• Online: 4.337

17.07.2009 18:05    |    g-ForceOnlan    |    Kommentare (20)    |   Stichworte: Mein Auto, Volkswagen, vw

Nein das ist keine billige Raubkopie von einem gleichnamigen Film ^^

 

dscf0146dscf0146ehr ist es das unschöne Ende einer schönen urlaubsreise. wir hatten viel erlebt und es war eine gelungene Woche und naja, ich hab ja die Theorie dass wenn ich mal Geld überhabe es nie behalten kann. so ist’s auch leider!

erst das Volvo Malheur, dann die Blitzergeschichte, dann noch ein zwei beulen die man ausdellen muss, nun diesen Monat ist es eine Scheibe.

wies dazu kam?

nun ja fangen wir mal von vorne an....

 

 

 

 

 

160720091083160720091083es war ein Mal ein schöner do. morgen, die Sonne schien, die Vögel taten was die immer so taten und wir waren dabei fleißig unser Urlaubshäusen in den Urzustand zurückzuversetzen.

vollgepackt mit 3 Taschen, Handy, Ladegerät, Laptop stiefel ich nun auf mein Auto zu. klick und die Hecklappe schwenkt ganz lässig von alleine auf. ich setze die erste Tasche ins Auto ab und da fällt mir doch allerlei aus der Hand in den Sand. schnell alles andere ins Auto geworfen und das im schotter liegende Handy auf Schäden und Kratzer untersucht. oh gut nix passiert, fix den Rest ins Auto und klappe zu affe tot.

*wums*<--- in diesem Moment ging mein Blutdruck in den keller

ich blicke zum blinker *blick* "schieße!"

ich kontrollierte meine Hose, aber es war mir schon klar, das Bild des letzten Blicks ging mir nicht mehr aus dem Kopf. "der Schlüssel war im Kofferraum"

 

dscf0143dscf0143das war so der Moment wo ich so ziemlich die Lust am ganzen vorhaben verlor und mein Auto anflehte sich zu öffnen. ich bin erst mal fix rein zu den anderen, "ich hab mein Schlüssel im Auto eingeschlossen" 5 Personen kuckten mich an. "du verarscht uns gerade"

leider war es tot ernst, 550km vom Ersatzschlüssel entfernt in einem Land wo man eine Babysprache ähnliche Sprache spricht.

 

 

 

 

 

 

 

 

dscf0144dscf0144aber man ist ja ADAC Mitglied *freu*, angerufen *nichtfreu* bin nur Basis Mitglied und alles im Ausland muss ich zahlen. naja nützt ja nichts.

ich hab mich also weitervermitteln lassen, dann erst mal die unaussprechlichen Orts und Straßen Namen durchgegeben. kurz darauf (1,5h) kam der Anruf, ein Däne mit gebrochenen deutsch am anderen Ende und verlangte nur die Adresse, eigentlich sollte er mir erst mal erklären was und wie er das durchführen würde und was es am Ende pie mal Daumen kosten würde. ich war währenddessen schon in einem VW-haus und versuchte eine Lösung zu finden, leider vergebens. jedoch konnte der dänische VW-Meister dem dänischen Pannenhelfer (nicht ADAC) die Adresse durchgeben, wie gesagt unaussprechlich. ich bekam mein Handy wieder und wollte nach dem preis fragen da war die Leitung schon tot. der Meister meinte in 30 ist er da.

ok wir fix wieder zu meinem Auto gefahren, kurz bevor wir ankamen rufte Cris (MrMomba) mich an, der Pannenhelfer sei da, ich sagte er solle nichts machen, er sagte zu spät er hebelt schon meine Tür auf. Wolfgang (Cris sein Vater) trat etwas mehr aufs Gas.

