• Online: 2.774

escort_fahrer32

Alles rund ums Leben und Autos...

04.04.2011 21:27    |    escort_fahrer32    |    Kommentare (15)

Hi,

wollt euch mal mein aktuelles Projekt vorstellen...

 

Bin derzeit dabei in meinen Mondi ne Anlage einzubauen;)

und was darf da nich fehlen--->die Dämmung!!

 

Grund hierfür;

Um das bestmögliche aus den Lautsprechern rauszuholen muss die Aufnahme sehr stabil sein und die Tür dicht,sodass man daraus sowas wie ein Gehäuse daraus macht.

 

Zu Anfang muss natürlich die TVK raus.

Dann die originale "Dämmung" bestehend aus Schaumstoff rausropfen und mit Bremsenreiniger (oder ähnliches) das Innen/Außenblech saubermachen.

 

Ich hab zur Stabilisierung Aluprofile mit Karosseriedichtmasse eingeklebt und mit Alubutyl fixiert.Nachdem die Dichtmasse fest war konnte ich mit dem bekleben des Außenblechs mit Butyl beginnen.

 

Daraufhin habe ich mir Lochblech zurechtgeschnitten um die großen Löcher im Innenblech zu überbrücken,darüber kam wieder eine Schicht Butyl sodass alle Löcher (Ausgenommen natürlich Lautsprecheraufnahme) zu sind.

!!Das Innenblech ist das wichtigste!!

Dadrauf habe ich Dämmschaummatten geklebt.

 

Das Endergebniss war echt verblüffend!

Selbst aus den originalen Lautsprechern kam sowas wie Bass raus:eek: Und das Schließgeräusch der Tür klingt jetzt nach Bentley oder so:D

 

 

Gebraucht habe ich für die Aktion;

eine Rolle Alubutyl 2,5m²

2 Dämmschaummatten

eine Katusche Karosseriedichtmasse

2m Aluprofile

Anpressrolle,Kuttermesser

Kosten ~130EUR

Arbeitszeit ~8Std.

 

 

Ich kanns echt nur empfehlen!

Es ist ein Unterschied wie Tag und Nacht:)

 

 

LG

Florian


Ergänzung von escort_fahrer32 am 05.04.2011 13:07

Frontsystem wird ein eher unbekanntes Audiotop ATW16/2 PW 2Wege System reinkommen,vorerst Passiv später Vollaktiv

 

Bild hab ich mal hochgeladen..

04.04.2011 22:38    |    heizölraser

respekt...


05.04.2011 00:13    |    bstid20

ich hab bei meinen den Kabelbaum kurz entfernt und dann die Matten geklebt.... ich wollte nicht die Kabeln alle unter dem Dämmzeug versiegeln.

 

und irgendwie hab ich es später bereut, warum ich nicht nochmals die Originale Dämmung einfach rüber gelegt hab, dann hätte es ja Dämm-Technisch besser klingen können glaub ich. aber naja, was solls, beim nächsten mal..... ^^

 

 

welche Lautsprecher kommen denn noch rein?

 

P.S: original Lautsprecher sind der letzte Müll! ich war froh, die weg zu haben.


05.04.2011 09:43    |    CapriRanger

Hallo,

 

 

hast Du super gemacht - Gratulation.

 

Bisher habe ich es auch bei jedem Auto von mir durchgeführt. Außer dem Scorpio Ghia Exclusive, der war bereits perfekt gedämmt.

 

Mit den Lochstreben ist eine neue Idee - ich habe bisher immer Bleche geformt - so gehts natürlich einfacher.

 

 

Gruß,

Dirk


05.04.2011 11:46    |    r-o-b-e-r-t

Wie biste denn da an das Außenblech über dem Türgriff gekommen?

 

Oder ist die Tür innen so tief, dass man da problemlos bis oben rankommt?


05.04.2011 12:57    |    escort_fahrer32

Danke für eure Kommis:)

 

@bstid20

die Kabel sind über dem Butyl und darüber eben die Dämmschaummatten um zu verhindern das die Kabel unter der TVK rumklappern.

