Der "Problem gelöst"-Button für's Forum? : Eure Autos auf Google Maps
  • Online: 1.249

Eure Autos auf Google Maps

oder wie ich versuchte, den blöden Blogtitel wieder zu ändern!

16.05.2012 12:05    |    100avantquattro    |    Kommentare (22)

Würdet Ihr Euch einen "Problem gelöst"-Button für's Forum wünschen?

Wäre es nicht sinnvoll, wenn der Themenstartet seinen eigenen Beitrag mit einem für alle sichtbaren Vermerk "Problem gelöst" markieren (und ggf. beenden) könnte?

 

Es ist oft sehr müßig, wenn man die SuFu benutzt, sich dann die 100 gefundenen Threads durchliest, um dann am Ende festzustellen, daß das Problem in keinem der Threads gelöst, dem entsprechenden TS nicht geholfen werden konnte.

 

Wenn ich jetzt z.Bsp. die Pinbelegung des Steckers XYZ suche, die SuFu mir 20 passende Threads auswirft, dann möchte ich mich nicht durch oft Hunderte von Antworten und rüde Diskussionen wühlen müssen, die am Ende doch keine Lösung gebracht haben.

Wenn ein Themenstarter die Lösung bekommen hat und seinen Beitrag entsprechend als glöst markiert hat, dann lese ich zuerst (oder nur) diesen markierten Beitrag aus den Suchergebnissen, weil er die Lösung auch meines Problemes zu sein verspricht.

 

Ich weiß, daß sich auch nach der Lösung für den Themenstarter oft interessante und eigenständige Diskussionen entwickeln. Oft zoffen sich die Leute aber auch einfach nur noch, beschimpfen sich und zeigen sich von ihrer intolerantesten Seite, wenn der Themenstarter sich schon lange aus dem Thread verabschiedet hat. Und dann sollte ich als Themenstarter... im Grunde genommen als der Hausherr dieser meiner Diskussion... selbige auch beenden dürfen...so, wie ich sie auch gestartet habe.

Wenn ich als Chef einer Firma die Mitarbeiter zu einer Versammlung rufe, dann bin ja auch ich derjenige, der die Versammlung beendet, wenn ICH der Meinung bin, das Thema sei durch. Wenn dann noch einige Mitarbeiter Gesprächs- oder Streitbedarf untereinander haben, steht es ihnen doch frei, eine eigene Versammlung anzuberaumen.

 

Die Möglichkeit des Beendens wäre aber nur das i-Tüpfelchen in den neuen Möglichkeiten des Themenstarters.

 

Wäre absolut sinnvoll. Zumindest hilfreicher als eine digitale Lackpolitur in Form eines neuen Designs.

 

 

 

Danke


16.05.2012 12:22    |    MartinSHL

Finde die Idee auch gar nicht so schlecht.

Lediglich das "beenden" sehe ich äußerst kritisch, da es jedem anderen mit identischem oder recht ähnlichem Problem die Chance nimmt, zum Thema etwas zu sagen/fragen.

16.05.2012 12:27    |    touaresch

@ TE

 

eine wunderbare Sache = klick

 

Den " Danke-Daumen " hab´ich Dir in Deinem Thread gedrückt :)

16.05.2012 12:35    |    Antriebswelle52595

Wirklich gute Idee. Bitte UNBEDINGT umsetzen liebe Werkstatt. Das ist sicherlich sinnvoller als ein neues Design... ;)

16.05.2012 12:37    |    100avantquattro

Sorry für's Doppelposting... aber die Möglichkeit einer Umfrage eröffnete sich (mir) leider erst nach meinem Beitrag im Forum.

Habe das Thema eben dem MT-Team für eine "globale" Umfrage vorgeschlagen, um vielleicht damit auch die breite Masse zu erreichen.

16.05.2012 13:19    |    Spiralschlauch39315

Geiler Blog Header:D

 

Ich finde das wäre eine super Idee, hoffentlich wird sowas mal bald eingeführt:)

16.05.2012 21:14    |    Olli the Driver

Gute Idee.

 

Den Namen des Blogs kann man in der Tat, genau wie den Usernamen, nachträglich nicht ändern. Da sollte man sich schon Gedanken drüber machen wenn man einen Blog eröfffnet ;). Man muss hier schon zwischen dem Blog selber und den einzelnen Beiträgen innerhalb des Blogs unterscheiden. Bin mir nicht sicher ob hier die Werkstatt weiterhelfen und dem Blog einen anderen Namen verpassen kann, aber fragen kann man ja mal.

16.05.2012 22:24    |    wellental

ich habs im sagt's uns auch schon geschrieben, hier aber nochmal. weils eher hier rein gehört:

 

ultrageil wär's, wenn der te nicht nur seinen thread als gelöst markieren könnte, sondern auch den entsprechenden post, in dem dies geschehen ist (dann hat man auch die möglichkeit den thread weiterzuführen, falls man fragen zu der lösung o.ä. hat). dieser post sollte dann automatisiert gleich unterhalb des start-posts (mit der problemstellung) angezeigt werden. usability vom feinsten :D

16.05.2012 22:52    |    100avantquattro

@Olli the Driver

Kann mich nicht erinnern, daß da irgendwo stand "Achtung, Blog-Titel ist nicht mehr änderbar!" stand.

Kann ich noch mehrere Blogs öffnen oder wie oder was? Ich dachte, ein Blog wäre wie ein neues Thema im Forum. Naja, sch***egal eigentlich.