als wir ankamen sahen wir einen älteren Herrn der fleißig versuchte mit einem Draht die innere Türklinke zu bewegen. mehr mals hin und her. ich sagte das es nichts nütze da es elektronisch ist und wenn man abschließt verriegelt das Fahrzeug so dass man nach 5min nicht mehr aussteigen könne. ich meinte dass man maximal hinten per Fensterkurbel das Fenster öffnen kann und so einsteigen. jedoch brach der Helfer ab da meine scheiben total schwarz verdunkelt sind und man wirklich nichts erkennt. er ging erst mal telefonieren, in diesem Moment sah ich schon den verbogenen Fensterrahmen der nicht mehr bündig am Dach anlag. toll hätte der Mal gewartet wäre das nicht verbogen -.-

während er 45min mit irgendjemanden quasselte hörte ich mir die Geschichten der andern an als die ihren Schlüssel einschlossen. scheibe einschlage wäre wohl die beste Methode, aber wahrscheinlich auch die teuerste. nun ja nach den 45min, entschloss ich mir nenn Hammer geben zu lassen. aus geistigen Ergüssen und totaler Erfahrenheit entschlossen wir uns dass ich das kleine feste Fenster am hinten Ende der Tür zerschlagen sollte. wäre wohl am günstigsten (wir hatten ja keine Ahnung!) Schraubenzieher, 1kg Hammer und ab geht die Luzi. (vorher noch die Scheibe mit Panzertape leicht gekreuzigt um nicht zu viel vollzusauen)

 

BAAAAMMM

 

dscf0145dscf0145und 7 man kuckten bloß doof herein. nicht mal nenn Kratzer, nochmal gingen 10 schlage auf die Scheibe nieder und nix, kein Kratzer im Glas :eek:

ich sagte nur Typisch VW und der Helfer zeigte das erst mal nenn grinsen. alle standen staunend daneben, der Helfer nahm’s in die Hand und legte ein Gemetzel dahin. aber auch ohne Erfolg, ein spitzerer Hammer? eine dünnere spitze??? nix half, am Ende nahm ich den Hammer und schlug wild auf die Scheibe ein und holte immer mehr aus. so beim wohl 30ten versuch machte es endlich klirr!

 

aaahhhhh was hab ich meinem Auto angetan!!!!!!

 

das Glas entfernt, die scheibe runter gekurbelt. Sitzbank umgeklappt und Schlüssel geborgen. dann erst mal das Auto aufgeschlossen, der Helfer ging mit dem Werkzeug zu seinem Auto und begann 1 und 1 zusammen zu zählen. ich sah mir mein Auto an und schüttelte nur den Kopf über die verbogene fahrertür, die Griffmulde total zerkratzt. ich ging zum Dänen dieser drückte mir eine Rechnung in die Hand und sagte machen wir 100 draus. :eek:

100euro dafür dass ich meine scheibe einschlagen durfte??? ich sagte dass meine Tür beschädigt sei. nach 3min reden kam er mit zum Auto. ich zeigte ihm die Verformung, der Fensterrahmen war nach außen gebogen. er setzte mit dem Knie an und zog kräftig an dem Rahmen. mir liefs eiskalt dem Rücken runter... jetzt war der Türrahmen sichtbar eingeknickt, ne falte zeichnete sich im Lack ab und man konnte gut sehn das die Tür zu weit nach innen zeigte. ich folgte ihm um ihm zu erklären dass es das nicht sein kann. hätte er auf mich gewartet, mir erklärt was er vorhat hätte ich sagen können dass es bei dem Auto nix bringt. der Schaden wäre also nicht entstanden, 100euro für sowas sei eine Wunsch Vorstellung.

und auf einmal "ich nix deutsch" :eek: hatten wir uns doch in Deutsch unterhalten????

ich versuchte es mit meinem schlichten englisch, dann holte ich Freunde hinzu die es besser konnte. nach 10min, verzweifelten erklärungsversuch das er den Schaden bitte aufnehme schlug er die Tür zu und fuhr mit durchdrehenden rädern weg.

nun stand ich da mit 100euro in der Hand, ich bezahle ja aus Prinzip nix bevor es nicht abgearbeitet ist.

was nun, ich hab erst mal beim ADAC angerufen und das geschildert, diese meinen das ich mich schriftlich an den ADAC wenden muss, am besten mit Beweißfotos, email bietet sich da gut an.

Ich hoffe die können mir weiterhin helfen :)

 

heute war ich schon unterwegs und hab bei VW die Scheibe neu bestellt 21.95euro :D Glück im Unglück! leider will der :) 200 eus für den Einbau, als der Meister fragte warum ich die scheibe separat kaufe sagte ich: "erst mal kucken wer’s am günstigsten einbaut, das beste Angebot liegt bei 120." (morgen 9:30 ist der Termin) da musste er schon schlucken.

naja im Ganzen werde ich mit neuer Folierung wohl so 160eus los sein immer noch besser als für 500eus nenn schlosser oder gar die 300eus Selbstbeteiligung.

leider muss da wohl erst mal der neue Motor für die Bierkiste warten...

