• Online: 3.112

11.11.2019 12:43    |    Hikkamonster    |    Kommentare (0)    |   Stichworte: alte motorräder bremen, bremen classic motorshow, bremen motor classics, bremen motorshow 2020, edle-oldtimer.de, hansestadt bremen, klassische automobile bremen, messe bremen, oldie messe bremen, oldtimer in bremen, oldtimermesse 2020, oldtimershow bremen 2020

‚Einsteigen bitte!‘ auf der Bremen Classic Motorshow – der Mercedes-Benz 300 SL Flügeltürer
‚Einsteigen bitte!‘ auf der Bremen Classic Motorshow – der Mercedes Benz 300 SL Flügeltürer

Die erste Oldtimer-Messe jedes Jahres ist auch stets die Nördlichste – Willkommen in Bremen!

 

Vom 31. Januar bis 2. Februar 2020 ist es wieder soweit und die Oldtimer-Messe Bremen Classic Motorshow öffnet ihre Tore.

 

Weil Bremen für uns mit dem Niedersachsen-Ticket der DB günstig zu erreichen ist, sind wir bislang schon mehrfach auf dieser bekannten Oldie-Veranstaltung gewesen und haben mit unserrer neugierigen Kamera jede Menge herrlich authentischer Fotos klassischer Automobile schiessen können.

 

Jetzt freuen wir uns schon auf die nächste Bremen Classic Motorshow, denn für uns ist sie ein Highlight, das ein Schlaglicht auf den dann zügig nahenden Frühling werfen kann.

 

Die Bremen Classic Motorshow 2020 und das starke Motto 'Automobile Rivalen'.

 

Im kommenden Winter setzt die Bremen Classic Motorshow wieder einmal mit einer starken Sonderschau neue Akzente.

 

Mit den ‚Rivalen‘ werden in einer grossen Show rivalisierende Fahrzeug-Konzepte, Marken und Traumautos vorgestellt!

 

Die früher einmal so populären Volkswagen Käfer und DKW Junior… verdeutlichen beispielsweise die so gegensätzlichen Konzepte... Viertakt, Luftkühlung, und Heckantrieb gegen Zweitakt, Wasserkühlung und Frontantrieb.

 

Weitere Rivalitäten zeigen die damals so beliebten Sportcoupés Opel Manta und Ford Capri, der 1950er Mercedes-Benz 300 SL mit seinen Flügeltüren und der Design-Ikone BMW 507 oder der Ferrari Daytona und der brachiale Lamborghini Miura und weitere spannende Paarunegn auf.

 

Die Bremen Classic Motorshow2020 findet von Freitag, den 31. Januar bis Sonntag, den 2. Februar 2020 statt.

 

Die acht von den Oldtimern belegten Bremer Messehallen liegen für alle Besucher sehr verkehrsgünstig, nur wenige Schritte vom Hinterausgang des Bremer Hauptbahnhofs entfernt, mit einem Parkplatz davor.

 

Alle nötigen Besucher-Infos bietet die Website classicmotorshow.de

 

Bremen Classic Motorshow 2020 - auf mehr als 45.000 qm Ausstellungsfläche ist diese erste Oldtimer-Messe des jahres ein beliebter Treffpunkt für alle Liebhaber klassischer Automobile und Motorräder

 

See you in Bremen... für diese Zeit wird die traditionsreiche Freie Hansestadt an der Weser zum Mekka für alle Motor-Enthusiasten mit den nötigen Tröpfchen Benzin im Blut.

 

Edle-Oldtimer... im Banne der Motoren – lebendige Automobilgeschichte… faszinierend fotografiert!

Hat Dir der Artikel gefallen? 0 von 1 fand den Artikel lesenswert.

Deine Antwort auf "Bremen Classic Motorshow 2020"

HIKKAMONSTER

Hikkamonster Hikkamonster

Citroën

Globetrotter und Fotograf ...aus Leidenschaft!

Oldtimer-Fotos ...vom Feinsten!

Die kleine Blog-Info

EDEL-OLDIES

 

Im Banne der Motoren... dieses Blog mit stets authentischen Fotos ausgewählter historischer Automobile wird gepowert per Transfusion aus unseren eigenen, in der Szene etablierten, Hobby-Websites:

 

EDLE-OLDTIMER.DE

 

und

 

Globetrotter-Fotos.de

 

mit seiner riesigen Oldtimer-Abteilung und mehr als 4.500 erstklassigen Fotos aller Facetten der spannenden Automobil-Geschichte.

 

Im Banne der Motoren – lebendige Automobilgeschichte… faszinierend fotografiert!

 

Faszinierende Oldtimer-Fotos – klassische Automobile & Designstars aller Epochen!

 

Üblicherweise treten wir 'unmaskiert' auf, wirklich!

 

So verbirgt sich hinter dem Pseudonym Hikkamonster der Online-Autor und leidenschaftliche Oldtimer-Fotograf Helmut Möller aus Neustadt am Rübenberge.

 

Bei Einrichtung eines eMail-Kontos waren alle ausgedachten Nicknames nicht mehr frei. In spontaner Wut wurde er zum ’Monster’, setzte in Erinnerung an zwei Traumurlaube in Hikkaduwa auf Sri Lanka ’Hikka’ voran – fertig.

 

So einfach ist das!

 

Hikkamonster Media – Fotografie & Internet… by Helmut Möller