markierten punkten auf Bild 10. Die rinne wo der Halter drinsteckt sollte man komplett ausfüllen. Der Halter ist dann sozusagen verankert. Hier gilt: viel hilft viel!

1313

 

8. Auf Bild 13 sieht man das ich unterhalb etwas Rand(Luft) ist nicht schlimm aber da kann man später noch unauffällig Heiskleberkeile reindrücken um im Nachhinein noch etwas hoch zu stellen. (tief reindrücken)

14141515181819192020

 

9. Nochmal die Position überprüfen (Bild 17/16) nun die obere naht über der leuchte mit Heiskleber ausfüllen, Bild 18/19-? so hab Ichs gemacht, Bild 20 so solltest aussehen

212122222323

 

 

Nun denn, die leuchten sind in den blenden integriert nun muss noch das Stromdings fertig gemacht werden. Das ist nenn bisschen komplizierter und man sollte da nenn bisschen Geduld mit bringen. Nun dann:

 

1. müsst ihr die frontschürze abnehmen, erst alle schrauben in Radkasten und bei den Scheinies lösen (erst radkastenschrauben, dann unterhalb der Lippe, dann den Grill abschrauben (VW-Emblem) darunter die schrauben die die schürze halten nun kann man die schürze abnehmen indem man die beiden Nasen im unteren grill eindrückt (sucht die erstmal:D))

 

2. Das Kabel sollte so verlegt werden wie Ichs auf Bild 22 markiert hab) oder so ähnlich. Mit karbelbinder festziehn. Das Kabel dann bis zur Batterie legen.

 

3. Nun die fussraumverkleidung abnehmen, den Draht durch die in Bild 23 gezeigt Öffnung schieben, am besten den Draht einmal in sich verdrehen (verdrillen) um ihn evtl. stabiler zu machen. Vorsicht beim durchdrücken! Für Folgeschäden seid ihr schuld :p

2424

 

4. Wenn ihrs durch habt einfach gut 50cm reinschieben bis ihr das andere Ende im motorraum seht. Da das Kabel mit Klebeband fixieren, muss ordentlich Zugkraft aushalten. Nun am Draht das Kabel ins Cockpit ziehen

 

 

jetzt wieder alles zusammen bauen, singekehr wie oben beschreiben.

 

Gute jetzt an die Elektrik (ab hier hab ich nenn bisschen bei Thomas (Golf GT 2.0TDI) geklaut, R32 Anleitung):

 

5. Um an das Zündplus zu kommen, müssen wir den Sicherungskasten ausbauen und entfernen zuerst die Klammern (grüne Pfeile), da wir ansonsten die vordere Verkleidung nicht heraus bekommen. Anschließend schrauben wir die 2 Schrauben (rote Pfeile) heraus, um nachher den Sicherungskasten nach hinten heraus nehmen zu können. (Bild 24)

 

6. Um an den Sicherungskasten zu gelangen, muss die untere Armaturenbrettverkleidung ab. Um diese abzubekommen müssen wir folgendes tun: Den Lichtschalter in Stellung 0 ganz nach links drehen und dann den Schalter reindrücken, den dann auch gedrückt halten und eine Stellung im Uhrzeigersinn nach rechts drehen und dann den kompletten Lichtschalter herausziehen und Anschlusskabel entfernen

252528282929

 

7. (Bild 29) Jetzt lösen wir die Lenkrad Aritierung und ziehen das Lenkrad ganz heraus und ganz nach unten. Die Verkleidung übern Lenkrad unterm Tacho ziehen wir nach hinten aus den Rasten und schrauben die darunter befindliche linke Schraube heraus

3030

 

8. Das kleine Ablagefach klappen wir auf bis zum Ende und drücken die 2 Rasten (rote Pfeile) nach innen, bis wir die Klappe noch ein Stückchen weiter auf bekommen, und ziehen dann die komplette Klappe nach hinten aus der Halterung (grüne Pfeile) heraus, und legen das kleine Staufach bei Seite (Bild 25)