 

nun habe ich einen solchen Bericht an den ADAC geschrieben,

ich habe keine Lust das ich nun noch ne Rechnung bekomme wo ich nenn umkosten Beitrag von 500eus oder so zahlen muss.

 

was denkt ihr "shit happens"?? kack futzi???

 

ach ja Pazertape hält ab tempo 200 nicht mehr -.-


17.07.2009 19:43    |    alexockel1412

Halleluja!

Ich glaube ich wäre schon völlig ausgerastet als ich den verbogenen Rahmen gesehn hätte...naja was willst du erwarten? In vielen Ländern sind Qualitätsstandards nicht vorhanden, meist ist "Qualität" sogar ein Fremdwort...sei froh, dass du bis jetzt noch Glück im Unglück hast, wer weiß was beim ADAC noch so rumkommt...ich denke die werden da auch nix machen können, weil der Hirni aus Buxdehude kommt und eben keine deutsche Wertarbeit leistet...


17.07.2009 19:43    |    carobsi

Tja - dumm gelaufen, aber auch selber schuld.

 

Das Handy ist wirklich das unwichtigste Teil - deswegen den Schlüssel im Kofferraum einsperren ist schon leichtsinnig.

 

Aber in der allgemeinen Hektik verständlich.

 

Drei Möglichkeiten um das in Zukunft sicher zu vermeiden:

 

- Schlüssel IMMER in der Hosentasche lassen (ausser Du brauchst ihn für die Zündung)

 

- Ersatzschlüssel dem Partner mitgeben

 

- Ein Auto kaufen dass den Schlüssel im Kofferraum erkennt und dann nicht abschliesst:D

 

Schönen Gruß und nicht zu schwer nehmen das Ganze


17.07.2009 19:46    |    RockyVW

Was ein Scheiß -.-

Echt ärgerlich sowas ^^

Aber ihr habt euch ja zu helfen gewusst ;)


17.07.2009 19:48    |    der_deppen_daemel

Auaha!

 

Naja, bei meinem Volvo und dem meiner Eltern würde sowas zwecklos sein. Kein Schlüssel = kein Öffnen. Fertig (Dank Deadlock).


17.07.2009 19:59    |    mazdakiller

versteh ich nicht, wenn ich mit fernbedienung das auto auf mach dann ist das ganze auto auf, auch wenn ich die klappe aufmach, schlüssel reinleg und klappe wieder zu mache:confused:


17.07.2009 20:06    |    g-ForceOnlan

hast du nen golf 5??? ist irgend son kompfor oder diebstahl sicherungs ding. wenn man nur die hecklappe aufmacht entriegelt der nur diese, macht man die wieder zu schliesst er wieder ab.

 

das mit dem zweitschlüssel wird jetzt immer berücksichtigt :D


17.07.2009 20:47    |    GandalfTheGreen

Da lobe ich mir meinen Prius. denn kann man nicht zusperren wenn der Schlüssel drinnen liegt.

Dann piepst er laut.

Das hat mich schonmal genau davor bewahrt.

 

Und ich denke mir schon jetzt schliess schon ab.... OH OH.... uff glück gehabt ;)


17.07.2009 22:01    |    flo0o

Hmm ist schon blöd gelaufen... Also mal ehrlich, ich hätte mich da wirklich zusammenreißen müssen, dass ich dem Dänen nicht "etwas verbiege". Sofern du eine Rechtsschutzversicherung hast, würde ich auf jeden Fall versuchen, rechtlich dagegen vorzugehen!

Er hätte dich oder die anderen aufklären müssen, bzw warten müssen!

Ich würde mich auch ärgern! Ist mir zum Glück * toi toi toi* noch nicht passiert!