16.05.2012 23:00    |    Olli the Driver

Bin mir nicht sicher ob das da mal stand, man kann ja normalerweise nur einen Blog haben, daher kann ich nicht testen wie die Neuanlage aussieht. Ich habe halt die anderen Blogs hier gesehen und da war mir klar das der Blogname ein eindeutigen Kennzeichen für den Blog ist.

 

Jeder User kann nur einen Blog eröffnen. Ein Blog ist nicht mit einem Thema im Forum gleichzusetzen, sondern mit einem Forum. Ein neuer Artikel im Blog entspricht einem neuen Thema im Forum. Und ein Kommentar im Blog entspricht einer Antwort im Forum.

 

Du selber kannst nur einen Blog eröffnen. In den Blogs von anderen Usern kannst du Co-Autor sein. Und die m-t Werkstatt kann dir einen weiteren Blog anlegen, wenn du z.B. einen persönlichen Blog für allgemeine Themen hast und noch einen weiteren führen willst der sich um ein bestimmtes Thema dreht.

16.05.2012 23:19    |    100avantquattro

@Olli the Driver

Naja, dann werde ich damit leben müssen. Bin eh kein Blogger, wurde hier nur mal angemahnt, das Forum nicht für meine abstrusen Beiträge zu mißbrauchen.

17.05.2012 13:49    |    100avantquattro

Ich habe das Gefühl, daß sich gerade ein Trend beim Voting abzeichnet. Bitte schön weitermachen. Danke.

12.06.2012 11:25    |    Schattenparker32611

Habs schon im Forum geschrieben, bin absolut dafür!

 

Viele Grüße,

Martin

19.07.2012 12:57    |    Trackback

Kommentiert auf: Audi 80, 90, 100, 200 & V8:

 

Unterdruckleitungen wie verlegt

 

[...] auch da über Hilfe freuen.

Anbei noch ein Motor Bild vom aktuellen Stand.

Na dann! Fehlt nur noch der "Problem gelöst"-Button.

 

Der Motor sieht ja aus wie geleckt :eek:

[...]

 

Artikel lesen ...

23.08.2012 22:46    |    Trackback

Kommentiert auf: Audi 80, 90, 100, 200 & V8:

 

Audi 100 C4 - Wie Fensterheberschalter aus Griffmulde Beifahrertür ausbauen?

 

[...] Lampen mit Ringsumleuchtkraft rein.

Ich danke Dir erstmal für die Beschreibung.

Jetzt fehlt nur noch der "Gelöst-Button ".

[...]

 

Artikel lesen ...

30.09.2012 00:07    |    Trackback

Kommentiert auf: Ford Fiesta Mk4, Mk5 & Puma:

 

Neuling - Felgenfrage

 

[...] http://www.motor-talk.de/.../ford-fiesta-reifen-t4005371.html?...

Was dort drin steht muss nicht eingetragen werden.

"JAS, JBS 185/55 R14 5,5 J x 14 H2 ET 41,0/43,5"

 

Daaaaanke ;)

 

Problem gelöst.

[...]

 

Artikel lesen ...

09.11.2012 08:29    |    Trackback

Kommentiert auf: MOTOR-TALK:

 

Neuer Login: Volle Sicherheit für Dich

 

[...] dachte schon, daß mit dem immer wieder neuen Einloggen wäre nur bei mir so.

Offensichtlich war für den "Problem gelöst" -Button bislang keine Zeit.

Im Grunde doch beruhigend, daß der verschlüsselte Login die einzige Sorge [...]

 

Artikel lesen ...

02.03.2016 10:21    |    Trackback

Kommentiert auf: Audi A6 4B:

 

Zerlegung und Pinbelegung Türschloß Audi A6 4B C5

 

[...] die Lösung in diesen Beiträgen zu finden.

Aber diese Idee wird sicher genauso in der Schublade verschwinden... wie meine Idee vom "Problem gelöst"-Button, die ich vor Jahren hier eingebracht hatte.

[...]

 

Artikel lesen ...

29.05.2019 13:17    |    PS-Schnecke51634

Also ich könnte mir das so vorstellen, wie im Anhang.

 

Ich habe es nochmal dem Support gemeldet, damit es nicht unter geht.

29.05.2019 14:41    |    100avantquattro

@Flitzer92

Meinst Du nicht, daß die Macher von MT das nach nun 7 Jahren nach meinem Eingangsposting umgesetzt hätten, wenn sie das so wollten und denen das Ergebnis der Umfrage und somit der Wille zumindest der an der Umfrage teilnehmenden User wirklich wichtig wäre?

Hak das Thema ab.

29.05.2019 15:15    |    PS-Schnecke51634

Ich glaube auch nicht, das die es noch machen, aber ich hoffe trotzdem.

 

Aufwand ist es ja keiner. Abwarten :)

30.05.2019 06:15    |    100avantquattro

Abwarten? Das tun wir.. seit 7 Jahren.

Aber Du bist noch ganz neu hier. Bewahre Dir Deinen Optimismus in hinsichtlich positiver Veränderungen eine Weile.

03.01.2020 09:57    |    Trackback

Kommentiert auf: Sagt's uns!:

 

warum werden immer wieder Themen geschlossen?

 

[...] Vor nun bald 8 Jahren hatte ich mal die Idee eines "gelöst"-Buttons hier eingebracht. https://www.motor-talk.de/.../...est-button-fuer-s-forum-t3929172.html

Eine Funktion, bei der der TE das Thema als erledigt hätte markieren und ggf. beenden können, wenn er [...]

 

Artikel lesen ...

Deine Antwort auf "Der "Problem gelöst"-Button für's Forum?"

Blogautor(en)

100avantquattro 100avantquattro


Ben, 48, selbständig