 

9. Die 3 nun sichtbaren Schrauben herausdrehen

 

10. Hinter dem Lichtschalter befindet sich auch noch eine Schraube die auch noch raus muss

 

11. Nun kann die Verkleidung abgenommen werden und der Stecker vom Dimmer der Schalterbeleuchtung kann abgezogen werden (Bild 30)

31313232

 

12. Jetzt ziehen wir den Sicherungskasten nach hinten heraus und entfernen die Abdeckung hinten indem wir die 3 Rasten (grüne Pfeile) ausrasten (Bild 31/32

13. Um den Kabelschuh für das Zündplus einzupinnen, muss der Rasthaken (s. grüner Pfeil) im Sicherungskasten mit einem kleinen Schraubendreher (s. gelber Pfeil) Vorsichtig bei Seite gebogen werden, um damit die Sperre zu lösen, und man den Pinkfarbenen Teil des Sicherungskasten ein wenig nach unten Schieben kann, und man den Kabelschuh fürs Zündplus dann auch eingepinnt bekommt) (Bild 33)

 

33333434

 

14. In der obersten Reihe vom Sicherungskasten wo die kleinen Sicherungen eingesteckt werden, verläuft eine komplette durchgehende Bank, wo das 12V Zündplus anliegt, und man dann im Steckplatz direkt darunter einen Abnehmer einpinnen kann (s. blauen Pfeil) In den meisten Fällen ist in der zweiten Reihe (s. zweiten grünen Pfeil) der kleinen Sicherungen auch noch im oberen Bereich eine durchgehende Bank, wo das 12V Zündplus anliegt, wo man direkt darunter einen Abnehmer einpinnen kann. Sucht euch einen noch freien Platz aus, wo ihr den Kabelschuh mit weißem Kabel für das Zündplus vom Lichtsteuergerät einpinnen könnt.

Den Kabelschuh mit weißem Kabel mit der offenen Seite (s. blauer Pfeil) nach unten in den Sicherungskasten einführen, damit man den Pinkfarbenen Teil des Sicherungskasten auch wieder zurück in den Sicherungshaken zurück schieben kann, da wenn man den Kabelschuh falsch herum einpinnt, den pinkfarbenen Teil des Sicherungskasten nicht mehr in den Rasthaken zurück geschoben bekommt (Bild 34)

26262727

 

15. Den Impuls vom Standlicht bekommen wir aus dem bordnetz STG. Siehe Bild 26/27. Einfach da klauen.

 

16. STG wie Anleitung anschließen und fertig.

 

Denkt dran das ich keine Verantwortung für Schäden übernehme, ich habe besten wissen nach die Anleitung geschrieben und ihr solltet alles vorsichtig machen und aufpassen das ihr keine schieße baut, anderwärtige Hilfe findet ihr immer in der SuFU! ansonsten könnt ihr auch gerne mich fragen, dafür sind die kommt ja gedacht.

Viel Spaß und vor allem Glück :D


09.06.2009 20:33    |    Trackback

Kommentiert auf: VW Golf V, Golf V Plus & Jetta V:

 

Tagfahrleuchten (TFL) mit Dimmfunktion wirklich zulässig?!?!?!

 

[...] schon verlinkt hast.

 

Hier sieht man meine neuen in schwarz nochmal gedimmt und unter volllast.

 

Hier ist meine einbauanleitung, also damit es nach OEM aussieht und nicht so gefuscht wie der aus der auktion. [...]

 

Artikel lesen ...


13.10.2009 16:50    |    Trackback

Kommentiert auf: VW Golf V, Golf V Plus & Jetta V:

 

"Einfache" Anleitung für den Einbau von LED TFL gesucht!???

 

[...] alles jammern nix ;)

 

evtl. findest du meine einfacher als die von Thomas :D:D (du wirst lachen :D;))

 

KLICK

 

mfg günni

[...]