 

glg flo


17.07.2009 23:42    |    RolandHB1

Moin,

 

mein BMW mit Komfortzugang verhindert durch die Schlüsselerkennung auch, dass man sich aussperrt, sollte man es aber dennoch irgendwie geschafft haben, so habe ich für mein Fahrzeug die Fernent- und verriegelung freischalten lassen, so dass ich dann eine Hotline anrufe, denen mehrere "geheime" Antworten auf Fragen geben muss und diese dann per GSM-Signal das Fahrzeug entriegeln können.

 

Trotzdem sehr ärgerlich das Ganze und mir ist das mit einem früheren Fahrzeug auf einer Dienstreise auch schon einmal passiert - da kamen dann meine Eltern aus ca. 120km Entfernung mit dem Ersatzschlüssel angefahren.

 

Für den Streit drücke ich mal die Daumen.

 

Beste Grüße


17.07.2009 23:52    |    Grubich7342

Gut,daß es ein golf V ist!

 

Da kannst du den oberen Rahmen der Tür tauschen,der silberne untere teil bleibt stehen!

Geht nur bei Audis und nur beim Golf V!

Beim Golf VI-Gerümpel wurde das schon eingespart!

Wenigstens brauchst dann außer den inneren Fensterrahmen auch nichts lackieren!

weil wenn du die ganze Tür austauschen müßtest,kriegt bei silber KEIN LACKIERER das ohne Farbunterschied hin!

Müßtest die ganze Autoseite lackieren lassen...

 

Sah erst vor kurzem einen österreichischen Pannenfahrer zu der einen Passat 3BG Variant bei einer Tanke "aufsperrte"...

Mit einem großen Holzkeil zwischen Dach und Tür den Türrahmen brutal weggekeilt und mit einem starren Draht den Schlüssel aus dem Schloß gefingert,durch den Spalt geholt und aufgesperrt.

Fazit: trumm Delle im Dachholm,türrahmen komplett verbogen,Wegzeit und Arbeitszeit mußte

die trotzdem sichtlich erleichterte Dame zahlen...

(die Passat 3B und 3BG sperren sich öfters selber ab

trotz Schlüssel im Innenraum...)

 

also nich nur bei den Dänen...


18.07.2009 10:11    |    Hummerman

Tja, wärst du Mitglieder einer Freiwilligen Feuerwehr, hättest du ohne Probleme alleine die Scheibe einschlagen können. Und mit etwas Glück beim ersten Versuch. ;)


18.07.2009 10:22    |    alexander-barth

Du arme Sau ;)

 

Mit haben sie auch mal die Seitenscheibe an der Beifahrerseite eingschlagen um mein nicht vorhandenes Mobiles Navi zu klauen. Schöne Sauerei! Hab heute noch einen dämlichen Splitter irgendwo in der Lüftung der bei schneller fahrt durch eine AB-Ausfahrt irgendwo hin und her rollt.

Außerdem war es ne schweine Arbeit die ganze Splitter zu beseitigen.

Gekostet hat mich der Spass damals bei Audi ~230€. Ein hoch auf 250€ Selbstbeteidigung :D

 

Gruss, Alex (der den Schlüssel in der Hose lässt)


18.07.2009 12:07    |    tom-ohv

Na herzliches Beileid!

 

Gute Ratschläge und mehr oder weniger kluge Sätze helfen jetzt auch nicht mehr.

Alle Beteiligten haben (hoffentlich) ganz sicher für die Zukunft einiges gelernt.

 

Bin da zum Glück nicht so im Thema aber hätte man das Auto über den ADAC in dem (Ur-) Zustand denn nicht nach D transportieren können? Also nix Scheibe einschlagen sondern mittels Kran auf den LKW und raus aus Legoland?

 

Wegen dem Schaden an der Tür durch den Grobmotoriker hast Du ja genügend Zeugen, so das eine Regulierung zwar nochmal Zeit und Nerven kostet aber letztlich behoben wird. Würde mich da an Deiner Stelle auf keinen faulen Kompromiss einlassen.

 

Was macht man denn, wenn man hinten auch elektr. FH hat?:confused::eek:


18.07.2009 12:36    |    g-ForceOnlan

danke für euer mitgefühl. ich komme gerade von carglass, die haben mir fix ne neue scheibe für 120eus eingesetzt. :) jetzt kuckt er nur noch wegen der folie, da hab ich schon fast zugesagt, wenn er die bekommt lass ichs bei ihm machen.

