• Online: 2.113

Fordscene-bb

WIR-Unser Club-Unser Team-Das ProCar RallyeTeam

18.05.2012 14:23    |    Fordscene-bb    |    Kommentare (4)

mondeo-rekordfahrt1
Mondeo rekordfahrt1

Rekordfahrt im Ford Mondeo ECOnetic: 2.536 Kilometer mit einer einzigen Tankfüllung von 71 Litern

 

Die Norweger Knut Wilthil und Henrik Borchgrevink fuhren auf dem Landweg von Finnland nach Norwegen

Durchschnittsverbrauch: 2,79 Liter auf 100 Kilometer

 

KÖLN, 18. Mai 2012 – Als Knut Wilthil und Henrik Borchgrevink unlängst an einem Samstag Morgen um 5.00 Uhr gemeinsam den Zündschlüssel eines serienmäßigen Ford Mondeo ECOnetic umdrehten, starteten sie ihre Kraftstoffverbrauchs-Rekordfahrt in Finnland mit randvollem Tank, das heißt: mit exakt 70,92 Liter Dieselkraftstoff. Erst 46 Stunden später, am darauffolgenden Montag Morgen um 3.10 Uhr, war der Tank leergefahren, 25 Kilometer nördlich der norwegischen Hauptstadt Oslo – nach exakt 2.536,4 Kilometern. Dies entspricht einem Verbrauch von 2,79 Liter auf 100 Kilometer. „Wir können mit Stolz erklären, dass wir in Bezug auf sparsamen Dieselverbrauch einen neuen europäischen Rekord aufgestellt haben“, sagte Knut Wilthil nach der Non-Stopp-Fahrt erschöpft, aber überglücklich.

Die Route führte die beiden Norweger von Helsingfors an der finnischen Westküste über Haparanda in Schweden und entlang der Ostseeküste nach Stockholm, von dort weiter nach Uddevalla an der schwedischen Westküste bis dann schließlich hinter Oslo in Norwegen der Tank leer war. Die landschaftlich reizvolle Strecke bewältigten die beiden Freunde komplett auf dem Landweg, ohne Fährverbindungen oder sonstige Fahrtunterbrechungen.

„Bereits im vergangenen Jahr haben wir versucht, einen ähnlichen Rekord auf der Strecke zwischen dem russischen Murmansk und Oslo aufzustellen, aber die Bedingungen waren durch starken Regen und stellenweise schlechte Straßen in Teilen Russlands ungleich schwieriger“, sagte Henrik Borchgrevink. „Dieses Mal waren das Wetter und die Straßenverhältnisse ganz auf unserer Seite, so dass wir einen neuen europäischen Rekord aufstellen konnten“.

Damals, im Herbst 2011, legte das Duo – ebenfalls in einem Ford Mondeo ECOnetic – mit einer einzigen Tankfüllung (70 Liter Diesel) eine Strecke von 2.161 Kilometern zurück. Die Rekordfahrt dauerte 38 Stunden und führte vom russischen Murmansk über die norwegische Hauptstadt Oslo bis nach Uddevalla, einer schwedischen Kleinstadt nördlich von Göteborg. Ihr damaliger Verbrauch: 3,2 Liter auf 100 Kilometer.

Das Fahrzeug für beide Rekordfahrten war ein Ford Mondeo ECOnetic mit dem 1,6-Liter-TDCi-Dieselmotor (85 kW/115 PS), 6-Gang-Schaltgetriebe und serienmäßigem Start-Stopp-System. Der werksseitig angegebene kombinierte Verbrauch beträgt für dieses Modell 4,3 Liter/100 Kilometer. Der Ford Mondeo ECOnetic verfügt über eine Vielzahl innovativer Technologien zur gezielten Senkung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen. Hierzu zählen beispielsweise – über das Start-Stopp-System hinaus – das Energie-Rückgewinnungs-System, das Fahrer-Informationssystem Ford ECO-Mode, die Schaltempfehlungsanzeige, der variable Kühllufteinlass, die Leichtlaufreifen sowie spezielle Schmierstoffe zur Verringerung der Reibungswiderstände in Motor und Getriebe. Diese und weitere umweltverträgliche Technologien faßt Ford unter der Bezeichnung „Ford ECOnetic Technology“ zusammen. Beim Ford Mondeo ECOnetic ermöglicht dieses Technikpaket die Senkung der CO2-Emissionen auf 114 g/km – und das alles ohne Kompromisse in puncto Fahrdynamik, Design und Sicherheit.

Knut Wilthil, 52, ist Fachkraft bei der norwegischen Luftfahrtbehörde Avinor, verheiratet und Vater von zwei Kindern. Henrik Borchgrevink, 42, ist Angestellter bei der norwegischen AIS (Aeronautical Information Services), verheiratet und ebenfalls Vater von zwei Kindern. 

 

Pressemitteilung von Ford Media (Club u. Typenreferenten)


18.05.2012 16:47    |    Multimeter37665

Mich würde ja mal die Durchschnittsgeschwindigkeit interessieren.

Wenn die echt durchgefahren sind, wären das 55 Km/h...


18.05.2012 17:17    |    Acanthus1

wenn ich die geschwindigkeit fahre, die gerade so im 5. Gang geht, dann braucht meiner sicherlich auch nur 4-5l

 

nur das hilft mir nichts


20.05.2012 03:30    |    Standspurpirat38000

Ein Schnitt von 55 km/h ist auf deutschen Bundes- und Landstrassen kaum zu schaffen.

Mit Glück liegt er bei 50.. Wenn 70 erlaubt sind, hat man einen LKW mit 60 vor sich, wenn die Beschränkung aufgehoben ist, ist es Dank des Gegenverkehrs unmöglich zu überholen, und in der nächsten Ortschaft ist die Ampel rot.

Solche Versuche in D wagen zu wollen, geht in die Hose.


23.01.2016 10:16    |    Turboschlumpf6

Solche Aktionen finde ich super!


Deine Antwort auf "Rekordfahrt im Ford Mondeo ECOnetic"

Information

 

"ON" sind gerade -

  • anonym
  • MOTOR-TALK
  • etini
  • klarkwhite
  • MT-Christoph
  • MT-Chris
  • egaon-casino
  • startcannonij
  • Bianca
  • bamgosoocom

Stammleser (41)

Tunet Cars

Mal wieder was neues

Clubsitzung der FsB/B

Hallo Clubberer und Gäste - Unsere Clubsitzungen sind wie immer, jeden ersten Sonntag im Monat um ca. 15.00 Uhr bei Frau Müller in Kladow ! Unser Clubheim ist in 14089 Berlin/Kladow Krampnitzer Weg 111 (Campingplatz ) Nächste Clubsitzung am 09.Februar 2014 15.00 Uhr  Privat(nicht im Clubheim) Telefonische Anfragen: 0172 380 1950 oder  www.facebook.com/pages/Fordscene-Berlin-Brandenburg/206037739434268 

Pilot

Fordscene-bb Fordscene-bb

Ford

 

Aktuelll

HP Fordscene Berlin Brandenburg

Blog Ticker