 

Artikel lesen ...


04.02.2010 20:38    |    2L-Dieter

ICh für mir gard deine Anleitung nochmal zu gemüte^^ Hast du eigentlich deien Batterie abgeklemmt gehabt oder einfach nur schlüssel außem shcloss?

 

Gruß


04.02.2010 20:46    |    g-ForceOnlan

na immer bat ab ;):p


04.02.2010 20:48    |    2L-Dieter

alles klar^^ ich muss dann ja nur die Fensterheber wieder anlernen oder? Steht doch bestimmt auch was im handbuch zu denk ich mal? :confused:


16.03.2010 18:44    |    Trackback

Kommentiert auf: VW Golf V, Golf V Plus & Jetta V:

 

18" 8.0J ET 35 Felgen auf meinem Golf???

 

[...] standlicht solls auch rann, laut gesetzt müssen die TFLs mit einschalten des standlichts ausgehn/ausdimmen.

 

Hier meine anleitung. nun aber back to topik, weitere fragen kannst du gerne in den artikel stellen :)

 

TE: [...]

 

Artikel lesen ...


03.04.2010 08:42    |    Trackback

Kommentiert auf: VW Golf V, Golf V Plus & Jetta V:

 

Tagfahrleuchten wie anschließen?

 

[...] mans so nie wieder richtig dicht bekommt??? wenns regnet kann man im motorraum duschen....

 

nene... SO wirds richtig gemacht. dann ist auch das GESETZLICHVORGESCHRIEBENE abblenden mit dem anschalten des STANDLICHTS drin

 

[...]

 

Artikel lesen ...


07.09.2010 16:58    |    chruee

Hallo,

Super Anleitung mal vorwegg .....

Habe aber an meinen TFL nur 1 Impulskabel für das Abblendlicht reucht das wenn ich es nur von einer seite "Klaue oder muss ich hier auch beide anzapfen ?


09.09.2010 09:55    |    mrmomba

sollte i.d.R. eine seite reichen, ich schreibe aber noch mal den G-gorce an, damit er dir genauer antw kann..


09.09.2010 20:42    |    g-ForceOnlan

japs eins reicht. aber das signal damit die leuchten abdimmen/ausgehen MUSS gesetzlich vom standlich abgegriffen werden. das überprüft die polizei bei ner verkehrskontrolle auch. (eigenerfahrung)


09.05.2014 16:38    |    Pz68

Hallo,

 

vielen Dank fuer diese Anleitung. Ich habe alles genau so gemacht. Leider flackert jetzt aber das TFL, sobald der Motor laeuft. Das Signal fuer das Standlicht ist gepulst. Gibts dazu eine Loesung?


Deine Antwort auf "TagFahrLeuchten f�r JEDEN Golf V!"

Ausgezeichnet:

Mein Blog hat am 27.01.2009 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

  • g-ForceOnlan g-ForceOnlan
  • mrmomba mrmomba

meine lezten Gäste

  • anonym
  • marco2909
  • FlorianDNet
  • Joggy385
  • Name.
  • red-devil121
  • Kai_mk4
  • zaphod_beeblebrox
  • Philip1999
  • DarkCheesy

PremiumBlogleser (97)

Hier gibts ne Bilder-Vorschau

BlogInhalt:

1. DAS kannst du selbst!!!

2. PC-modingParts an deinem Golf V

3. Leistungsdiagramme für alle VW/AUDI Benziner

4. Hier ist Platz für "DEIN" Golf 5 Bild!!

5. TagFahrLeuchten (TFLs) für den Golf V

6. FotoShoot mit meim besten freund!!

7. .:R-Line Fusstütze Selbstgebaut, so wirds gemacht!

8. Einbau der GTI Fensterzierleisten (2 und 4 türer)

9. MotoBi (Motorisierte Bierkiste)

10. VW-EmblemBeleuchtung für Showzwecke Einbauanleitung

11. HDR-Bilder Herbst08

12. Oldtimertreffen 2008 in Schwerin Teil 1

13. Oldtimertreffen 2008 in Schwerin Teil 2

14. MotorShowEssen, ICH BIN DABEI!!

15. etwas GTI gefällig?