 

leider hab ich keine rechtsschutzversicherung, hätte nie gedacht das ich sowas brauch, werde ich jetzt aber abschliessen. der ADAC hat bislang noch nicht auf meine beiden emails reagiert (die letzte ja gestern vormittag) und am WE ist da sowieso tote hose.

hab halt blos bangen das da jetzt nen riesen rechnungsberg auf mich zukommt.... :(


18.07.2009 12:59    |    2L-Dieter

ich bin ja auch nicht son von freund von "Schlüsselbändern" aber da ist es angebracht^^

benutze jetzt auch eins weil mir was ähnliches passiert ist! da weis man genau wo der schlüssel ist und man sieht ihn auch gleich!

 

ja Dänen, kannste vergessen die typen :-D (keine diskriminierung )

immer frei nach dem Motto: "Was du heute kannst besorgen, das verschiebe doch auf übermorgen"


18.07.2009 23:59    |    Trackback

Kommentiert auf: g-ForceOnlan mein erstes TuningAuto:

 

HDRs Dänemark

 

[...] hier sind die Bilder!

 

( da wo Geforce noch alle scheiben am auto hatte aber näheres dazu dann hier: http://www.motor-talk.de/.../...nschlagen-fuer-anfaenger-t2347321.html )

[...]

 

Artikel lesen ...


19.07.2009 18:24    |    Objective

Hätte man denn nicht versuchen können die Fahrerseitenscheibe runter zu drücken, und dann mit einem langen Gegenstand auf den Entriegelungsknopf drücken können ?

 

In der Fahrertür beim Golf ist doch ein Verriegelungs- und Entriegelungsknopf vorhanden !?

 

Eine elektrische Scheibe lässt sich doch ein paar Millimeter verrücken ?

 

Ist jetzt nur so eine Vermutung.

 

- Aber das ist echt ärgerlich vor allem im Ausland.

 

Wir hatten bei unserem Frankreichurlaub, die Schlüssel unserer Dachgepäckträgerbox vergessen, aber selbst der örtliche KFZ Meister konnte mit den Schlüsseldtirichen das Schloss nicht knacken.

 

Es half alles nix, die Dachboxschlüssel mussten erst aus der Heimat zugeschickt werden per Post von dem Haushüter.


15.10.2009 16:11    |    Trackback

Kommentiert auf: g-ForceOnlan mein erstes TuningAuto:

 

sommer vorbei, blogpause vorbei^^.... das fazit dieses jahrs

 

[...] berichtete, der Höhepunkt war wohl auch der gekonnte Abschluss, die MT-IAA-Tour . Der Tiefpunkt wohl das einschlagen meiner autoscheibe ….

 

Naja lustig war’s alle male denn ich hatte immer gute Freunde um mich und hab auch immer [...]

 

Artikel lesen ...


15.10.2009 16:13    |    g-ForceOnlan

da kann man nix drücken und der taster schaltet sich bei externer verreiglung nach 15sec komplett ab :(


12.04.2010 17:17    |    Trackback

Kommentiert auf: VW Golf V, Golf V Plus & Jetta V:

 

r32 heckklappentaste ohne funktion ( 3 tasten schlüssel )

 

[...] und wenn man doch den schlüssel in den kofferraum packt....

 

KLICK

 

bitte nicht nachmachen... ;)

[...]

 

Artikel lesen ...


Deine Antwort auf "die jagt nach dem verlorenen schlüssel (scheiben einschlagen für anfänger)"

Ausgezeichnet:

Mein Blog hat am 27.01.2009 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

  • g-ForceOnlan g-ForceOnlan
  • mrmomba mrmomba

meine lezten Gäste

  • anonym
  • Steven_I
  • walburga2002
  • max0005
  • Kracksn
  • fofost350
  • FredericD
  • DarkCheesy
  • olbi123
  • philippengel1998

PremiumBlogleser (97)

Hier gibts ne Bilder-Vorschau

BlogInhalt:

1. DAS kannst du selbst!!!

2. PC-modingParts an deinem Golf V

3. Leistungsdiagramme für alle VW/AUDI Benziner

4. Hier ist Platz für "DEIN" Golf 5 Bild!!

5. TagFahrLeuchten (TFLs) für den Golf V

6. FotoShoot mit meim besten freund!!

7. .:R-Line Fusstütze Selbstgebaut, so wirds gemacht!