 

@CapriRanger

Danke für die Blumen:D

ja,die Dämmung in den Ghia Modellen ist garnicht mal sooo schlecht

sie hat sich bei mir aber auch schon langsam aufgelöst^^

 

@Robert

Da kommt man eigentlich recht gut hin,außer man hat Arme wie Hulk:p

 

LG

Flo


05.04.2011 17:41    |    Cruisersteve

Sieht schon sehr professionell aus...Respekt.

Wenn Du Dir dagegen das serienmäßige Geraffel betrachtest, was sich dann auch noch nach einiger Zeit auflöst oder rappelt, fällt Dir nix mehr ein.

Sowas macht man aber nur, wenn man sein Auto gerne hat.:D

Nur, wenn Du Du mal irgendwann wieder an Die Mechanik für die Fensterheber musst, wird´s wohl ein wenig Arbeit mehr sein. Hoffen wir mal, dass dies nicht passiert.

Viel Erfolg beim Basteln.

 

Gruß.


05.04.2011 17:54    |    bstid20

@Escortfahrer:

 

sieht man nicht so auf dem Bild , deshalb....

 

ich wette, Robert interessiert das hier Total :D:D:D:D:D


05.04.2011 18:45    |    escort_fahrer32

Ich glaub der Robert brauch sowas nich:D

Habs auch nicht fotografiert-.-

 

 

 

@Cruisersteve

Danke!

Ist ein bisschen mehr Aufwand,aber was soll den in der Tür kaputt gehen??;)

 

 

 

Warte noch auf meine neuen Lautsprecheraufnahmen...

bekomm bald welche aus Stahl gelasert^^


09.04.2011 17:27    |    r-o-b-e-r-t

bstid. Ja, mich interessiert das.:):D

 

:D:D

 

Aber wenn man da gut rankommt, ist doch alles gut.

 

Übrigens bin ich hier wieder durch Zufall hingekommen, MT zeigt mir manchmal neue Kommentare nicht an. Weiß auch nicht wieso...:rolleyes:


09.04.2011 18:09    |    escort_fahrer32

Zeitweise seh ich auch keine neuen Beitrage:confused:

-.-

 

Heute die Hochtöner eingebaut....

klingt jetzt richtig gut!!


09.04.2011 18:33    |    r-o-b-e-r-t

Naja ich habe jetzt rechts oben da auf das Sternchen geklickt, also zu den Favoriten hinzufügen. Jetzt sollte er es anzeigen, komischerweise hat er das sonst immer automatisch gemacht, sobald ich irgendwo einen Beitrag geschrieben habe (Deshalb haben sich über die Zeit auch unheimlich viele Foren und Blogs oben in der Liste bei mir angesammelt).

 

Und zu den Hochtönern -> FOTOS! :o

 

:D


09.04.2011 20:00    |    escort_fahrer32

Hab mal 2 hochgeladen^^

 

werds noch im unseren Mondis Thread hochladen


05.03.2012 23:25    |    Trackback

Kommentiert auf: Car Audio & Navigation:

 

Bringen auch 0,5m² Alubutyl ein gutes Ergebnis?

 

[...] mitschwingen des Blechs zu verhindern!

 

Um die großen Löcher zu überbrücken habe ich Lochblech benutzt...

http://www.motor-talk.de/.../tuerdaemmung-t3204030.html

 

Wie Martin schon sagt,das Evo ist schon sehr stabil durch die dicke Aluschicht und ist dadrch vorallem [...]

 

Artikel lesen ...


07.08.2012 18:08    |    Trackback

Kommentiert auf: Car Audio Einbau:

 

Showthread: LS-Einbau mit Dämmung

 

[...] fehlt noch!

 

Das Innenblech muss komplett zu sein um so was wie ein Gehäuse aus der Tür zu machen...

 

http://www.motor-talk.de/.../tuerdaemmung-t3204030.html

:D

[...]

 

Artikel lesen ...


Deine Antwort auf "Türdämmung!"

Blogautor(en)

escort_fahrer32 escort_fahrer32

0815

Ford

 

Ein Blick riskiert

  • anonym
  • Hackspeed
  • Chrisifan
  • M0bm0t
  • r-o-b-e-r-t
  • A6rider
  • EisWolFi
  • Gemini1956
  • oli_schmidt
  • andiB3

Treue Anhänger (98)

Meine Bilder

Blog Ticker