• Online: 4.611

FUBA am G6 for dummies

Meine Fahrzeugpflege-Erfahrungen und meine "Umbauten" am G6 GTI

10.06.2010 18:52    |    Luxcoyote    |    Kommentare (2)    |   Stichworte: Golf, Innenbeleuchtung, Innenraumbeleuchtung, LED, LED-Beleuchtung, LED T10 w5w, rote Innenraumbeleuchtung, rote LED, rote LED's, rote T10 w5w, T10 w5w, VI (1K), Volkswagen

Ist diese Anleitung hilfreich für dich?

Hallo,

 

Einige von Euch haben nach einer Anleitung zur Fond-Beleuchtung gefragt, und hier is se...

 

Mit einem Plastikkeil oder mit der Hand die Verkleidung (Plexiglas samt Plastikrahmen) aus der Decke lösen, ist alles geklipst und mit einem kräftigen Ruck einfach zu lösen (Bilder 1-4).

 

Die drei Birnen einfach nach unten aus der Fassung ziehen. ACHTUNG HEISS : war die Beleuchtung gerade oder nur kurz in Betrieb kann sie noch sehr heiss sein und es besteht Verbrennungsgefahr, die Dinger werden sehr schnell sehr heiss!!! In dem Fall die Leuchten einfach mithilfe eines Lappens aus der Fassung ziehen. 

 

Die axialen LED's T10 w5w (Bilder 5-6) (bei mir handelt es sich um rote LED's) einfach in die nun freien Fassungen einsetzen (Bild 7)

 

Verkleidung wieder drauf und fertig is.

 

Auf den Bildern 8-13 kann man das Resultat begutachten.

 

Wer sich ne Ambientebeleuchtung mit beleuchteten Knöpfen zulegen möchte, einfach im Blog  von otti vorbeischauen...

 

viel Spass beim Basteln...