8. Einbau der GTI Fensterzierleisten (2 und 4 türer)

9. MotoBi (Motorisierte Bierkiste)

10. VW-EmblemBeleuchtung für Showzwecke Einbauanleitung

11. HDR-Bilder Herbst08

12. Oldtimertreffen 2008 in Schwerin Teil 1

13. Oldtimertreffen 2008 in Schwerin Teil 2

14. MotorShowEssen, ICH BIN DABEI!!

15. etwas GTI gefällig?

16. Die EssenMotorShow und die neuen Felgen (?) Teil1

17. Die EssenMotorShow und die neuen Felgen (?) Teil2

18. es gibt immer einen Deppen...

19.Ich HAB neue SCHLAPPEN!

20. OffTopik für den Osnabrück-Treff

21. Lustigste auktion oder peinlich für alle eBayer??

22. Ein paar Bilder....

23. JUHU!! wir haben den Blog DIESER Woche!

24. Etwas Licht in der MAL

25. Welcher Golf solls sein?

26. Motor-Sounds zum Entspannen

27. TagFahrLeuchten für JEDEN Golf V!

28. WerksFussraumBeleuchtung mit Kaltlichtkathoden

29. was tun wenns in den spiegeln kribbelt??? (anleitung-SW-blinker)

30. juniorTüte ist out! McDoof-Überraschung für grosse!

31. Illegal, aber ich habe es getan !!!

32. Das WE im April... 14. int. VW-treffen WITTENBERGE

33. Ein Unglück kommt selten allein und die Folgen erst...

34. frauen als beifahrer (sie schreit, er drückt!)

35. Nun Hab ich sie auch! (Xenon Look Scheinwerfer Hella)

36. 350PS und der Scirocco

37. mit welcher musik nervst du andere verkehrsteilnehmer an der ampel??

38. der monat namens april, neue HDR-Fotos

39. Grillen den MT'lern

40. HotWheels zum selber fahren!

41. KTM superMOTO

42. YAMAHA R6

43. das wochende im zeichen des kreises... (VW-Treff Wittenberge)

44. das werk ist vollbracht!

45. Der Kampf um das Auto - Endlose Geschichten

46. lackcodes aller Golf V-farben (G5-wissen part 1)

47. alle G5 OEM-felgen (G5-wissen part 2)

48. LowBudget Kofferraumausbau

49. stoffe der sitze (G5-wissen part 3)

50. technische daten (G5-wissen part 4)

51. HDRs des 3er

52. webseiten die jeder kennen sollte (G5-wissen part 5)

53. Elektronik? Mechanik? wie ging was noch mal? Berechnungen ahhh

54. literatur(G5-wissen part 6)

55. Die längste Golfschlange der Welt, Fortsetzung folgt!!!

56. teile aber woher? (G5-wissen part 7)

57. indirekte ambientebeleuchtung (anleitung)

58. der wandel des G5 (G5-wissen part 8)

59. ja wo park ich denn??

60. abzocke bei ebay

61. Des deutschen liebstes hobby überall?

62. recarodays und die längeste Golfschlange der welt???

63. mit wenig geld ne RIESEN wirkung!!!

64. urlaub mit oder ohne auto???

65. die jagt nach dem verlorenen schlüssel (scheiben einschlagen für anfänger)

66. HDRs Dänemark

67. driften, ein hobby mit potential???

68. neue wischblätter sind günstiger!!!

69. wöchendliches tuningtreffen in Osnabrück

Rechtlich geschützt!

Auch wenn’s für mache komisch klingt, ALLE HIER DARGESTELLTEN BILDER SIND EIGENTUM DER FAHRZEUGBESITZER!!! Wenn sie Anfrage haben weil sie ein Bild für Werbung haben möchten, dann bitte ein Mail/PN an den Artikel Autor! Wenn wir eines unserer Bilder wiedermal unerlaubt bei eBay finden hat das rechtliche folgen. Kein Witz! Schon oft passiert! Diverse Werbeverträge existieren bereits. Einfach anschreiben und fragen kostet doch nix! ;)

Information!

Der Blog wurde für die Ansicht in der Grösse M optimiert!!!

ich bitte um verständnis wenn was komisch aussieht. :)