16. Die EssenMotorShow und die neuen Felgen (?) Teil1

17. Die EssenMotorShow und die neuen Felgen (?) Teil2

18. es gibt immer einen Deppen...

19.Ich HAB neue SCHLAPPEN!

20. OffTopik für den Osnabrück-Treff

21. Lustigste auktion oder peinlich für alle eBayer??

22. Ein paar Bilder....

23. JUHU!! wir haben den Blog DIESER Woche!

24. Etwas Licht in der MAL

25. Welcher Golf solls sein?

26. Motor-Sounds zum Entspannen

27. TagFahrLeuchten für JEDEN Golf V!

28. WerksFussraumBeleuchtung mit Kaltlichtkathoden

29. was tun wenns in den spiegeln kribbelt??? (anleitung-SW-blinker)

30. juniorTüte ist out! McDoof-Überraschung für grosse!

31. Illegal, aber ich habe es getan !!!

32. Das WE im April... 14. int. VW-treffen WITTENBERGE

33. Ein Unglück kommt selten allein und die Folgen erst...

34. frauen als beifahrer (sie schreit, er drückt!)

35. Nun Hab ich sie auch! (Xenon Look Scheinwerfer Hella)

36. 350PS und der Scirocco

37. mit welcher musik nervst du andere verkehrsteilnehmer an der ampel??

38. der monat namens april, neue HDR-Fotos

39. Grillen den MT'lern

40. HotWheels zum selber fahren!

41. KTM superMOTO

42. YAMAHA R6

43. das wochende im zeichen des kreises... (VW-Treff Wittenberge)

44. das werk ist vollbracht!

45. Der Kampf um das Auto - Endlose Geschichten

46. lackcodes aller Golf V-farben (G5-wissen part 1)

47. alle G5 OEM-felgen (G5-wissen part 2)

48. LowBudget Kofferraumausbau

49. stoffe der sitze (G5-wissen part 3)

50. technische daten (G5-wissen part 4)

51. HDRs des 3er

52. webseiten die jeder kennen sollte (G5-wissen part 5)

53. Elektronik? Mechanik? wie ging was noch mal? Berechnungen ahhh

54. literatur(G5-wissen part 6)

55. Die längste Golfschlange der Welt, Fortsetzung folgt!!!

56. teile aber woher? (G5-wissen part 7)

57. indirekte ambientebeleuchtung (anleitung)

58. der wandel des G5 (G5-wissen part 8)

59. ja wo park ich denn??

60. abzocke bei ebay

61. Des deutschen liebstes hobby überall?

62. recarodays und die längeste Golfschlange der welt???

63. mit wenig geld ne RIESEN wirkung!!!

64. urlaub mit oder ohne auto???

65. die jagt nach dem verlorenen schlüssel (scheiben einschlagen für anfänger)

66. HDRs Dänemark

67. driften, ein hobby mit potential???

68. neue wischblätter sind günstiger!!!

69. wöchendliches tuningtreffen in Osnabrück

Rechtlich geschützt!

Auch wenn’s für mache komisch klingt, ALLE HIER DARGESTELLTEN BILDER SIND EIGENTUM DER FAHRZEUGBESITZER!!! Wenn sie Anfrage haben weil sie ein Bild für Werbung haben möchten, dann bitte ein Mail/PN an den Artikel Autor! Wenn wir eines unserer Bilder wiedermal unerlaubt bei eBay finden hat das rechtliche folgen. Kein Witz! Schon oft passiert! Diverse Werbeverträge existieren bereits. Einfach anschreiben und fragen kostet doch nix! ;)

Information!

Der Blog wurde für die Ansicht in der Grösse M optimiert!!!

ich bitte um verständnis wenn was komisch aussieht. :)